Maximus Tisch reservieren - Restaurant Maximus in Dresden
3.8 17
Maxstraße 5 Dresden Sachsen 01067
0351 8104100

Tisch reservieren - Restaurant Maximus in Dresden

Adresse:

Maximus
Maxstraße 5
01067 Dresden

Kontakt:

Telefon: 0351 8104100
Webseite: http://maximus-dresden.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 07:30–15:30 Uhr
Dienstag: 07:30–15:30 Uhr
Mittwoch: 07:30–15:30 Uhr
Donnerstag: 07:30–15:30 Uhr
Freitag: 07:30–15:30 Uhr
Samstag: 07:30–12:00 Uhr
Sonntag: 07:30–12:00 Uhr

Speisen:


International

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Maximus hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Maximus

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von isi Kempe von Freitag, 06.01.2017 um 14:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen war sehr lecker und das Personal sehr freundlich. Ich kann das Maximus auf jeden Fall weiterempfehlen.

Bewertung von André Prahl von Dienstag, 27.12.2016 um 12:04 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Waren zum Frühstück da, Essen war ganz lecker wobei ein bisschen die Auswahl eingeschränkt war, also nicht so vielfältig wie man es vielleicht woanders gewohnt ist. Außerdem war es sehr entspannt von Atmosphäre da es nicht überlaufen war. Das Personal ist auch sehr freundlich.

Bewertung von Karolin Bieritz von Donnerstag, 22.12.2016 um 20:10 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Für den Preis ein enttäuschendes Angebot. Der Service war nett, konnte aber die ungemütliche Atmosphäre und die Unsauberkeit nicht wett machen. Sind danach ins Alex gegangen und haben uns für weniger Geld satt gefuttert...

Bewertung von Birgit Louges von Dienstag, 20.12.2016 um 17:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Waren heute morgen zum Frühstück im Maximus. Große Auswahl von allem. Es war alles sehr lecker, vor allem das Rührei mit Speck. Die Bedienung war sehr freundlich und aufmerksam. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und haben das Frühstück dort sehr genossen. Kommen sehr gerne wieder.

Bewertung von Eric Kieseler von Freitag, 18.11.2016 um 17:31 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Hier möchte ich nun die Möglichkeit nutzen meine Erfahrungen mit dem Maximus zu teilen. Rein Oberflächlich ein sehr schöner Laden, allerdings hat man dort nicht wirklich das Gefühl willkommen zu sein. Kamen um kurz vor 11 und haben um ein verspätetes Frühstück gebeten. Auf unsere Frage wurde erstmal bei einer Kollegin nachgefragt worauf wir vorne an die Theke gesetzt wurden, mit der Aussage, dass die Mitarbeiter uns jeweils ein kleines Frühstück berechnen. Wir fanden dies als ein Entgegenkommen, weit gefehlt!!!! Wir wurden von vorne bis hinten verarscht! Wir dürften uns für das kleine Frühstück ein Brötchen mit Belag nehmen und wurden auch direkt nach Cappuccino oder dergleichen gefragt, der Tee meiner Freundin wäre am Buffett erhältlich. Da wir zu diesem Zeitpunkt nicht über den Preis des "kleinen Frühstücks" aufgeklärt wurden, haben wir das so akzeptiert. Als ich am Buffet war, habe ich gefragt, ob ich mir Rührei für das Brötchen nehmen dürfte. Dies wurde von der Bedienung (sehr inkompetent) verneint :"Nur Aufschnitt"!!! Nachdem wir das Frühstück beendet haben, wurde unsererseits noch ein stinknormaler Kaffee bestellt. Danach kam die Rechnung und der Preis wurde uns offenbart. 7,5 € wurde uns für 1 Brötchen mit Aufschnitt in Rechnung gestellt. Wir kamen uns verarscht vor, und haben bei einer anderen Kollegin nachgefragt, ob das stimmen kann. Diese sagte uns, das kleine Frühstück würde ein Brötchen, Belag unserer Wahl, Ei, KAFFEE und Joghurt beinhalten. Wir DURFTEN uns aber nur ein Brötchen nehmen. Der Kaffee, welcher 5 Minuten nachdem Frühstück bestellt wurde mit auf die Rechnung gesetzt (sollte ja laut deren Aussagen inklusive sein). Hätten wir vorher gewusst, dass der Kaffee inklusive ist, hätten wir nicht extra Cappuccino bestellt. Das Ende vom Lied war eine Rechnung, für 4 Brötchen mit Billigaufschnitt, 4 Cappucino und 1 Kaffe, in Höhe von 41 €...Dafür das wir von vorne bis hinten verarscht wurden, haben die "netten" Bedienungen uns in Ihrer großen Güte 10% Nachlass gegeben!! Danke dafür! Soviel zu unseren Erfahrungen mit dem Maximus! Macht einen Bogen um diesen Laden und seinen unfähigen Mitarbeitern. ---> Null Sterne (muss ja leider einen geben), in der Schule ist das glaube ich ungenügend!!!

Bewertung von Julia Grallert von Sonntag, 13.11.2016 um 13:31 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Auswahl ist okay, aber das Personal ist komplett überfordert. Rüherei ist nur aufgewärmt, der Gulasch schmeckt zerkocht und ungewürzt und die Frühstückseier sind alle zu weich, selbst wenn diese als “hart“ markiert sind. Der Kaffee wird nur auf Anfrage aufgefüllt. Brunch ist zwar von 11-15 aber wenn das Besteck abgeräumt wurde findet man kein neues. Das Buffet wird ebenfalls nur auf Nachfrage aufgefüllt und der Aufschnitt ist am Rand schon angetrocknet. Zum Latte Macchiato gab es einen zerbrochenen Keks und bis man bestellen konnte musste man sehr lange warten bis überhaupt mal eine Bedienung in sicht war. Kerzen standen zwar auf dem Tisch wurden jedoch nicht angezündet und da nicht abgeräumt wurde stappelt sich das dreckige Geschirr auf den freien Nachbartischen. Zum tollen Abschluss gab es noch ein Haar im Salat. Fazit: für den Preis nicht zu empfehlen! Nie wieder!

Bewertung von Cindy Wagner von Freitag, 04.11.2016 um 12:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Es ist alles da was man braucht. Preis Leistung ist super

Bewertung von Anja Meyer von Sonntag, 30.10.2016 um 13:46 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich bin sehr enttäuscht. War heute zum Brunch. Junges Personal ohne Servicekompetenz. Lediglich ein Kellner war freundlich. Das Personal lässt sich kaum blicken. Koch ist nicht in der Lage, einen Eierkuchen für ein Kind zu backen. Hätte ich natürlich extra bezahlt. Personal passt nicht auf, man muss sie darum bitten, abzuräumen, die Kerze auf dem Tisch anzuzünden, Milch für den Kaffee auf den Tisch zu stellen. Absolut keine Herzlichkeit. Das Brunchangebot sehr übersichtlich. War früher oft dort, das war immer super. Aber jetzt? Nicht mehr zu empfehlen.

Bewertung von Andreas Cremer von Donnerstag, 28.07.2016 um 08:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Drei Tage dort zum Frühstück gewesen und einmal zum Mittagessen. Preis/Leistungsverhältnis ist dort gut, sehr freundliches Personal. Angenehme Atmosphäre mit vornehmlich klassischer Musik.

Bewertung von S H von Sonntag, 17.07.2016 um 13:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren zu zweit frühstücken. Die Räumlichkeiten sind drinnen wie draußen sehr schön, die Atmosphäre ist sehr angenehm, das Personal war sehr freundlich. Es gibt Kaffee, Kakao, Säfte inklusive. Die Auswahl an Aufschnitt, Frischkäse, Cremes, Dips, Paprika, Tomaten ist völlig ausreichend. Diese wird ergänzt um selbstgemachte Marmelade, dazu gekochte Eier und Rührei, frisches und getrocknetes Obst, Müsli und Cornflakes. Also für ein ausgiebiges Frühstück ist alles vorhanden. Einzige Einschränkung ist die Zeit bis halb elf. Das Preis-Leistungs-Verhältnis bleibt trotzdem sehr gut.

Bewertung von Tom Zimmermann von Montag, 13.06.2016 um 14:53 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Waren hier zum frühstücken, Bedienung war sehr nett und zuvorkommend, Buffet war umfangreich und sehr lecker, außer das Rührei war kalt

Bewertung von Thomas Mögel von Sonntag, 15.05.2016 um 09:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolle Mitarbeiter, erstklassige Bedienung und für jeden die passende Größe vorhanden!

Bewertung von I. A. von Samstag, 09.04.2016 um 21:48 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Einrichtung stilvoll. Mitarbeiter sehr freundlich. Preis-Leistungsverhältnis für das Frühstücksbuffet sehr schlecht.10,90€ pro Person - Lediglich Wurst vom Schwein. Kein Lachs kein Geflügel. Nur scheibenkäse, kein Camembert .nicht liebevoll angerichtet. Rühreier extrem mit vermutlich Milch gestreckt - einfach ein Klumpen. Obst ungeschält dahin gestellt. Lactosefreie Milch gab es nicht. Auswahl sehr schwach. Habe schon günstiger mit mehr Vielfalt gefrühstückt .

Bewertung von Daniel Schiller von Dienstag, 18.08.2015 um 09:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein gutes Frühstücksbuffet mit reichhaltiger Auswahl, nettes Personal,aber hässlicher Inneneinrichtung.

Bewertung von Valerij Dobler von Samstag, 03.01.2015 um 14:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der beste Flammenkuchen den ich je gegessen hab.

Bewertung von Drako Kyberno von Samstag, 07.09.2013 um 09:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schoenes Buffet mit toller Auswahl. Gerne das naechstes mal wieder.

Bewertung von Mirko Mentner von Montag, 30.04.2012 um 14:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Weiter so!

Adresse vom Restaurant Maximus


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Dresden