Aprather Mühle Tisch reservieren - Restaurant Aprather Mühle in Wülfrath
3.1 9
Düsseler Feld 1 Wülfrath Nordrhein-Westfalen 42489
02058 776148

Tisch reservieren - Restaurant Aprather Mühle in Wülfrath

Adresse:

Aprather Mühle
Düsseler Feld 1
42489 Wülfrath

Kontakt:

Telefon: 02058 776148
Webseite: http://aprathermuehle.npage.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–22:00 Uhr
Dienstag: 11:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–22:00 Uhr
Freitag: 11:00–22:00 Uhr
Samstag: 11:00–22:00 Uhr
Sonntag: 11:00–22:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Aprather Mühle hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Aprather Mühle

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.1 (3.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von norbertus velbertus von Sonntag, 16.10.2016 um 19:19 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir haben das Lokal verlassen, nachdem wir nach 20 Minuten noch nichts bestellen konnten. Das Personal war absolut überfordert. Es war allerdings ein Sonntag und viel los.

Bewertung von Andreas Bleidt von Dienstag, 30.08.2016 um 00:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nettes Restaurant. Essen und Bedienung TOP. Parkplätze vorhanden.

Bewertung von Marina Sohnst von Donnerstag, 14.07.2016 um 14:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Restaurant verdient Befehl freundlichen Service. Der Kopf von Jochen freundlich für jeden Gast. Gutes Essen, gute Weine , Biere verschiedene rodzaju.Jochen ist für jeden Gast ein gutes Wort zu sagen , unterhalten alle Ihre positive Energie .

Bewertung von Anna W von Sonntag, 08.05.2016 um 17:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Personal war zwar nicht super schnell, aber dafür wirklich sehr freundlich und um das Wohlergehen bemüht. Pfannkuchen kam nach 10-15 Minuten und war sehr reichhaltig und lecker. Auf der Terrasse ist es im Sommer total schön und man hat eine schön weite Sicht ins Grüne. Innen ist es eher einfach, aber ok.

Bewertung von Elli Pirelli von Sonntag, 09.08.2015 um 14:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die besten Pfannkuchen.. Netter Service. Bei schönem Wetter kann man die Ruhe und die schöne Landschaft genießen. Die Preise sind auch top.

Bewertung von St Ke von Montag, 08.06.2015 um 20:56 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Egal was man bestellt, wenn nach langer Wartezeit dann etwas kommen sollte, ist es immer das falsche. Die kriegen nicht mal einen guten Kaffee hin. Beschwerden werden mit Sprüchen abgebügelt. Auf keinen Fall dort Geld lassen. Besser in Düssel selbst einkehren. Da ist es richtig gut und freundlich.

Bewertung von peli 67 von Sonntag, 24.05.2015 um 19:10 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Unser Besuch am Pfingstsonntag war eigentlich als Belohnung für unsere Wanderung gedacht. Wir fanden gegen 14.00 Uhr auch ein nettes Plätzchen auf der Terasse. Es wird mit durchgehend warmer Küche geworben. Die Lage und die Aussicht sind einfach super. Aber das wars dann auch schon. Es war nicht wirklich voll aber man wird als neuer Gast gar nicht bemerkt und das ging nicht nur uns so sondern auch vielen die nach uns kamen. Wir konnten dann nach 10 Minuten nach der Karte fragen, als ein junger Mann an unseren Tisch kam und uns sagte „der Lachs ist aus“. Die Info war allerdings für den Nebentisch. Ständig wurden Tische vertauscht. Wir haben uns dann etwas zu Essen ausgesucht. Die Spargelkarte wurde uns gar nicht erst ausgehändigt. Einen Erdbeerpfannkuchen mit 2 Kugeln Vanilleeis für 8,50 Euro und einen Zigeunerpfannkuchen für 8,70. Dazu zwei Hefeweizen. Die Bestellung wurde von dem jungen Mann augenommen der sichtlich überfordert war und zudem auch sehr unfreundlich. Den Salat könne man sich drinnen am Buffet holen ranzte er uns an. Das Salatbuffet war ziemlich geputzt und auf Nachfrage teilte man der Dame vor mir mit, die Tomaten seien aus, die hätte die Wandergruppe vom Vormittag aufgegessen. Der Erdbeerpfannkuchen wurde dann nach weiteren 15 Minuten gebracht. Mein Pfannkuchen kam dann fünf Minuten später, entpuppte sich aber als Pfannkuchen mit Championrahmsoße mit Schinkenstreifen. Den hab ich zurückgehen lassen mit dem Hinweis ich hätte Zigeunerpfannkuchen bestellt (ich wollte nämlich einen vegetarischen Pfannkuchen). Als mir dann der Pfannkuchen gebracht wurde, enthielt dieser ebenfalls Schinkenstreifen, war wohl daran lag, daß man einfach die Soße getauscht hat. Da ich allerings ziemlich Hunger hatte und mein Mann schon fast fertig gegessen hatte, habe ich den Pfannkuchen behalten. Die Qualität war nicht wirklich der Hit. Ein einfacher Pfannkuchen, laff und dann nur Soße aus dem Glas drübergekippt für den Preis, ist echt unverschämt. Der Erdbeerpfannkuchen enthielt im übrigen höchstens 5 halbierte Erdbeeren und das Vanilleeis in der Mitte waren niemals zwei Kugeln. Der Preis für das Hefeweizen war allerdings mit 3,-- Euro recht günstig. Nach längerem Warten auf die Rechnung (in der Zwischenzeit konnten wir beobachten das es anderen Gästen ähnlich ging) kam die Kellnerin, die einzige die kassieren durfte, mit der falschen Rechnung. :(( Berechnet wurde der teurere Pilzpfannkuchen mit 9,40 Euro und zwei Pils waren auch noch drauf. Wir werden nicht wiederkommen. Man hat das Gefühl total abgezockt zu werden. Das Personal ist langsam, unfreundlich und total überfordert. Das der Laden noch existiert liegt vermutlich daran das es toll liegt und die meisten Gäste nur Laufkundschaft sind. Schade, da könnte man mehr draus machen.

Bewertung von bert-uwe schulz von Freitag, 03.05.2013 um 03:14 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Dieses Lokal ist sowohl von außen als auch von innen heruntergekommen. Die Bedienung ist unmöglich. Läuft für jeden Teller extra. Trägt so gut wie nie passende. Kleidung und muss für alles den Chef fragen. Streitigkeiten zwischen. Chef und Personal sind so laut das man jedes Wort im Lokal hört . Mich sieht dort keiner mehr. Mache einen großen Bogen um diese Lokalität.

Bewertung von Thomas Guenther von Samstag, 16.02.2013 um 20:33 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Nach Ca. einer halben Stunde hat man hier endlich mal eine Speisekarte ( und das nur auf Anfragen ) bekommen . Bei einem Steak mit Pfifferlingen bekommt man Champignons aus der Dose . Lokal ist ziemlich heruntergekommen . Meines Erachtens nicht empfehlenswert.

Adresse vom Restaurant Aprather Mühle