Waldgaststätte und Pension Zimmersacher Tisch reservieren - Restaurant Waldgaststätte und Pension Zimmersacher in Eibenstock - Blauenthal regional
3.5 4 5
Zimmersacher 7 Eibenstock - Blauenthal Sachsen 08309
037752 6282

Tisch reservieren - Restaurant Waldgaststätte und Pension Zimmersacher in Eibenstock - Blauenthal

Reservierungs-System kaufen:

Waldgaststätte und Pension Zimmersacher hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Reservierungs-System kaufen

Adresse vom Restaurant Waldgaststätte und Pension Zimmersacher:

Waldgaststätte und Pension Zimmersacher
Zimmersacher 7
08309 Eibenstock - Blauenthal

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Waldgaststätte und Pension Zimmersacher

Telefon: 037752 6282
Webseite: http://www.zimmersacher.de/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Waldgaststätte und Pension Zimmersacher:


Deutsch

Bewertungen vom Restaurant Waldgaststätte und Pension Zimmersacher:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 3.5 (3.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Thomas Baumann von Mittwoch, 07.02.2018 um 09:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren ein paar Tage in diesem Naturparadies und haben uns sehr wohl gefühlt. Die Finnhütten befinden sich mitten im Wald und mehr Ruhe und Natur kann man nicht bekommen. Die Hütten waren sauber und gut ausgestattet. Perfekt für eine Familie. Das Frühstück war abwechslungsreich und wir konnten es morgens vor dem Kamin einnehmen. Die neuen Besitzer waren sehr hilfsbereit und zuvorkommend, wir werden auf jeden Fall wieder kommen.

Bewertung von Pan Jia von Montag, 01.01.2018 um 22:09 Uhr

Bewertung: 1 (1)

So schlecht, dass sich die Besitzer schon selbst bewerten. Wir hatten über Silvester 3 Hütten, zu einem angepassten Tagespreis von knapp 100€pro Unterkunft gemiet. Für einen derartigen Preis erwarten man eine Bleibe, die nicht auf dem Niveau einer Jugendherberge der 80er, ausgestattet ist. Die Betten und Matratzen waren allesamt feucht, da die Hütten wahrscheinlich längere Zeit nicht bewohnt waren. Die verbauten Nachtspeicheröfen haben uns am ersten Tag schon an eine vorzeitige Abreise denken lassen, da wir tagsüber vergessen hatten diese auszuschalten, mussten wir bei 10°C, in der Hütte während der Nacht frieren. Selbst in der Ukraine haben wir besser übernachtet als hier.

Bewertung von Sabine Jäger von Montag, 23.10.2017 um 20:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Haben neulich einen Ausflug zum Staudamm Sosa (sehenswert!!!) gemacht und anschließend verzweifelt nach einer Gaststätte in der Nähe gesucht. Fehlanzeige! So gut wie alles geschlossen oder Urlaub. Die Gaststätten in der Region sollten sich mit ihren Öffnungszeiten besser absprechen! Schließlich kamen wir (mehr per Zufall) nach längerem Fussmarsch zum "Zimmersacher". Haben dort trotz Kaffezeit noch Hauptgerichte bestellen können. Lecker das Thüringer Rostbrätl (Tipp: sollte man mit den hausgemachten Bratkartoffeln bestellen). Sehr schönes Ambiente, nette Bedienung. Alles in allem empfehlenswerte Einkehr! Ratschlag an die Betreiber der Gaststätte: Schild am Talsperren-Parkplatz anbringen, möglichst mit Zeitangabe weil es die naheliegenste Gaststätte ist.

Bewertung von Thomas Günther von Sonntag, 10.09.2017 um 17:01 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren heute mit einer Gruppe von 22 Leuten zum Mittagessen (tel. Voranmeldung).Bei unserer Ankunft wurden wir darauf hingewiesen das ein Koch erkrankt ist und die Gaststätte nur von zwei Personen betrieben würde, somit würde das Essen für 22 Leute etwas dauern....Damit hatten wir kein Problem,da wir ja auf einem Sonntagsausflug waren und nicht auf der Flucht ;-) . Wir baten nur darum,den Kindern das Essen zuerst zu servieren,da diese nach 2 Stunden Radfahren entsprechend ausgehungert waren.Das klappte auch soweit,wenn auch die Kindergerichte ca.1h dauerten.Etwas enttäuschend war,das dem Personal erst nach einer Stunde auffiel,das die von mir bestellte Tomatensuppe in der Küche nicht vorrätig ist.Dies wurde mir mit den Worten "da haben Sie Pech" mitgeteilt....soweit nicht tragisch (ich war ja tiefenentspannt),aber mir wurde auch nicht gesagt,welche Suppe denn nun vorrätig sei bzw.eine Alternative angeboten.Nach der Speisekarte konnte man jedenfalls nicht gehen,da einige Gerichte zwar darauf standen,aber nicht verfügbar waren, z.B.standen 6 Kuchensorten darauf,die echte Auswahl konnte man aber nur zwischen 2 Sorten treffen....Auch nicht tragisch....Leider war es ebenfalls nicht möglich,als Beilage zum Kindergericht statt Pommes Kartoffelpüree zu erhalten,obwohl dieses ebenfalls laut Karte angeboten wurde.Aussage der Bedienung:" das ist zu triggi". NUN JAAAAA.....FAZIT: Das Essen hat geschmeckt, lange Wartezeiten müssen eingeplant werden und allzu empfindlich darf man bei der Bedienung auch nicht sein.Ach ja....und es empfiehlt sich,die Rechnung zu überprüfen!!!

Anfahrt zum Restaurant Waldgaststätte und Pension Zimmersacher: