Estancia Tisch reservieren - Restaurant Estancia in Dresden
4.4 18
Fetscherstraße 30 Dresden Sachsen 01309
0351 4416392

Tisch reservieren - Restaurant Estancia in Dresden

Adresse:

Estancia
Fetscherstraße 30
01309 Dresden

Kontakt:

Telefon: 0351 4416392
Webseite: http://www.estancia-dresden.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–15:00 Uhr, 17:00–00:00 Uhr
Dienstag: 12:00–15:00 Uhr, 17:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–15:00 Uhr, 17:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–15:00 Uhr, 17:00–00:00 Uhr
Freitag: 12:00–15:00 Uhr, 17:00–00:00 Uhr
Samstag: 17:00–00:00 Uhr
Sonntag: 12:00–22:00 Uhr

Speisen:


Amerikanisch

Sonstiges:

Take away: nein
Barrierefrei: nein

Reservierung:

Estancia hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Estancia

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.4 (4.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Kai Leibner von Sonntag, 13.11.2016 um 14:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein Steak und Rippchen essen im Estancia kann ich nur jedem empfehlen der in Dresden einen Aufenthalt hat. Die Preise sind top, der Service schnell und sehr freundlich, das Ambiente gut und das Essen schmeckt hervorragend. Vor allem das Steak genau auf den Punkt gegrillt...saftig und zart.Einfach nur TOP.....bis bald

Bewertung von Caro Jeh von Samstag, 05.11.2016 um 11:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mein Freund hatte ein Rumpsteak und ich Spare Rips - beides war außergewöhnlich lecker und auf den Punkt. Lange auf unser Essen gewartet haben wir auch nicht und die Bedienung war wirklich freundlich und sehr kompetent. Gerne wieder!

Bewertung von Nico Pietzsch von Samstag, 08.10.2016 um 19:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen war sehr lecker und schön angerichtet. Auch das Ambiente passt und das Personal ist freundlich. Fazit: Alles perfekt!

Bewertung von Isabell Radziwolek von Dienstag, 20.09.2016 um 21:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren jetzt das 2 te mal dort und jeder der Besuche war extrem lecker. Preise sind für ein steakhaus in Ordnung und das Personal ist auch freundlich und zuvorkommend.

Bewertung von Brina U.B von Montag, 05.09.2016 um 09:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das 400g Rib eye Steak kam genau wie bestellt und was sehr schmackhaft. Auch wie es angerichtet war gefiel uns sehr. Der double Cheeseburger war toll. Das Fleisch sehr saftig und die anderen Komponenten frisch und aufeinander abgestimmt. Ein toller Service. Sehr aufmerksam und zuvorkommend. Ein kleiner Kritikpunkt: die Aioli zur Vorspeise ist nichts. Kein Knoblauchgeschmack und hat viel zu sehr nach Majo/Dressing geschmeckt. Alles in allem waren es ein sehr schöner und gemütlicher Abend. Wir kommen gern wieder.

Bewertung von Karsten Windmueller von Samstag, 27.08.2016 um 20:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Besuch ohne Reservierung auf Empfehlung an einem Samstag. Sehr nettes Personal, sowohl Vorspeisen als auch Hauptspeisen und Getränke super lecker. Absolut empfehlenswert und leider zu weit für regelmäßige Besuche. Beim nächsten Dresden Aufenthalt sind wir wieder hier, vielen Dank!

Bewertung von Ralf Stengert von Samstag, 23.07.2016 um 22:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Davon abgesehen , daß eine Bedienung sich mehrfach verhörte und entsprechend lieferte war es super. Die Fleischsorten sind vor der Essensbestellung auf einem Tablett gezeigt und vorgestellt worden. Das Fleisch war auf dem Punkt gegrillt und die Beilagen. waren nebst Salat knackig/kross. Bedienung war freundlich und aufmerksam. Wer Geld dabei hat dem ist diese Lokalität sehr zu empfehlen !

Bewertung von Verena Krause von Mittwoch, 29.06.2016 um 21:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Teilweise Bedienung überfordert, aber nur eine Person, sonst alles super. Sehr freundlich, gutes Essen. Wir kommen bestimmt wieder!

Bewertung von Franziska Klein von Mittwoch, 13.04.2016 um 09:22 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Waren gestern das erste mal dort essen und werden gewiss mal wieder kommen.Geschmacklich und an der Freundlichkeit des Personals kann man absolut nichts kritisieren. Lediglich bei unangemeldeter Kundschaft, bei voller Reservierung, wirkte das Personal leicht überfordert. Ein Kritikpunkt:ich hatte am Vortag online reserviert und angegeben das ich bereits bei der Begrüßung also noch vor der Getränkeauswahl ein Getränk x für meine Begleitung und mich wünsche, da meine Begleitung Geburtstag hatte.diesem Wunsch wurde nicht nachgekommen so wie nicht einmal bemerkt das es unterging.

Bewertung von René Mann von Freitag, 08.04.2016 um 13:58 Uhr

Bewertung: 3 (3)

"Gehobenes Steakhaus"? Estancia Beef Club Dresden-Neustadt Positiv: - Sehr schönes Ambiente - Geschmackvoll eingerichtet - Sehr freundliche Bedienung - Gutes Fleisch / Gute Fleischpräsentation Negativ: - Fleisch war lauwarm - wurde dann ein zweites mal auf den Grill gelegt (eigentlich erwartet man ein neues Stück Fleisch (in einem gehobenen Steakhaus)) - dadurch hatte das Rinderfilet eine feste Kruste gehabt - Pimientos de Padrón waren bitter und teilweise verbrannt - Chefin/Restaurantleiterin spielt mit ihrem Hund im "gehobenen Steakhaus" Der Ansatz ist gut. Aber es muss noch an einigen Schrauben gedreht werden.

Bewertung von Mathias Herzog von Montag, 28.03.2016 um 17:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir hatten in der Woche einen Tisch bestellt für 4 Personen. Hat super geklappt. Schönes Ambiente. Sehr sehr nette und höfliche Bedienung. Das Essen ist sehr lecker und eine riesen Auswahl. Kommen bestimmt bald mal wieder.

Bewertung von Stefan Frost von Freitag, 18.03.2016 um 21:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Anfang der Woche war ich mit Kollegen zum wiederholten mal im Estancia. Wie immer war es ausgezeichnet! Die Steaks-ein Traum, Fleischpresentation-sehr interessant, das Personal- super freundlich und kompetent! Ich kann das Restaurant nur weiterempfehlen! Wir kommen bald wieder!

Bewertung von Uwe Go von Samstag, 05.03.2016 um 12:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich war bereits zwei mal hier essen und beide Male keinen Grund zum klagen. Ok das Ambiente ist sicher nicht südamerikanisch, aber ich geh ja wegen des Essens da hin und die Steaks waren immer auf den Punkt wie ich es wollte. Meiner Meinung nach kann man hier eines der besten Steaks von Dresden essen. Von den Mängeln der Bedienung was man hier bei anderen Bewertungen liest, konnte ich nichts feststellen. Aber da kommt es sicher ein wenig Glück an wer gerade Dienst hat. Zum Steak unbedingt den angebotenen Blockhouse Pfeffer nehmen, ich lieb ihn einfach, auch wenn ich privat grille.

Bewertung von Andrés Borrmann von Mittwoch, 06.01.2016 um 19:15 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Neujahr in Dresden. Für mich als Halb-Südamerikaner also eine schöne Gelegenheit mal Essen zu gehen. Von außen ein tolles Gebäude zunächst. Ich weiß nicht, ob ich zu hohe Erwartungen hatte aber die Inneneinrichtung entsprach so garnicht meinen Vorstellungen eines Steakhouses mit argentinischem Flair. Ich war bereits in Buenos Aires in selbigen, nur als Randinfo. Wenig erinnerte von der Einrichtung an Argentinien oder Südamerika, aber das ist bis zu einem gewissem Grade auch Geschmacksache. Das Personal: Top Job gemacht. Sehr aufmerksam und freundlich. Ich bin es gewohnt,gefragt zu werden, wie ich mein Steak mag. Die Frage blieb aus. Nun ja....das wäre so ziemlich der einzige Kritikpunkt im Service. Das Essen: 400 Gramm Hüftsteak mit Salatbeilage. Salatbeilage kam erst auf Nachfrage....kann passieren. Das Steak auf Steinplatte serviert sah sehr gut aus und überzeugte auch geschmacklich. Es war jedoch die Grenze, wie ich es essen würde und ich mag es gerne rare/medium. Scharf angebraten und geschätzt max. 1cm durch, der Rest roh. Ist bei so einem großen Stück vielleicht nicht ganz so einfach. Die Ribs (Rechtschreibfehler in der Karte, da dort mit P geschrieben) meiner Freundin als Starter, kamen leider sehr blass und wenig geschmacklich überzeugend daher. Keine Marinade oder vergleichbares. Wirkten eher wie kurz gekocht. Der Salat hingegen mit Rinderfilet-Streifen war bei ihr geschmacklich einwandfrei und die Stücke schön zart und medium gebraten. Was ich nicht gut finde und das muss einfach gesagt werden: Man kann als Chef natürlich in seinem Laden tun und lassen was man will. Aber, man sollte darauf achten wenn man sich auf einen Tisch fixiert als Chef und Späßchen hier und Späßchen da macht, vielleicht etwas mehr darauf achtet, dass die anderen unmittelbar in der Nähe sitzenden Gäste dadurch nicht gestört werden. Die permanente Rückansicht einer Person (Chef),sowie das unweigerlich Mithören des Dialoges, wenn man als Paar essen und sich unterhalten möchte, trägt nicht unbedingt zum Wohlbefinden während des Essens bei. Daher ganz klar...."alles okay" als Bewertung....nicht mehr und nicht weniger....

Bewertung von Peter Bond von Mittwoch, 09.12.2015 um 12:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bei jedem Besuch in Dresden ist das ESTANCIA ein "must have"... und mittlerweile zur lieben Gewohnheit geworden. Ein umsichtiger Chef, freundliches Personal und das beste Steak der Stadt... bei gutem Wetter im heimeligen Garten ein besonderer Genuss... und wer sich für Fußball interessiert ist vor, während oder nach dem Essen in der gemütlichen Lounge bestens aufgehoben... weiter so !!

Bewertung von Niels Baumbach von Samstag, 12.09.2015 um 21:27 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Trotz freiem Tisch im Außenbereich, an dem wir auch schon gemütlich Platz nahmen, wurden meine hochschwangere Frau und meine Wenigkeit sehr forsch des Platzes verwiesen. Man können ja den Laden nicht doppelt belegen, drinn sei ja schon voll, hieß es vom bestimmt auftretenden Personal. Unglaublich, habe ich so noch nicht erlebt. Wird uns nicht noch mal passieren, das Estancia mit unseren Anwesenheit zu belästigen.

Bewertung von Die Dietrich von Sonntag, 19.07.2015 um 13:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

War mit meiner Freundin nebst Schwiegereltern da. Waren zuerst von den Preisen überrascht aber das Preis/Leistungs Verhältnis war top! Ich hatte noch nie so ein saftiges, auf den Punkt gegartes Hüftsteak! Auf jeden Fall wieder.

Bewertung von Der Google - Nutzer von Donnerstag, 21.05.2015 um 21:27 Uhr

Bewertung: 4 (4)

+Also die Steaks sind für meinen Geschmack sehr gut. Und ihre rund 30-40 € wert 400-500g -Ambiente ist so lala, ist dann wohl Geschmackssache, meinen hat es nicht getroffen. -Nach meinem Steakgenuss wollte ich was kleines süßes zum Nachtisch essen. Crepe mit Karamell-orangensoße für 5,30 € war es. Und es kam ein Mini Crepe mit Soße und ein bisschen Schlagsahne. Was mich verärgert hat, weil es in keinster weiße die 5.30€ Rechtfertigt. . . Es wären 5 Sterne gewesen aber der Crêpe hat es auf 4 Sterne gedrückt.

Adresse vom Restaurant Estancia


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Dresden