China Restaurant am Asbruch Tisch reservieren - Restaurant China Restaurant am Asbruch in Wuppertal chinese
3.7 5 5
Nevigeser Straße 766 Wuppertal Nordrhein-Westfalen 42111
02053 493288

Tisch reservieren - Restaurant China Restaurant am Asbruch in Wuppertal

Reservierungs-System kaufen:

China Restaurant am Asbruch hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Reservierungs-System kaufen

Adresse vom Restaurant China Restaurant am Asbruch:

China Restaurant am Asbruch
Nevigeser Straße 766
42111 Wuppertal

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant China Restaurant am Asbruch

Telefon: 02053 493288
Webseite: http://www.china-restaurant-am-asbruch.de/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant China Restaurant am Asbruch:

Montag: 11:30–15:00 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Dienstag: 11:30–15:00 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–15:00 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–15:00 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Freitag: 11:30–15:00 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Samstag: 11:30–15:00 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Sonntag: 11:30–23:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant China Restaurant am Asbruch:


Asiatisch

Bewertungen vom Restaurant China Restaurant am Asbruch:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 3.7 (3.7)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Holger M. von Freitag, 06.04.2018 um 18:02 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Gutes Essen. Preise ok

Bewertung von rubbel stilzchen von Donnerstag, 01.03.2018 um 21:44 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich wollte eigentlich bei einem anderen Chinesen bestellen, aber der hatte Ruhetag. Der Besuch in Ihrem Laden am 28.2.2018 hatte zumindest ein gutes: Ich weiß jetzt dass ich Mittwochs lieber gar nichts chinesisches zu Essen in der Gegend bestelle. Grauenhafter Service, geschmacklich nicht gut und Schwindel bei den Gerichten. Am Telefon hatte ich schon den Eindruck einer unfreundlichen, gestressten Dame, die schwer zu verstehen war. Ich hatte zur Abholung bestellt und gefragt wann ich da sein soll. 30 Minuten. Ich war da, die waren noch nicht fertig. Kein Problem, passiert. Ich stand 10 Minuten rum und meine Kollegin hat mehrfach "Hallo?" gerufen, doch wir standen neben ein paar Fischen allein auf weiter Flur. Irgendwann kam dann jemand zufällig vorbei. Man legte mir eine Schale hin und ich sollte bezahlen. Die Preise sind in Relation zu einem durchschnittlichen Chinaimbiss etwas teurer, aber es soll ja auch ein Restaurant sein, kein Imbiss, und kein Lieferservice. Wenn die Qualität okay ist, kann ich mich damit arrangieren. Bestellt wurden diverse Sachen. Ein Gericht bestand aus einer Portion Fleisch, Reis, Soße und Gemüse, wurde aber ohne Gemüse bestellt, Kosten waren die gleichen, obwohl seitens des Ladens gespart wurde. Eine Kollegin wollte statt Reis Nudeln, da der Koch es vergessen hatte bekamen wir ein Gericht mit Reis, dazu eine Extraportion Nudeln, die wir natürlich extra bezahlen mussten. Meine dritte Kollegin wollte ein Gericht mit knuspriger Ente, bekommen hatten wir etwas, was sehr unappetitlich aussah und sehr weich war. Ich hatte eine "Spezialität" bestellt. Ein hoch angepriesenes Schwalbennest. Ein aus Kartoffeln geformtes Nest, mit Nüssen und Gemüse. Eine Frechheit. Ich bekam eine Aluschale mit Gemüse und Soße und ein paar Cashewkernen. Keine Kartoffel. Kein Nest. Ihr habt einfach so, stillschweigend und völlig bewusst das Gericht NICHT gemacht, und mich bezahlen lassen. Fein säuberlich verpackt. 11€ für Gemüse mit Soße und Reis. Dieser Schwindel muss eine schöne Gewinnmarge abgeworfen haben. Voller Preis, natürlich. Unfreundlich war die Dame die ganze Zeit über, meine Kollegin an meiner Seite hat sich darüber noch weit mehr echauffiert als ich, da ich ein eher geduldiger und ruhiger Geselle bin. Das ganze Fiasko wurde uns aber erst zurück auf der Arbeit wieder klar, als wir das Essen auspackten, und beim ersten Probieren wurde es nicht besser. Bis auf die Kollegin, die ihre Extraportion Nudeln zusätzlich bezahlen musste und den Reis dann weggegeben hat, weil sie keinen Reis mag, hat es keinem von uns geschmeckt. Das Gericht ohne Gemüse war sehr versalzen. Die Kollegin konnte es nicht essen. Das dritte Gericht schmeckte auch nicht gut und war weit entfernt von gar oder knusprig, sondern viel zu weich. Von meinem Gericht brauchen wir nicht weiter sprechen. Ich wurde aus Bequemlichkeit um mein versprochenes Gericht gebracht und habe es stillschweigend ausgehändigt mit vollem Preis bezahlt. Ich weiß nicht was man noch alles falsch machen kann um Kunden zu vergraulen, aber mich sieht der Laden nie wieder, wie auch meine gesamte Kollegschaft. Eine herbe Enttäuschung. Ein Highlight war, dass man uns relativ wortlos hat gehen lassen wollen und uns mit mehrfachem Nachdruck verabschiedete, und relativ pampig sagte wir sollten doch früher anrufen das nächste Mal. Zur Erinnerung: Ich hatte extra angerufen und gefragt wann wir das Essen abholen können, und danach erst bestellt. Wir mussten ungefähr 42€ zahlen, und ich musste auf Wechselgeld bestehen. Mehrfach. Man hat uns mehrfach "Tschüss" gesagt, obwohl wir da glatte 50€ hin gelegt hatten. Für bestelltes Essen und unfreundliche Bedienung und pampige Antworten. Hätte ich zu dem Zeitpunkt gewusst wie schlecht das Essen war, und dass wir teilweise um unser Essen betrogen wurden (Siehe Schwalbennest), hätte ich keine 20€ gezahlt, mehr war das Essen subjektiv nicht wert. Danach erzählte eine Kollegin sie habe ähnliche Erfahrungen gemacht, insbesondere bezüglich des Services, und das Essen vergessen wurde. Also kein einmaliges Phänomen.

Bewertung von Eleonore Joester von Montag, 19.02.2018 um 13:51 Uhr

Bewertung: 3 (3)

War immer sehr zu Frieden und hat gut geschmeckt. Aber Das letzte mal war es nicht so gut. Es wurden vergessen Teller auf den Tisch zu stellen. Dann würde die Karten Abrechnung gemacht und es wurde fest gelegt von den Besitzern das wir bar bezahlen. Zu guter letzt als wir bar zahlen wollten bekam der Kellner sein Portmonee nicht auf. War zwar einerseits lustig aber auch nicht besonders toll.

Bewertung von Michael Wüstenfeld von Montag, 01.01.2018 um 20:09 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen ok, Bedienung unterirdisch Wie schon in anderen Bewertungen bemerkt, lange Wartezeit auf das Essen, Plastiksets, kein Besteck eingedeckt, Besteck, das nach dem Servieren des Essens gebracht wurde, wurde einfach so auf dem Tisch abgelegt, Getränke wurden mitten auf den Tisch gestellt und als das Essen gebracht wurde, mussten wir mithelfen und die Teller vom Stövchen nehmen. Schließlich Bezahlung an der Kasse und nicht am Tisch. Die Bedienung war freundlich aber völlig ungeübt.

Bewertung von Jürgen Stegmann von Freitag, 29.12.2017 um 14:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Man kann gut chinesische Küche geniessen. Gibt eine Mittag Karte mit guten Preis

Anfahrt zum Restaurant China Restaurant am Asbruch:


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Wuppertal