Waldgaststätte und Herberge Naturfreundehaus Rote Tisch reservieren - Restaurant Waldgaststätte und Herberge Naturfreundehaus Rote in Eibenstock
4.1 10
Rote Grube 1 Eibenstock Sachsen 08326
03773 58019

Tisch reservieren - Restaurant Waldgaststätte und Herberge Naturfreundehaus Rote in Eibenstock

Adresse:

Waldgaststätte und Herberge Naturfreundehaus Rote
Rote Grube 1
08326 Eibenstock

Kontakt:

Telefon: 03773 58019
Webseite: http://www.rote-grube.de/

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Waldgaststätte und Herberge Naturfreundehaus Rote hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Waldgaststätte und Herberge Naturfreundehaus Rote

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Thomas Weigel von Montag, 03.07.2017 um 07:45 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Schönes Ausflugsziel - Nette Leute - Einfache, leckere Gerichte - Leider nachmittags ungünstige Öffnungszeiten. Wir sind gestern mal wieder voller Vorfreude hingewandert. Auf der Homepage steht bis 15 Uhr geöffnet. 14:15 Uhr waren wir da. Da hatte das Lokal schon geschlossen. Also konnten wir frustriert wieder umkehren. Sind dann 2 km weiter eingekehrt. Wir waren da leider nicht die Einzigen. Schade.

Bewertung von Martin Michls von Dienstag, 28.02.2017 um 21:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Waren Ende Februar zu Besuch in der Roten Grube. Mitarbeiter waren sehr hilfsbereit und immer freundlich. Skigebiet ist eine halbe Stunde entfernt und gut erreichbar. Einrichtung ist schlicht aber man hat alles was man braucht. Preis/Leistung unschlagbar.

Bewertung von Ralf Teumer von Donnerstag, 02.02.2017 um 17:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Top Essen zum kleinen Preis

Bewertung von Ina Bahner von Sonntag, 01.01.2017 um 21:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren zwischen Weihnachten/Silvester 2016als 4"Mann"Familie im Bungalow zu Gast. Waren sehr zufrieden.Wer die Ruhe sucht,mit einer einfachen aber praktischen und sauberen Unterkunft zufrieden ist. Sowie mit der vielleicht etwas rauen, ehrlichen aber sehr herzlichen Art der Erzgebirgeler umgehen kann,ist hier bestens aufgehoben. Bei unserer vorbestellten Halbpension wurden wir früh und abends bestens kulinarisch , nach erzgebirgischem Rezept versorgt. Die Bungalows sind auch im Winter gut beheizt. Frau Thiele und Ihr Team versuchen jeden Wunsch zu erfüllen. Man fühlte sich wie bei "Mutter'n". An dieser Stelle noch einmal vielen Dank, Und ein herzliches "Glück Auf".

Bewertung von Mira Thiele von Mittwoch, 21.09.2016 um 09:26 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Werte Frau Forstner, da Sie nur zu zweit unter der Woche bei uns zu Gast waren und wir Ihnen schon bei Ihrer Reservierung gesagt haben, dass Sie gerne kommen können aber sich abends selbst versorgen müssen, verstehe ich Ihre Bewertung nicht ganz. Im Gegenteil, ich finde was Sie hier machen, unverschämt. Und unser Frühstück kostet nicht 6 sondern 5 Euro.

Bewertung von von Montag, 19.09.2016 um 09:22 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Hier ist die Wirtin nicht der Kunde König! Unterkunft einfach und sauber, aber kein Abendessen auch keine Getränke, da die Gaststätte abends verschlossen blieb (18.30 h), Frühstück (2. Wahl) für 6 Euro pro Person. Das Erzgebirge ist eine wunderschöne Naturlandschaft, die wir jederzeit wieder besuchen werden, aber der Service der Gaststätten, da ist noch viel nachzuholen. Verreiste als Paar September 2016

Bewertung von Gerhard Süß von Sonntag, 03.04.2016 um 07:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Hannelore Jehn von Freitag, 25.03.2016 um 22:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Friedrich Missbichler von Freitag, 03.07.2015 um 01:00 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Hier ist der Kunde nicht König, sondern ein Hampelmann und muss nach der Pfeiffe der Wirtin tanzen. Diese will nur Kassieren und das ist Ihr schon zuviel. Ein weiteres Problem um Fernzubleiben ist die Fliegenplage. Da ich nicht Angemeldet war zum Gespanntreffen welches ich einmal sehen wollte, dachte ich mir wenn ich schonmal hier bin könnte ich auch etwas vom Grill essen ich müsste mich aber damit begnügen ob etwas über bleibt, dann könnte ich auch etwas haben. Die Wirtin war Pampig da sie (Arbeiten) musste. Einmal und nie wieder werde ich diese Örtlichkeit besuchen.

Bewertung von Danny Opterweidt von Freitag, 16.01.2015 um 21:59 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wunderschöner Ort mit guter Hausmannskost!

Adresse vom Restaurant Waldgaststätte und Herberge Naturfreundehaus Rote