Speedy Gonzales Tisch reservieren - Restaurant Speedy Gonzales in Leipzig
3.4 11
Industriestraße 2 Leipzig Sachsen 04229
0341 4804284

Tisch reservieren - Restaurant Speedy Gonzales in Leipzig

Adresse:

Speedy Gonzales
Industriestraße 2
04229 Leipzig

Kontakt:

Telefon: 0341 4804284
Webseite: http://www.sanchopancha.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 17:00–00:00 Uhr
Dienstag: 17:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 17:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 17:00–00:00 Uhr
Freitag: 17:00–00:00 Uhr
Samstag: 12:00–00:00 Uhr
Sonntag: 12:00–00:00 Uhr

Speisen:


Mexikanisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Speedy Gonzales hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Speedy Gonzales

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.4 (3.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Maximilian Weihs von Dienstag, 06.09.2016 um 08:23 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gutes, schnelles Essen. Leider etwas wenig aufmerksame Bedienungen.

Bewertung von Joe Blow von Dienstag, 23.08.2016 um 07:27 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Nette und schnelle Bewirtung. Mahlzeiten allerdings nicht sonderlich groß und vor allem recht flau. Mexikanisch stelle ich mir geschmacksintensiver vor.

Bewertung von Alexander der Große von Freitag, 24.06.2016 um 22:02 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Leider ziemlich schwache Leistung... ewiges Warten auf die Bedienung... ranziges frittiertes Essen... überzogene Preise für instant Soßen und etwas Hack... lieblose Präsentation... leider komme ich hier nicht wieder her, auch wenn die Location nett ist.

Bewertung von Lutz Krumbiegel von Donnerstag, 16.06.2016 um 13:27 Uhr

Bewertung: 4 (4)

...nette Bedienung,Essen schnell und reichlich,hat sehr gut geschmeckt! Sehr Empfehlenswert.

Bewertung von René Dorbert von Dienstag, 03.05.2016 um 20:40 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Bedienung war freundlich und lustig, nur hat das Essen sehr fad geschmeckt. Spare-Ribs waren gekocht und nur leicht angeröstet. Somit zäh und so gut wie nicht gewürzt. Für ein mexikanisches Restaurant zu lieblose Speisen.

Bewertung von Oliver Goldich von Freitag, 19.02.2016 um 11:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Meiner Meinung nach der beste Mexikaner in Leizig. Hier kann man mit seiner Familie essen gehen.

Bewertung von Lara Kempf von Donnerstag, 31.12.2015 um 09:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Richtig lecker aber viel zu groß porzionen.

Bewertung von C. Martin Reich von Dienstag, 27.10.2015 um 16:49 Uhr

Bewertung: 4 (4)

super lecker, nette Bedienung, schönes Ambiente, Preise ok

Bewertung von René W. von Montag, 05.01.2015 um 00:25 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nette Bedienung, leckeres Essen, sehr große Portionen zu guten Preisen. Lediglich die Parkmöglichkeiten sind sehr begrenzt.

Bewertung von Katja Liebscher von Samstag, 12.04.2014 um 17:39 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Meine Bewertung in kurz: Lage: ++ Ausstattung: + Service: +/- Essen: - - Da ich früher sehr gern im Sancho Pancha war, haben wir es heute trotz der mäßigen Bewertungen mal wieder versucht. Die Lage ist natürlich wunderbar. Direkt am Clarapark mit schönem Biergarten. Das Ambiente ist sehr gemütlich, wenn auch die Speisekarten etwas gelitten und sicher schon bessere Zeiten gesehen hatten. Der Service war in Ordnung aber auch nicht direkt freundlich. Mein Cocktail war auch gut, ich persönlich hätte zwar bei dem tulpenförmigen Glas einen Strohhalm bevorzugt, aber das ist Ansichtssache. Leider hat uns das Essen überhaupt nicht geschmeckt. Die Avocadocreme schmeckte kaum nach Avovado, dafür ziemlich chemisch. Die leichte Schärfe konnte das nicht überdecken. Ich tippe auf ein nachgewürztes Convenienceprodukt. Der Salat bestand aus ganz viel Eisbergsalat mit 3 Tomatenstückchen. Besonders spannend war, dass mein Hühnerfleisch ziemlich dunkel aussah und verdächtig nach Gans schmeckte. Nichts gegen Gans im April, aber ich hatte definitiv Flautas mit Huhn bestellt. Musste der Rest von Weihnachten weg? Oder hast sich der Koch in der Tiefkühltruhe vergriffen bevor er das Fleisch in die Micro gestellt, hat um es dann in Teig einwickeln? Wer weiß? - Das Essen kam übrigens bereits 10 Minuten nach unserer Bestellung. Das spricht auch nicht wirklich für frische Küche. Mein Fazit: Gern ein Bier oder Cocktail drin oder draußen genießen, aber als Restaurant nicht zu empfehlen. Sehr schade für so ein schönes Objekt.

Bewertung von Tom Köckeritz von Sonntag, 09.06.2013 um 20:12 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Heute war ich anlässlich des Geburtstages meiner Mutter nach 5 Jahren wieder im Sancho Pancha. Meine Erinnerung an dieses Restaurant waren sehr gut gewesen. Deswegen hatte ich mich auch sehr auf den heutigen Besuch gefreut! Der Anfang mit der Bestellungsannahme der Getränke und Speisen war sehr angenehm. Die Kellnerin die uns auf dem überdachten Freisitz mit dezentem Aktzent bediente war höflich und brachte uns schnell die Getränke und unsere Speisen. Nach dem wir gegessen hatten fing es an zu regnen. Wir entschlossen uns auf dem Freisitz zu bleiben da dieser überdacht war. Nach und nach leerte sich dieser und die Kellnerinnen teilten neuen Gästen mit das sich diese bitte nach drinnen begeben sollen. Uns hat für 30/45 Minuten niemand bedient. 3/4 der Kellnerinnen standen am Eingang und wir wollten nochmal eine Runde Getränke bestellen. Uns wurde "Selbstbedienung" zugerufen und die Kellnerinnen verschwanden wieder. Nach weiteren 20/30 Minuten haben wir beim nötigen Toiletten-Gang Getränke bestellt. Nach dem ausdrücklichen Wunsch einen Bewirtungsbeleg zu bekommen, der auf einem Beleg ausgedruckt und dann dem Finanzamt vorgelegt wird, bekamen wir den Beleg auf 2 Rechnungsbelegen. Begründet wurde dies damit das eine Kollegin dachte wir wollten einige Zeit vorher bezahlen. Auf den Hinweis das wir einen Beleg haben wollen wurde die Kellnerin laut und schrie förmlich das dies nicht ginge da das schon aus der Kasse raus sei. Der Wortwechsel wurde danach sehr laut und die Kellnerin dampfte ab. Sie begab sich zu einem anderen Tisch an dem anscheinend bulgarisch-rumänische Hilfsarbeiter des Restaurants saßen und fragte anscheinden um Rat. Dann kam sie nochmal und sagte das es wohl wirklich nicht ginge. Auch hier wurde der wortwechsel der Kellnerin und der Gäste sehr laut und der Tisch der Hilfsarbeiter mischte sich mit ein. Auf einmal stand von dort ein Mann auf und stellte sich an unserem Tisch als Chef vor und sagte wir sollen ruhig sein. Kurze Zeit später kam die Kellnerin mit einem Beleg an unseren Tisch und wechselte kein freundliches Wort mit uns. Fazit ist: Der Service war anfangs angenehm und freundlich. Ab dem Regen unfreundlich, abweisend, anmaßend und ausfallend. Vom nicht vorhandenen Beschwerdemanagement der Kellnerin mal abgesehen!! Das Essen war gut. Wir haben uns sehr geärgert und werden dieses Lokal nicht weiterempfehlen und nie wieder besuchen!

Adresse vom Restaurant Speedy Gonzales


Weitere Restaurants - Chinesisch essen in Leipzig