Seniorenzentrum Kardinal Galen Ring Tisch reservieren - Restaurant Seniorenzentrum Kardinal Galen Ring in Rheine
3.8 15
Kardinal-Galen-Ring 42 Rheine Nordrhein-Westfalen 48429
05971 89920

Tisch reservieren - Restaurant Seniorenzentrum Kardinal Galen Ring in Rheine

Adresse:

Seniorenzentrum Kardinal Galen Ring
Kardinal-Galen-Ring 42
48429 Rheine

Kontakt:

Telefon: 05971 89920
Webseite: http://www.sz-kardinal-galen-ring.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–15:00 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Dienstag: 12:00–15:00 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–15:00 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–15:00 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Freitag: 12:00–15:00 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Samstag: 12:00–15:00 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Sonntag: 12:00–15:00 Uhr, 17:30–23:00 Uhr

Speisen:


Chinesisch

Sonstiges:

Barrierefrei: ja

Reservierung:

Seniorenzentrum Kardinal Galen Ring hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Seniorenzentrum Kardinal Galen Ring

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Jo Nur von Mittwoch, 24.08.2016 um 07:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Alles was das Herz begehrt. Leckeres Essen und freundliche Bedienung.

Bewertung von Tom Schweegmann von Samstag, 26.03.2016 um 20:11 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Bewertung von Alex Urban von Samstag, 27.02.2016 um 20:09 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Essen gut, sind sehr bemüht alles jedem recht zu machen. Etwas Kantinen Flair. Preis ok.

Bewertung von Daniel K von Dienstag, 09.02.2016 um 14:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich gehe schon seit Jahren zu diesem Mongolen, und ich habe noch keinen anderen Chinesen gefunden wo das Essen echt so gut schmeckt! Der Service, das Ambiente und die Lage sind TOP! Kann ich nur empfehlen!

Bewertung von Michi M von Samstag, 09.01.2016 um 22:42 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Mittagsbuffet. Aufgrund der relativ guten Bewertungen ( durchschnittlich 4 Sterne) hatten wir uns dazu entschieden dieses Lokal aufzusuchen. Der erste Eindruck einer Kantinen-gleichen Atmosphäre blieb bis zu Letzt bestehen. Die Einrichtung versuchte die asiatische Ausrichtung des Etablissements zu unterstreichen, war allerdings nicht mehr die neuste, was unter anderem an den etwas wackligen Stühlen zu bemerken war ( bei einem normalen BMI versteht sich). Die Bedienungen waren bemüht. Der erste Rundgang ums Buffet war kürzer als erwartet, die Auswahl war auf den ersten Blick nicht herausragend. Salatbar, etwas Sushi/Maki, paniertes Fleisch etc. sowie die klassischen Gerichte und Nachtisch. Zum Geschmack kann gesagt werden: Allgemein waren die Gerichte zu fettig/ölig Das Rind ( Rindfleisch mit Zwiebeln) war zu roh, die Zwiebeln aber lecker. Einige Fleischsorten ( in Achtkostbarkeiten) waren nicht zu definieren. Der Rest war eher Durschnitt bis Unterdurschnitt. Eine Ausnahme macht hier der Wackelpudding, der war sehr lecker. 6,80 € für ein asiatisches Mittags-Buffet hören sich generell günstig an, für dieses Buffet ist das allerdings zu teuer.

Bewertung von Mee Sook von Dienstag, 29.12.2015 um 13:26 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Vorgestern wollte ich mit meinen Eltern und mit meinem Freund zu meinem Geburtstag nett essen gehen. Da ich gerne chinesisch essen gehen habe ich mich für die Mongolei City entschieden. Ich war sehr erschrocken! Wir kamen rein und es war keine gemütliche Atmosphäre zum Essen. Mein Freund hatte sogar vorher dort angerufen einen Tisch reserviert und darum gebeten den Tisch etwas schön herzurichten da wir ein Geburtstagskind dabei haben. Wir kamen an, es war nichts getan, selbst die Tischdecke musste noch gereinigt werden. Ursprünglich wollten wir vom Buffet essen, jedoch als wir die langen Schlangen vor dem Essen gesehen haben, haben wir uns entschieden aus der Karte zu essen. Wir hatten viele verschiedene Bedienungen,keiner wusste was der andere tat. Unsere Getränke kamen schnell. Als wir unser Essen bekamen,wusste die Bedienung nicht welches Essen sie gebracht hatte....Erst meinte sie es sei eine süß sauer Suppe, als wir gesagt haben dass wir keine Suppe bestellt haben meinte sie es sei die Sauce. Dann haben wir zu jedem Essen ein Stövchen bekommen, jedoch funktionierte nicht jedes... Unser Essen war teilweise lauwarm oder kalt. Ein Essen schmeckte verbrannt. Die Ente war sehr sehnig. Wir wollten nicht mehr länger bleiben und bezahlten dann. Wir wurden gefragt ob alles in Ordnung sei, wir haben berichtet was schief lief. Im Endeffekt haben wir zur Entschädigung einen Gutschein erhalten. Als wir Zuhause waren fing noch mehr Theater an. Mir war plötzlich sehr übel und bekam Bauchkrämpfe.letztendlich war die Kloschüssel den ganzen nächsten Tag mein bester Freund. Ich habe mich dann informiert wie es meinen Eltern geht....Sie hatten die selben Symptome. FAZIT: wir werden dieses Lokal nicht mehr besuchen

Bewertung von sonic os von Montag, 28.12.2015 um 18:30 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Einmal und nie wieder man fühlt sich wie in einer großkantine, der Service lässt zu wünschen übrig man bekommt sein Essen aber irgendwie keine Teller dazu bis man danach fragt. Wir haben a la cart gegessen.Macht alles sehr den eindruck der massenabfertigung....Wir waren mit 4 Personen da und drei von Ihnen hatten danach Durchfall und erbrechen.Mein Schwiegervater in Spe und meine Freundin sind am nächsten Tag zum Arzt gegangen.Als man uns fragte ob alles ok war sagten wir das das Essen nur lau warm war und das Gemüse teilweise verbrannt schmeckte.Es tat Ihnen sehr leid und wir bekamen einen Gutschein über 20€ den wir jetzt garantiert wegschmeißen werden!

Bewertung von K. B. von Samstag, 19.12.2015 um 11:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen ist echt spitze. Wenn man mit Kindern kommt, sollte ein Tisch in der Kinder-Ecke reserviert werden, damit den Kindern nicht zu schnell langweilig wird. Die Auswahl ist reichhaltig, es ist für jeden was dabei.

Bewertung von Veronique Krükkert von Dienstag, 08.12.2015 um 18:59 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Unfreundliche Pfleger! Es werden längst nicht alle Medikamente verabreicht, die benötigt werden.

Bewertung von Nicholas Sirenko von Freitag, 20.11.2015 um 22:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Alles top immer wieder gerne

Bewertung von Verena Götze von Samstag, 13.12.2014 um 23:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Vlad Prinz von Donnerstag, 03.01.2013 um 21:10 Uhr

Bewertung: 2 (2)

zu beginn solte man sagen ich halte nicht sehr viel von diesem kino wurde aber hin gerissen dort wider einmal hin zu gehn.... auf den ersten eindruck ein Kino wie jedes andere zum vorteil ist sicher die lange am HBF und die das der Mongole im gebeute drin ist so kann man essen und kino verbinden. der service läst extrem stark zu wünschen über unhöflich und der gewisse sind für profesionalität hat mir wider einmal gefehlt. Was mir besonders wider aufgefallen ist WCs sind sauber saal solte mehr und gründlicher gerreinigt werden nach jeder vorstellung. die getränke sind a sehr teuer b schmecken sie nicht besonders. zu den karten preisen diese sind für den service die quallität was trinken bzw essen und die bild und ton Quallität im kino nicht gerrechtfertigt überteuert in meinen augen.

Bewertung von J.J L von Sonntag, 25.11.2012 um 15:09 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Die Preise fürs Kino sind viel zu teuer, erst recht ist es eine Frechheit den Kunden so schlechte Sesselplätze anzubieten die von der Qualität billig sind ( das man nach Zwei Stunden Rückenschmerzen hat .) Der Severice an dem Tehke Verkauft Getränke ohne Kohlensäure wie Cola Fanata usw, nur Sirup Schrott wie bei Mc Donalds der Kunde wir nur verascht . Meine Bewertung * Schlecht .......................................................................... Mfg JL Gastronom Qualität Tester

Bewertung von Altenheim Tester von Donnerstag, 15.03.2012 um 11:06 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Montag, 09.01.2012 um 16:23 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Akustik ist nicht immer ganz toll, musste schon ab und zu mich melden und um anpssung bitten (zu leise) - Parkplätze nebenan am Einrichtungshaus sind kostenfrei - torzdem gibt es schönere Kinos -

Adresse vom Restaurant Seniorenzentrum Kardinal Galen Ring


Weitere Restaurants - Asiatisch essen in Rheine