Anabelles Asialaden & Imbiss Tisch reservieren - Restaurant Anabelles Asialaden & Imbiss in Rheinbach
4.8 12
Vor dem Dreeser Tor 20 Rheinbach Nordrhein-Westfalen 53359
02226 8987678

Tisch reservieren - Restaurant Anabelles Asialaden & Imbiss in Rheinbach

Adresse:

Anabelles Asialaden & Imbiss
Vor dem Dreeser Tor 20
53359 Rheinbach

Kontakt:

Telefon: 02226 8987678
Webseite: http://www.anabelles-asialaden.com/

Öffnungszeiten:

Montag: 09:30–20:00 Uhr
Dienstag: 09:30–20:00 Uhr
Mittwoch: 09:30–20:00 Uhr
Donnerstag: 09:30–20:00 Uhr
Freitag: 09:30–20:00 Uhr
Samstag: 09:30–20:00 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Speisen:


Asiatisch

Reservierung:

Anabelles Asialaden & Imbiss hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Anabelles Asialaden & Imbiss

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.8 (4.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Mic Sir von Montag, 24.10.2016 um 13:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer frisch. Immer lecker!

Bewertung von Markus Scherer von Mittwoch, 03.08.2016 um 11:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Absolut beste asiatische Küche! Frische Zutaten, eigene Gewürze, kein Glutamat. Männerportionen! Grünes Curry und Adobo Special sind Favorit.

Bewertung von Julian von Sonntag, 15.11.2015 um 14:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hier gibt es sehr gute thailändische Gerichte zu einem fairen Preis. Die Bedienung ist sehr freundlich.

Bewertung von Jürgen Schmitt von Freitag, 06.11.2015 um 16:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Waren vor 12 Jahren mal zufällig dort und gehen dort bist heute gerne hin, wenn wir in der Gegend sind. Sehr gutes Essen und super freundliche Mitarbeiter! Toll!

Bewertung von Bernd Pinsner von Montag, 28.09.2015 um 19:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr guter Grieche. Aufmerksame schnelle Bedienung. Sehr gutes Essen. Gemütliches griechisches Ambiente. Vielleicht für den ein oder anderen etwas übertrieben. Alles in allem: Ein Besuch lohnt sich.

Bewertung von WR Kl von Freitag, 25.09.2015 um 21:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Vor einiger Zeit ( Anfang 2014 ) waren wir noch einmal da! Alles hatte sich zum Guten gewendet. Angefangen von der Bedienung bis hin zur Küche. Nun kann man das Restaurant wieder besuchen und weiterempfehlen.

Bewertung von Jürgen Dahmen von Samstag, 12.09.2015 um 22:16 Uhr

Bewertung: 2 (2)

100 Minuten Wartezeit aufs Hauptessen..Zu lang...Koordinaten der Kellner /Bestellungen ausreichend minus minus....Sehr drückende Hitze. .Klimaanlage offensichtlich nicht in Funktion...Personen 13 grosser Tisch. .Bin auf die Abrechnung gespannt. .Das Essen...lieblos angerichtet..geschmacklich in Ordnung...kein Grund zum wiederkommen. ..sorry.letztes mal hier....denke das ist Verbesserungswürdig. . Update..Keiner der Kellner Weiss was jeder hatte...wehe du behältst deine Bestellung nicht..Dann gibt es Probleme. .. Stimme was die Getränkebestellung angeht der Bewerttung von Martin J.zu 100 Prozent zu

Bewertung von Alex Schie von Sonntag, 31.05.2015 um 09:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

sehr freundliche Atmosphäre und köstliche Speisen

Bewertung von Daniel Heidrich von Donnerstag, 05.03.2015 um 21:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckerer Imbiss!

Bewertung von Martin J von Sonntag, 15.02.2015 um 15:24 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nachdem wir Platz genommen hatten, dauerte es 10 Minuten, bevor wir die Karte bekamen und Getränke bestellen konnten. Nach der Bestellung vergingen erstmal 20 Minuten, bis uns ein genervter Kellner fragte, was wir denn bestellt haben - offenbar ist unsere Bestellung erstmal verloren gegangen. Als wir dann das Hauptgericht bekommen haben, ist über eine Stunde vergangen (ein Paar am Nebentisch hat offenbar noch länger gewartet, ob die Bestellung da auch verschlampt wurde?). Insgesamt wirkte die gesamte Bedienung sehr hektisch und überfordert. Das was ich dann bekommen habe, war der lächerlichste Witz eines Hauptgerichts, den ich jemals in einem Restaurant gesehen habe - ohne Übertreibung. Der "Lammteller" für stolze 19,80 € bestand aus 4 winzigen Fleischstückchen, wobei zwei davon quasi nur aus Knochen und etwas fettigem Fleischanhängsel bestanden. Dazu einen Klecks Soße, Salatblatt und eine Messerspitze Kräuterbutter, sowie einer Mini-Portion Imbissbuden-Pommes. Fazit: Das meiner Meinung nach schlechteste und überteuertste Restaurant in Rheinbach, und zwar mit Abstand.

Bewertung von Guido Meetz von Mittwoch, 07.05.2014 um 17:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker ist auch der Imbiss

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Freitag, 13.04.2012 um 14:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Man bekommt einfach alles! Man wird perfekt beraten und bedient!

Adresse vom Restaurant Anabelles Asialaden & Imbiss


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Rheinbach