Zschoner Mühle Tisch reservieren - Restaurant Zschoner Mühle in Dresden regional
3.8 5 5
Zschonergrund 2 Dresden Sachsen 01156
0351 4210252

Tisch reservieren - Restaurant Zschoner Mühle in Dresden

Reservierungs-System kaufen:

Zschoner Mühle hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Reservierungs-System kaufen

Adresse vom Restaurant Zschoner Mühle:

Zschoner Mühle
Zschonergrund 2
01156 Dresden

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Zschoner Mühle

Telefon: 0351 4210252
Webseite: http://www.zschoner-muehle.de/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Zschoner Mühle:

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: Geschlossen
Donnerstag: Geschlossen
Freitag: Geschlossen
Samstag: 11:00–17:00 Uhr
Sonntag: 11:00–17:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Zschoner Mühle:


Deutsch

Bewertungen vom Restaurant Zschoner Mühle:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Christoph Dreßler von Samstag, 10.02.2018 um 19:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Spitze Atmosphäre, urig, freundlich. Originelle Führung buchbar. Im Sommer ist die Mühle voll in Betrieb

Bewertung von David von Samstag, 30.12.2017 um 00:14 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Location ist sehenswert, das Essen macht die Mutti besser. Ein schöner Ort um nach einer Wanderung einzukehren, nur der Hunger sollte nicht so groß sein, oder der Anspruch eher gering. Es ist immer wieder traurig zu sehen, dass sich Inhaber auf ihrer Location "ausruhen" und die Qualität der Speisen vernachlässigen. Auch die Leistung des Service kann den Gast nicht davon überzeugen, mal wieder vorbeizuschauen. Außerdem muss eine kleine Parkplatz-Gebühr eingeplant werden. Schade, es geht besser.

Bewertung von Juliane braeunlich von Montag, 25.12.2017 um 19:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren am 25.12.17 zum Mittagessen im Mühlenkeller und ich muss sagen, mega freundliches, flinkes und pfiffiges Personal, tolles Ambiente und für die Kids (wir hatten 5 an der Zahl mit zwischen 4 und 14) viel zu gucken und zu staunen. Das Essen war gut - 4 von 5 Sternen. Der angesprochene Geruch ist uns am Anfang aufgefallen, aber bei weitem nicht so schlimm wie es hier manche beschreiben und auch schnell verzogen. Es ist halt eine rustikale Lokation mit allem was dazu gehört. Knarrende Balken, schmale ausgetretene Steintreppen, alte Möbel etc. Wer nicht auf alt und rustikal steht, sollte hier wohl lieber im Sommer den Biergarten nutzen. Ansonsten kann man das wirklich empfehlen. Uns seht ihr auf jedenfall wieder

Bewertung von Luise Zänker von Montag, 25.12.2017 um 14:53 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das war leider das schlimmste Weihnachtsessen, welches wie je erlebt haben. Wir saßen eng zusammen an einem Tisch, der sowohl von der Dekoration her, als auch vom Stellplatz nicht zum Verweilen gedacht war. Zudem roch es im ganzen Raum sehr unangenehm nach Abfluss. Da halfen auch nicht die ganze Räucherkerzen auf Tellern. Das Essen kam auf riesigen Tellern, die auf dem Tisch keinen Platz hatten. Wir hatten kaum Platz zum essen. Die Gänsebrust war wie Gummi. Der Rotkohl war unheimlich süß, was eben Geschmackssache ist aber bei den meisten war er auch kalt. Die Klöße waren teilweise nicht durch und der Rosenkohl war so alt, dass er richtig verdorben schmeckte. Das Essen war zwar ziemlich schnell serviert, jedoch durch die Bank weg schlecht und kaum gewürzt. Als wir die Kellnerin darauf hinwiesen, dass das Essen nicht genießbar war, drehte sie sich erst einmal wortlos um und ging. Beim abräumen der noch ziemlich vollen Teller kam dann von der zweiten Kellnerin erneut die Frage, ob es uns denn geschmeckt hätte. Als ich antwortete, dass es keinem der Gäste geschmeckt hätte, bekamen wir die Antwort: "Da haben SIE wohl einen schlechten Tag erwischt.". Wir gaben natürlich unserem Unmut Ausdruck, mit dem Ergebnis, dass wir darauf hingewiesen wurden, dass wir ja nicht in ihrem Bereich wären und sie nur beim abräumen hilft. Die zweite Kellnerin beschwerte sich, warum wir uns nicht schon eher gemeldet hätten. Hier möchte ich bemerken, dass die gute Dame erst nach 10 Minuten fragen kam und dann, wie bereits erwähnt einfach wortlos wieder ging. Die Rechnung wurde uns trotz allem voll gestellt. Fazit: kaum Platz, unfreundlicher und unaufmerksamer Service, schlechtes Essen. Wir werden dort kein Geld mehr ausgeben. Wir besuchten am 25.12.17 um 11:30 Uhr zu 10 Personen den Gastraum.

Bewertung von Ronny Thiele von Sonntag, 13.08.2017 um 20:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Auf der Suche nach einem ruhigen Restaurant wo wir mit unseren Freunden und unserer Tochter gemütlich beisammen sitzen konnten, sind wir auf diese Mühle gestoßen. Das Ambiente war sehr freundlich und gemütlich und hatte diesen typischen Mühlen - Charme. Die Auswahl auf der Speisekarte war nicht riesig, aber dennoch ausreichend, sodass jeder fündig geworden ist. Das Essen war qualitativ sehr gut und reichlich. Jeder hatte etwas anderes und allen hatte es wunderbar geschmeckt. Dieses Restaurant werden wir definitiv öfters besuchen.

Anfahrt zum Restaurant Zschoner Mühle:


Weitere Restaurants - Chinesisch essen in Dresden