Kellari Tisch reservieren - Restaurant Kellari in Leipzig
4.1 8
Jacobstraße 2 Leipzig Sachsen 04105
0341 96288870

Tisch reservieren - Restaurant Kellari in Leipzig

Adresse:

Kellari
Jacobstraße 2
04105 Leipzig

Kontakt:

Telefon: 0341 96288870
Webseite: http://kellari-leipzig.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Dienstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Freitag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Samstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Sonntag: 11:30–23:00 Uhr

Speisen:


Griechisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Kellari hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Kellari

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von barbara v von Samstag, 02.04.2016 um 09:08 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Schummrig, kühl, Bedienung sehr langsam, Essen geschmacklich ok, eher neutral von den Gewürzen - Zaziki lecker. Wir waren vor 2 Wochen im Kellaris und unsere Abend dort hatte fast nach 20 min bereits geendet. Als wir rein kamen hat uns eine nette Dame an den Tisch gebracht und meinte der Kollege käme gleich für die Bestellung. Dies dauerte mind. 20 min, ( nachdem er an dem Tisch die gekommen waren die Bestellung aufgenommen hat - im Restaurant waren 5/6 Tische belegt mit uns, also nicht voll). Mittlerweilen waren wir bereits am schauen wo ein anderer Grieche ist. Nun gut Bestellung aufgegeben, dauerte nochmal gut 15 min bis die Getränke kamen und gleich darauf auch das Essen. Zaziki extra bestellt, da zu den Speisen meist (kalte, geschmackliche naja) Metaxasosse gereicht wird. Bekamen ausserdem noch 3 Dips umsonst (schmecken sehr nach Major) Wollten dann, da uns mittlerweilen kalt war und das schummrige Licht jetzt auch nicht zum bleiben einlud, zahlen. "Sie möchten getrennt zahlen, der Kollege kommt gleich" - dauerte nochmal bestimmt 15 Minuten bis er kam und fragte ob wir getrennt bezahlen möchten. Ja, wollten wir. Meine Freundin machte den Anfang. Dann fragte er mich ob ich und dir Kinder (8+10) zusammen oder getrennt zahlen würden. Gott hab ich gelacht, hätte sein Gesicht sehen wollen wenn ich gesagt hätte ja.

Bewertung von Christin Wagner von Freitag, 11.03.2016 um 20:39 Uhr

Bewertung: 1 (1)

mit Grieche hat das nicht viel zu tun.... So schlecht habe ich selten gegessen... sehr ungemütlich und auch viel zu teuer....

Bewertung von Uwe Muehlganz von Donnerstag, 25.02.2016 um 17:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Portionen im Kellari sind wirklich reichhaltig, das gefällt mir. Ich bin einer der "größeren" Esser, daher ist das für mich nicht unwichtig, wenn ich essen gehe. Der Preis war dementsprechend sehr angemessen und das Ambiente nett, wir kommen auf jeden Fall noch mal wieder!

Bewertung von Tim Findeisen von Mittwoch, 30.12.2015 um 20:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Restaurant. Bester Grieche der Stadt.

Bewertung von Dennis Dorsch von Sonntag, 13.09.2015 um 12:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Es gibt nichts auszusetzen. Die Bedienung war sehr freundlich und hat regelmäßig nach dem Rechten gesehen. Das Essen war total lecker und als kleinen Bonus gab es Weißbrot mit Dip und ein Dessert umsonst. Außerdem wurde die falsche Beilage umgehend nachgeliefert. Preislich war auch alles im Rahmen und der gebotenen Qualität entsprechend. Ein halber Stern Abzug, weil die Bedienung ein bisschen gesprächiger hätte sein können.

Bewertung von Jens Kreidemeier von Donnerstag, 25.12.2014 um 15:45 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Letzte, erst befand sich Verpackungsfolie im Salat, dann war bei einem Essen die Soße sauer, bei einem anderen die Zwiebeln total verbrannt, auf den Tellern befand sich nicht eine Tomate oder Gurkenscheibe, nachdem wir die Kellnerin auf die Folie hinwiesen wurden wir ignoriert, d.H. ein Getränk in zwei Stunden und zuallerletzt wurden uns noch die Stühle beim gehen unterm Hintern weggezogen. Für das Geld.......Nie wieder

Bewertung von Max Niemann von Montag, 20.10.2014 um 14:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ausgezeichnetes Essen in schicker (und dadurch ganz "ungriechischer" - neutral gemeint) Atmosphäre. Dezente Bedienung, faire Preise, viel "Kostenloses": Ouzo und Brot mit zweierlei Dips vorweg, Ouzo und hausgemachte Nachspeise nach den Hauptspeisen. Gute Portionen, schön angerichtet. Gerne wieder!

Bewertung von Isabel Henkel von Donnerstag, 09.10.2014 um 13:35 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Also für ein griechisches Restaurant empfand ich es aus meiner sicht leider nicht so urig griechisch gemütlich wie ich es aus diversen anderen Restaurants kenne & liebe. Die Vorspeise für 1 bzw 2 Personen kann ich leider nicht weiter empfehlen,der Teller War lieblos angerichtet,es befanden sich lediglich 6 kl. Schälchen darauf mit je 1x tzaziki, 1x fetapaste, 1 Hackröllchen in Tomatensauce, 1 gefülltes Weinberg, 1x panierte halbe Champignons,die Krönung jedoch War eine Paste aus diversen Gemüsearten die einfach nur zusammengestellt wurden und geschmacklich nicht der Renner War. Als Hauptgericht gab es dann gegrillte gefüllte Zucchini welche ihre besten Tage bereits schon erlebt hatte. Ich selbst bestellte mir Oktopus mit Püree und Salat..der 1 Teller welcher mir gereicht wurde da schmeckte der gegrillte Oktopus einfach mal total nach verbranntem,dieses Essen ließ ich dann zurück gehen & bekam einen neuen Teller der als Entschädigung auch garniert War. Der Salat darauf war gut.Abschließend muss ich leider sagen das ich dort sicher nicht mehr essen gehen werde.

Adresse vom Restaurant Kellari


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Leipzig