Symposion Gaststätten GmbH Tisch reservieren - Restaurant Symposion Gaststätten GmbH in Rheinbach
4.4 26
Vor dem Dreeser Tor 18 Rheinbach Nordrhein-Westfalen 53359
02226 17487

Tisch reservieren - Restaurant Symposion Gaststätten GmbH in Rheinbach

Adresse:

Symposion Gaststätten GmbH
Vor dem Dreeser Tor 18
53359 Rheinbach

Kontakt:

Telefon: 02226 17487
Webseite: http://www.nepheli.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–00:00 Uhr
Dienstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–00:00 Uhr
Freitag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–00:00 Uhr
Samstag: 11:30–14:30 Uhr, 17:00–00:00 Uhr
Sonntag: 11:30–22:00 Uhr

Speisen:


Griechisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Symposion Gaststätten GmbH hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Symposion Gaststätten GmbH

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.4 (4.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Thomas Greis von Samstag, 01.07.2017 um 20:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Top Grieche. Immer wieder lecker. Komme seit 3 Jahren, immer wieder top

Bewertung von Eva Konrath von Donnerstag, 29.06.2017 um 17:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Leckeres Essen, sehr kinderfreundlich und sehr freundliches Personal! Wir gehen gerne hin!

Bewertung von Stefan Konstantinidis von Samstag, 10.06.2017 um 22:07 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Etwas teuer aber die Bedienung und das Essen sind ok. Das Ambiente etwas biedern aber reichlich Platz

Bewertung von Wolf Lauchart von Donnerstag, 25.05.2017 um 19:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Top Adresse in Rheinbach und Umgebung. Essen und Service sind hervorragend.

Bewertung von Petros Efthymiadis von Freitag, 19.05.2017 um 21:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Beste Griechische Küche!Immer wieder lecker!

Bewertung von Alexander Proff von Dienstag, 16.05.2017 um 18:09 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Geschmacklich sehr gut. Preis-/Leistung der Lage entsprechend. Die Nudelgerichte machen ohne Vorspeise einen durchschnittlichen Esser nicht satt.

Bewertung von Thomas Ziegler von Sonntag, 09.04.2017 um 11:57 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Oft sehr voll. Dann leider sehr laut. Die Preise liegen auf höherem Niveau, das Essen nicht immer. Die Portionsgröße ist eher klein im Vergleich zu anderen Griechen. Das Personal ist sehr freundlich und recht schnell.

Bewertung von Alexander Kloster von Dienstag, 28.03.2017 um 12:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein sehr gemütliches, landestypisch eingerichtetes Restaurant mit einer großen Auswahl an verschiedenen, äußerst leckeren traditionellen Gerichten und leckeren Weinen. Die Speisen sind gut portioniert und trotz der jüngst vollzogenen, leichten Preiserhöhung nach wie vor im Preis-Leistungsverhältnis. Sehr guter, schneller, höflicher und zuvorkommender Service, keine langen Wartezeiten. Allerdings sollte man am Wochenende einen Tisch vorbestellen, da das Restaurant, trotz seines üppigen Platzangebotes oftmals voll ist. Swhr tu empfehlen sind die kleinen Vorspeisen, das Tzaziki und mein absoluter Favorit - die Knoblauchkartoffeln (anstatt Pommes Frites).

Bewertung von Thomas Ziegler von Mittwoch, 15.03.2017 um 10:15 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Oft sehr voll. Dann leider sehr laut. Die Preise liegen auf hohem Niveau, das Essen nicht immer. Die Portionsgröße ist eher klein im Vergleich zu anderen Griechen.

Bewertung von Chris Loges von Sonntag, 08.01.2017 um 20:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nett, lecker und guter Service mit / für kids....gern wieder.

Bewertung von Dietrich Wacker von Samstag, 07.01.2017 um 14:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Also Essen ist hier unschlagbar lecker Bedienung ist sehr Nett Von mir 5 Sterne

Bewertung von Michael Fischer von Donnerstag, 05.01.2017 um 18:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nicht günstig aber Essen immer Super GUT!!!!

Bewertung von Jürgen P. von Montag, 26.12.2016 um 12:01 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Update Dezember 2016: Nach unserem gelungenen Besuch im August, entschieden wir uns zu einem erneuten Besuch an Weihnachten. Bei der Reservierung wurden wir gefragt, ob wir für 11:30 oder 13:30 reservieren wollten, da man die Tische zweimal besetzen wollte. Wir entschieden uns für 13:30 und waren rechtzeitig vor Ort. Aufgrund des Andrangs im Eingangsbereich wurden wir -nachdem wir unseren Namen gesagt hatten- gebeten, an die Theke zu gehen, um dort zu warten. Damit begann dann das vollständige Chaos. Offensichtlich wurden wir dort vergessen und bekamen mit fast einer halben Stunde Verzögerung erst einen Tisch zugeteilt. Danach dauerte es eine weitere halbe Stunde, bevor wir erstmalig gefragt wurden, ob wir denn schon (!) Getränke bestellt hätten. Am Nachbartisch bezahlten da schon Gäste Ihr Weihnachtsessen (nebst Dessert/Kaffee), sie waren zeitgleich mit uns gekommen. Danach dauerte es eine weitere Stunde bis wir um 15:30 endlich unser Essen bekamen. Zu allem Überfluss wurde dabei ein Essen offensichtlich vergessen, was der Bedienung nicht aufiel sondern von uns nachgeordert werden mußte. Nachdem wir aufgegessen hatten (qualitativ in Teilen leider nicht mehr mit unserem ersten Besuch vergleichbar) -das Restaurant war zwischenzeitlich fast vollständig leer- hegten wir die leise Hoffnung, zumindest noch nach einem Dessert oder einem Kaffee gefragt zu werden. Nachdem auch dies eine weitere halbe Stunde lang nicht erfolgte - man wollte uns wohl nicht mehr beachten, sondern lieber alle leeren Tische für den Abend neu eindecken- fühlten wir uns nicht mehr willkommen und baten daher um die Rechnung und bezahlten. Dass es an einem solchen Tag sehr voll sein würde, war uns durchaus bewusst, gehen wir doch seit Jahren regelmäßig an Feiertagen wie Weihnachten oder Ostern essen. Ein solches Chaos mit solch einem Umgang mit Gästen haben wir bisher noch nirgendwo sonst erlebt, fast 3 Stunden für ein Mittagessen (ohne Vor- und Nachspeise) ist dann doch eindeutig zu lange. An Feiertagen können wir daher einen Besuch im Nepheli nicht empfehlen. Für den heutigen Tag können wir nur 1 Stern vergeben (in Summe für beide Besuche somit 3 Sterne). Ob wir noch einmal wiederkommen werden, wage ich dann doch zu bezweifeln. Schade, eigentlich hatte es uns beim ersten Besuch wirklich gefallen. Dem Besitzer können wir nur empfehlen, umgehend etwas an der Organisation an Feiertagen zu ändern. August 2016: Auf der Suche nach einem guten Griechen hier in der Region sind wir nach Jahren nochmals ins Nepheli nach Rheinbach gegangen und haben dort mit 7 Personen gegessen. Es hat allen sehr gut geschmeckt, es war für jeden Geschmack etwas dabei, ob vegetarisch, Fisch oder Gegrilltes. Die Portionen waren reichlich und sehr lecker, die Bedienung zuvorkommend und nett, aber nicht aufdringlich. Wir kommen gerne wieder.

Bewertung von Arthur Koenen von Montag, 12.12.2016 um 23:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Top schneller Service und gute griechische Küche. Es ist lecker

Bewertung von rheinbacher Grinch von Donnerstag, 17.11.2016 um 19:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Moderate Preise, aber auch gute Qualität der Gerichte....Vielleicht das Beste Lokal in Rheinbach!

Bewertung von Martin Mavi von Samstag, 29.10.2016 um 19:43 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Nettes Ambiente, Preise für das Essen zu hoch

Bewertung von Mark Salewski von Samstag, 22.10.2016 um 20:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckere Speisen und eine super Bedienung.

Bewertung von Roger Labude von Sonntag, 16.10.2016 um 18:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

immer gerne wieder

Bewertung von BLM von Montag, 03.10.2016 um 13:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Griechisches essen mit freundlicher Bedienung und ordentlichen Portionen.

Bewertung von Stefan Ölke von Dienstag, 20.09.2016 um 19:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Beste Restaurant in Rheinbach

Bewertung von Jürgen Pump von Freitag, 16.09.2016 um 17:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Auf der Suche nach einem guten Griechen hier in der Region sind wir nach Jahren nochmals ins Nepheli nach Rheinbach gegangen und haben dort mit 7 Personen gegessen. Es hat allen sehr gut geschmeckt, es war für jeden Geschmack etwas dabei, ob vegetarisch, Fisch oder Gegrilltes. Die Portionen waren reichlich und sehr lecker, die Bedienung zuvorkommend und nett, aber nicht aufdringlich. Wir kommen gerne wieder.

Bewertung von Jürgen Schmitt von Freitag, 06.11.2015 um 16:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Waren vor 12 Jahren mal zufällig dort und gehen dort bist heute gerne hin, wenn wir in der Gegend sind. Sehr gutes Essen und super freundliche Mitarbeiter! Toll!

Bewertung von Bernd Pinsner von Montag, 28.09.2015 um 19:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr guter Grieche. Aufmerksame schnelle Bedienung. Sehr gutes Essen. Gemütliches griechisches Ambiente. Vielleicht für den ein oder anderen etwas übertrieben. Alles in allem: Ein Besuch lohnt sich.

Bewertung von WR Kl von Freitag, 25.09.2015 um 21:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Vor einiger Zeit ( Anfang 2014 ) waren wir noch einmal da! Alles hatte sich zum Guten gewendet. Angefangen von der Bedienung bis hin zur Küche. Nun kann man das Restaurant wieder besuchen und weiterempfehlen.

Bewertung von Jürgen Dahmen von Samstag, 12.09.2015 um 22:16 Uhr

Bewertung: 2 (2)

100 Minuten Wartezeit aufs Hauptessen..Zu lang...Koordinaten der Kellner /Bestellungen ausreichend minus minus....Sehr drückende Hitze. .Klimaanlage offensichtlich nicht in Funktion...Personen 13 grosser Tisch. .Bin auf die Abrechnung gespannt. .Das Essen...lieblos angerichtet..geschmacklich in Ordnung...kein Grund zum wiederkommen. ..sorry.letztes mal hier....denke das ist Verbesserungswürdig. . Update..Keiner der Kellner Weiss was jeder hatte...wehe du behältst deine Bestellung nicht..Dann gibt es Probleme. .. Stimme was die Getränkebestellung angeht der Bewerttung von Martin J.zu 100 Prozent zu

Bewertung von Martin J von Sonntag, 15.02.2015 um 15:24 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nachdem wir Platz genommen hatten, dauerte es 10 Minuten, bevor wir die Karte bekamen und Getränke bestellen konnten. Nach der Bestellung vergingen erstmal 20 Minuten, bis uns ein genervter Kellner fragte, was wir denn bestellt haben - offenbar ist unsere Bestellung erstmal verloren gegangen. Als wir dann das Hauptgericht bekommen haben, ist über eine Stunde vergangen (ein Paar am Nebentisch hat offenbar noch länger gewartet, ob die Bestellung da auch verschlampt wurde?). Insgesamt wirkte die gesamte Bedienung sehr hektisch und überfordert. Das was ich dann bekommen habe, war der lächerlichste Witz eines Hauptgerichts, den ich jemals in einem Restaurant gesehen habe - ohne Übertreibung. Der "Lammteller" für stolze 19,80 € bestand aus 4 winzigen Fleischstückchen, wobei zwei davon quasi nur aus Knochen und etwas fettigem Fleischanhängsel bestanden. Dazu einen Klecks Soße, Salatblatt und eine Messerspitze Kräuterbutter, sowie einer Mini-Portion Imbissbuden-Pommes. Fazit: Das meiner Meinung nach schlechteste und überteuertste Restaurant in Rheinbach, und zwar mit Abstand.

Adresse vom Restaurant Symposion Gaststätten GmbH


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Rheinbach