Gaststätte Pythagoras Tisch reservieren - Restaurant Gaststätte Pythagoras in Koblenz
4.2 11
Casinostraße 1A Koblenz Rheinland-Pfalz 56068
0261 98865401

Tisch reservieren - Restaurant Gaststätte Pythagoras in Koblenz

Adresse:

Gaststätte Pythagoras
Casinostraße 1A
56068 Koblenz

Kontakt:

Telefon: 0261 98865401
Webseite: http://indian-palace-koblenz.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Dienstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Freitag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr
Samstag: 17:30–23:30 Uhr
Sonntag: 11:30–14:30 Uhr, 17:30–23:30 Uhr

Speisen:


Indisch

Sonstiges:

Rauchen: nein
Take away: ja
Barrierefrei: nein

Reservierung:

Gaststätte Pythagoras hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Gaststätte Pythagoras

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Hüseyin Ucar von Dienstag, 15.11.2016 um 10:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr zuvorkommende Bedienung die immer wieder mal nachgefragt hat ob wir etwas möchten. Essen war sehr lecker und ich würde jederzeit wieder dort essen.

Bewertung von Marcus B von Freitag, 11.11.2016 um 18:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr sehr lecker! Freundliche Bedienung, super Service

Bewertung von Serkan Ercan von Montag, 03.10.2016 um 11:08 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Mit Abstand das schlechteste Restaurant, was ich je in Koblenz besucht habe. Zuerst hatten wir einen Tisch reserviert für 19.30 Uhr. Kamen da an und es war alles besetzt. Wir mussten eine viertel Stunde vor der Tür in der Kälte warten. Dann haben wir eine Stunde auf die Vorspeise gewartet. Zuerst hatten sie das Naan Brot vergessen von meiner Freundin. Nachdem sie ihre Suppe aufgegessen hat, kam schließlich auch ihr Naan Brot. Nach weitern 45 Minuten kam unser Hauptgericht. Ich hatte die 65 bestellt mit Lammfleisch und es kam die 75 mit Hühnchen. War natürlich nicht begeistert, dass das Essen falsch serviert worden ist, wollte aber keine weitere Stunde auf mein Essen warten. Wir fingen an zu essen und gleich beim zweiten Bissen, hat meine Freundin ein Stück Draht in ihrem Essen gefunden. Was natürlich absolut unappetitlich war. Haben daraufhin das Essen stehen lassen und haben um die Rechnung gebeten. Die Bedienung nahm das Stück Draht und sagte: Nicht schlimm, mein Mann macht neu!

Bewertung von Oliver Bach von Freitag, 22.07.2016 um 14:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir hatten das vegetarische Menü für zwei Personen. Richtig lecker und wir haben sogar den Olli satt bekommen.

Bewertung von Fabian Klapperich von Freitag, 17.06.2016 um 07:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bestes indisches Restaurant in Koblenz. Tolles Ambiente. Super essen

Bewertung von IngA Pinsel von Freitag, 15.04.2016 um 08:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir probierten am Donnerstag die Mittagsmenüs. Es waren große Portionen und sehr lecker. In einer schönen Atmosphäre wird man freundlich bedient. Sehr gerne wieder und empfehlenswert.

Bewertung von ojin rams von Freitag, 10.07.2015 um 20:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach nur sehr gut!!

Bewertung von Jens Vieweg von Samstag, 27.06.2015 um 16:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super lecker, gemütlich und preiswert

Bewertung von Jessica C. von Sonntag, 19.04.2015 um 10:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen schmeckt immer wieder super! Das Personal ist typisch traditionell, was das Ambiente noch mehr unterstützt. Auch die Musik verleiht das Gefühl, ein Stück Indien zu erleben. Essen ist absolut lecker, kommen immer wieder gerne hin.

Bewertung von Lutz Thyssen von Sonntag, 19.10.2014 um 20:05 Uhr

Bewertung: 1 (1)

1. Negativ Eindruck: Die Dame, die uns den "Apetitanreger" servierte hatte Körpergeruch, als ob die Kluft seit zwei Wochen keine Waschmaschine erlebt hätte. 2. Den vollkommen lieblosen, lauwarmen Reis durfte ich auf meinem kalten Teller gut auskühlen lassen. 3. Ein faseriges, Knorpel-und Sehnen durchsetztes "Lamm" (oder Hammel) schwamm in einer griesige gelblich-grünen Soße. Die "Mandel-und Kokossoße beinhaltete ein paar Mandescheibchen und Kokosstäubchen (gibt's beim Edeka in der Backzubehörabteilung für wenige Cent) 4. Das Mineralwasser war so kalt, das ich schon einige Eisbrocken darin vermutete. Mein Urteil als Küchenchef a.D. : "Verdient nicht einmal die Bezeichnung "Imbissbudenqualität". Für die Hälfte des Geldes bekomme ich im Forum Koblenz in der Chinesen_Kette ein leckeres vielfältiges und frisches Menü.

Bewertung von Joe Snyder von Freitag, 04.10.2013 um 21:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schön eingerichtet. Schnelle und freundliche Bedienung. Sehr leckere Speisen. Preise OK. Typical indian Food. Excellent! Große Speisekarte Jorgos

Adresse vom Restaurant Gaststätte Pythagoras


Weitere Restaurants - Griechisch essen in Koblenz