Steakhouse Toro Grosso Tisch reservieren - Restaurant Steakhouse Toro Grosso in Magdeburg
4.1 15
Schleinufer 50 Magdeburg Sachsen-Anhalt 39104
0391 59767979

Tisch reservieren - Restaurant Steakhouse Toro Grosso in Magdeburg

Adresse:

Steakhouse Toro Grosso
Schleinufer 50
39104 Magdeburg

Kontakt:

Telefon: 0391 59767979
Webseite: http://torogrosso.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 11:30–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–23:00 Uhr
Freitag: 11:30–23:00 Uhr
Samstag: 11:30–23:00 Uhr
Sonntag: 11:30–23:00 Uhr

Speisen:


Amerikanisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Steakhouse Toro Grosso hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Steakhouse Toro Grosso

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Philipp Krause von Sonntag, 16.10.2016 um 19:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bedienung zuvorkommend, freundlich und schnell. Essen von Spitzenqualität und sehr lecker

Bewertung von Stephan Appel von Montag, 03.10.2016 um 10:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr freundliches Personal. Essen und Qualität waren Top. Preislich angemessen. Parkplatz schwierig. Gerne wieder

Bewertung von Gordon Stündel von Freitag, 09.09.2016 um 20:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Fine Fine, ganz tolles Restaurant mit sehr gutem Service

Bewertung von Miriam Mitter von Mittwoch, 31.08.2016 um 22:40 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Dieser eine Stern ist schon zuviel! 21:00 Uhr: Wir setzten uns an einen gerade frei gewordenen Tisch. Warteten geschlagene 15 Minuten und es passierte nichts. Am Nachbartisch versuchte man verzweifelt zur gleichen Zeit die Rechnung zu bestellen. Doch die Gäste wurden mit einem gestressten und unfreundlichen "GLEICH" abgespeist. Uns hat man erfolgreich ignoriert. 21:15 Uhr: Es wurde ein anderer Tisch, in einem anderen Servicebereich frei. Wir nutzen die Chance und wechselten den Tisch, um ggf. einen aufmerksameren und freundlicheren Kellner zu bekommen. Die Gläser der vorherigen Gäste wurden an diesem Tisch sofort von einer netten Dame abgeräumt. Leider wurde ich gefragt, ob ich meinen Rotwein noch austrinken möchte. Also eindeutig keine Übersicht, welche Gäste neu sind. Mein Versuch unsere Getränke zu bestellen misslang. Ich wurde mit der bekannten Antwort "GLEICH" abgespeist. 21:25 Uhr: An den Nebentischen stapelten sich die leeren Teller und auch hier gelang es den anderen Gästen nicht, ein Dessert und/oder Kaffee zu bestellen oder gar die Rechnung zu verlangen. Die Gläser-Dame huschte mehrmals mit gekonnter Ignoranz an uns vorbei. 21:35 Uhr: Meine Geduld hatte ein Ende. Ich sprang vor die nächste Kellnerin und zwang sie unsere Bestellung aufzunehmen. Ich wollte einfach nur ein Rinderfilet mit Salat, statt dem dazugehörigen Brot. Einfaches Austauschen der Beilage sei nicht möglich. Das Brot könne man weglassen, aber den Salat müsste ich mir dann für 5,90€ dazu bestellen. Also, wie? Weniger für mehr Geld? Auch wenn man eine Gluten Unverträglichkeit hat? 21:40 Uhr: Den Bestellvorgang habe ich hier dann abgebrochen, da ich nach 40 Minuten wirklich schlechte Laune UND immer noch Hunger hatte! Ja, warmer Augustabend, das Terrassengeschäft brummt, aber ab 21:00 Uhr ist die große Stoßzeit rum. Vielleicht übt das Personal in Zukunft folgenden Satz: "Guten Abend, heute könnte es etwas länger dauern. Darf ich Ihnen aber schon ein Getränk bringen?" So habe ich null Verständnis für diesen Auftritt, vor allen nicht in dieser Preisklasse!!!

Bewertung von Heike Hundt von Samstag, 13.08.2016 um 09:21 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Alles in allem sehr enttäuschend... Wir hatten unseren Tisch für Freitag am Dienstag online reserviert. Als wir ankamen, wurden wir gefragt, ob wir die Kurzentschlossenen wären. Nachdem wir dies verneint hatten, konnten wir uns einen Sechsertisch aussuchen. Die Speisekarte studiert, konnten wir auch recht schnell bestellen. Für 6 Personen wurde folgendes bestellt: eine Minestrone, ein Teller Tomate-Mozzarella und ein Teller Bruschetta als Vorspeisen. Da wir noch nicht ganz schlüssig waren, was wir als Hauptgang wählen würden, ging der Kellner erstmal, um die erste Bestellung weiterzuleiten. Die Vorspeisen kamen und die Minestrone sah mir verdächtig nach Zwiebelsuppe aus. Als ich den Kellner darauf aufmerksam machte, meinte er nur, dass dies eine Minestrone sei, die sieht so aus.... Er nahm indes die Bestellung der Hauptgänge auf. Dies sollten sein: eine Variation vom Steak so wie sie in der Karte stand, einmal Schweinemedaillons so wie es in der Karte stand, zwei mal Rindersteak mit Backkartoffeln anstatt der Rosmarinkartoffeln, die zum Gericht gehörten, einmal die Goutchopfanne mit Kartoffelwedges anstatt der Rosmarinkartoffeln. Ich wollte die Schweinemedaillons ohne Kartoffeln aber mit Grillgemüse. Dies wäre nicht möglich, ich müsste mir eine Beilage aus der Karte aussuchen. Ich betonte nochmals, dass ich keine Kartoffeln möchte, dafür dann eben die Prinzessbohnen von der Karte als Beilage nehme. Skeptisch löffelte ich in der Suppe herum und fand anstatt Gemüse nur Zwiebeln. Der Kellner, der mittlerweile am Tresen seinen Fehler bemerkt hatte, kam zurück, entschuldigte sich und nahm die Tasse mit. Nachdem die anderen ihre Vorspeisen gegessen hatten, bekam ich meine Suppe, die gut geschmeckt hatte. Nun kamen die Hauptgänge: Die original aus der Karte bestellten Essen waren anstandslos und schmeckten den beiden auch. Die Steaks kamen mit Rosmarinkartoffeln und ! mit Backkartoffel auf einem extra Teller, ich bekam meine Medaillons mit Rosmarinkartoffeln und die Bohnen auf einem extra Teller, die Goutchopfanne kam mit Rosmarinkartoffeln. Auf die falsche Lieferung angesprochen, meinte der Kellner nur, das habe er so verstanden, entschuldigte sich und brachte die zu viel gelieferten Sachen wieder zurück in die Küche. Auf ihre Wedges wartend stocherte meine Tochter schon einmal in der Pfanne herum und fand....ein langes Haar! Tja, der Kellner musste wieder antanzen und das Essen zurücknehmen. Wir suchten dann mittlerweile schon die Kamera, die uns heimlich filmt und glaubten, jemand macht sich einen schlechten Scherz mit uns... Die Goutchopfanne mit den Wedges kam dann natürlich noch und schmeckte auch. Als Entschädigung für die Unannehmlichkeiten bekamen wir einen Espresso bzw. ein Getränk gratis. Die Gesamtrechnung habe ich nicht gesehen, weil unser Schwiegersohn diese übernahm und mit Karte bezahlt hatte. Ich möchte nicht wissen, was da alles drin stand....nur so viel hat er mir verraten, er hat eine Zwiebelsuppe bezahlt, das heißt, es wurde von Anfang an keine Minestrone aufgenommen.... Für die Zukunft, die wir auf jeden Fall in diesem Restaurant nicht erleben werden, würde ich mir wünschen, dass dieser Kellner seine Arbeit etwas aufmerksamer erledigen würde und dass etwas mehr Flexibilität angewandt würde beim Austausch von Beilagen.... Über die Fähigkeiten der anderen Kellner kann ich nicht urteilen, die Gäste um uns herum machten einen zufriedenen Eindruck.

Bewertung von Ich Du von Sonntag, 03.07.2016 um 13:43 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Leider das Erste und Letzte mal. Wir haben das Fleisch in Medium bestellt und Well Done bekommen, nach Rückfrage kam vom Kellner nur, dass es für ihn Medium aussieht und wir uns bitte an den Kellner wenden sollen, bei dem wir bestellt haben, echt schwache Nummer...Als wir dann einen anderen Mitarbeiter angesprochen haben, wir hatten natürlich schon was vom Fleisch gegessen weil wir Hunger hatten, kam nur, dass wir uns gleich hätten melden müssen. Wir wurden hämisch belächelt und der Mitarbeiter verschwand. Nachdem wir gegessen hatten, wollten wir sofort zahlen aber uns wurde keine Beachtung geschenkt, erst nach 45 Minuten konnten wir zahlen und das bei diesen Preisen...

Bewertung von Silviya Tsoneva von Donnerstag, 16.06.2016 um 20:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Ambiente direkt an der Elbe. Excellentes Fleisch! Sehr nettes und zuvorkommendes Personal! Weiter so

Bewertung von Markus Sonnenschein von Samstag, 30.04.2016 um 22:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wer hier was essen mag is genau richtig. Achja die 80 is voll lecker .

Bewertung von bianca gehrmann von Samstag, 16.04.2016 um 20:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hallöchen Waren heute das erste mal!!!! Das Essen war sehr gut.großes lob an die Küche Und der Service ❗❗super nett,und einfach genial❗❗ Wir freuen uns aufs nächste mal Ei

Bewertung von KampffroschX von Freitag, 18.03.2016 um 08:15 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Ambiente ist super, die Bedienung immer freundlich und zuvorkommend. Die Fleischqualität ist sehr gut und die Beratung am "Kühlschrank" echt interessant! Da legt man auch gern mal nen Euro mehr auf den Tisch. Rundum gelungenes Konzept!

Bewertung von Maik Morgenstern von Mittwoch, 23.12.2015 um 17:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gute Steaks, freundliche und originelle Bedienung. Speisen und Getränke werden schnell gebracht. Lage am Elbufer sehr schön und gut vom Dom über die Fußgänger Brücke zu erreichen. Auch für größere Gruppen geeignet.

Bewertung von Liia Shkarupa von Freitag, 18.12.2015 um 01:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Great place, very delicious Antricot! Highly recommended

Bewertung von Christian Föhrenbach von Dienstag, 11.08.2015 um 19:45 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Habe gerade ein Steak bestellt für knapp 40€ mit der beilagenänderung zur kohlehydrat freien ernährung tut man sich hier schwer ......ein no go für ein Steak Haus oder eines das eins sin möchte ......

Bewertung von Sylvia Krause von Donnerstag, 21.05.2015 um 20:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

War hier öfter schon essen, total lecker und das Buffet mit Salaten der Hammer.

Bewertung von Chris BG von Mittwoch, 18.02.2015 um 21:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr freundlicher, kompetenter und schneller Service mit sehr gutem Essen. Wirklich empfehlenswert.

Adresse vom Restaurant Steakhouse Toro Grosso


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Magdeburg