Athos Tisch reservieren - Restaurant Athos in Lichtenstein/Sachsen
4.1 17
Innere Zwickauer Straße 1 Lichtenstein/Sachsen Sachsen 09350
037204 600330

Tisch reservieren - Restaurant Athos in Lichtenstein/Sachsen

Adresse:

Athos
Innere Zwickauer Straße 1
09350 Lichtenstein/Sachsen

Kontakt:

Telefon: 037204 600330
Webseite: http://www.athos-lichtenstein.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Freitag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Samstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Sonntag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr

Speisen:


Griechisch

Reservierung:

Athos hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Athos

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Nicole Päckert von Samstag, 19.11.2016 um 20:20 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Essen war Super! Und kam auch sehr schnell. Leider gab es kleine Verständigungsschwierigkeiten. Die dadurch entstandenen Probleme wurden auch schnell behoben. Das Knoblauchbrot hat es in sich und das Essen ist reichlich. Einfach typisch griechisch. :) ->Ein Restaurant, welches auch von jungen Leuten sehr geliebt wird.

Bewertung von Naemi Meinecke von Sonntag, 21.08.2016 um 21:59 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren heute ca. 18.00 Uhr dort essen und waren wirklich sehr enttäuscht. Der erste Eindruck war ganz gut, trotz etwas zu lauter Musik. Wie es nun ist mit zwei Kindern, erstmal auf die Toilette, es war sauber, nur leider war der Papierspänder alle, was sehr ärgerlich war (auch wenn man beachtet, dass ja erst seit ca einer halben Stunde wieder geöffnet war). Gut fand ich, dass für die Kinder gleich Stifte bereit gestellt wurden, somit konnte die Wartezeit gut überbrückt werden. Die Wartezeit war aber auch nicht sehr lang, von daher in diesem Punkt alles ok. Dann kam das Essen und ab da muss ich sagen, ging unsere Stimmung nach unten. Die Gulaschsuppe war eher lasch und den Inhalt hat man irgendwie suchen müssen. Das Brot was es dazu gab war geschmacklich auch eher nichtssagend. Die Kindergerichte waren durchwachsen. Das Kinderschnitzel mit Pommes war auch das einzige was gut war, der "Salat" dazu war nur "Dekoration". Die Kindernudeln waren zwar, wie in der Karte beschrieben, überbacken, jedoch musste man die Nudeln unter einer ein Zentimeter dicken Schicht Käse suchen und die "Tomatensoße" bestand leider nur aus Wasser. Mein Mann hatte Gyros mit Zazicki und Bratkartoffeln, naja, das Gyros total versalzen, das Zazicki war nicht lecker und selbst wenn es geschmeckt hätte, viel zu wenig und über den Bratkartoffeln war eine mega Schicht geriebener purer Knoblauch, was einfach zu viel des Guten war. (Obwohl wir sehr gerne Knoblauch essen, aber das hat nur noch die Geschmacksnerven abgetötet, da hätte man die Knoblauchzehen auch gleich im ganzen essen können) Zum Schluss mein Salat mit Hähnchen. Hm...Um ehrlich zu sein, hat das Hähnchen wie diese Grill Hähnchen teile aus dem Supermarkt geschmeckt, darunter ein HAUFEN an Zwiebeln und dann....Eisbergsalat mit etwas Dressing. Die paar Gurken und Tomatenscheiben die auf der Üppigen Teller Dekoration lagen, konnten den "Salat" dann leider auch nicht mehr retten. Wir waren sehr enttäuscht.

Bewertung von Ramona Dittmann von Samstag, 20.08.2016 um 20:06 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Bei mehreren Gästen volle überforderung essen und Getränke werden sehr spät gebracht, kinder haben als letztes essen bekommen! Es werden viele sachen bei der bestellung überhört! Es wird bei mehreren Gästen sehr laut und man kann sich sehr schlecht unterhaltten man fühlt sich wie auf dem bahnhof! Einen weiteren besuch werde ich nicht vornehmen!

Bewertung von Janik Baumann von Donnerstag, 11.08.2016 um 16:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mit Abstand der beste Grieche der Region. Kostenloser Ouzo steht immer auf dem Tisch, sehr gutes Essen, Salatbar, freundliche und schnelle Bedienung. Immer einen Besuch wert!

Bewertung von Philipp Einert von Montag, 08.08.2016 um 12:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Leckeres Essen für gutes Geld. Preis-/Leistungsverhältnis einfach top. Durch die hohe Nachfrage empfehle ich allerdings zeitnah einen Tisch zu reservieren. Ansonsten kann ich nur sagen: Guten Appetit!

Bewertung von weiser87 von Mittwoch, 03.08.2016 um 22:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bester Grieche für mich! schnelle und freundliche Bedienung und sehr leckeres Essen

Bewertung von M. Müller von Montag, 01.08.2016 um 10:05 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen ist lecker, alle Kellner sind super freundlich bis auf den einen mit dem ovalen Bart um den Mund, der geht gar nicht und sollte mal an seiner Freundlichkeit arbeiten, das nächste mal such ich mir einen Tisch wo dieser Typ nicht bedient

Bewertung von Martina Holler von Samstag, 16.07.2016 um 23:23 Uhr

Bewertung: 4 (4)

passt alles, essen gut, Service auch gut..

Bewertung von Raphael Reinhold von Samstag, 28.05.2016 um 23:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bestes Griechisches Restaurant das ich kenne . Jeden Tag für mich einen Besuch Wert. Gutes Essen sowie freundliche Bedienung.

Bewertung von Heike Müller von Sonntag, 13.03.2016 um 14:52 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Essen war sehr gut, schnelle nette Bedienung.Leider muss ich erwähnen,dass an der Theke das Eis mit bloßen Händen in die Getränke gegeben wird, das geht gar nicht .( Hygieneregeln)

Bewertung von Benjamin Müller von Sonntag, 13.03.2016 um 14:50 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bedienung Top Salat gut Essen Top Ouzo kostenlos Top Preis gut (i. O.) Manko: Aus Hygienischen Gründen ist es nicht vertretbar die Eiswürfel mit den bloßen Händen in die Getränke zu tun. (Da wir in der Nähe der Bar saßen.)

Bewertung von Miriam G von Mittwoch, 17.02.2016 um 19:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wenn man dieses Restaurant betritt, ist man sofort in einer Welt, in einer Welt von Gastfreundschaft und Herzlichkeit umgeben. Leckere gut gewürzte frische Speisen und super aufmerksamer Service. Wir kommen immer wieder! Jamas

Bewertung von Felicia Häner von Montag, 09.11.2015 um 13:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Restaurant ist sehr zu empfehlen. Wir hatten ein Klassentreffen mit über 30 Personen. Trotz der vielen Leute kamen die Getränke zeitnah und das Essen gleichzeitig. TOP Service. Das Personal war sehr freundlich. Empfehlenswert ist auch der Grieschiche Abend mit Live Musik! Das lädt zum Tanzen ein. Alles in allem ein 1A Restaurant!

Bewertung von Franziska Kipsch von Samstag, 31.10.2015 um 16:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Spitze Restaurant! Das beste in der ganzen Umgebung. Wer noch nicht im Athos essen war, sollte das unbedingt tun.

Bewertung von Steph Ha von Samstag, 31.10.2015 um 16:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der beste Grieche :) den ich kenne. Die Leute sind super nett uns das Essen ist fabelhaft. Meine Familie und ich fühlen uns sehr wohl wenn wie dort sind :) und werden herzlichst in Empfang genommen ;) Dieser C. Toch.... soll mal die Bälle flach halten. ....

Bewertung von C. Tochc von Samstag, 04.04.2015 um 15:24 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren heute Samstag den 4.4.15 in dem Laden zu Mittag essen. So einen schlechten "Fraß" (Entschuldigung für den Ausdruck) hatten wir schon lange nicht. Ich hatte die Nr. 69 mit Reis, das Fleisch war zäh und geschmacklich sehr alt. Meine Partnerin hatte die Nr. 64 mit Zaziki, wobei dieses sehr schlecht schmeckend und definitiv nicht frisch war. Der Kellner war sehr unfreundlich und sehr ungehalten als wir nach dem Essen gefragt wurden und Ihm die Wahrheit gesagt haben war er sehr "eingeschnappt". Die Rechnung wurde uns trotz mangelhaften Essen in voller höhe gestellt. Wir haben bezahlt und sind gegangen da es uns bereits im Magen umherging.

Bewertung von Thomas Fankhänel von Sonntag, 23.11.2014 um 20:20 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir besuchten das "Athos" am Sonntag um 18:00 Uhr. Eine Reservierung wäre zu diesem Zeitpunkt vielleicht nicht unbedingt notwendig gewesen, dennoch wurde es mit der Zeit immer voller. Die Kellner sind bis auf ein, zwei Ausnahmen sehr freundlich und zuvorkommend. Eine Besonderheit ist, dass sich der Gast seinen Salat an einer Selbstbedienungstheke selbst holen muss. Diesen kann man dann zwar selbst zusammenstellen, wir fanden diese Selbstbedienung aber etwas ungewohnt und fremd. Kurz nachdem wir uns setzten bekamen wir schon jeder einen Ouzo und kurz darauf stellte man uns eine Flasche Ouzo auf den Tisch. Das Essen schmeckte wirklich überaus gut. Die Portionen sind ausreichend groß und die Preise nicht überteuert. Das Ambiente ist durch die geschmackvolle griechische Ausstattung mit abgetrennten Sitzbereichen recht angenehm. Negativ muss man die Parkplatzsituation bewerten. Obwohl das Restaurant zu Beginn gefühlt zur Hälfte voll/leer war, fand sich auf dem Restaurantparkplatz hinter dem Haus kein einziger Parkplatz mehr. Auf einer kleinen Seitenstraße (Sackgasse), direkt am Restaurant fand sich doch noch etwas Platz. Nachdem wir gegessen und schon bezahlt hatten wurden wir recht bestimmt darauf hingewiesen, dass der Bordstein am Restaurant Privatgrund ist und wir unseren PKW wegzufahren haben auch wenn in dieser Seitenstraße (Sackgasse) kein Verkehr ist und auch niemand behindert wurde. Auch wenn dieser mit Bestimmung ausgedrückte Hinweis den Besuch etwas trübte, war es doch ein angenehmer Abend, mit hervorragendem Essen. 4 Sterne!

Adresse vom Restaurant Athos