Körnergarten Tisch reservieren - Restaurant Körnergarten in Dresden
4.3 14
Friedrich-Wieck-Straße 26 Dresden Sachsen 01326
0351 2683620

Tisch reservieren - Restaurant Körnergarten in Dresden

Adresse:

Körnergarten
Friedrich-Wieck-Straße 26
01326 Dresden

Kontakt:

Telefon: 0351 2683620
Webseite: http://www.koernergarten.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–00:00 Uhr
Dienstag: 11:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–00:00 Uhr
Freitag: 11:00–00:00 Uhr
Samstag: 11:00–00:00 Uhr
Sonntag: 11:00–00:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Körnergarten hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Körnergarten

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Thomas Lemberg von Sonntag, 20.11.2016 um 15:52 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir hatten dort Klassentreffen. Mir hat es sehr gut gefallen. Das Essen war köstlich.

Bewertung von Adse Popadse von Freitag, 18.11.2016 um 15:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Da jibt es nischt zu meckern. Der Laden hat Rechenberger vom Fass, das Essen ist leggor, der Service ist super, teuer isses auch nicht.

Bewertung von Steffen Böhme von Donnerstag, 15.09.2016 um 21:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Direkt am Blauen Wunder gelegene Restauration mit großem Biergarten. Blick auf die Elbe. Eine gute Raststation auch für Radler die den Elberadweg erkunden.

Bewertung von Samir-Andre El-Bardawil von Samstag, 10.09.2016 um 17:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schöner Biergarten mit Blick auf die Elbe. Exzellentes Essen und aufmerksamer Service. Hier stimmen Preis, Leistung und Atmosphäre!

Bewertung von Doreen Büttner von Samstag, 03.09.2016 um 22:39 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ambiente wirklich schön, Personal sehr kundenorientiert und freundlich, Essen dauerte und die Preis-Leistung nicht immer ersichtlich, was das Essen betrifft. Die Abrechnung dauerte leider fast eine halbe Stunde.

Bewertung von Maik N. von Samstag, 03.09.2016 um 18:59 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ein sehr schönes Plätzchen. Nette,flinke Bedienung. Man sitzt unter schattenspendenden Schirmen fast am Elbufer. Essen in Ordnung. Frische Salate und Kräuter. Ordentliche Portionen. Mit der Grammatur des Körnerburgers könnte man sich noch einmal beschäftigen.

Bewertung von Patrick Preiss von Freitag, 02.09.2016 um 20:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr freundliche Bedienung. Super Essen. Kostenfreies W-Lan. Tolle Aussicht auf die Elbe aus dem Biergarten.

Bewertung von Viola Kobow von Sonntag, 12.06.2016 um 20:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein großes Lob an den Koch das Schollenfilet auf Schmorgurken sowas von Lecker und alles andere was wir bei euch gegessen haben super. Ein ganz lieben Gruß an euren Martin , vor einer Woche lila Wetterwarnung und die Truppe unterm letzten Sonnenschirm so hartnäckig, er hat es geschafft den allerletzten Schirm zuschliessen. Wir werden euch in sehr guter Erinnerung behalten und lila Wolken gibt's für uns nur noch wenn Regen angesagt ist. Macht weiter so freuen uns auf ein Wiedersehen.

Bewertung von Falk Mitbrodt von Mittwoch, 11.05.2016 um 20:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolle Lage an der Elbe mit Abendsonne, humorvolle und freundliche Bedienung, leckeres gesundes Essen - z.B. drei verschiedene Fischfilets auf tollem Salat. Eine echte Empfehlung! Einziger kleiner Kritikpunkt ist das oft überlastete, wenn auch kostenlose WLAN. ;-)

Bewertung von Maximilian Becker von Freitag, 08.01.2016 um 08:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben am 23.12 hier spontan gegessen und ich kann es sehr empfehlen. Die Gans war sehr lecker, die Bedienung freundlich, die Aussicht toll und die Preise für die Lage etc. in Ordnung. Ich kann es sehr empfehlen.

Bewertung von Noah Paulick von Samstag, 02.01.2016 um 09:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Angebot der Karte ist auf wenige Speisen begrenzt, allerdings sind diese hervorragend zubereitet. Die Preise liegen durchweg auf einem niedrigen Niveau wenn man die Qualität bedenkt. Die Einrichtung wirkt etwas altbacken, man fühlt sich aber durch die gute Aussicht auf die Elbe und das blaue Wunder sehr wohl.

Bewertung von Andreas K. von Mittwoch, 09.12.2015 um 11:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Seit fünf Jahren findet unsere kleine kollegiale Weihnachtsfeier im Körnergarten statt. Schon bei der Buchung (mindestens zwei Wochen vorher) geht es freundlich und gemütlich los. Das Ambiente ist lebendig, gastlich und angenehm. Die Speisen sind lecker, der Service gut. Weiter so!

Bewertung von Irene Füssel von Sonntag, 01.11.2015 um 16:36 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich habe mit meiner Bewertung lange gewartet, aber was wir vor ca 10 Wochen als Rostbrätel mit Bratkartoffeln geboten bekommen haben, war mehr als eine Frechheit. Bratkartoffeln lasch, Kartoffeln zerkocht und Fleisch zäh, fahsrig&Medium gebraten. Als ich die Servicekraft darauf angesprochen habe, meinte sie, Rostbrätel würde so zubereitet. Ok, wir kommen in dieses Restaurant nicht mehr. Anregung: Der Koch sollte in der Gaststätte Zirkelstein in Schöna oder in der Gaststätte Witwe Bolte in Pirna einmal Rostbrätel essen, ein Unterschied zwischen Tag und Nacht.

Bewertung von Horst Lutz W von Sonntag, 11.10.2015 um 18:12 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Heute wollten wir uns mal wieder ein Mittagessen gönnen, das nicht aus eigenen Töpfen und Pfannen kommt. Doch das gebotene war echt nicht der Renner. Ich hatte "Körnerschnitzel" mit Bratkartoffeln bestellt. Der erste Eindruck: Das Schnitzel recht groß, die Bratkartoffeln erinnerten eher an gebratene Kartoffelschnitzel in Öl, der Salat sah recht nett aus, war allerdings zum Teil vom Schnitzel begraben. Eine Zitronenscheibe bzw. ein Zitronenachtel zum Schnitzel war nicht. Das Fleisch war zwar (noch) heiß im Gegensatz zu den Bratkartoffeln, mager und ohne Fettrand auch, jedoch ziemlich trocken. Da hatte ich in anderen Gaststätten schon weit besseres. Die Bratkartoffeln: Nee, das sollte man nicht anbieten. Warm und nicht heiß, Etwas versalzen. Und ein Großteil der Kartoffelstücken so groß wie halbierte Pennys, die besseren etwa in Euro-Größe. Und so trocken wie die meinen, wenn ich mal zuviel gebraten und die Reste von gestern in der Pfanne gelassen hatte, mir am Folgetag noch mal als ganz schnelles Mittagessen brate. Der Salat war geschmacklich okay, doch bei so kleinen Mengen kann man ja auch nichts falsch machen. Meine bessere Hälfte hatte Hühnerbrust mit Reis. Geschmeckt hat es ihr wohl, obwohl der Reis auch etwas gewöhnungsbedürtig war, eher an Milchreis erinnert habe. Die Portionsgröße war für eine Kinder- oder Seniorenportion ausreichend. Zufrieden ist sie also, da für die eine Variante zu alt, für die andere doch noch nicht alt genug, auch nicht aufgestanden. Ich habe ihr von meinem Bier -das war in Ordnung- zum Troste noch etwas abgegeben. Der Service war okay, war doch an diesem sonnigen Sonntag wirklich volles Haus, was die etwas lange Wartezeit entschuldigt.

Adresse vom Restaurant Körnergarten


Weitere Restaurants - Asiatisch essen in Dresden