Brauneberger Hof - Moselhotel & Weingut Tisch reservieren - Restaurant Brauneberger Hof - Moselhotel & Weingut in Brauneberg regional,_Frischeküche,_Feinschmeckermenüs
4.3 5 5
Moselweinstraße 136 Brauneberg Rheinland-Pfalz 54472
06534 1400

Tisch reservieren - Restaurant Brauneberger Hof - Moselhotel & Weingut in Brauneberg

Reservierungs-System kaufen:

Brauneberger Hof - Moselhotel & Weingut hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Reservierungs-System kaufen

Adresse vom Restaurant Brauneberger Hof - Moselhotel & Weingut:

Brauneberger Hof - Moselhotel & Weingut
Moselweinstraße 136
54472 Brauneberg

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Brauneberger Hof - Moselhotel & Weingut

Telefon: 06534 1400
Webseite: http://www.mosel-erlebnis.de/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Brauneberger Hof - Moselhotel & Weingut:

Montag: 08:00–23:00 Uhr
Dienstag: 08:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 08:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 08:00–23:00 Uhr
Freitag: 08:00–23:00 Uhr
Samstag: 08:00–23:00 Uhr
Sonntag: 08:00–23:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Brauneberger Hof - Moselhotel & Weingut:


Deutsch


Bewertungen vom Restaurant Brauneberger Hof - Moselhotel & Weingut:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von S. Schulz von Samstag, 06.01.2018 um 11:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Fantastisches Hotel mit super Service und Bomben-mäßigem Essen: regionale, frisch zubereitete & ausgefallene Deutsche Küche Herausragender Wein vom Familien Weingut- die Weinverkostung ist sehr zu empfehlen Schöne Lage: direkt an der Mosel; abwechslungsreiche Wanderwege

Bewertung von Andreas Schweda von Dienstag, 31.10.2017 um 18:16 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir waren zu einem Kurzurlaub Ende Oktober im Brauneberger Hof und hatten das "Kulinarisches Genießer-Wochenende" gebucht. Untergebracht waren wir im Adlernest, eines von zwei Zimmern in der dritten Etage. Frau Conrad und ihre Mitarbeiter waren mehr als nett. Das Zimmer war schön zurecht gemacht, gemütlich und geschmackvoll eingerichtet (Bis auf das Federkernbett, es war uns viel zu hart. Aber das ist Geschmacksache!) Drei Vorkommnisse führten dazu, dass ich oben nicht 4 Sterne vergab: Das eine waren die Bewohner des gegenüberliegenden Zimmer, die um 5.00 Uhr früh ihren Hund ausführen mussten und dabei Geräusche machten, als wenn sie durch unser Zimmer gingen ; 40 Minuten später zurück kamen und sich so bewegten und unterhielten (Sie schrien nicht!! Die obere Etage ist sehr Hellhörig! Wir konnten jedes Wort verstehen.) , als wenn sie abreisen wollten. Das zweite war der einsetzende Berufsverkehr incl. LKW und Bussen ab 06.00 Uhr Montag früh, auf der ca. 10 m von unserer Unterkunft vorbei führenden Hauptstraße (Heute, Dienstag, war Feiertag zusätzlich hatten wir Watte im Ohr, so konnten wir bis auf die zweite kurze Unterbrechung um 05.00 bis 05.40 "durchschlafen".). Das dritte war das Candlelight-Dinner mit 5-Gängen. Die ersten drei, waren in gut 1 1/2 Stunden aufgetragen, zwischen dem dritten und vierten durften wir im separaten Raum eine Stunde warten. Das Wasser, das Glas Wein war recht schnell (1/2 Stunde) auf getrunken, eine Bedienung wart nicht gesehen, weil anderswo gebraucht und so machte sich Unruhe und Ärger breit, aber man war zu höflich, um aufzustehen und nach zu sehen, wo das Problem lag. Das Essen war, wie das Hotel im ganzen, Stilvoll angerichtet und hat uns geschmeckt, mehr aber auch nicht. Hier bleibt der Brauneberger Hof den Vergleich mit anderen 4 Sterne - Häusern schuldig. Das Frühstücksbuffet war ebenso schön angerichtet und war ausreichend. Alles im allem würden wir aufrund der o.g. Erfahrungen, nicht mehr im Brauneberger Hof einen Urlaub verbringen. In der Gegend aber schon!

Bewertung von Sandra Straub von Montag, 23.10.2017 um 20:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Ambiente... Sehr nette Kellnerin... Wunderbares Essen und Weine... Haben uns rundum wohlgefühlt

Bewertung von Matze K. von Dienstag, 15.08.2017 um 19:31 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super Service, Ruhige Lage. Hotel und Umgebung recht idyllisch. Wir kommen gerne wieder

Bewertung von Benjamin Thielmann von Sonntag, 23.07.2017 um 14:51 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Absolut tolles Essen in herrlichem Ambiente. Super Service. Einen kleinen Abzug in der B Note für die etwas unterwürzten Beilagen

Anfahrt zum Restaurant Brauneberger Hof - Moselhotel & Weingut: