Ontario - Canadian Steakhouse Tisch reservieren - Restaurant Ontario - Canadian Steakhouse in Dresden
4.1 21
An der Frauenkirche 2 Dresden Sachsen 01067
0351 40288660

Tisch reservieren - Restaurant Ontario - Canadian Steakhouse in Dresden

Adresse:

Ontario - Canadian Steakhouse
An der Frauenkirche 2
01067 Dresden

Kontakt:

Telefon: 0351 40288660
Webseite: http://www.ontario-dresden.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–01:00 Uhr
Dienstag: 11:00–01:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–01:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–01:00 Uhr
Freitag: 11:00–01:00 Uhr
Samstag: 11:00–01:00 Uhr
Sonntag: 11:00–01:00 Uhr

Speisen:


Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Ontario - Canadian Steakhouse hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Ontario - Canadian Steakhouse

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Uwe Fangmann von Samstag, 15.10.2016 um 07:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr nette und aufmerksame Bedienung. Das Essen war vorzüglich, alle Steaks auf den Punkt richtig zubereitet. Die Beilagen in guter Qualität, Getränke wurden schnell gebracht. Wir kommen mit Sicherheit wieder.

Bewertung von Thomas Genheimer von Sonntag, 09.10.2016 um 21:54 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Es war überall ziemlich voll. Deshalb entschlossen wir uns hier einzukehren. Nun: Aufmerksamkeit funktioniert Anders. Nach längerer Wartezeit und Information nach zusammen stellen des Menüs kam das Essen. Ohne Makel, zumindest geschmacklich. Beim bezahlen entpuppten sich Ungereimtheiten. Personal selbst uninformiert? Absicht möchte ich nicht unterstellen. Aber sich mit den Kunden herum zanken, obwohl der Fehler beim Service lag? Seltsame Zustände: Essen einwandfrei, lange Wartezeit, Benehmen des Personals gewöhnungsbedürftig, Preise für diesen Service zu hoch.

Bewertung von Kerstin Quarder von Donnerstag, 06.10.2016 um 12:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ambiente top sauber ,Wc ebenso. Bedienung freundlich und unaufdringlich. Essen super lecker, Nachtisch auch gut. Am besten finde ich die spezielle Auswahl wie bspw Bison und Elch. Gern wieder

Bewertung von Stefan Cordes von Freitag, 30.09.2016 um 18:32 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Essen war sehr Lecker und die Bedienung war sehr nett und stehts für Fragen und weitere Bestellung in der nähe. Nur während ihrer Pausen Vertretung, wo auch nicht viel los war, war kein Vergleich. Wer auf gutes Fleisch steht, sollte bei einem Urlaub hier essen.

Bewertung von Damian Brockmann von Mittwoch, 21.09.2016 um 08:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren an einem Montag im September unser 5-Jähriges im Ontario zelebrieren und können nur sagen: es war großartig! Wir hatten zuvor alle Google-Rezensionen gelesen und wollten erst wegen der vorangegangenen Bewertungen für den Service was anderes suchen, aber so langsam gehen uns die Steakhäuser aus. Jedenfalls: den negativen vorangegangenen Bewertungen können wir nur widersprechen! Die Bedienung war absolut höflich und freundlich, sehr charmant, geduldig - wir haben lange gebraucht um uns zu entscheiden, sehr gute Wein- und Likörkenntnisse, weder auf Karte, Getränke und Essen mussten wir lange warten. Etwas "gewöhnungsbedürftig" waren nur die Suppen"teller" und das nach 22 Uhr wenn kaum noch was los ist die Remondis-Tonne durch das Restaurant ihren Weg nach draußen finden musste. Kürbissuppe sehr gut, Elcheintopf - man muss Elchfleisch eben mögen, die Seafood-Platte war ihren Preis wirklich wert und das Rib-Eye war einfach nur perfekt. Die Käseplatte war äußerst liebevoll angerichtet und sehr intensiv (ein Tipp an die Küche: 2-3 Baguette-Scheibchen mehr wären bei der Fülle des Ontario-Käsetellers noch nötig gewesen für das perfekte Käse-Brot-Verhältnis, aber ich bin sicher wenn wir gefragt hätten dann wären uns diese auch ohne Probleme gebracht worden). Die Qualität der Speisen und des Service rechtfertigt unter dem Strich den Preis in jedem Fall welcher im Verhältnis zu anderen Steakhäusern schon etwas höher liegt. Aber wer gerne sehr gut und nur zu besonderen Anläsen Essen geht nimmt das hier sicher gerne in Kauf. Wir hatten Glück das es zum Wochenanfang und wegen des regnerischen Wetters etwas leerer war als sonst wohl üblich - so haben wir einen tollen Fensterplatz mit Aussicht auf Frauenkirche und Neumarkt bekommen. Für den guten Platz lohnt es sich also auf jedenfall für besserbesuchte Tage zu reservieren. Auch die ganze Inneneinrichtung hat es uns sehr angetan, indirektes Licht, stilvoll - perfektes Ambiente zum genießen. Wir kommen garantiert wieder!

Bewertung von Katja Seeger von Samstag, 17.09.2016 um 10:32 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Kleine Auswahl, große Preise Das Hüftsteak war auf den Punkt zubereitet, das Elchsteak Geschmackssache. Die Bedienung schnell und kompetent ... nur Whisky imRumglas geht eigentlich nicht. Wir kommen wieder ☺

Bewertung von Annette Stranz von Freitag, 02.09.2016 um 13:10 Uhr

Bewertung: 3 (3)

mittlerweile gab es ein Feedback an meinen Mann und allein deshalb erhöhe ich auf drei Sterne. Das Feedback war sachlich und selbstkritisch, ich werde mich zu gegebener Zeit vom Fortschritt im Ontario überzeugen und hier berichten. Auf die Nennung der betreffenden Mitarbeiter werde ich verzichten, da ich denke, dass die Probleme generell vorhanden sind / waren. Hier fällt es mir sehr schwer auch nur den einen Stern zu vergeben. vor ca. 3-4 Wochen habe ich bereits über das Kontaktformular des Restaurants meine Kritik geäußert und hoffte doch irgendwo auf eine Erklärung oder zumindest eine Entschuldigung, aber man hat dies vermutlich in der Touristenmetropole nicht nötig. Ich war zweimal im Restaurant und wurde zweimal enttäuscht, beim 2. mal war zumindest die Qualität der Speisen gut, aber der Service unterirdisch. nur mal ein paar Beispiele mit der Reaktion durch den Service: - Wasser vergessen, nach langer Zeit nachgeliefert, im vorbeigehen abgestelllt, da war das Glas schon mal nur noch zu 2/3 gefüllt, die nasse Tischdecke interessierte auch nicht und von 2 Tischen weiter rief der Service ...oh Entschuldigung...das wars, auf die Rechnung warteten wir ca.20 min, leere Gläser blieben unberücksichtigt - 2. Besuch mit den Erfahrungen des ersten Besuchs bestellte ich bereits 15min im Voraus meine Getränke und Speisen, als ich bei meinen Freunden am Tisch eintraf, hatten die ebenfalls noch nicht alle Ihre Getränke und ich durfte auf meinen Rotwein weitere 15min warten...das Restaurant im Übrigen maximal zu einem Drittel gefüllt....der Service begrüdete die Wartezeit mit einem großen Tisch (glaube 6 oder 8 Leute) die Kaffeegetränke bestellt hatten (wie konnten sie nur) ...aber so wusste ich gleich, dass es bei mir keinen Kaffee gibt und auch keinen weiteren Rotwein...und vermutlich auch keinen weiteren Besuch. ich hoffe sehr auf Besserung, damit künftigen Besuchern solche Erfahrungen erspart bleiben.

Bewertung von Stefan Meile von Donnerstag, 11.08.2016 um 21:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Ontario ist mehr als eine Empfehlung! Top Ambiente, sehr zuvorkommende und sympthische Bedienung! Das Essen und der Wein sind absolute Weltklasse! Wir haben das Wagyu-Filet genossen! Ist jeden Euro wert! Wir haben noch nie ein so schmackhaftes Filet gegessen! Dazu kommt mit Monsieur T. ein Musiker der Extraklasse! Danke für diesen einzigartigen Abend!!!

Bewertung von Jan Kaulfuhs-Berger von Samstag, 30.07.2016 um 11:49 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Habe heute (Samstagvormittag) versucht, einen Kaffee zu trinken. Bin nach 25 Minuten unverrichteter Dinge wieder gegangen. Man hat offenbar noch viel vom DDR-Service herüber gerettet. Nie wieder, es gibt genug Alternativen im engen Umkreis.

Bewertung von Peter Dörr von Donnerstag, 21.07.2016 um 16:35 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Die 2 Sterne gibt es lediglich für die Eisschokoladen und die beiden Cocktails die wir dort getrunken haben. Der Service ist eine Katastrophe. Beim ersten Besuch wollten wir nur mal schnell eine Eisschokolade trinken. Das Lokal war nicht besonders voll, trotzdem mussten wir eine gefühlte Ewigkeit warten, bis sich erstmal eine Bedienung zu uns bequemte. Sie nahm die Bestellung auf und danach passierte erstmal nix. Um uns herum bekamen etliche ihre Getränke, obwohl sie später kamen. Erst nachdem wir nochmals auf uns aufmerksam machten, bekamen wir endlich unser Getränk. Eine Entschuldigung gab es keine. 2 Tage später waren wir dann nochmals abends dort. Das Lokal war so gut wie leer. Trotzdem durften wir 10 Minuten warten, bis wir unsere Bestellung aufgeben konnten. Dann haben wir 20! Minuten auf die Cocktails gewartet, obwohl wirklich nichts los war. Das Personal ist unfreundlich und muffelig. Die Motivation, die Gäste zufriedenzustellen, liegt bei nahezu Null.

Bewertung von Max Afflerbach von Samstag, 25.06.2016 um 08:51 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Essen ist ganz gut, die Portionen des Quick Lunch sind jedoch recht klein. Auch die Cocktails waren gut, für dresdener Verhältnisse jedoch teuer. Was jedoch überhaupt nicht geht, ist der extrem unfreundliche Service. Nicht nur uns gegenüber, sondern allen Gästen.

Bewertung von JR Boehm von Samstag, 30.04.2016 um 23:23 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir orderten ein Wagyu-Rinderfilet für 85,- Euro, mit Beilagen Salat, Pommes, Sauce Bernaise 100,10 Euro. Höflich fragte die Bedienung, ob alles in Ordnung sei. Nicht ganz, sagten wir, die Pommes seien etwas kalt. Aber geht noch, konstatierte die Bedienung. Wie zurück bei der Herbergsmutter von einst, aßen wir artig auf. Der gleichzeitig bestellte g egrillte Schweinenacken war uebrigens sogar inkl. Beilagen gut. Das Wagyu-Rind allein ohne Pommes auch. Wer bereit ist, Reklamationen eisern durchzuziehen, wird am Ende gut gespeist haben.

Bewertung von Christian Karl von Mittwoch, 20.04.2016 um 23:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ausgezeichnetes Essen und Ambiente! Wir sind auf dieses Lokal eher per Zufall gestoßen, da das vorherige nicht ganz einer gastlichen Hochleistung gleichkam. Das Ontario war von außen recht unscheinbar und hatte nicht die gleiche Wirkung wie von innen. Sehr nette und freundliche Bedienung und Live-Musik. Wir bestellten einen Lachs-Burger und ein "Duett vom Mufflon". Sowohl der Lachs-Burger, als auch das Mufflon waren ausgezeichnet und auf den Punkt gebraten. Auch die Beilagen, wie Gemüse und Reis, waren hervorragend und absolut knackig! Bei einem erneuten Besuch in Dresden definitiv wieder die erste Adresse!

Bewertung von Paul Pumpelhuber von Sonntag, 17.04.2016 um 15:25 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen geschmacklich Note 1! Service Note 3...4! Man steht im Mantel und fragt nach dem bestellten Tisch. "Der dort!" wird von der Kellnerin vom Bestellbuch aus von Weitem zugerufen - die Garderobe wird nicht entgegengenommen. Statt dessen werden die Speisekarten im Vorbeigehen auf den Tisch gelegt. Nach der Bestellung fragte ich 10 min später, ob ich noch mal die Karte haben darf. "Ja warum reden Sie denn nicht mit mir!" war die schnippige Antwort der ca. 25-jährigen Schnepfe. Ich war kurz davor, mich im Loriot-Stil zu entschuldigen, dass ich sie nochmals gestört hatte. Unmögliche Bedienung für diese Restaurant-Preisklasse! Da helfen auch die toll lackierten Fingernägel nicht weiter. Dass auch bestellte Beilagen nicht serviert wurden, sei nur beiläufig erwähnt. Dafür konnte sie sicher nix. Als ich dies aber beim Zahlen reklamierte, wurde ich wiederum verantwortlich gemacht: "Wieso sagen Sie das nicht gleich? Nun muss ich das aus meiner Tasche bezahlen." Warum, weiß ich nicht, es interessiert mich auch nicht, wie das innerbetrieblich läuft. Aber diese Kellnerin passt maximal in ein billiges Bistro!

Bewertung von Andreas Schupp von Dienstag, 05.04.2016 um 00:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Speisekarte, einiges vom Elch und Bison – verdammt lecker! Freundliches Personal, Live Pianomusik am Sonntagabend. Preisleistungsverhältnis passt vollkommen.

Bewertung von Andreas Zintros von Montag, 04.04.2016 um 20:34 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Steaks, Fisch und Dessert gut zubereitet und lecker. Preise wegen dem Standort etwas gehoben aber für die Leistung geht i.O. 1 Stern Abzug da einige Servicemitarbeiter sich mehr Mühe geben sollten

Bewertung von sven buerger von Donnerstag, 10.12.2015 um 19:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Elchsteak sowie Lachskotelett waren sehr lecker. Das Steak als medium well bestellt auf den Punkt gegart. Bei den Steaks ist man in der Auswahl der Beilagen und Soße frei. Auch sonst interessante Gerichte im Angebot.

Bewertung von Andy Merkli von Samstag, 28.11.2015 um 06:33 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Tolles gemütliches Restaurant leider konnten wir nur was trinken. Zum essen war es leider ausgebucht.

Bewertung von Seitan Wurst von Donnerstag, 19.11.2015 um 21:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Top. Sehr Kinderfreundlich und zuvorkommend. Die Kleine hat sofort kostenloses Malzeug (Stift und Ausmalpapier) an den Tisch "serviert" bekommen. Das Essen kann auch für die ganz kleinen püriert werden. Das Essen hat fantastisch gut geschmeckt und die Bedienung war sehr nett. Gerne wieder...

Bewertung von Strohi26 von Samstag, 31.10.2015 um 14:24 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Rocky Mountain Burger für 14,50 (!) besteht aus einem billigen Fleischpad (Fertigware) - für den Preis ein absolutes No Go! 2 Sterne da Lage gut und Bedienung ok.

Bewertung von Willi Döltsch von Donnerstag, 04.06.2015 um 18:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einmal mag Zufall sein, aber an zwei hintereinander liegenden, Tagen wirklich immer wieder phantastisch gute Steaks serviert zu bekommen, ohne "Wenn und Aber ", kann kein Zufall sein. Noch nie habe ich so perfekt zubereitete Steaks gegessen. Wir waren zu zweit dort, also 4 div.Steaks auf den Punkt genau zubereitet. Wären wir länger in Dresden geblieben, hätte wir gerne noch Bison und Elch probiert. Aber bei unserem nächsten Besuch stehen diese Steaks ganz oben auf unserem Speiseplan. Was die Karte sonst noch bietet, erspare ich mir lieber hier zu erwähnen, denn alleine bei dem Gedanken daran bekomme ich schon wieder Appetit. Also 5 Punkte ohne schlechtes Gewissen und Leute … geht da mal essen! Beste Grüße aus Wiesbaden

Adresse vom Restaurant Ontario - Canadian Steakhouse


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Dresden