Pizzeria-Ristorante Raffaele Tisch reservieren - Restaurant Pizzeria-Ristorante Raffaele in Stadecken-Elsheim italian
3.8 12 5
Oppenheimer Straße 2 Stadecken-Elsheim Rheinland-Pfalz 55271
06136 7728

Tisch reservieren - Restaurant Pizzeria-Ristorante Raffaele in Stadecken-Elsheim

Reservierung:

Pizzeria-Ristorante Raffaele hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant Pizzeria-Ristorante Raffaele:

Pizzeria-Ristorante Raffaele
Oppenheimer Straße 2
55271 Stadecken-Elsheim

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Pizzeria-Ristorante Raffaele

Telefon: 06136 7728
Webseite: http://www.raffaele-ilardi.de/

Öffnungszeiten vom Restaurant Pizzeria-Ristorante Raffaele:

Mo-So 18:00-24:00
So 12:00-14:30

Speisen im Restaurant Pizzeria-Ristorante Raffaele:


Italienisch

Mittagstisch vom Restaurant Pizzeria-Ristorante Raffaele:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant Pizzeria-Ristorante Raffaele:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant Pizzeria-Ristorante Raffaele:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant Pizzeria-Ristorante Raffaele:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Frank Oellien von Freitag, 18.08.2017 um 22:05 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr angenehmes Ambiente: Das Lokal wurde in einem alten Gewölbekeller errichtet, welche typisch in Rheinhessen für die Unterbringung von Tieren gedacht waren. Die liebevoll restaurierten Säulen und Backsteingewölbe vermitteln eine sehr angenehme Atmosphäre. Das Essen ist sehr gut und dies schließt auch die Pizzen ein, obwohl es sich bei dem Restaurant nicht um eine Pizzeria handelt, sondern eher um einen Italiener mit gehobener Küche. Ausgesuchte Weine zu wirklich vernünftigen Preisen sowie gute Grappas runden das Programm perfekt ab. Das Personal ist sehr nett. Das Raffaele ist überregional bekannt. Auch wenn Stadecken-Elsheim nur ein kleiner Ort ist, sollte man vor allem am Wochenende eine Reservierung tätigen.

Bewertung von Michael Heid von Montag, 14.08.2017 um 07:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Netter Familienbetrieb mit sehr guter Küche und gemütlichem Ambiente. Im Sommer steht ein kleiner Terrassenbereich zur Verfügung

Bewertung von Vanessa Schöffel von Sonntag, 13.08.2017 um 22:14 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen ganz gut, Service unterirdisch, insgesamt nicht empfehlenswert! Wir waren mit einer Gruppe von acht Personen im Rahmen eines Gutscheins aus dem Schlemmerblock Sonntags um 18 Uhr dort. Das Lokal ist ganz schick, das Ambiente dank Gewölbeoptik und unserem kleinen, etwas abgegrenzten Tisch sehr angenehm. Die Servicekräfte kamen auch recht schnell und haben die Bestellungen aufgenommen. Die Getränke kamen auch zügig. Auf das Essen mussten wir alle allerdings knapp über 1,5 Stunden warten, die Vorspeisen kamen ein Stücken früher nach ca. einer Stunde. Die Hauptspeisen wurden gestaffelt gebracht, mal hat einer das Hauptgericht ohne Beilagen bekommen, mal kam die Beilage, mal kam der Beilagensalat. Bis jeder das hatte, was er haben sollte, waren einzelne Teile der Speisen bereits kalt. Zwar wurden diese Teile dann noch einmal aufgewärmt oder (zu spät) nachgebracht, wirklich optimal war das ganze aber nicht. Das Essen an sich war gut, sofern man die viel zu fettigen Kartoffeln ignoriert. Beim Bezahlen wurde einem von uns zu wenig Rückgeld gegeben, auf Nachfrage wurde das aber nachgeholt. Trotz Schlemmerblockgutschein (eine Hauptspeise kostenlos) haben mein Freund und ich für Fischgericht, Caprese-Vorspeise und drei Radler über 40€ bezahlt. Fazit: Das Personal war scheinbar heillos überfordert und hat sich nicht einmal für die entstandenen Probleme entschuldigt. Der Preis war für die Qualität und den Service zu teuer. Definitiv werden wir dort nicht mehr essen gehen. Schade.

Bewertung von Stephan Schraatz von Sonntag, 30.07.2017 um 09:37 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Personal ist freundlich aber das Essen war schlecht . Ich hatte Cannelloni die schwammen im Öl und die Tortellini alla Pana waren total überwürzt denke das die Sahnesoße schon sehr oft erwärmt wurde und deshalb so salzig war . Werde ich erst mal nicht mehr besuchen

Bewertung von Oliver Jendrny von Mittwoch, 05.07.2017 um 22:19 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Mehr schein als sein. Beim betreten des Lokals dachte ich noch sieht sehr schick aus, wird bestimmt gut aber etwas teurer... Leider traf nur Punkt 2 ein. Selten so eine schlechte Pizza gegessen. Teig zu Dick. Rucola labrig. Der "Parmaschinken" erinnerte eher an Bauchspeck. Dazu kommt dass die Pizza zu kurz im Ofen war und für den Preis einfach zu klein. Gut das ich nur auf Montage hier bin und bald wieder in den Genuss einer richtigen Pizza komme.

Bewertung von Jochen Burger von Mittwoch, 10.05.2017 um 20:09 Uhr

Bewertung: 5 (5)

War wieder eine Geschmacksexplosion. Einfach superlecker.

Bewertung von Lana Gudema von Sonntag, 07.05.2017 um 19:07 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir haben selten so lange auf die von uns bestellten Getränke und Speisen warten müssen. Die dann servierten Speisen hatten nichts mit denen eines "guten Italieners" gemein. Es gab zerrupften Salat in liebloser Aufmachung, irgendwelches - nicht gerade mediterranes - Gemüse, "alt" schmeckende Rosmarin (?) Kartoffeln und eine Fleischzubereitung, die wir so von einem Italiener nicht kennen. Für das Gebotene sind die hohen Preise eine Frechheit!

Bewertung von Herb Nilrebe von Donnerstag, 30.03.2017 um 16:13 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schönes Ambiente, nettes Personal. Speisen sind immer lecker und von guter Qualität. Manchmal sehr voll und sehr lange Wartezeiten. Daher ein Punkt Abzug. Wir waren mit den Kids dort und die Bedienung schlug uns vor, das Essen der Kids früher zu bringen. Grundsätzlich eine tolle Idee, aber die Kinderessen kamen nach ca. 1 Std. die Vorspeisen für die Erwachsenen nach ca. 1:20 und das Hauptessen nach 1:30 Std. Definitiv zu lang. Besuch an einem Sonntag zur "Stoßzeit" (18 Uhr).

Bewertung von Ralph Löhr von Sonntag, 19.02.2017 um 12:14 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben das Restaurant mit 4 Personen besucht und es war wieder mal ein gelungener Abend. Sehr schönes Ambiente, freundlicher und aufmerksamer Service, hervorragendes Essen. Wir kommen schon seit Jahren immer wieder gerne. Vielen Dank an das Team!

Bewertung von Hamza Senbil von Freitag, 27.01.2017 um 02:53 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Lokal und Ausstattung ist gut aber,.. Preise sind verrückt..! Ein glas 300 cl. Apfelschorle kostete 3,80 Euro!

Bewertung von Sören Messwarb von Donnerstag, 22.12.2016 um 12:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super tolles Ambiente, freundliche Bedienung und das Essen ist seid 21 Jahren einfach Klasse! Unser Tipp: Reservieren, ansonsten bekommt man kein Platz, egal ob unter der Woche oder am Wochenende.

Bewertung von Georg Hanser von Sonntag, 06.11.2016 um 11:09 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Der Service ist einfach unterirdisch. Selten so freche und arogante Servicekräfte erlebt. Ich vergebe seltenst eine ein Sterne Bewertung aber hier ist es absolut gerechtfertigt. Zusätzlich sind die Preise im Vergleich zur Umgebung echt überdurchschnittlich und das das Essen nicht wert. Gibt viele bessere Lokalitäten in nächster Umgebung.

Anfahrt zum Restaurant Pizzeria-Ristorante Raffaele: