Exempel Gaststuben Tisch reservieren - Restaurant Exempel Gaststuben in Tangermünde
4.2 15
Kirchstraße 40 Tangermünde Sachsen-Anhalt 39590
039322 44899

Tisch reservieren - Restaurant Exempel Gaststuben in Tangermünde

Adresse:

Exempel Gaststuben
Kirchstraße 40
39590 Tangermünde

Kontakt:

Telefon: 039322 44899
Webseite: https://www.exempel.de/exempel

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–22:00 Uhr
Dienstag: 12:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–22:00 Uhr
Freitag: 12:00–22:00 Uhr
Samstag: 12:00–22:00 Uhr
Sonntag: 12:00–22:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Exempel Gaststuben hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Exempel Gaststuben

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Joachim Lukosz von Sonntag, 30.10.2016 um 07:18 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ungewöhnliches Lokal im Alte-Schule-Design mit einer ungewöhnlich witzigen Speisekarte. Leider halten die Speisen nicht so ganz, was sie versprechen. Der Salat mit Hähnchenbrust kostete 14,90 Euro und bestand überwiegend aus Grünzeug mit wenig Dressing. Auch die anderen Speisen (wir waren 14 Personen) waren eher Mittelmaß. Sympathisch und originell war allerdings die Kellnerin im Lehrerinnen-Kostüm, die auch den Ton drauf hatte und die uns das ein oder andere Mal zum Lachen brachte. Insgesamt fanden wir das Essen für die gebotene Qualität zu teuer, ebenso die Getränke.

Bewertung von Landtechnik Kliemann von Samstag, 15.10.2016 um 17:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer einen Ausflug wert!!! Fas Essen ist nicht nur sehr lecker, sondern auch sehr kreativ betitelt. Tolles Ambiente. Platzreservierungen sind zu empfehlen ;-)

Bewertung von Joachim Lukosz von Donnerstag, 08.09.2016 um 20:38 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ungewöhnliches Lokal im Alte-Schule-Design mit einer ungewöhnlich witzigen Speisekarte. Leider halten die Speisen nicht so ganz, was sie versprechen. Der Salat mit Hähnchenbrust kostete 14,90 Euro und bestand überwiegend aus Grünzeug mit wenig Dressing. Auch die anderen Speisen (wir waren 14 Personen) waren eher Mittelmaß. Sympathisch und originell war aklwrsobfs die Kellnerin im Lehrerinnen-Kostüm, die auch den Ton drauf hatte und die uns das ein oder andere Mal zum Lachen brachte. Insgesamt fanden wir das Essen für die gebotene Qualität zu teuer, ebenso die Getränke.

Bewertung von Adam Lucke von Samstag, 27.08.2016 um 11:11 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Im Vergleich vielleicht das beste Restaurant in Tangermünde aber ich finde es über dekoriert und leider ist die Küche nicht so doll. Es gibt keine Wochenkarte, seit ewig das selbe, alles ist auf Tourismus und Effizienz getrimmt und dafür etwas teuer. Ich würde mir hier mehr frische Zutaten, insb. regionalen Fisch, wünschen und auf Fertigprodukte verzichten.

Bewertung von Jürgen Kern von Freitag, 19.08.2016 um 12:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen schmeckt sehr gut und das Ambiente ist ganz witzig gestaltet. Etwas Zeit mitbringen. Servicepersonal ist nett aber manchmal dauert es halt etwas länger.

Bewertung von Benjamin Spendrin von Dienstag, 09.08.2016 um 11:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Pension sehr schön, die Zimmer in sehr gutem Zustand. Das Frühstück ist reichhaltig und lecker, und von 6:30 Uhr bis 11:00 Uhr für Frühaufsteher und Langschläfer geeignet. Die Themenzimmer im Hotel sind wunderschön, ein Besuch lohnt sich. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Das mittelalterliche Flair der Stadt ist immer einen Besuch wert. Einziger Minuspunkt: Es gibt zwar WLAN im Hotel sowie in der Pension, allerdings ist die Geschwindigkeit des Internetzugangs nicht allzu hoch.

Bewertung von Wilfried Dressler von Mittwoch, 22.06.2016 um 10:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Aufenthalt im Klassenzimmer. Klasse Essen und nettes Personal. War schon mehrmals hier. Komme immer wieder gern.

Bewertung von Michael Weisskopf von Dienstag, 21.06.2016 um 21:46 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schön gelegen, mit viel Liebe zum Detail und fast schon museal eingerichtet, und mit freundlichem Service überzeugt das Restaurant. Und ja, das Essen schmeckt auch, auch wenn es von der Speisekarte her nicht sehr appetitanregend rüberkommt.

Bewertung von Manuel Lange von Montag, 01.02.2016 um 22:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

absolut geniales ambiente man muss hier essen gegangen sein. individuell man fühlt sich um jahrzehnte zurück versetzt in eine schöne zeit und das essen schmeckt grandios bedienung sehr nett preise angemessen ")

Bewertung von Harry Hirsch von Sonntag, 22.11.2015 um 16:36 Uhr

Bewertung: 2 (2)

War sehr vom Essen entsetzt ! Büchse usw . Dafür die preise zum speisen aus der Büchse very happich . Das einzige was echt super ist ist das Ambiente die zimmer usw. Willst du also teuer schlecht essen bist du an der richtigen Adresse. Willst du Cooles Ambiente zum trinken ?? Da ist es super !! Mfg Harry Hirsch

Bewertung von Bianca Rosendahl von Samstag, 25.07.2015 um 14:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wer nach Tangermünde kommt, muss hier einfach hin. Eine urige Atmosphäre. Das Essen war sehr gut, wenngleich nicht ganz preiswert. Absolut empfehlenswert das Kuhschwanzbier.

Bewertung von Andrea O. von Donnerstag, 09.04.2015 um 14:44 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Tolle Einrichtung, alles Handarbeit und super freundliche Bedienung. Kaffee und Kuchen waren okay, Preise etwas überteuert. Aber dafür bekommt man viel zu sehen.

Bewertung von Thomas Humbert von Mittwoch, 02.04.2014 um 00:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Jedes Jahr wo wir auf dem Campingplatz Zabakuck waren,immer einen Abstecher nach Tangermünde gemacht um hier lecker in einem skurielen Ambiente zu speisen. Und das war über 10 mal. Sehr zu empfehlen.

Bewertung von Claus -P. G. von Dienstag, 18.03.2014 um 20:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren im Exempel, dass muß man einfach gesehen haben. Wir hatten es uns im ersten Stock bequem gemacht, sozusagen in der guten Stube. Das Kuhschwanzbier ist einfach süffig, dass Essen hat sehr gut geschmeckt. Die Bedienung war freundlich und aufmerksam. Wir haben vor, demnächst dort zu übernachten um uns auch in Ruhe die Stadt und die beiden Kneipen anzusehen.

Bewertung von Andreas Oppermann von Montag, 07.10.2013 um 20:57 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Unbedingt zu empfehlen! Man sitzt sehr urig, wie mitten in einem Museum. Die Speisekarte in den Schulheften will in Ruhe gelesen werden, damit man zwischen Käsefuß mit Schuhsohle und Tafel Lappen die richtige Entscheidung trifft. Das Kuhschwanzbier ist eine lokale Erfahrung, wird aber sicher nicht meine Lieblingssorte ;-)

Adresse vom Restaurant Exempel Gaststuben