Zur Lokomotive Tisch reservieren - Restaurant Zur Lokomotive in Zittau
2.5 8
Eisenbahnstraße 35 Zittau Sachsen 02763
03583 511251

Tisch reservieren - Restaurant Zur Lokomotive in Zittau

Adresse:

Zur Lokomotive
Eisenbahnstraße 35
02763 Zittau

Kontakt:

Telefon: 03583 511251
Webseite: http://www.gasthaus-zur-lokomotive-zittau.de/

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Zur Lokomotive hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Zur Lokomotive

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 2.5 (2.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Sommer Frank von Mittwoch, 14.06.2017 um 12:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein sehr schönes ambiente im historischem eisenbahnstil,freundliche bedienung und ein klasse essen.jeder besuch lohnt sich

Bewertung von Anett Piehl von Montag, 15.05.2017 um 20:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir gehen immer wieder gerne in die Lokomotive. Das Essen schmeckt lecker. Die Deko auf dem Teller ist mit viel Liebe gemacht. Es gibt auch immer so tolle Salate als Beilage, vieles Eigenkreationen vom Wirt. Ganz besonders finde ich, das es bei exotischem Essen noch Wissenswertes dazu gibt. Auch Extrawünsche werden nach Möglichkeit gern erfüllt. Das macht nicht jede Gaststätte. Und die Wirtsleute sind sehr freundlich.

Bewertung von Nepomuk Ris von Donnerstag, 11.05.2017 um 13:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen klasse, Bedienung freundlich, komme gern wieder

Bewertung von Jürgen Bollmann von Freitag, 17.03.2017 um 11:11 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir wollten sehen, ob die Bewertungen wirklich echt sind. Nach dem Betreten der Gaststube haben, sind wir gegangen.

Bewertung von WR Mm von Montag, 06.02.2017 um 13:19 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich kann jeden nur abraten in dieser Pension zu nächtigen. Mein Zimmer war dreckig, es wurde weder vorher gesaugt noch gewischt. Die Toilette auf der Etage war genauso verdreckt. Gastfreundschaft sieht anders aus. Selbst die Inhaber sahen ungepflegt aus , wo einem schon der Appetit vergeht. Die Gaststätte ist überladen mit Dekoration, die auch schon lange keinen Staublappen gesehen hat und es riecht extrem. Nicht mal einen Stern ist diese Pension wert.

Bewertung von Marco Christoph von Freitag, 20.01.2017 um 23:04 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Absoluter Albtraum. Das Essen ist so schlecht da schmeckt jede Tiefkühlpizza besser. Der Koch scheint Kettenraucher zu sein, einfach nur eckelhaft der Geruch. Es stinkt wie in einer alten Kneipe und es ist keinesfalls so wie man es in einem Familienrestaurant erwartet. Lieblos zubereiteter Tiefkühlfrass mit Dosengemüse. Es ist traurig das jeder dahergelaufene Döddel ein Lokal eröffnen darf, ohne Ausbildung und Ahnung von der Branche, sowas sollte verboten werden. Mich wundert es das es den Laden überhaupt noch gibt. Mir tun jetzt noch die Leute leid die damals nach uns ihr Essen bestellt hatten und wir ihnen die Hoffnung auf ein leckeres Essen verderben mussten nachdem wir unseres probiert hatten. Bleibt lieber zu Hause als dort hin zu gehen, ihr werdet es sonst bereuen.

Bewertung von Frieda Küken von Freitag, 20.01.2017 um 22:54 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schlechteste Gaststätte überhaupt! Ein weiterer Besuch kommt auf keinen Fall in Frage! Das Essen ist sehr unappetitlich und die Bedienung auch nicht sehr freundlich. Das einzige was für diesen Laden spricht ist die schöne Dekoration auf den Teller..& auch das geht besser! Im Gastraum selbst, ist es sehr überladen mit Dekoration an den Wänden. Es riecht dort nicht gut und es ist auch nicht richtig sauber..Man möchte dort einfach keinen Gemütlichen Abend verbringen.. man kann dies in dieser Lokalität auch leider nicht!..Schönes Thema "Eisenbahn" aber Schreckliche Umsetzung. Ich würde es keinem empfehlen!!

Bewertung von Maik Zubiks von Samstag, 10.09.2016 um 21:43 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Eigentlich hat die Unterkunft nicht einmal einen Stern verdient. Wir wurden maßlos enttäuscht. Erwartet haben wir ein kleines, gemütliches Gasthaus dass unsere Kinder mit Eisenbahnen fasziniert und eine gemütliche Wochenend-Wohnung. Als wir das Gasthaus betraten ist uns zuerst der Rauchgeruch aufgefallen. Für unsere Kinder unzumutbar. Über das Essen können wir nicht urteilen, da wir dazu nicht kamen. Es war sehr düster und Modepuppen in Zugpersonal-Kleidung neben den Tischen gruselten unsere Kinder. Der Gastgeber führte uns in die Wohnung. Im Treppenflur eines alten Hauses roch es nach Feuchtigkeit. Die Wohnung war sehr spartanisch eingerichtet. Sehr dunkel, ungepflegt und verbraucht. Man wollte sich nicht gern setzen, schon garnicht in den Betten liegen. Aber was uns am meisten abschreckte war der furchtbar dreckige Boden. Es ist wohl nicht zu viel verlangt einmal zu saugen wenn man Gäste erwartet. Es war krümelig und schmutzig. Dazu müssen wir sagen dass wir ein Kleinkind und ein Baby haben, die sich teilweise auf dem Boden kriechend fortbewegen. Wir haben den Schlüssel noch am selben Tag abgegeben. Wir haben ihn auf die Bar-Theke gelegt. Zugegebenermaßen war es nicht besonders freundlich von uns ohne ein Wort zu gehen. Aber wir wollten uns auf keine Diskussion einlassen. Der Gastgeber drohte uns daraufhin mit einer Anzeige (ob er es umgesetzt hat können wir noch nicht sagen, da es erst eine Woche her ist) wegen Zechprellerei. Wir haben jedoch keine Dienste in Anspruch genommen. Wir haben versucht ihm unsere Entscheidung zu erklären. Wir verstehen auch seinen Unmut, aber die Umstände waren einfach abstoßend. Wir hoffen dass wir vielleicht den Gedanken bei den Gastgebern angeregt haben, dass Sauberkeit doch sehr wichtig ist.

Adresse vom Restaurant Zur Lokomotive


Weitere Restaurants - Griechisch essen in Zittau