Gasthof Lichtenhainer Wasserfall Tisch reservieren - Restaurant Gasthof Lichtenhainer Wasserfall in Sebnitz
3 10
Kirnitzschtalstraße 11 Sebnitz Sachsen 01855
035971 53733

Tisch reservieren - Restaurant Gasthof Lichtenhainer Wasserfall in Sebnitz

Adresse:

Gasthof Lichtenhainer Wasserfall
Kirnitzschtalstraße 11
01855 Sebnitz

Kontakt:

Telefon: 035971 53733
Webseite: http://www.lichtenhainer-wasserfall.de/

Öffnungszeiten:

Mo-So 09:00-22:00

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Gasthof Lichtenhainer Wasserfall hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Gasthof Lichtenhainer Wasserfall

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3 (3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Angelika König von Montag, 14.11.2016 um 17:53 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir fuhren am 8.11.16 extra mit der Kirmitzschtalbahn zum Gasthof um dort zu speisen. Es war bereits 16:15 Uhr und der Gasthof bereitete sich auf den Feierabend vor. Wir bekamen aber unsere geräucherte Forelle, die war okay. Die Kartoffeln dazu schmeckten jedoch alt und aufgewärmt. Na es war noch zu ertragen. Aber der Meißner Wein( weiß trocken) 0,2l 5,90€ war echt der Brüller. Wässrig und geschmackvoll wie ein billiger Discounterwein. Es war der schlechteste und teuerste Wein in Bad Schandau auf unserer Kurzreise.

Bewertung von oligenom von Sonntag, 23.10.2016 um 14:30 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Eher durchwachsenes Erlebnis. Der "Wasserfall" wird regelmäßig mit kitschiger Musik untermalt betätigt, dabei schießt ein Paar Minuten lang Wasser über ein Paar Steine und das war es dann auch. Das Restaurant ist ok, der Schnellimbiss an der Seite bietet Lokales und typisches Fastfood. Alles aber sehr teuer dafür dass man auf ein Paar alten Gartenstühlen an der Straße sitzt. Im Sommer gibt es einen Holzkohlegrill, die Würstchen dort sind super. Fazit: muss man nicht unbedingt gesehen haben, da sollte man lieber zum Kuhstall gehen.

Bewertung von Thomas Genheimer von Sonntag, 09.10.2016 um 21:44 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Hier werden wohl Heerscharen Älterer Ausflügler, mit dem Omnibus, her gekarrt ! Bedienung? Wenn man NUR ETWAS TRINKEN MÖCHTE? Am besten ignorieren. Wollte dann am Tresen ein Getränk zum mitnehmen kaufen, wurde aber, selbst als Rollstuhlfahrer, an die Luke verwiesen, die paralell zum Tresen lag. Ziemlich freundlich, ein Dankeschön und einen Stern dazu. Never come back...

Bewertung von Valentin Junker von Sonntag, 02.10.2016 um 20:22 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir mussten ziemlich lange auf die Bedienung warten; das Eindecken der Tische war wohl wichtiger, als Gäste zu bewirten. Außerdem waren die Getränke aus meiner Sicht überteuert. Ansonsten ist das Ambiente gemütlich.

Bewertung von Tony Vormelcher von Dienstag, 20.09.2016 um 23:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Zunächst möchte ich mich an dieser Stelle nochmals für die herzliche und überaus freundliche Bewirtung zum 60. Geburtstag meiner Mutter bedanken. Wir sind immer noch gerührt. Auch insgesamt waren wir sehr angetan von der sehr guten Küche, freundlichem und zuvorkommenden Service und der wirklich tollen Lage. Ein sehr schön familiärer und gemütlicher Gasthof inmitten einer schönen Landschaft. Top sind ebenfalls die vielen Wanderziele der Umgebung und die gute Anbindung an den Nahverkehr. Nicht nachvollziehbar sind für mich die negativen Bewertungen aufgrund der Nichterwünschtheit von Hunden im Gastraum. Ganz offensichtlich sind einige der Bewertenden nicht mal selbst hier gewesen, sondern kolportieren lediglich die Meinung anderer Nutzer - das allein empfinde ich bereits als absolute Frechheit. Sehr wohl gibt es zudem im Außenbereich eine spezielle Hundestation. Und einem Tier wie dem Hund dürfte es wohl zuzumuten sein, eine überschaubare Zeit im Freien zu verbringen. Die Erwartungshaltung vieler Hundebesitzer, ihre Lieblinge überall mitnehmen zu müssen, ist schon besonders ignorant und rücksichtslos gegenüber anderen Gästen und dem Personal. Ich kann dem Team vom Lichtenhainer Wasserfall nur wünsche, diese konsequente Linie beizubehalten. Für uns stellte dies in jedem Fall ein klares Pro-Argument für den Gasthof dar.

Bewertung von monika kalkofen von Montag, 09.11.2015 um 13:00 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir sind sehr enttäuscht ! Wir waren den halben Tag wandern und wollten erschöpft in diesem Gasthof einkehren, doch leider sind Hunde dort nicht erlaubt ! Nun ist man dort mitten im Wald, freut sich endlich an ein Restaurant angekommen zu sein und dann darf man nicht hinein. Auch nach Nachfrage wurden wir abgewiesen. Wir sind dann wütend noch einmal eine Dreiviertel Stunde Bergauf zum "Kuhstall" gelaufen und freuten uns, als wir endlich ein leckeres Essen bekamen. Also ich bin viel unterwegs mit meinem Hund und das ist mir noch nicht passiert. Heutzutage durfte ich meinen Hund bisher in jedes Restaurant nehmen. Bewertung: sehr schlecht. Wir kamen uns sehr unwillkommen vor.

Bewertung von Thomas Jansen von Sonntag, 18.10.2015 um 23:09 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nach einer längeren Wanderung bei nasskalten Herbstwetter wollen wir gerne im Gasthof einkehren um dort etwas zu essen - Fehlanzeige! Wanderer mit Hunden

Bewertung von Andreas Gwiasda von Montag, 25.05.2015 um 19:58 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sie haben es nicht nötig, teuer, Bier ohne Blume, Personal schlimmer als zu Ostzeiten. Es gibt an jeder Ecke besseres. Fahrt mal nach Lichtenhain in den Berghof.

Bewertung von Kai Unbekannt von Mittwoch, 10.04.2013 um 07:40 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung gilt für Gasthof (hatte keine Übernachtung): Eine ideale Lokalität vor oder nach einer Wanderung. Der Gasthof ist urig-gemütlich eingerichtet, das Essen ist prima, man ist zuvorkommend und auch den Kindern hat's sehr gefallen. Kommen gerne wieder.

Bewertung von Peter Vierheilig von Freitag, 10.08.2012 um 17:36 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Nach einer langen, anstrengenden Wanderung über den Malerweg kam zu ich zu diesem sehr bekannten Restaurant. Da ich einfach nur geschafft war, wollte dort übernachten. Alle Einzelzimmer waren vergeben, nur auf Nachfrage hat man mir ein sehr schlechtes Doppelzimmer mit Dusche und WC auf dem Gang für einen sehr hohen Preis überlassen. Das Essen war schlecht, die Bedienung nach einem langen Arbeitstag genervt. Ich wurde den Eindruck nicht los, dass diese Einrichtung es einfach nicht nötig hat, gut zu sein. Es kommen doch jeden Tag genug Schaulustige vorbei.

Adresse vom Restaurant Gasthof Lichtenhainer Wasserfall