Zum Klosterfischer Tisch reservieren - Restaurant Zum Klosterfischer in Blankenburg (Harz) seafood
3.8 31 5
Michaelstein 14 Blankenburg (Harz) Sachsen-Anhalt 38889
03944 351114

Tisch reservieren - Restaurant Zum Klosterfischer in Blankenburg (Harz)

Reservierung:

Zum Klosterfischer hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant Zum Klosterfischer:

Zum Klosterfischer
Michaelstein 14
38889 Blankenburg (Harz)

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Zum Klosterfischer

Telefon: 03944 351114
Webseite: http://www.klosterfischer.de/

Öffnungszeiten vom Restaurant Zum Klosterfischer:

Montag: 09:00–22:00 Uhr
Dienstag: 09:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 09:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 09:00–22:00 Uhr
Freitag: 09:00–22:00 Uhr
Samstag: 09:00–22:00 Uhr
Sonntag: 09:00–22:00 Uhr

Speisen im Restaurant Zum Klosterfischer:


Fisch

Allgemeine Informationen vom Restaurant Zum Klosterfischer:

Barrierefrei: limited

Mittagstisch vom Restaurant Zum Klosterfischer:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant Zum Klosterfischer:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant Zum Klosterfischer:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant Zum Klosterfischer:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Elke Schmidt von Freitag, 28.07.2017 um 17:45 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren heute mal wieder zu Gast beim Klosterfischer. Bisher waren wir sehr gerne dort. Heute war aber auch ALLES nicht in Ordnung. Zuerst wurde wir unfreundlich begrüßt. Nach dem Motto" wieso kommen jetzt Gäste"? Was sich nicht nur beim unfreundlichen, genervtem Bedienen äußerte, nein, die Bedienung putzte während unseres Essens Fenster. Der herrliche Duft des Zander wurde dann auch noch vom lästigen Geruch des Fensterputzmittels übertroffen. Der Kellner fand das auch noch ganz gut, denn auf unser Anliegen antwortete er: wenn nicht viele Gäste da sind, kann man schließlich auch putzen. Na wenigstens hat die Kellnerin/ Putzfrau noch einen guten Appetit gewünscht und dann fröhlich weitetgeputzt. Wir waren sehr gerne hier vor Ort. Nun müssen wir eine neue Gastronomie finden. Eigentlich Schade!!!

Bewertung von Melzer Modellbau von Mittwoch, 26.07.2017 um 22:34 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir waren in der Wandergaststätte, das Essen war gut nur das Personal leider eher unfreundlich. Das Essen wird mit Einweg - Plastikbesteck und Tellern ausgegeben - das wirkt nicht nur sehr billig sondern ist auch im Sinne des Umweltschutzes ein Unding - hier sollten die Eigentümer unbedingt Umdenken !

Bewertung von Axel Eichhorst von Sonntag, 23.07.2017 um 06:48 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir sind wieder einer Einladung gefolgt.......Kellner überlastet deshalb unfreundlich..........Essen hochpreisig Menge überschaubar.........Fisch war sehr gut........Kartoffeln verkocht.......Vorsuppe eine versalzene dicke Masse..........Soßen zum Fisch lauwarm und wären als Kleber brauchbar gewesen nicht zum Essen geeignet........ letztes Jahr war der Gesamteindruck vom essen besser.......

Bewertung von Matthias Riessler von Montag, 26.06.2017 um 17:03 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Immer einen Besuch Wert. Das Essen ist wirklich köstlich. Preislich Obergrenze für die Region.

Bewertung von Karll Dall von Dienstag, 20.06.2017 um 10:47 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Die Umgebung ist sehr schön, die Bedienung war auch freundlich. Leider geht es aber mit der Qualität steil bergab. Bestellt wurde ein Schlemmerbrötchen, bekommen haben wir ein Miniatur-Aufbackbrötchen, das Stück gebackenes Forellenfilet (5 cm x 4 cm) war leider noch kleiner so das es komplett unter dem kleinen Brötchen verschwand. Dazu eine kleine Scheibe Gurke ein Scheibchen Tomate und ein halbes Salatblatt. Das ganze für 4,50 Euro kauft man nur wenn man hungrig vom wandern dort ankommt, nächstes mal lieber nicht.

Bewertung von Franz Knoop von Montag, 19.06.2017 um 17:35 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir waren gestern dort im Garten. Am Ende einer Radtour. Die Bedienung war freundlich und kam schnell. Da wir nur ein Bier trinken wollten können wir nicht die Speisekarte beurteilen. Das Angebot war aber reichlich. Auf die Rechnung mussten wir zwar etwas zu lang warten, aber ansonsten waren wir zufrieden.

Bewertung von Portus Witzig von Sonntag, 11.06.2017 um 21:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Hotel ist mir nicht bekannt, aber das Restaurant ist einfach spitze. Leckerster Fisch, köstlich zubereitet. Personal z. T. leider etwas unwirsch.

Bewertung von Katharina Brauner von Freitag, 09.06.2017 um 07:48 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr schön im Grünen gelegen, ringsum Fischteiche. Ausreichend großer Parkplatz sowie Bänke und Tische zum verweilen. Ein Imbiss gibt es auch, wenn man das Restaurant nicht besuchen will. Das Essen im Restaurant ist sehr gut, die Auswahl an Fischgerichten sehr groß. Die Auswahl an alternativen Speisen ist jedoch sehr begrenzt. Für Kinder gibt es eine extra Speisekarte. Das Personal ist freundlich, wirkt aber überfordert wenn das Lokal sehr voll ist. Der Gastraum ist verhältnismäßig klein und die Zahl an Tischen für mehr als 6 Personen ist begrenzt. Bei schönem Wetter könnte man allerdings auf die Terrasse ausweichen. Wir hatten zu Pfingsten einen Tisch für neun Personen reserviert und mussten länger als eine Stunde auf unser Essen warten, das war weniger schön. Das Restaurant war voll und auf der Terrasse wurden trotz schönem Wetter nur Getränke ausgeschänkt. Zudem wurde unsere Reservierung falsch gesetzt. Kurzum, das Essen ist sehr empfehlenswert, man sollte aber Zeit und Geduld mitbringen, vor allem dann wenn das Restaurant voll ist. Auf der Terrasse werden Speisen auch scheinbar nur entsprechend der Auslastung des Restaurants serviert. Ist es voll, muss man hier auch lange Wartezeiten in Kauf nehmen oder es werden nur Getränke serviert. Bei viel Ausflugsgästen bei schönem Wetter war leider auch der Imbiss am Restaurant überlastet.

Bewertung von Inna Frank von Sonntag, 21.05.2017 um 23:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Über das hotel kann ich nichts sagen aber Restaurant ist perfekt. Wir haben ne Fischplatte bestellt und es war super- frisch & lecker. Auf die Hummer & Prosecco Soßen könnte ich verzichten, da es künstliche Tütenkost ist. Aber der Rest ist gut. Wir kommen wieder.

Bewertung von Heike Chi von Sonntag, 07.05.2017 um 20:15 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren das zweite Mal hier. Beim ersten Mal war alles top. Heute: Bereits bei der Bestellung fragte die Bedienung: " Was wollen WIR denn jetzt bestellen." Ah...wir waren wohl nicht schnell genug. Geht ja gar nicht, solche Aussagen kann man in Pommesbuden verwenden, wenn man sich gut kennt. Die Kartoffeln waren aufgewärmt. Die Forelle "Feinschmecker" war wirklich winzig und bestimmt nicht in Butter gebraten. Die Haut hing einfach schlapp am Fisch. Die Fischplatte war lieblos angerichtet. 2 halbe Kartoffeln pro Person. Die Soßen waren klumpig. Nachbestellung der Getränke (2) wurde erst auf Nachfrage komplett gebracht. Das zweite Getränkt (haben wir noch nie erlebt) durch die Balken auf den Tisch gestellt, nicht wie gewohnt direkt am Tisch serviert. Auf die Frage, ob es geschmeckt hat, haben wir wie beschrieben geantwortet. Keine Antwort, keine Reaktion. Die Rechnung wurde dann ebenfalls durch die Balken auf den Tisch " geschmissen". Schade...wir haben, in Hoffnung auf Besserung, trotzdem 3,80 Trinkgeld gegeben. BITTE, gebt wieder die Qualität und den Service, den wir im Herbst 2016 erfahren durften. Beste Grüße

Bewertung von Andreas Martin von Montag, 01.05.2017 um 19:25 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir hatten Mittags einen Tisch bestellt und waren pünktlich da. Die Bedienung hier ist eher gemütlich und in der Küche scheint man die Bestellung nach einem Losverfahren abzuarbeiten. Irgendwann nach über 1½ Stunden bekamen wir dann unser Essen. Das Essen war geschmacklich OK, aber ein Highlight war es auch nicht. Für den Preis darf man deutlich mehr erwarten. Wenigsten sollte man von einer Mittagsmahlzeit satt werden, aber die Menge der Sättigungsbeilage (Nudeln - Ein Kompott-Schüsselchen für zwei Personen) war deutlich geringer als die Wartezeit.

Bewertung von Daniela Koitzsch von Mittwoch, 12.04.2017 um 14:37 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Essen war sehr lecker. Die Bedienungen waren alle genervt und eher unfreundlich . Man musste sie darauf hinweisen das der Salat zum Hauptgang fehlte usw. Für diese Preise kann man mehr erwarten.

Bewertung von Daniel Bartetzko von Dienstag, 04.04.2017 um 20:07 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leckere Fischgerichte, Preis-Leistung super, Bedienung könnte etwas mehr auf Zack sein.

Bewertung von Sven Trümpelmann von Donnerstag, 09.02.2017 um 20:18 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich war heute mit meinen 2 Kindern essen. Habe einen Fischteller für knapp 19,00 € bestellt dazu 3 Getränke und bat um 2 Extrateller für meine beiden Kinder damit wir gemeinsam von dem Fischteller essen können. Aussage der Bedienung war dazu das pro Extrateller für jedes Kind ein Gebühr von 1,50€ anfällt. Dank dieser gnadenlosen Frechheit werden wir dieses Lokal nicht wieder betreten und auch in diesem Sinne Werbung machen. Genauso wenig stimmt das Preis-Leistungsverhältnis des Essens in Bezug auf die Portionsgrössen. Allerdings ist der Geschmack und die Qualität des Essens sehr gut.

Bewertung von Frank Graubaum von Dienstag, 07.02.2017 um 18:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gemühtliches Ausflugsziel und Fisch Gaststätte im wunderschönen Harz! Hier wird der Fisch fangfrisch serviert.

Bewertung von Ruthard Pilz von Mittwoch, 07.12.2016 um 19:59 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Preis-Leistungsverhältnis stimmt keinesfalls, Service ist einfach nur schlecht (war vor einigen Jahren besser), das Essen (Speisen wäre übertrieben) ist unter Kantinenniveau. Offensichtlich hat die neue Führung nicht viel Erfahrung in der Gastronomie.

Bewertung von Frank Hahn von Mittwoch, 26.10.2016 um 18:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schönes romantisch gelegenes Hotel. Sehr saubere Zimmer. Vorab auch guter Service bei der Reservierung. Zu empfehlen!

Bewertung von Steffen Färber von Sonntag, 11.09.2016 um 20:03 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Der Service war nicht freundlich, das Essen lieblos. Kritik wurde ertragen, aber mit deutlicher Distanz quittiert. Schade um das schöne Lokal. Es hätte viel Potential.

Bewertung von Sylvia Grelle von Sonntag, 11.09.2016 um 09:20 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir besuchen diese Gaststätte schon über 5 Jahre regelmäßig. Gestern waren wir enttäuscht. Die Toiletten waren verschmutzt. Es roch übelst. Eine Toilettenbrille war defekt. Das Essen ( die Speisekarte hat sich in den letzten Jahren nicht geändert) war gut jedoch mit Mängeln. Mein Salat war stark sandlastig. Nachdem wir ca 25min auf unser Eis gewartet haben kam der Schweden- Eisbecher ohne Eierlikör und die roten Beeren waren Mischobst. Die Hinweise wurden angehört, doch nicht entsprechend behandelt. Uns wurde nicht geglaubt. Wir kommen auf jeden Fall nicht wieder.

Bewertung von Jörg Sch. von Samstag, 10.09.2016 um 15:24 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Man muss hier viel Wartezeit mitbringen, man wartet schon darauf überhaupt angesprochen zu werden. Professionelle Bedienung geht anders.

Bewertung von Roswitha Birke von Mittwoch, 10.08.2016 um 19:58 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren am 06.August bei Ihnen Leider zum letzten mal .Wir waren mit unser Enkelkind da bevor wir 100km Heimweg haben wollten wir noch essen . Erst haben wir gewartet bevor jemand kam zwecks Getränke. Nach 30 min fragte man uns was wir bestellen möchten,wir bestellten . Es vergingen ca 30 min jeder der nach uns kam hatte etwas zum essen. Wir wurden an unseren Tisch regelrecht ignoriert, nach ca einer Stunde habe ich gewagt zu fragen wo das essen bleibt Die Antwort der Bedienung (blond etwas älter ) ich frage.sie kam dann endlich wieder mit dem Satz wir wurden vergessen .Als ich dann sagte ich möchte jetzt nicht mehr bringen sie die Rechnung für unser Wasser und der Brause bekamen wir von ihr die Antwort Wir rennen hier schon den ganzen Tag!! Also das geht gar nicht dann muss sie einen anderen Job machen . Wir sind dann nachdem wir die Getränke bezahlt haben sehr enttäuscht gegangen. Familie. Birke

Bewertung von Christian E. von Dienstag, 12.07.2016 um 13:18 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr leckeres und gut belegtes Fischbrötchen in der Wandergaststätte...

Bewertung von Fritz Schirmer von Dienstag, 24.05.2016 um 13:15 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Hervorragende Küche und uriges Ambiente! Zum Übernachten ebenfalls sehr zu empfehlen! Preis/Leistung ist okay!

Bewertung von Angie Bio von Dienstag, 24.05.2016 um 09:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Romantisch, charmant - ruhig wenn die Tagestouristen weg sind. Zimmer über Gasthaus sind älter, über dem Schafstall neu und moderner. Wenig TV-KANÄLE im alten Gerät ...! Sehr leckeres Fischreiches Essen (Forelle) inklusiv des Frühstücks, welches in der Wandergaststätte serviert wird.

Bewertung von Peter Umberger von Montag, 16.05.2016 um 18:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schöne Gegend mit einigen Aufzuchtsteichen wo man gut spazieren gehen kann!Das Restaurant ist gemütlich und das Essen ist total lecker!Die Bedienung war sehr freundlich!

Bewertung von Daniel Rindt von Dienstag, 09.02.2016 um 06:46 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Der Service war doch langsam. Keine Begrüßung kein nichts kein gar nichts... Naja...

Bewertung von Mathias Hesse von Samstag, 19.09.2015 um 09:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Birgit Krökel von Sonntag, 26.04.2015 um 12:36 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen war okay, aber unfreundliche Bedienung. Preis - Leistung stimmt nicht!

Bewertung von Bernd Guehne von Donnerstag, 28.08.2014 um 16:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Klasse gutes essen , rundherum positiv

Bewertung von Matthias P. von Sonntag, 27.07.2014 um 16:09 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Küche ist sehr gut, Bedienung auch nett.

Bewertung von Irene Walz von Donnerstag, 02.05.2013 um 04:22 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Die bekannte Rentner-Abzocke im Harz. Hier wird mit den übelsten Methoden die Brieftasche ausgepresst. Ich war da Anfang Juni 2010. Küche: völlig überbewertet. Viel zu teuer für diese mäßige Qualität. Qualität von Fisch kann ich nicht beurteilen, da ich keinen esse. Alternativen: wenig bis keine, und miserabel. Metro-Kanister-braune-Soße auf Schuhsohle an Kantinen-Kartoffeln (wird als Zwiebel-Rostbraten angeboten. Warnung!) Gruppen, die sich angemeldet haben, kriegen nicht die vollständige Speisekarte, sondern nur eine mit wenigen ausgewählten teuren Gerichten. Platzierung im Restaurant: Hier wird jeder Euro mitgenommen und reingepresst, was geht. Die Folge: dranghafte Enge. Eingequetscht in den typischen Pseudo-Bauernmöbeln, jeder kriegt mindestens ein Tischbein ab, Ellenbogen sind an den Körper gepresst zu halten. Der Service kommt kaum durch. Lampenlicht, Hitze und schlechte Luft - wo draußen schönes Wetter wäre: tagsüber absolut ungemütlich und frustrierend, abends etwas besser. Zimmer: winzig. Wenn im Doppelzimmer einer die Bad-Tür erreichen will, muss der Andere sich solange ins Bett setzen und die Beine hochziehen. Bad: Nasszelle auf DDR-Niveau, nur eine Person passt rein. Umgebung: keine. Wer kein eigenes Auto dabei hat, erreicht keine Alternativen zu Fuß - und muss also schlimmstenfalls mehrere Tage dort mangels anderer Beschäftigungsmöglichkeiten: Konsumieren, konsumieren, zahlen, zahlen - Hotel, Restaurants, Fischbrötchenbude, Eisklappe - alles an die selbe Besitzerfamilie. Aber: der echte DDR-Rentner ist unbelehrbar - je schlechter er behandelt wird, umso wohler fühlt er sich. Jetzt wollen die Eltern da schon wieder hin...

Anfahrt zum Restaurant Zum Klosterfischer: