Sushi & Wein - Dresden Altstadt Tisch reservieren - Restaurant Sushi & Wein - Dresden Altstadt in Dresden
3.8 12
Maxstraße 1 Dresden Sachsen 01067
0351 30707510

Tisch reservieren - Restaurant Sushi & Wein - Dresden Altstadt in Dresden

Adresse:

Sushi & Wein - Dresden Altstadt
Maxstraße 1
01067 Dresden

Kontakt:

Telefon: 0351 30707510
Webseite: http://www.sushi-und-wein.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–23:00 Uhr
Dienstag: 11:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–23:00 Uhr
Freitag: 11:00–23:00 Uhr
Samstag: 11:00–23:00 Uhr
Sonntag: 11:00–23:00 Uhr

Speisen:


Sushi

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Sushi & Wein - Dresden Altstadt hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Sushi & Wein - Dresden Altstadt

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Mandy Miro von Donnerstag, 22.09.2016 um 09:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren zum Abendbuffet im Sushi und Wein und sowohl Sushi als auch Wein waren sehr lecker! Die Bedingung war sehr freundlich und das Buffet wurde stets aufgefüllt. Sogar eine Misosuppe stand bereit und auch die war sehr lecker. Zum Preis-Leistungs-Verhältnis das ist angemessen: Die Getränkepreise (alkoholfrei) sind etwas teuer, wenn man es zur Menge sieht. All you can eat lohnt sich für Hungrige -viel Sushi esser! :)

Bewertung von Andreas Goerne von Montag, 04.07.2016 um 17:02 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren nach einer längeren Pause am 3.7.16 wieder mal bei "Sushi und Wein" in der Maxstraße. Leider mussten wir feststellen, dass die Qualität des Sushi stark abgenommen hat und das Buffett nicht nachgefüllt wurde. Es sah alles sehr unappetitlich und lieblos aus. Es ist ja nicht so, dass man für das Buffett nichts zahlt ! Naja... Die weibliche Bedienung war kurz angebunden und wollte die Teller schnell abräumen. Ihr männlicher Kollege servierte in kurzen Camouflage Hosen, weißen Socken und Turnschuhen. Das Outfit wurde durch eine Schürze abgerundet. Das geht gar nicht ! Eigentlich schreibe ich nie Bewertungen, aber dort ärgerte ich mich sehr. Meine Meinung: Das "Sushi und Wein" in der Maxstraße ist nicht empfehlenswert! Null Sterne.

Bewertung von Anne R. von Dienstag, 21.06.2016 um 22:44 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Natürlich kann man das Sushi nach wie vor essen, auch wenn ich bei Lachsstücken ab und an ein ganz kleines Stück durchsichtige Folie gefunden hatte. Jedoch hat sich in den letzten Jahres vieles ins Negative verändert, weshalb ich mein Stamm-Sushi-Lokal leider wechseln musste. Vor ein paar Jahren war ich jede Woche dort, bis der Preis für das (Mittags-)Buffet um ganze 50% erhöht, die Auswahl wesentlich verkleinert und viel seltener nachgefüllt wurde. Eine Preiserhöhung ist auch in diesem Maße nachzuvollziehen, aber dreisterweise das Buffet so abzuspecken ist unverschämt. Nach Jahren nun mal wieder vor Ort gewesen und leider keinerlei Verbesserungen, im Gegenteil. Eigentlich "0" Sterne für ein vergleichsweise schlechtes Preis-Leistungsverhältnis!

Bewertung von Marcus Müller von Mittwoch, 08.06.2016 um 20:14 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Service war gut, essen ausreichend. Sushi war gut angerichtet, aber das Frittierte war leider schon etwas weich und nicht mehr so knusprig wie ich es kenne. Schade. In allem aber ein guter Abend.

Bewertung von Hubert Knoff von Freitag, 11.03.2016 um 13:08 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Leider hat bei meiner Bestellung auch etwas gefehlt. Die in der Karte abgebildeten Inside-Outs waren nicht dabei. Die Qualität war nicht so doll. Die Nori Alge war so dick gewickelt und alt, dass sie beim Kauen immer mehr wurde. Das war das letzte Mal für Sushi&Wein.

Bewertung von Kristina B von Dienstag, 01.03.2016 um 07:12 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Bitte prüft sorgfältig die Speisen, die ihr zum mitnehmen bestellt, denn fast immer fehlt irgendwas. Bei der Nummer 76 (Sashimi), als ich diese abholte, fehlte Kaviar und Butterfisch komplett. Auf eine Entschuldigung hätte ich aber lange warten können. Mit unzufriedenen Gesichtern wurden die fehlenden Bestandteile ergänzt (natürlich erst nach einer Aufforderung!). Also, wenn man 17,50 € für die Speise bezahlt, dann möchte man auch davon ausgehen können, dass man nicht beschissen wird. Nun ist es so, dass ich immer prüfen muss, ob die Speise komplett ist. In 95% der Fälle fehlt was. Die Speisen sind aber lecker und die Qualität gut. Deshalb drücke ich ein Auge zu ..... nur wie lange noch ....

Bewertung von Sebastian Dittrich von Mittwoch, 17.02.2016 um 09:30 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Mehrmals vor Ort gewesen zum abendlichen Sushi-Buffet - mal mit, mal ohne Wein. Das Sushi ist und bleibt hervorragend, gute Qualität und einfach köstlich. Jedoch sieht man dem Restaurant die mittlerweile in die Jahre gekommenen Möbel und Dekoartikel schon an. Ein Fensterplatz (hier waren mehrere Spinnweben und Verunreinigungen) oder der Tisch direkt vor dem Raucherzimmer sind daher nicht zu empfehlen.

Bewertung von Daniela von Donnerstag, 07.01.2016 um 14:17 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich bin leider maßlos enttäuscht. Geschmacklich ist das Sushibuffet (wenn man es noch so nennen kann) unverändert lecker und auch das Personal ist immer freundlich. Am 4.1. haben wir 18 Uhr einen Tisch bestellt für 2. Damals war es so, dass man immer einen Tisch bestellen musste, doch das hat sich geändert, es waren kaum andere Gäste da. Der Preis ist inzwischen unverschämt teuer geworden für das Buffet, wenn man bedenkt, dass das Buffet deutlich kleiner geworden ist. Die Auswahl wurde ebenfalls sehr stark minimiert. Eine Preiserhöhung ist nachvollziehbar, durch Personal etc. aber Preiserhöhung und Leistungsminderung funktioniert nicht. Seit vielen Jahren kommen wir hin und wieder hier her, es war wohl das letzte mal. Das schlimmste war, dass nicht alle Gäste des Buffets das Gleiche angeboten bekommen. Als wir nach etwa 1 h gegangen sind, wurden doch noch mehr Speisen angeboten. Vermutlich wurden dann zur "Hauptzeit" des Buffets noch Gäste erwartet. Es ist eine Frechheit, dass hier nicht alle Gäste, die am Buffet teilnehmen, das Gleiche bekommen, sie zahlen schließlich auch das Gleiche. Wenn das Buffet 18 Uhr anfängt kann man nicht die zweite Hälfte der Speisen um 19 Uhr auftischen. Wir haben uns wirklich ums Geld betrogen gefühlt.

Bewertung von Philipp Jahn von Montag, 28.12.2015 um 11:04 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Büfett okay. Wurde zu selten nachgefüllt, Reis trocken und Fisch nicht von der besten Qualität.

Bewertung von Martin Schnell von Sonntag, 08.11.2015 um 10:50 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Essen schmeckt gut und das Personal ist freundlich. Die Portionen fand ich auch ausreichend groß für den Preis. Aber mein Essen (Lachs-Sashimi) war leider nicht sonderlich schön zubereitet. Die Stücke waren sehr dünn, klein und ungleichförmig geschnitten. Somit optisch nicht besonders angenehm. Hier erwarte ich bei einem Gericht für über 18,-€ einfach mehr.

Bewertung von R. Relssek von Mittwoch, 19.08.2015 um 14:00 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Mega Enttäuschung - Reis mit Gurke, mehr war nicht.... Die Bestückung des Buffets war ohnehin sehr sehr dürftig und meistens leer. Wenn man nicht sofort, wenn der Nachschub die Treppe hochkommt, los stürmt und sich dann gegen die Konkurrenz am Buffet durchsetzt, bleibt einem nur optisch unschönes Reste futtern von dem was übrig blieb. Oft gar nix, ab und zu wenigstens Reis mit Gurke. Meine Tochter hätte ohne Papas Hilfe wohl gar nichts zu essen bekommen... der Kommentar "keine Angst ihr werdet nicht gleich verhungern" vom Personal hats dann noch getoppt. Getränke wurden uns doch tatsächlich nach 35 min auch schon angeboten... und das alles obwohl nur jeder 3te Tisch besetzt war... schade, vor paar Jahren war es echt gut hier. Das ist leider vorbei... also definitiv Daumen runter.

Bewertung von Sebastian Dittrich von Freitag, 16.01.2015 um 13:08 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Mehrmals vor Ort gewesen zum abendlichen Sushi-Buffet - mal mit, mal ohne Wein. Das Sushi ist und bleibt hervorragend, gute Qualität und einfach köstlich. Jedoch sieht man dem Restaurant die mittlerweile in die Jahre gekommenen Möbel und Dekoartikel schon an. Ein Fensterplatz (hier waren mehrere Spinnweben und Verunreinigungen) oder der Tisch direkt vor dem Raucherzimmer sind daher nicht zu empfehlen.

Adresse vom Restaurant Sushi & Wein - Dresden Altstadt


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Dresden