Restaurant brennNessel Tisch reservieren - Restaurant Restaurant brennNessel in Dresden
4.2 16
Schützengasse 18 Dresden Sachsen 01067
0351 4943319

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant brennNessel in Dresden

Adresse:

Restaurant brennNessel
Schützengasse 18
01067 Dresden

Kontakt:

Telefon: 0351 4943319
Webseite: http://www.brennnessel-dresden.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–00:00 Uhr
Dienstag: 11:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–00:00 Uhr
Freitag: 11:00–00:00 Uhr
Samstag: 11:00–00:00 Uhr
Sonntag: 11:00–00:00 Uhr

Speisen:


Sonstiges:

Rauchen: nein
Barrierefrei: nein

Reservierung:

Restaurant brennNessel hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Restaurant brennNessel

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Johannes Armstrong von Samstag, 03.12.2016 um 13:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Leckere biogerichte. Urgemütlich

Bewertung von Norma von Mittwoch, 09.11.2016 um 21:58 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren heute in der Brennnessel zum Mittagessen. Ambiente und Bedienung in Ordnung. Nix besonderes. Das Essen.... nun ja... Ein Bauernfrühstück für fast 14 !!!! Euro?? Das sind 28 !!! DM für 3 grosse Kartoffeln und 2 Eier?? Die (ungewürzten) Kartoffeln waren gekocht und nahezu VÖLLIG ungebraten in Ei stocken gelassen. Für 14 Euro??? ??? Ein " Kartoffelauflauf mit Spinat" entpuppte sich letztlich als Eintopf aus ebenfalls ungewürzten Kartoffeln (in Stücken , nicht in Scheiben) mit Dosentomaten, etwas angedünstetem Spinat, halb rohen Zwiebelringen in Kombination mit Oliven und Schafskäse. Eine nahezu ungenießbare Kombi und hatte mit Auflauf soviel zu tun, wie eine Gurke mit Steak.. Also sorry... sauer eingelegte Oliven zu Kartoffeln und schafskäse? Das einzige was uns hier nicht umkippen ließ, war der Preis von 6,60 eu. Die ganzen Lobeshymnen hier können wir nicht verstehen. Vegetarisch gut und schön... Aber davon gibt's mittlerweile auch viele. Geschmeckt hats nicht, es war kochend !!!! heiss (Mikrowelle? Jeder der Gerichte aus dem Ofen vom Italiener um die Ecke kennt, weiss, dass die nicht von Innen heraus dampfen, sondern eher aussen heiss und innen warm sind) Und das ganze zu echt unverschämten Preisen. .... sorry. Uns seht ihr hier nicht wieder.

Bewertung von Manfred Klemt von Donnerstag, 03.11.2016 um 09:25 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gutes Restaurant, mit einer sehr kreativen Karte, die sowohl eine normale als auch eine glutenfreie und vegane Karte anbietet! Sehr zu empfehlen! Reservieren ist ein Muss, ist zum Teil komplett besetzt weil es anscheinend sehr beliebt ist.

Bewertung von Andree Ehrig von Sonntag, 30.10.2016 um 13:23 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ruhiges Restaurant in der Nähe der Hochschule für Bildende Künste, einfach erreichbar mit mehreren Straßenbahnlinien, zu Fuß ca. 5 Minuten ab Bahnhof Mitte. Bodenständige Auswahl von vegetarischen Gerichten, nichts Extravagantes, aber es gibt auch ein paar Essen für Nichtvegetarier. Preise bewegen sich im unteren bis mittleren Bereich ca. um die 15,00 EUR für ein Essen. Wir waren zum Geburtstagsessen dort und hatten einen angenehmen Abend.

Bewertung von Paul Brode von Samstag, 22.10.2016 um 19:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Lecker, gemütliches Ambiente, höfliche Bedienung und dir jeden eine Gaumenfreude dabei. Ich werde die Brennnessel bald wieder aufsuchen. :-D

Bewertung von Philipp Jüttner von Donnerstag, 13.10.2016 um 19:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles gemütliches Restaurant mit hölzernem Ambiente. Dieses Lokal zeichnet sich durch seine sehr köstlichen ständig wechselnden vegetarischen und veganen Speisen aus. Die Köche sind sehr Kreativ und lassen sich immer die köstlichsten Gerichte einfallen. Die Kellner sind sehr freundlich und hilfsbereit. Sitzplätze gibt es das ganze Jahr über Drinnen und bei Schönwetter auch draußen im Hof. Das Lokal ist absolut empfehlenswert.

Bewertung von Ursula Dworschak von Mittwoch, 12.10.2016 um 20:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Waren sehr begeistert von diesem Restaurant,sehr gemütlich ,sehr freundliche Bedienung und das Essen war sehr gut.Kommen gerne wieder sollten wir wieder in Dresden sein.

Bewertung von Guy Simonow von Sonntag, 02.10.2016 um 17:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bestes veggie Restaurant in dem ich bisher war...

Bewertung von Stephan M. Höhne von Freitag, 12.08.2016 um 22:33 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Uriges, kleines Restaurant mit guten Speisen und Getränken. Klein und verwinkelt. Zumeist recht gut besucht. Die Sitzmöglichkeiten sind etwas unbequem.

Bewertung von Benjamin Becker von Samstag, 25.06.2016 um 00:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eines meiner Lieblingsrestaurants in Dresden - das Essen ist einfallsreich, gut gemacht, die Karte genau richtig dimensioniert (gute Auswahl, ohne zu erschlagen), und das Ambiente freundlich und gemütlich.

Bewertung von Lee Gewiese von Mittwoch, 24.02.2016 um 18:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hat uns sehr gut geschmeckt. Bedienung war auch nett und dass es vielleicht etwas teurer ist sieht man doch schon vorher, wenn man sich die Karte im Internet anschaut.

Bewertung von cucu baw von Mittwoch, 09.12.2015 um 12:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr guten Essen, gutes Bedienung, un schönes Atmosphäre...

Bewertung von Moi Meme von Sonntag, 14.06.2015 um 16:34 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Als Eis-Schokolade bekommt man eine "Ice-Schokolade" für 3 Euro. Das ist mit Wassereis abgekühlter Kakao mit Sahne. Verbrauchertäuschung oder einfach nur schlechte Qualität?

Bewertung von Ertmann Buchholz von Samstag, 25.04.2015 um 10:46 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren gestern in de BrennNessel essen. Ich rief an und fragte ob noch ein Platz für zwei frei wäre. MIr wurde geantwortet aber das Gespräch wurde recht abruppt abgebrochen. Soweit nicht schlimm. Kann ja mal passieren. Als wir dann da waren, haben wir uns an einen Tisch gesetzt und wollten bestellen. Zumindest die Getränke. Dies konnten wir auch recht schnell bei der jüngeren der beiden Bedienungen tun. Diese schien etwas Lustlos zu sein, dafür haben wir aber die Getränke schnell bekommen. Als wir dann das Essen bestellten (Gnockipfanne, Brennnessel - Suppe) war es fix da und warm. Allerdings waren wir vom geschmacklichen und visuellen Erlebnis absolut enttäuscht. Die Brennnessel-Suppe war aus getrockneten Brennnesselblättern gefertigt mit ein wenig Pfeffer und ohne Salz in einer kleinen Schüssel. Eigentlich eher wie ein Brennnessel Tee für 6 Euro. Die Komposition der Gnockipfanne war gut, allerdings war sie absolut ohne auf den visuellen Anreiz zu achten auf einen Teller geklatscht. Als Mahlzeit war das in Ordnung, allerdings hätte ich für 14,80 € hätte ich doch einen schöneren Teller erwarten dürfen.

Bewertung von Frank Schmidt von Samstag, 07.03.2015 um 15:16 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sogar Vegane Speisen bekommen. Es hat mir sehr gut geschmeckt und die Portion war ausreichend.

Bewertung von Matthias Wolf von Montag, 05.01.2015 um 14:57 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich habe die Brennessel im Sommer 2014 besucht und einen Kartoffelauflaf gegessen. Ich finde die Brennessel verhältnismäßig teuer im Vergleich zu ähnlichen Lokalen wie z.B. Falscher Hase (im Hecht) oder das Flax (in der Neustadt). Das Essen hat mich nicht vom Hocker gehauen und kam mir selbst sehr standardisiert vor. Der Oberhammer ist aber, dass ich neulich ehemaliges Personal der Brennessel getroffen habe und als ich erfahren habe, was dort gezahlt wird, kommt mir das schöne Bioessen gleich wieder hoch. Es mag an der Branche liegen, dennoch als ich diese Zahl gehört habe, hat es mir die Sprache verschlagen (sorry ich werde es hier nicht erwähnen). Liebe Brennessel, es ist schön immer mehr nachhaltige Restaurants und Einrichtungen in Dresden zu sehen. Doch Nachhaltigkeit sollte nicht bei der Vorspeise anfangen und bei der Nachspeise aufhören, es sollte auch das Personal fair bezahlt werden. Deshalb: Nie wieder!

Adresse vom Restaurant Restaurant brennNessel


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Dresden