Zum Propeller Tisch reservieren - Restaurant Zum Propeller in Worms
3.7 20
Am Flugplatz 3 Worms Rheinland-Pfalz 67547
06241 9737130

Tisch reservieren - Restaurant Zum Propeller in Worms

Adresse:

Zum Propeller
Am Flugplatz 3
67547 Worms

Kontakt:

Telefon: 06241 9737130
Webseite: http://www.restaurant-zum-propeller-worms.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–23:00 Uhr
Dienstag: 11:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–23:00 Uhr
Freitag: 11:00–23:00 Uhr
Samstag: 11:00–23:00 Uhr
Sonntag: 10:00–23:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Zum Propeller hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Zum Propeller

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.7 (3.7)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Mister Onigiri von Sonntag, 27.11.2016 um 19:17 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Geschmacklich ist es hier top und ich war vollkommen zufrieden, auch die Bedienung war schnell und echt freundlich. Nur das Ambiente ist etwas einfach, doch das wird mit Qualität und Preis weggemacht.

Bewertung von Olaf K. Kern von Dienstag, 06.09.2016 um 11:02 Uhr

Bewertung: 4 (4)

XXL Portionen, aber auch normal Portionen für einen angemessenen Preis. Auf der Terrasse sitzt man ganz gut, Service aufmerksam.

Bewertung von Kleine Schwester von Dienstag, 06.09.2016 um 06:33 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schrecklich schlechter Service, schlechtes Essen. Nie wieder! Das ist das schlimmste Restaurant, das ich je erlebt habe. Hier legt man keinen Wert auf Kundenzufriedenheit, sondern nur auf Abkassieren!! Letztes Jahr kam ich einmal montags zum Schnitzelangebot. Ich fragte bei der Bestellung, ob ein Salat mit dabei wäre. Die Bedienung sagte "ja, ist dabei". Daraufhin holte ich mir einen von der Salatbar. Am Ende musste ich ihn extra bezahlen, denn sie meinten mit "ein Salat dabei" die Salatblatt-Garnitur auf dem Teller! Außerdem hatte es schrecklich geschmeckt, das Fleisch war ganz schwabbelig im Mund, es muss aus Speck, Knorpeln und Fleischresten zusammengefügt sein. Dieses Jahr war ich wieder da und habe mir nur einen Salat bestellt, habe aber ein Schnitzel gebracht bekommen, obwohl ich es nicht wollte. Weil die Mitarbeiterin ihren Fehler konsequent nicht zugab, und man mir nicht glaubte, musste ich es nehmen und bezahlen. In meinen Augen eine organisierte Abzocke. Bedienungen waren diesmal ganz böse und haben mir Angst gemacht. Das Fleisch war wieder ungenießbar schwabbelig und die Pommes frites ganz hart und trocken. Dazu kommen noch die horrenten Preise. Ein furchtbarer Laden! Ich kann nur davon abraten, es gibt so viele andere tolle Restaurants, wo es gut schmeckt und man respektvoll behandelt wird :-((

Bewertung von Kleine Schwester von Freitag, 02.09.2016 um 11:09 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schrecklich schlechter Service, schlechtes Essen. Nie wieder! Das ist das schlimmste Restaurant, das ich je erlebt habe. Hier legt man keinen Wert auf Kundenzufriedenheit, sondern nur auf Abkassieren!! Letztes Jahr kam ich einmal montags zum Schnitzelangebot. Ich fragte bei der Bestellung, ob ein Salat mit dabei wäre. Die Bedienung sagte "ja, ist dabei". Daraufhin holte ich mir einen von der Salatbar. Am Ende musste ich ihn extra bezahlen, weil die Mitarbeiterin nicht gut deutsch spricht, meinte sie mit "ein Salat dabei" die Salatblatt-Garnitur auf dem Teller! Außerdem hatte es schrecklich geschmeckt, das Fleisch war ganz schwabbelig im Mund, es muss aus Speck, Knorpeln und Fleischresten zusammengefügt sein. Dieses Jahr war ich wieder da und habe mir nur einen Salat bestellt, habe aber ein Schnitzel gebracht bekommen, obwohl ich es nicht wollte. Weil die Mitarbeiterin ihren Fehler konsequent nicht zugab, und man mir nicht glaubte, musste ich es nehmen und bezahlen. In meinen Augen eine organisierte Abzocke. Bedienungen waren diesmal ganz böse und haben mir Angst gemacht. Das Fleisch war wieder ungenießbar schwabbelig und die Pommes frites ganz hart und trocken. Dazu kommen noch die horrenten Preise. Ein furchtbarer Laden! Ich kann nur davon abraten, es gibt so viele andere tolle Restaurants, wo es gut schmeckt und man respektvoll behandelt wird :-((

Bewertung von Rainer Hayer von Dienstag, 23.08.2016 um 17:36 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Angenehme Fliegerkneipe. Mann kann den Flugzeugen bei Start und Landung zusehen. Das Essen ist einfach und schmackhaft. Die Preise sind moderat.

Bewertung von andreas reinstadler von Mittwoch, 10.08.2016 um 19:00 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Erst kann man essen dann wird man gefressen.. Scheiss Tigermücken.. CitronelaKerzen würden Abhilfe schaffen

Bewertung von Ute Degen von Mittwoch, 03.08.2016 um 07:52 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Preis Leistung gut klar das mann für dieses Geld keine Sterne Küche verlangen kann ein gut Bürgerliches Lokal mit xxl Gerichten !!! Ich Empfehle Es gerne weiter als Gaststätte nicht als Restaurant !

Bewertung von Ralph Hochgrebe von Samstag, 30.07.2016 um 18:43 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super Essen. Sehr geschmackvoll. Tolle Bedienung. Prima Location. Jederzeit zu empfehlen !

Bewertung von Jens Grünewald von Freitag, 29.07.2016 um 01:56 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wollten kurz ein Schnitzel essen. Schlechte Fleischqualität, Soße schmeckt sehr nach Päckchen und sieht auch so aus! Freundlichkeit war vorhanden, Location und Ausstattung eher mittelmäßig! Mein Tip an den Besitzer > Ein paar Gerichte von der Karte streichen und dafür etwas mehr Qualität! Auch den Preis lieber nochmal 10-20% anheben, den Kunden aber Qualität bieten.

Bewertung von Jürgen Mang von Dienstag, 26.07.2016 um 17:14 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Dieses XXL Restaurant ist nicht zu empfehlen. Sobald man sich mal umdreht wird sofort der Teller entfernt. Die Getränke Bestellung mußte mehrmals aufgegeben werden. Nach mehrmaligen Nachfragen wurde die Bedingung frech und drohte sogar mit den Worten"Ich müsse aufpassen". NIE WIEDER!!!

Bewertung von Mickey Maus von Montag, 23.05.2016 um 10:12 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Viel Masse auf dem Teller, aber wenig Qualität dahinter. Die Preise sind moderat und die Menge ausreichend, aber leider was das Schnitzel fritiert und schmeckte nicht wirklich. Insgesamt wirkt die Salatbar lieblos und die Bedienung deutlich überfordert. Gemütlichkeit kommt hier nicht auf, da die Bedienungen schwer verständlich sind und dauerhaft im Stress zu sein scheinen. Da wird auch mal ein Bananensaft mit Bitter Lemon verwechselt und bei der Bestellung mehrfach nachgefragt. Wer sich mal richtig den Bauch vollschlagen will, mag vielleicht Spaß an den XXXXXxxxxxL Schnitzeln haben, für uns war es einfach nur Bahnhofsathmosphäre.

Bewertung von Dustin Tibulski von Samstag, 21.05.2016 um 17:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hallo liebe Leute wenn ihr mal nicht kochen wollt und essen gehen wollt dann ist der Propeller am besten mit seine Gerichten. Ich kann es nur immer wider weiter sagen .

Bewertung von Michael Balz von Freitag, 29.04.2016 um 10:47 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir kommen hier immer wieder gerne. Tolle Atmosphäre, die Bedienung ist sehr freundlich und auch vom Essen waren wir bisher noch nie enttäuscht. Die Rumsteaks zergehen auf der Zunge und sind auf den Punkt gebraten. Auch die gegrillten Peperoni, die Schnitzel und die „Dreckschipp“ kann ich bedenkenlos weiterempfehlen.

Bewertung von Ralf Sonntag von Sonntag, 13.03.2016 um 17:21 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Waren beim ersten Mal sehr zufrieden und sagten unseren Freunden wie toll es dort sein und wie gut man essen könnte.Pfeiffendeckel.wir sind 160 km gefahren um den größten GAU zu erleben.Schnitzel ala Fritteuse und die Soßen waren eine reine Pampe.Ich hatte mir Rindergeschnetzeltes bestellt und musste feststellen dass andere Speisereste untergemischon wurden ,denke Steak von einem Kunden der es nicht schaffte seinen Teller zu leeren.ich habe es gleich gemerkt und habe es stehen lassen und mich tierisch geärgert und beschwert.was auch noch störend ist so wird einem der Teller einfach weggezogen sobald man das Besteck zur Seite gelegt hatt.mein Fazit ,nie wieder in so ein XXL Schuppenflechte wo einem sowas serviert wird

Bewertung von Bernd Einsiedel von Samstag, 20.02.2016 um 17:52 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Essen ist einfach schlecht, mein Schweinesteak war fast roh, ging zum durchbraten zurück und kam geschmälert und gekürzt zurück, Kartofellspalten fett fritiert und geschmacklos, beim Salat hatte der Blumenkohl einen Stich (ungenießbar). Das ganze Essen war fettig und geschmacklos. Nicht nur bei mir, wir waren 11 Personen. Wir gehen garantiert nicht mehr hin.

Bewertung von Sophie Hendrik Büttner von Montag, 07.12.2015 um 21:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das war das beste Essen was ich hier in meiner Nähe hatte.... Hut ab weiter so!!! DANKE DAFÜR

Bewertung von Peter Stoelzl von Sonntag, 04.10.2015 um 13:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Location!!!!! Wer gerne Flugzeugen beim Starten und Landes zuschaut kommt hier voll auf seine Kosten!!!!! Außerdem lecker Essen im Prop☺☺☺☺☺☺

Bewertung von TobyMcTittis von Sonntag, 09.08.2015 um 02:40 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Heute besuchten ich und mehrere Freunde das XXL Restaurant "Zum Propeller" in Worms. Zunächst erkundigten wir uns, ob denn dort genügend Kapazität für uns vorhanden seien; eine schwer verständliche Dame erklärte uns mit gebrochener Sprache, dass dort zu unserer Zufriedenheit Platz sei. Nun gut: Angekommen sind wir um die Mittagszeit und konnten bei schönem Wetter in dem dortigen Biergarten direkt am Flugplatzgelände Platz nehmen. Just kam eine nette Kellnerin und nahm unsere Bestellung auf. Der Internetseite zufolge spezialisiert sich das Lokal auf XXL-Speisen und dementsprechend war es kaum verwunderlich, dass wir alle das sog. XXL-Schnitzel mit Pommes frites bestellten. Die Zubereitungsdauer dauerte nicht lange und der Preis von 13,90€ war durchaus akzeptabel. Was die Qualität des Essens betrifft muss ich allerdings enorme Kritik ausüben: Hier passt der Spruch "Masse statt Klasse", wie die Faust aufs Auge. Die Schnitzel wurden in einer Fritteuse zubereitet und dementsprechend war es logisch, dass die Panade mit Fett vollgesogen war und sich ein extremer ekliger Fett Film  rund um den Mund bildete, der das Fleisch ungenießbar machte. Des weiteren bemängele ich die Fleisch-Qualität: Sehr knorpliges Fleisch, das sich anfühlt, als ob man auf einer "Schuhsohle" kauen würde. Für einen Patienten der in Zahnbehandlung ist, rate ich von diesem Schnitzel ab. Als Soße wählte ich eine Pilzrahmsoße (ich war schon skeptisch, wollte allerdings keineswegs auf mein so geliebtes Jägerschnitzel in XXL-Fassung verzichten) und merkte schon mit dem ersten Kauen, dass mein größter Albtraum von einer Pilzsoße in Erfüllung ging: Dosenpilze mit einer Fertigmischung angerührt. Und diese "Pampe" wurde leider über das gesamte Fleisch "geklatscht" (obwohl ich explizit nach einer Saucière verlangt habe). Was die Hygiene und Sauberkeit betrifft kann ich mich nicht beschweren, größtenteils sauber, allerdings viel zu viel Mobiliar, das etwas eingestaubt zu sein scheint. Insgesamt empfehle ich das XXL-Restaurant nicht weiter, denn das Essen ist schlecht bis sogar miserabel. Alles frittiert und sehr fettig, dazu schwache Fleischqualität. Lediglich die Größe des Essens im Bezug auf den Werbeslogan trifft zu. Ein Geschmackserlebnis ist es wahrhaftig nicht und die niedrigen Preise können die Abstriche im Geschmack nicht wett machen.

Bewertung von Anna Becker von Sonntag, 07.06.2015 um 21:53 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Essen kam leider erst nach und nach d.h. war die erste Person fast mit essen fertig hat der andere erst das essen bekommen. Ich hatte ein Haar im Salat.. Auch wenn es vom Buffet war.. Die Bedienung hätte sich dafür entschuldigen können.. Deren Aussage: ja da kann man nichts machen.. Von diesem Buffet essen hunderte Leute am Tag.

Bewertung von Kni Pex von Sonntag, 10.05.2015 um 19:12 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Hier sollte man bei großem Betrieb auf dem Absatz kehrt machen... Die Küche ist gut bürgerlich und das Essen schmackhaft zubereitet. Allerdings scheint der Service sehr schnell überlastet. Eine Wartezeit von über 80min und in der Folge kaltes Essen nahmen wir hin. Als uns aber zum Abschluss eine falsche Rechnung präsentiert wurde, war unsere Geduld am Ende. Sicherlich kann die Küche bei Regelbetrieb überzeugen. Aber der Service braucht dringend eine feste Struktur um bei gefülltem Restaurant zeitnah bedienen zu können. Schade. Wir kommen so schnell bei Ausflugswetter nicht wieder. Ansonsten ist der Besuch sicherlich nicht die schlechteste Wahl

Adresse vom Restaurant Zum Propeller


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Worms