Finkenrech Tisch reservieren - Restaurant Finkenrech in Eppelborn
4.3 14
Tholeyer Straße 50 Eppelborn Saarland 66571
06827 80030

Tisch reservieren - Restaurant Finkenrech in Eppelborn

Adresse:

Finkenrech
Tholeyer Straße 50
66571 Eppelborn

Kontakt:

Telefon: 06827 80030
Webseite: http://www.finkenrech.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 24 Stunden geöffnet
Dienstag: 24 Stunden geöffnet
Mittwoch: 24 Stunden geöffnet
Donnerstag: 24 Stunden geöffnet
Freitag: 24 Stunden geöffnet
Samstag: 24 Stunden geöffnet
Sonntag: 24 Stunden geöffnet

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Finkenrech hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Finkenrech

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Andreas Aures von Dienstag, 18.04.2017 um 22:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super schöne Anlage

Bewertung von Markus Klein von Sonntag, 02.04.2017 um 20:00 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gutes Essen, freundliche kompetente Bedienung, sehr schöner Biergarten. 1 Stern weniger weil im Restaurant ein Teil der Tische sehr eng zusammen stand, man war bei den Gesprächen am Nachbartisch immer live dabei.

Bewertung von peeenad von Samstag, 25.03.2017 um 14:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schön, findet viel zu wenig Beachtung im Saarland

Bewertung von Paul Schultz von Donnerstag, 23.03.2017 um 18:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein toll angelegter Garten mit asiatischen Elementen und ein schöner Kinderspielplatz erwarten einen hier. Außerdem gibt es einen Minizoo, in dem Ziegen beheimatet sind. Parkplätze sind in ausreichend großer Zahl vorhanden und in der direkt am Finkenrech gelegenen Gaststätte kann man sich mit Essen und Getränken versorgen. Perfekt für einen Familienausflug.

Bewertung von adnan amir von Freitag, 27.01.2017 um 14:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Es ist Seher interessiert

Bewertung von Thomas L von Sonntag, 30.10.2016 um 16:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schöne Erholung. Toller Spielplatz und toller Wald. Gerne kommen wir wieder.

Bewertung von Hans Sailer von Sonntag, 30.10.2016 um 15:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gute Küche - freundliche Bedienung - schöne Lage - kleiner Streichelzoo für Kinder -günstige Preise ! was will man mehr ?

Bewertung von Linda Backes von Mittwoch, 31.08.2016 um 12:05 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Auf den Spielplatz fahren wir immer sehr gerne , die Kids können sich austoben und haben immer ihren Spass. Zudem kann man auch herrlich dort spazieren gehen. Einziges Manko !!! Die Toilettenanlagen welche direkt am Spielplatz gelegen sind. .. Mit einfach Worten gesagt : FURCHTBAR !!!! Mir ist durchaus bewusst das man keine 24 Std am Tag dort sauber machen kann ..Aber wie es dort aussah hatte für mich den Anschein als wäre dort seit mindestens ein paar Wochen nichts passiert

Bewertung von Daniel Eckert von Sonntag, 14.08.2016 um 23:15 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Allein die Gärten (Kräutergarten, Japanischer Garten etc.) lohnen die Anfahrt. Auf der Sonnenterrasse sitzt man entspannt, trinkt einen Cappuccino oder einen Cocktail. Die Speisekarte bietet einiges an Auswahl, bei vernünftigen Preisen. Auch nicht schlecht ist die Kuchenauswahl. Das Lokal eignet sich wegen der Lage am Rand des Waldes vorzüglich als Ausgangs- und Endpunkt für Wanderungen.

Bewertung von Anna Kocar von Mittwoch, 22.06.2016 um 04:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben hier unsere Hochzeit gefeiert und waren sehr zufrieden. Die Vorbereitungen (über Email) haben gut geklappt. Auch kurzfristige Entscheidungen wurden ohne Probleme berücksichtigt. Wir waren dort zum Mittagessen und Kaffee und Kuchen. Sektempfang bei Ankunft. Uns wurden die Kuchen gleich abgenommen, Blumensträuße wurden direkt ins Wasser gestellt. Der Service war wirklich super und sehr freundlich. Das Essen (Buffetform) war sehr gut, wurde von wirklich allen Gästen gelobt. Den Rest vom Mittagessen konnten wir mit nach Hause nehmen. Den Kuchen, inklusive Hochzeitstorte haben wir selbst mitgebracht. Allerdings muss man dann trotzdem das "Gedeck" bezahlen, was ich relativ teuer fand. Ist aber wohl überall so...Ansonsten waren die Preise angemessen. Die Anlage rund um das Restaurant/Hotel ist sehr schön und sehr gepflegt. Für Kinder gibt es ganz in der Nähe einen Spielplatz. In die andere Richtung ist eine Weide mit ein paar Tieren, Kaninchen, Esel, Schafe...auch ein guter Zeitvertreib für die Kinder. Fazit: super Location, würde ich jederzeit wieder hin. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!

Bewertung von N. Püppi von Dienstag, 15.12.2015 um 00:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich übernachte sehr gern im Landhotel Finkenrech und habe ausschließlich positive Erfahrungen gemacht. Die Zimmer sind individuell ausgestattet, sehr gemütlich und sauber. Beim Frühstück konnte ich zwischen Klassik und Vegetarisch wählen und für NUR 5,00€ absolut top. Im Restaurant wurde ich immer ausgesprochen freundlich empfangen und sehr gut bedient. Toller Service, schöne Weinauswahl und hervorragende Küche!!! Daumen hoch und weiter so!!!!

Bewertung von Edith Schorr von Samstag, 07.11.2015 um 16:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen hervorragend, Preise okay,

Bewertung von Verena Heinz von Freitag, 03.07.2015 um 17:16 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Frühstück war reichhaltig mit frischem Obst, Saft, Müsli/Kellogs, Aufschnitt, Käse, Butter, süßem Aufstrich. Ei gab es gar nicht und auch nur 2 Sorten Brötchen- kein Brot oder Stuten. Leider ändert es gar nichts am Gesamteindruck! Wir hatten bei der Hochzeit Buffet, das extrem schnell abgeräumt wurde- später nachnehmen nicht möglich. Auch gab es die Beilagen nicht nach... Der Burgunderbraten war sehr gut, beim Schweinefilet gab es keine Schweinefilet-Medaillons, sondern auch Schwanz und Kopf und einiges dann doch wegen der unterschiedlichen dicke mit reichlich Röstaromen. Das Curryhuhn war trocken und das Kartoffelgratin zu lang im Ofen. Sehr lecker waren die Desserts. Das Baguette zur Käseplatte war knapp bemessen und wurde erst auf mehrfache Nachfrage nachgelegt. Unterm Strich gut bürgerlich und in Ordnung aber für Hotelstandard definitiv kein gutes Preislristungsverhältnis. Wir kamen mit Gepäck im Arm an und wurden erst ignoriert und dann sollten wir ein Formular ausfüllen, bevor man und das Zimmer zeigen wollte. Im Zimmer fehlten dann trotz Vorbestellung und Aufpreis Bettwäsche und Handtücher für 2 von 3 Kindern. Als dies nachgeliefert war fiel der verstaubte Schrank und die dunklen Haare auf dem Laken des Elternbettes auf. Flecke von Körperflüssigkeiten und benutzte Taschentücher unter dem Bett inklusive! Wir bekamen dann ein neues Zimmer, in dem noch die Post der Vorgäste auf dem Schreibtisch lag! Auch hier war der Schrank schmutzig und im Bad waren Haare auf den Wandfliesen und in der Dusche! Die Mitarbeiterin, die uns jetzt geholfen hat war sehr freundlich und ihr war es sichtlich peinlich!!! Am nächsten Tag ist mir die Juniorchefin mehrfach ausgewichen, an mir vorbeigelaufen und hat mich ignoriert! Am 3. Tag beim bezahlen ging es nicht anders :-) da musste die Seniorchefin dann notgedrungen mit mir sprechen und es war ihr egal, was wir für Kritikpunkte hatten. Noch nicht mal eine Entschuldigung oder wenigstens 1 Getränk aufs Haus...! Sie hat voll abgerechnet und war dabei noch unfreundlich. Für ein 3 Sternehaus ein absolutes Armutszeugnis! Kein Zimmersafe, kein Balkon, winziges Bad, Zimmer nicht ordentlich gereinigt und kontrolliert! Die Fliesen neben der Toilette besser nicht berühren....! Eigentlich wollten wir die UV Lampe nur für unser Hobby, das Geocaching benutzen. Nachdem das erste Zimmer so schmutzig war haben wir uns das Badezimmer dann doch mal mit der Lampe angesehen und festgestellt dass hier nicht besonders gern geputzt wird. Zimmer mit Blick auf ein Bierzelt- hier kann es im Sommer laut werden! Winziges Bad mit Dusche! Die Eckdusche schmiegt sich zwischen Toilette und Waschbecken. 1 Ablage, einfacher Spiegel, Handtuchheizkörper hinter der Tür und ein Seifenspender mit leeren Batterien. Der Fön hatte bessere Tage, funktionierte aber. Im Zimmer fehlten trotz Vorbestellung und Aufpreis Bettwäsche und Handtücher für 2 von 3 Kindern. Der Schrank war winzig und hatte nur 3 Einlegeböden, Bügel und Kleiderstange fehlten völlig! Es gab nur 2 Haken an der Wand um etwas aufzuhängen! Keine Kommode, keine Schublade- noch nicht mal im Nachtschränkchen! Das Austauschzimmer hatte immerhin eine Kommode und Schränke, die aus 3 lackierten Spinden bestanden. Bei 83€ das Doppelzimmer ohne Frühstück schon heftig! Unsere Jungs mussten trotz mitgebrachter Isomatten ALLE PRO NACHT einen Aufpreis zahlen! So wurden es 110€.... PRO NACHT OHNE Frühstück! Für das Geld kann man etwas mehr Comfort und Freundlichkeit erwarten! Im eigenen Doppelzimmer hätten unsere Kinder (6/10/13 Jahre) den vollen Zimmerpreis plus Aufbettung zahlen müssen! In der Endabrechnung gabs trotz Mängelliste und anderer Absprache kein Entgegenkommen! Ursprünglich sollte der Kleinste für die Nacht nichts zahlen... Kinderfreundlich geht anders!

Bewertung von Ingo Siebenpfeiffer von Mittwoch, 15.04.2015 um 19:43 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Der Service ist freundlich und die Preise sind ok, wobei ich eine große Portion Pommes für 5,-€ etwas teuer finde. Für Allergiker sind die Zusätze auf der Speisekarte gut vermerkt und auch Vegetarier erkennen direkt welche Gerichte vegetarisch sind. Schade ist es nur, das für Veganer nichts in der Speisekarte ist ... also habe ich mir nur eine Portion Pommes Frites bestellt ... jedoch wäre mir ein Salat mit einem rein pflanzlichen Dressing doch lieber gewesen, allerdings wollte ich jetzt auch nicht extra deshalb nachfragen. Hier hat der Gast eine positive Atmosphäre, einen netten Service und hier kann man(n) die Seele schön baumeln lassen. Wir kommen gerne hierher und ich persönlich hoffe natürlich auch zukünftig auf vegane/ rein pflanzliche Angebote.

Adresse vom Restaurant Finkenrech


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Eppelborn