Skigebiet Wildewiese Tisch reservieren - Restaurant Skigebiet Wildewiese in Sundern (Sauerland)
4.3 19
Wildewiese 13 Sundern (Sauerland) Nordrhein-Westfalen 59846
02395 438

Tisch reservieren - Restaurant Skigebiet Wildewiese in Sundern (Sauerland)

Adresse:

Skigebiet Wildewiese
Wildewiese 13
59846 Sundern (Sauerland)

Kontakt:

Telefon: 02395 438
Webseite: http://www.wildewiese.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 08:00–00:00 Uhr
Dienstag: 08:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 08:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 08:00–00:00 Uhr
Freitag: 08:00–02:00 Uhr
Samstag: 08:00–02:00 Uhr
Sonntag: 08:00–00:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Skigebiet Wildewiese hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Skigebiet Wildewiese

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von h z von Samstag, 24.09.2016 um 07:09 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Bezieht sich nur auf den Biergarten (!) - bei dem der Service heute sehr schlecht war. Wir haben nach Speisekarten gefragt, die auch bekommen aber innerhalb 30 Minuten kam niemand um zu fragen, ob wir was aus der Karte bestellen möchten. Getränke haben wir schon an der Theke geordert, weil sich draussen niemand sehen ließ, mussten aber nochmal erinnern, weil diese Bestellungen teilweise "vergessen" (Originalton) wurden - obwohl an dem Tag nicht viel los war. So verjagt man seine Gäste. Vermutlich haben wir einen schlechten Tag erwischt. Ich kenne den Biergarten auch mit besserem Service.

Bewertung von Stefan Voigt von Montag, 05.09.2016 um 17:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein Tolles Hotel super nette Bedienung zu 100 % freundlich. Und das Essen immer wieder toll.

Bewertung von Henny Smitshoek von Samstag, 03.09.2016 um 19:23 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leuk hotel in een mooi gebied. We hebben hier hotel gehad incl half pension en het eten was +++

Bewertung von Gert Boschker von Freitag, 05.08.2016 um 19:18 Uhr

Bewertung: 2 (2)

wij hadden 4 dagen geboekt maar zijn na 1 dag weer naar huis gegaan. de kamer was groot maar heel kaal. een goed bed, een kleerkast en een buro. 1 stopkontakt, geen tv en telefoon, geen zitje. Bij aankomst smiddags wilde wij graag koffie met iets lekkers maar dat kon niet, was er niet. Het ontbijt stelde weinig voor en was er karig. lunchen kun je er niet en 's avonds mee eten kan alleen als je dat 's morgens op geeft, een keuze maakt uit 2 hoofdgerechten. wordt aangeprezen als zeer goede kok, viel ook tegen, de salade leek veel ingredienten uit de supermarkt te bevatten. erg jammer allemaal.

Bewertung von K3NNY ENL von Dienstag, 02.08.2016 um 19:46 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Lars Ruenker von Dienstag, 26.07.2016 um 22:48 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Frank Schöttler von Dienstag, 28.06.2016 um 12:22 Uhr

Bewertung: 2 (2)

keine bessere Wertung da Samstag 12:00h geschlossen war - nur die Hofkatze war present

Bewertung von petra schmitz von Mittwoch, 15.06.2016 um 20:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein super Hotel.Einmalig schöne Zimmer.Top Service.Einfach Top.

Bewertung von William Wielders von Freitag, 20.05.2016 um 19:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wij komen hier al jaren en met heel veel plezier! Omgeving is prachtig en lekker rustig, echt onthaasten geblazen :) Hotel en de eigenaren maken je het helemaal naar het zin, kortom top!

Bewertung von Thorsten Wichmann von Freitag, 25.03.2016 um 10:38 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Bernd Aufermann / foto-aufermann de von Sonntag, 31.01.2016 um 18:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mit Schnee ist das ja so eine Sache :) aber Wandern und sich Erholen geht dort WUNDERBAR!

Bewertung von Ralf Plate von Donnerstag, 07.01.2016 um 19:50 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von John Wirken von Dienstag, 25.08.2015 um 14:58 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Prima hotel. Niet grootstedelijk, maar gezellig landelijk. Flink opgeknapt na de overname door de huidige eigenaren Sonja en Eric. De bediening is gemoedelijk en gastvrij. Het eten is beter dan in menig 3 of 4 sterren hotel, die ik het afgelopen jaar ook bezocht heb. Echt een aanrader voor rust en ontspanning (wandelen, fietsen, skiën) en voor de motorrijders een mooie omgeving voor langere tochten. Verder biedt het cafe gedeelte de mogelijkheid om rustig te zitten of met anderen gezellig te communiceren. We komen zeker terug!

Bewertung von Bernhard Stein von Sonntag, 24.05.2015 um 12:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Erster Besuch im Sauerland - und Übernachtung und Essen bei Steinbergs . Im Nebengebäude war ein sehr schöner Stil des Zimmers in Holz und Naturflair - super Essen und Bewirtung waren ebenfalls sehr gut - wir kommen gerne wieder , auch zur Erholung.

Bewertung von Günter Reismann von Mittwoch, 25.02.2015 um 12:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir hatten jetzt im Februar 2015 2 Verwöhntage in Steinbergs Naturhotel gebucht und waren sehr zufrieden. Die Zimmer sind TOP, das Essen vom feinsten, und die Bedienung sehr freundlich. Wir werden wiederkommen.

Bewertung von App Zapp von Sonntag, 22.02.2015 um 16:36 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ritteressen: Das Essen war von der Qualität des Fleisches her sehr gut. Die Beilagen (Ofenkartofeln, Knödel und Tiefkühl-Sticks - Mozarella usw. -, sowie Sauerkraut) waren qualitativ durchschnittlich. Die Soßen waren sehr lecker. Leider ist der Service mitunter mangelhaft gewesen. Bei einem Komplettpaket für 50 € pro Person (Essen + Bier bodenlos) mussten wir als Gruppe von über 10 Leuten bis zu 30 Minuten auf ein neues Getränk und bis zu 50 Minuten auf das Nachbringen von Essen warten. Schade auch, dass wenn über 10 Leute Knödel bestellen, sie 4 Knödel bekommen oder, dass man die nachbestellten Mozarella-Sticks und Chicken-Sticks erst nach 50 Minuten kommen und von der Biedienung einfach nach 5 Minuten wieder abgeräumt werden, obwohl noch einige Gäste am Tisch essen. Auch den Schnapps für !nach dem Essen! - eigentlich ja eine sehr nette Geste des Hauses - noch während des Essens zu bekommen, ist schade. Das sind einige Punkte, die dem eigentlich netten Essen in schönem Ambiente einen faden Beigeschmack geben.

Bewertung von Arend Buren von Dienstag, 09.09.2014 um 14:13 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Verschikkelijk zelfs één ster is dit niet, dit is geen hotel meer iets voor de padvinders. Ze noemen zichzelf een veteranen hotel, op uitzending had ik het beter. Het eten van Paresto, de uitbater van defensie, is veel beter. Het hele hotel is zeer gedateerd, 1960. In de eetzaal plakken de stoelen aan de vloer, een restaurant kan je het niet noemen, een eetzaaltje. De kok is een amateur, de microwave draaide overuren, aardappel-anders uit een potje kregen we. De badkamers zijn oud en vies. Okay de kamer ziet er netjes uit, maar er is geen TV als je geluk hebt is er internet maar dit is te traag voor video. De verlichting is door het hele hotel zeer slecht, spaarlampen okay, maar ik moet wel wat kunnen zien. Ontbijt; je kan toch wel even verse Duitse broodjes halen bij de bakker in het dorp, 2 km verder op? Beleg was armoedig. Het lunchpakket was een lachertje er werden 4 afbakbroodjes op tafel gezet met twee plastiekzakjes. De bar, steek even de open haard aan, de spelletjes, oud muf en niet compleet, leg ze dan niet neer. Alleen het uitzicht was mooi maar verder niets.

Bewertung von Steffen Ide von Dienstag, 07.01.2014 um 14:27 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Naturhotel hat mir sehr gut gefallen. Komfortable große Zimmer mit einer sehr schönen Einrichtung und Ausstattung. Der Spa-Bereich war gepflegt und gut ausgestattet. Das Personal war insgesamt sehr professionell, immer freundlich und zuvorkommend. Das Essen im Restaurant war für einen Landgasthof mit bürgerlicher Küche gut. Leckere und ausreichend große Portionen. Viel Wild auf der Karte und auch für Vegetarier gab es eine kleine Auswahl. Hier gab es aus meiner Sicht nichts zu meckern. Insgesamt kann ich das Naturhotel und auch das Restaurant weiterempfehlen.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Sonntag, 17.01.2010 um 16:44 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren mit der ganzen Familie (zwei Erwachsene, zwei Kinder unter 7 Jahre) am Wochenende in Wildewiese. Da bei Steinbergs ausgebucht war, wurde uns ein Zimmer im Panoramablick reserviert. Die Begrüssung am 15.01.2010 war ruhig aber freundlich. Dann kam die Zimmerbesichtigung: 50er-60er Jahrestil, die Tapeten wellten sich von der Wand, Spinnweben im Badezimmerchen und unsere Kinder sollten auf einer Ausziehcouch schlafen. Dazu haben alle ein bißchen gefroren, denn an den Fenstern pfiff der Wind hinein! Die Überaschung kam aber erst am nächsten Morgen: 50€ pro Erwachsenem, die Kinder die Hälfte, macht 150€ die Übernachtung - ohne Frühstück!!! Ein Schlag ins Gesicht für jeden, der Viersterne- Hotels kennt, die für diesen Preis größten Luxus bieten! Nochmal dorthin? Nein Danke! Dann lieber im Zelt und Schlafsack, auch im Winter.

Adresse vom Restaurant Skigebiet Wildewiese