Hotel Restaurant Roter Ochse Tisch reservieren - Restaurant Hotel Restaurant Roter Ochse in Rhens
4.3 11
Hochstraße 27 Rhens Rheinland-Pfalz 56321
02628 2221

Tisch reservieren - Restaurant Hotel Restaurant Roter Ochse in Rhens

Adresse:

Hotel Restaurant Roter Ochse
Hochstraße 27
56321 Rhens

Kontakt:

Telefon: 02628 2221
Webseite: http://roter-ochse.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 17:30–22:00 Uhr
Dienstag: 17:30–22:00 Uhr
Mittwoch: 17:30–22:00 Uhr
Donnerstag: 17:30–22:00 Uhr
Freitag: 17:30–22:00 Uhr
Samstag: 17:30–22:00 Uhr
Sonntag: 11:30–14:00 Uhr, 17:30–22:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Hotel Restaurant Roter Ochse hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Hotel Restaurant Roter Ochse

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Theresa Bednar von Dienstag, 04.10.2016 um 22:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren Sonntag abends da. Es gab Grillbuffet. Sehr lecker. Wir waren wohl etwas spät, das meiste war schon leer, aber wir bekamen alles was wir wollten noch frisch. Uneingeschränkt empfehlenswert. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.

Bewertung von Tina Müller von Sonntag, 07.08.2016 um 21:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schönes Zimmer im Gästehaus, sehr leckeres Essen, super freundliches Personal, tolle Atmosphäre, top Lage um das Mittelrheintal zu erkunden

Bewertung von Marco Schindler von Freitag, 01.07.2016 um 02:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Schönes familiäres Hotel was auf Sonderwünsche eingeht. Renovierte schöne Zimmer und eine sehr gute Küche. Jedes Jahr wieder gerne !

Bewertung von Anne Waldmann von Sonntag, 12.06.2016 um 07:56 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Zimmer war geräumig und gut eingerichtet. Bad und Toilette ebenfalls geräumig, wenn auch etwas renovierungsbedürftig. Der Service war im Großen und Ganzen sehr freundlich. Vor allem der Chef des Hauses, der auch der Koch ist, war unglaublich nett und hat ein familiäres Gefühl vermittelt. Die Lage im Städtchen ist malerisch und ruhig. In so einem kleinen Ort ist praktisch alles zentral.

Bewertung von Rene Max Bäcker von Montag, 30.05.2016 um 20:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolle Gaststätte ! Wer lecker Essen will, muss in den Roten Ochsen gehen !!!

Bewertung von Janina Halstrick von Montag, 21.03.2016 um 21:39 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr zuvorkommende Bedienung. Kleine, saubere Zimmer. Wenig Auswahl beim Frühstück, jedoch völlig ausreichend. Empfehlenswert.

Bewertung von Daniel Ehrhardt von Samstag, 07.11.2015 um 16:01 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit modernem Bad und leckere Speisen aus der Region (frisches Wild) serviert von einem professionellen Team. Mich hat der Rote Ochse begeistert. Weiter so!

Bewertung von Stefan Paulus von Donnerstag, 29.10.2015 um 15:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Restaurant, nettes Personal, schöne Zimmer. Auch der Biergarten ist im Sommer einen Besuch wert.

Bewertung von J. Pfefferle von Montag, 18.08.2014 um 12:32 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Für ein Wochenende am Rhein hatten wir uns den Roten Ochsen als idealen Ausgangspunkt für die Traumpfade Rheingold und Wolfsdelle ausgesucht. Beide Touren können direkt vom Haus aus gestartet werden und das Auto kann auf dem Hoteleigenen Parkplatz (kostenfrei) um die Ecke stehen bleiben. Gebucht war ein Komfort Doppelzimmer, zugewiesen bekamen wir ein Familienzimmer mit extra Stockbetten. Mehr Platz für den Verlust der Atmosphäre, man hätte uns auch fragen können. 2 Sterne nicht gegeben, ist aber dem Umstand geschuldet, dass man uns abends "nicht" bewirten wollte. Obwohl wir bei der Zimmerbuchung um Tischreservierung gebeten hatten, ging das leider unter und durch eine Hochzeitsveranstaltung und Reservierungen von anderen Gästen, sagte man uns deutlich, dass es für uns keinen Platz gäbe. Der Rote Ochse ist durch seine Küche bekannt, Alternativen in Rhens nicht vorhanden, von daher standen wir und auch andere Hotelgäste ziemlich dumm da. Warum hier nicht besser im voraus geplant wird und auch aktiv die Kunden zu Reservierungen animiert werden, ist unverständlich. Hier mussten wir darum "kämpfen", bewirtet zu werden. Am Ende war es dann doch noch möglich, einen Tisch zu bekommen und wir müssen sagen es hat sich gelohnt, denn die Wildgerichte sind sehr empfehlenswert und die Küche versteht ihr Handwerk. Tipp: Tisch reservieren !

Bewertung von Klaus Breitkreutz von Sonntag, 13.07.2014 um 14:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Verbandsgemeinde Rhein-Mosel wurde am 1. Juli aus der Taufe gehoben. Ein Grund mehr die neuen Gemeinden zu erkunden. Schön, wenn man dies mit einem Sonntagsessen kombinieren kann. Hier im Hotel Roter Ochsen kann man die Gastlichkeit genießen. Sehr aufmerksames Personal und schöne Räumlichkeiten laden zum verweilen ein. Das Essen war vorzüglich. Dazu noch nette Gespräche. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Bewertung von Florian Vieth von Dienstag, 26.11.2013 um 23:43 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Abendessen war hervorragend! Tolle Auswahl und Menge und Geschmack wirklich super. Die Zimmer sind eher rustikal; paar Spinnenweben an der Wand sonst ist die Sauberkeit okay. Das Bad ist klein, Rest des Zimmers recht geräumig. Komplette Haus ist relativ hellhörig, vorallem wenn man an der Treppe liegt. Ebenfalls riecht das komplette Haus ziemlich intensiv nach Essen. Alles in allem: Preis - Leistung ist guter Durchschnitt für eine ländliche Gegend. Geschäftsreisende rate ich eher ein Hotel in Koblenz zu nehmen.

Adresse vom Restaurant Hotel Restaurant Roter Ochse