Bombay Palace Tisch reservieren - Restaurant Bombay Palace in Brand-Erbisdorf
3 2
Jahnstraße 11 Brand-Erbisdorf Sachsen 09618
037322 528175

Tisch reservieren - Restaurant Bombay Palace in Brand-Erbisdorf

Adresse:

Bombay Palace
Jahnstraße 11
09618 Brand-Erbisdorf

Kontakt:

Telefon: 037322 528175
Webseite: http://bombay-palace.info/

Öffnungszeiten:

Montag: 17:30–22:30 Uhr
Dienstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Freitag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Samstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:30 Uhr
Sonntag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–22:30 Uhr

Speisen:


Chinesisch

Pizza

Indisch

Mexikanisch

Reservierung:

Bombay Palace hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Bombay Palace

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3 (3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Kathrin Baumgärtel von Dienstag, 14.02.2017 um 21:54 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Gute zuerst. Es gibt genügend Parkplätze vor dem Restaurant. Zum Essen. Bestellt war eine Grillpfanne. Das Chicken war etwas trocken, das gegrillte Gemüse war ??? weiß nicht was. Stand auch nicht auf der Karte. Aber zumindest war es mit einer Scheibe Gurke und einer Scheibe Tomate belegt! Zum Reis gab es eine sehr scharfe Soße, war auch nicht benannt. Entsetzt war ich über den Service. Nach einer Viertelstunde dürften wir ein Getränk bestellen, was relativ schnell kam. Nach weiteren 30 Minuten würde die Essenbestellung aufgenommen. Und nun hieß es warten, warten, warten. Woanders hätte es vielleicht Brot zwischendurch gegeben, als kleine Aufmerksamkeit an die Gäste?! Nach weiteren 30 Minuten kam die Suppe!!! Schnell das Besteck vom Nachbartisch hergeräumt, na ja da kann man natürlich schon Mal die Serviette in der Eile vergessen. Kam auch nicht später, weil die Kellnerin gar nicht wusste, was ich wollte. Beim abräumen der Suppenschüssel forderte mich die Kellnerin auf, doch bitte meinen (benutzten) Löffel aus der Schüssel zu nehmen und für das Hauptgericht aufzuheben! Sind schon sparsam die Inder! Jetzt haben wir nur noch 15 Minuten gewartet!!!! Und schon kam die Hauptspeise!!!! Ich fasse zusammen. 1,5 Stunden hat das Chicken gebraucht zum zubereiten. Man kann es eigentlich nur entschuldigen, dass die beiden Kellnerinnen bei 10 besetzten Tischen ziemlich überfordert waren. Es kam zwar eine Entschuldigungen so nebenbei, aber so wirklich gewusst, was falsch läuft haben die nicht. Zur Anmerkung. Ich war nicht das erste Mal beim Inder essen, aber bestimmt hier das erste und letzte Mal. Geht gar nicht.

Bewertung von Thomas Fischer von Samstag, 11.02.2017 um 18:56 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach nur lecker.

Adresse vom Restaurant Bombay Palace