Pizzeria Meridiana / Hotel am Markt Tisch reservieren - Restaurant Pizzeria Meridiana / Hotel am Markt in Saarburg
3.8 12
Am Markt 10-14 Saarburg Rheinland-Pfalz 54439
06581 92620

Tisch reservieren - Restaurant Pizzeria Meridiana / Hotel am Markt in Saarburg

Adresse:

Pizzeria Meridiana / Hotel am Markt
Am Markt 10-14
54439 Saarburg

Kontakt:

Telefon: 06581 92620
Webseite: http://saarburg-hotel-am-markt.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–22:00 Uhr
Dienstag: 11:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–22:00 Uhr
Freitag: 11:00–22:00 Uhr
Samstag: 11:00–22:00 Uhr
Sonntag: 11:00–22:00 Uhr

Speisen:


Sonstiges:

Rauchen: outside
Lieferung: ja
Take away: ja

Reservierung:

Pizzeria Meridiana / Hotel am Markt hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Pizzeria Meridiana / Hotel am Markt

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Dominik Müller von Montag, 14.11.2016 um 19:45 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr günstige Flaschenweine Essen ist gut

Bewertung von Alexander Christmann von Donnerstag, 25.08.2016 um 19:42 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leckeres Eis, normale Preise. Zwar viel los aber ist auch ein sehr beliebter Touristen Punkt an der Leuk kurz oberhalb am Wasserfall

Bewertung von Alexander Schmidt von Donnerstag, 04.08.2016 um 20:30 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Käseplatte? 7 hauchdünne Scheiben Käse (2 Sorten mit Kräuter) und ein kleines Stückchen Camembert für 9,50 €! Nichts besonderes. Hat geschmeckt, wie eingeschweißter Käse aus dem Supermarkt. Brot war trocken und hart. Wartezeit 50 Minuten!!! Unverschämt und total überteuert! Wir sind dann in die Pizzeria Rustica gegangen... wesentlich besser!

Bewertung von Robert Fedick von Sonntag, 24.07.2016 um 15:13 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir haben schon oft hier gegessen und waren noch immer sehr zufrieden.

Bewertung von Sven Selzer von Sonntag, 03.07.2016 um 22:41 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Trotz überschaubarer Tischbelegung und 4 Servicekräften mussten wir gefühlt lange auf die Getränkebestellung warten. Ab hier schauten wir dann doch mal auf die Uhr ob alles so lange dauern würde. Die Servicekraft die nach ca. 40 Minuten seit unserer Ankunft das Essen aufnehmen wollte, war stark überfordert mit der deutschen Sprache und konnte z.B. einfachste Nachfragen über die Speisen nicht verstehen, bzw. beantworten. Nach knapp 50 Minuten seit Ankunft, kamen dann unserer Getränke und ein paar Minuten später, zumindest für die meisten bei uns am Tisch, auch unserer Essen. Das Essen sogar vor unserem Nachbartisch, obwohl dieser vor uns bestellt hatte. Ein Teil der Gäste vom Nachbartisch bekamen aber ihr Essen wie in meinem Fall, nicht zur gleichen Zeit. Mein Essen kam z.B. 10 Minuten später und dementsprechend waren meine Bekannten schon recht fortgeschritten mit ihrem Essen. Der Gast am Nachbartisch hatte nach gut einer halben Stunde mal nachgefragt wann er sein Essen bekommt. Jetzt komme ich zur Qualität der Speisen, meine Pizza war von der Portion recht gut, dank Steinbackofen auch knusprig, es waren frische Pilzen und keine Dosenpilze darauf, auch die restlichen Zutaten waren ok. Die Speisen meiner Bekannten (alles Nudelgerichte) waren soweit OK, aber auch nicht so gut, dass man sagen würde, hier müssen wir wieder hin. Die Portionen der Nudeln waren recht überschaubar. Auffallend aber eigentlich typisch für den aufmerksamen Service in ital. Lokalen war, dass zu keiner Zeit, trotz leerer Gläser eine Servicekraft vorbeikam, um mal zu fragen ob wir noch was trinken wollen. Im Anschluss des Essens stand das Bezahlen an, was sich in einem neuen Kraftakt für uns zu entwickeln schien. Zuerst kam keine Servicekraft mehr an unserem Tisch vorbei, dann nach einer viertel Stunde konnten wir endlich der Dame die unserer Essen auch aufgenommen hat, Bescheid sagen, dass wir gerne bezahlen wollen. Diese nahm dies auch zur Kenntnis und verschwand wieder. Nach weiteren 25-30 Minuten sprachen wir mal eine weitere Servicekraft drauf an, dass wir gerne zahlen würden. Dieser nickte und sagt er kommt gleich. Aber auch nach dessen verschwinden wurde er nicht mehr gesehen. Unsere Ungeduld war jetzt an einem Punkt, dass wir nach 10 Minuten eine weitere Servicekraft auf das Bezahlen ansprachen. Dieser fragte schon mal getrennt oder zusammen und da wir die Rechnung in 2 aufgeteilte Rechnungen haben wollten, sagten wir getrennt. Die Servicekraft kam recht schnell wieder, legte uns eine Rechnung hin und verschwand wieder. Nach ein paar Minuten kam er und wollte die Summe im Ganzen kassieren. Normal wäre dies für uns kein Problem gewesen, das Ganze zu bezahlen und später intern aufzuteilen, aber durch den schlechten Service und den Ärger bestanden wir hier auf ein Aufteilen der Rechnung, was dann auf einmal doch möglich war. Alles in allem hat unserer Essen beim Italiener gut 3 Stunden gedauert, von denen Netto 25 Minuten auf das eigentliche Essen fallen. Zum Glück ist die Auswahl an Lokalen in diesem Bereich so vielfältig, dass wir beim nächsten Besuch in Saarburg nicht gezwungen sind hier wieder zu Essen und so mehr Zeit haben die schöne Stadt zu genießen.

Bewertung von Sandy Fliehe von Montag, 09.05.2016 um 12:09 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Schlechtes essen, unfreundliche Bedienung, Schnitzel bestellt und es gab unpaniertes Fleisch als portiönchen ^^ auf Nachfrage hieß es, das man das extra bestellen muss. Lage top aber das macht nicht das Restaurant aus!

Bewertung von Pfälzer Cowboy. von Montag, 05.10.2015 um 21:26 Uhr

Bewertung: 4 (4)

War am 2.10.15 zum Abendessen dort und es schmeckt gut, Preisleistungs Verhältnis gut...

Bewertung von Joachim Hoffmann von Sonntag, 07.06.2015 um 20:55 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen war in Ordnung. Der Service hat noch viel Luft nach oben.

Bewertung von painarizor von Montag, 01.09.2014 um 17:48 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Apfelstrudel, Vanilleeis, -soße und Sahne aus der Fertigpackung... Kakao mit Milch bestellt, ein wässriges Etwas serviert bekommen und einen unverschämten Diensthabenden bei Ansprache darauf... Nächstes Mal den Kram günstiger im Aldi gekauft...

Bewertung von Alwin Hauke von Dienstag, 06.08.2013 um 20:46 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Dreg K. von Mittwoch, 24.07.2013 um 10:54 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ein warmes Erdinger und eine verschlafene Aushilfsbedienung lassen keine bessere Bewertung zu. Bei den geforderten Preisen ist der Anspruch höher. Nur die Lage ist perfekt.

Bewertung von Markus Vogt von Freitag, 24.08.2012 um 14:32 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Merediana liegt inmitten der Altstadt von Saarburg, unmittelbar angrenzend an den Bachlauf der Leuk mit seinem Wasserfall. Einen Parkplatz muss man sich an der Straße oder auf einem der Parkplätze suchen. Wir saßen draußen in der Außenbewirtschaftung zwischen Restaurant/Hotel und Bachlauf gelegen. Inmitten dieser historischen Gemäuer auf einem wunderbar gepflegten Platz, direkt am Wasserfall. Von daher ist diese Adresse schon eine Empfehlung wert. Die Speisekarte ist gut sortiert, sie dürfte für jeden etwas zu bieten haben. Wir bestellten eine Pizza Hawaii und eine Pizza Peperoni, dazu Getränke. Die Getränke kamen, obwohl großer Touristenandrang herrschte, schnell. Auch die Pizzen waren recht fix serviert, schneller als gedacht. Ich habe die Pizza nicht gemessen, aber anhand des Umfanges fiel sie recht groß aus. Das Merediana unterscheidet dabei nicht zwischen verschiedenen Größen, es gibt nur eine Einheitsgröße. Die Pizzen sahen beide lecker aus und wirkten optisch gut zubereitet. Es schmeckte auch dementsprechend. Zur Pizza wurde auch das Gewürzöl unaufgefordert gereicht. Dieses machte die Pizza schärfer, schmeckte allerdings etwas zu sehr nach Schärfe. Jedenfall mir fehlte etwas die Würze, die ich von anderer Stelle kenne. Es war aber trotzdem lecker und essbar. Einziger Kritikpunkt am Essen ist für mich das Besteck. Die Messer sind für eine Steinofenpizza einfach zu unscharf. Ansonsten war alles zu unserer vollsten Zufriedenheit. Auch unsere Nachbarn an den Nebentischen schien es zu gefallen. Dabei stellten sowohl große Hunde, als auch mehrere Kleinkinder kein Hindernis für die Bedienungen dar. Jeder wurde zuvorkommend bedient. Unseres Erachtens eine Empfehlung wert, besonder vor solcher Kulisse.

Adresse vom Restaurant Pizzeria Meridiana / Hotel am Markt


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Saarburg