Hotel-Restaurant Forsbacher Mühle Tisch reservieren - Restaurant Hotel-Restaurant Forsbacher Mühle in Rösrath
3.9 31
Mühlenweg 43 Rösrath Nordrhein-Westfalen 51503
02205 4241

Tisch reservieren - Restaurant Hotel-Restaurant Forsbacher Mühle in Rösrath

Adresse:

Hotel-Restaurant Forsbacher Mühle
Mühlenweg 43
51503 Rösrath

Kontakt:

Telefon: 02205 4241
Webseite: http://www.forsbacher-muehle.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–23:00 Uhr
Dienstag: 11:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–23:00 Uhr
Freitag: 11:00–23:00 Uhr
Samstag: 11:00–23:00 Uhr
Sonntag: 11:00–23:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Internet: wlan
Barrierefrei: limited

Reservierung:

Hotel-Restaurant Forsbacher Mühle hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Hotel-Restaurant Forsbacher Mühle

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.9 (3.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Dieter Mandelt von Dienstag, 20.06.2017 um 11:30 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Sehr schöner schattiger Biergarten. Speisekarte mit Sammelsurium. Viel zu umfangreich. Weniger und darauf qualitativ konzentriert wäre besser.

Bewertung von Keks 89 von Sonntag, 18.06.2017 um 15:51 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Waren heute nach unserer Wanderung dort und Sind nicht bedient worden. Also wieder gehen und uns woanders was zu trinken besorgen. Die Bedienung hat aber sehr wohl gesehen, das wir Platz genommen haben. Auch winken hat nichts gebracht. Schrott laden.

Bewertung von Jenny Geloso von Sonntag, 18.06.2017 um 15:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hervorragender Service. Und das Essen ist ein erstklassiger Genuss. Keine Ahnung wann ich das letzte mal so ein leckereres Steak gegessen habe. Jedem nur zu empfehlen!

Bewertung von Sebastian Schaaf von Mittwoch, 14.06.2017 um 21:03 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Perfekte Lage im Wald, großer Spielplatz und Bach ganz nah. Eine seeehr umfangreiche Speisekarte mit Gerichten unterschiedlichster Nationalitäten. Wie zu befürchten ist, sind nicht alle Speisen immer perfekt (Burger wirkte z. B. Aufgetaut (?) und nicht durch gebraten). Andere wiederum sehr lecker. Service meist sehr freundlich. Aussenterrasse am Fischteich mit schöner Aussicht.

Bewertung von Renate Erbar von Samstag, 03.06.2017 um 19:39 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ein schönes historisches Lokal in waldreicher Lage. Seit die neuen Inhaber drin sind, als sehr schön und zufriedenstellend zu bewerten. Die Pizza Mozzarella Rucola ist göttlich. Sehr nette und aufmerksame Bedienung. Im Sommer traumhafter Biergarten. Wie ein Urlaubstag!

Bewertung von Olaf Arlt von Freitag, 19.05.2017 um 10:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Speisekarte beinhaltet eine interessante Mischung an Geschmacksrichtungen aus Mexikanisch, Indisch, Italienisch und gut-bürgerlich. Was auf den ersten Blick vielleicht etwas abschreckend klingt, weil es an viele Lieferservices erinnert, die alles und nichts richtig können, hat sich in der Realität als sehr lecker und vielfältig herausgestellt. Die Kinder können aus leckeren Nudelgerichten wählen und sich die Wartezeit auf dem grossen Abenteuerspielplatz oder im Wald vertreiben, während die Eltern im Biergarten die Sonne genießen und den Enten beim Schwimmen zusehen können. Sowohl die indischen wie auch mexikanischen Gerichte, welche wir probiert haben, waren sehr lecker. Die Bedienung ist freundlich, vor allem der Besitzer auch sehr flexibel und bemüht. Auch die Bergischen Waffeln mit Schattenmorellen, Vanilleeis und Sahne waren ein gelungener Abschluss. Das Lokal eignet sich auch hervorragend als Ziel für Fahrradausflüge durch den Königsforst. Deswegen volle 5 Sterne.

Bewertung von Frank Menge von Donnerstag, 13.04.2017 um 09:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schöne Umgebung, Natur pur, freundliches Personal und vor allem sehr leckeres Essen. Und dann noch alles sehr schnell, sehr lobenswert. Wir kommen immer wieder gern zur Forsbacher Mühle.

Bewertung von Tim Kutter von Montag, 10.04.2017 um 19:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Hotel hat aktuell zwecks Renovierung geschlossen. Das Restaurant ist weiterhin geöffnet und jederzeit einen Besuch wert!

Bewertung von Thomas Genheimer von Mittwoch, 05.04.2017 um 09:23 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Es kommt hier sehr stark darauf an, welche Bedienung aktiv ist. Es gibt hier recht unfreundliche Menschen. Spitze Bemerkungen dementen Menschen gegenüber finde ich persönlich nicht so prickelnd. Das gehört In den Privat Bereich! Ansonsten sehr angenehm gelegen, an einem Kleinen Teich, ziemlich idyllisch am Waldrand. Bitte um einen Behinderten Parkplatz, ist nicht so toll wenn man mit schwerst Gehbehinderten diese steile uns unebene Straße hinauf und hinab muß.

Bewertung von Anne Was von Sonntag, 02.04.2017 um 17:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolle Lage wie eh und je. Der Biergarten ist immer einen Besuch wert. Vom Essen waren wir angenehm überrascht. Frische, solide Küche.

Bewertung von andrea singh von Samstag, 11.03.2017 um 13:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gut für Veranstaltungen und Familien feste mit Karte und mit Buffets. Das Essen ist gut. In der Nähe gibt es einen schönen Spielplatz und man kann im Wald spazieren oder eine Wanderung machen. Bitte nicht vergessen das Zeit einen Jahr einen neuen Pächter gibt und das manche Beiträge hier auch von früher sind und das Restaurant hat nichts mit den Hotel zutun.

Bewertung von Wander Bursche von Dienstag, 28.02.2017 um 16:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Vor einigen Monaten bin ich aufgrund eines Tourenvorschlags in dem Buch "Köln - Erlebniswanderungenrund um die Stadt" auf die Forsbacher Mühle aufmerksam geworden. Inzwischen war ich ungefähr sechs oder sieben mal dort und bin jedes Mal sehr freundlich und aufmerksam bedient worden. Auch die Beratung war stets ehrlich, so wurde mir offen gesagt, was hausgemacht ist (fast alles) und was nicht (nur sehr weniges). Vorab gibt es aufs Haus zweierlei Dips mit Brot, köstlich - ein gelungener Einstieg. Die ersten Male habe ich immer Nudeln gegessen, sehr lecker und frisch zubereitet. Am Karnevalssonntag hat mich ertsmals meine Frau auf der Wanderung begleitet. Neugierig geworden durch eine Rezension hier, probierten wir einen Fleischspieß 200 g vom argentinischen Rind. Der war nicht nur gut - der war sogar ausgezeichnet! So gut hatten wir lange nicht gegessen. Es schmeckte wie von Holzkohle, war aber im Gasgrill zubereitet. Wir waren echt begeistert und sind dann am Rosenmontag die Strecke nochmals gewandert, um wieder einen solchen Spieß zu essen; diesmal aber den "Gigante" mit 500 g. Den haben wir uns aber geteilt. Dazu Kroketten und Folienkartoffel mit frischem sauerrahm (keine Packungsware!). zu unserer angenehmen Überraschung bestand der Spieß aus Hüfte, Rump und sogar Filet. Wir kommen gerne bald wieder und sind gespannt auf weitere Entdeckungen. sehr gut sah auch die riesige Steinofenpizza am Nebentisch aus. Kurzum: Nettes Lokal, toll gelegen, lecker; ein echter Tipp.

Bewertung von Björn L von Samstag, 07.01.2017 um 19:46 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir bekamen auf Grund unserer Hunde keinen Zutritt =0 Sterne. Desweiteren erwarte ich in dieser Lage gute deutsche Küche und keine Steinofen Pizza oder argentinisches Steak dafür gibt es Großstädte.

Bewertung von Richy Loewenherz von Dienstag, 01.11.2016 um 16:13 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ein schöner Ort zum Einkehren nach einem Familienausflug in den Königsforst. Wer vom Essen nicht zu viel erwartet, wird nicht enttäuscht. Es handelt sich nicht um Sterneküche, auch wenn die Preise das glauben lassen, aber es ist weitaus besser als so manch anderes Ausflugslokal. Steaks und Pizza sind ok. Wir mussten nicht lange warten und die Bedienung war sehr freundlich.

Bewertung von Joerg Scheffler73 von Montag, 24.10.2016 um 15:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren an einem Sonntag in der Mühle, hervorragend gegessen und leckere Kölsch getrunken. Vielen Dank an die Küche und an den sehr freundlichen Kellner Luigi. Freuen uns auf den nächsten Besuch.

Bewertung von andrea singh von Freitag, 21.10.2016 um 00:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gut für Veranstaltungen und Familien feste mit Karte und mit Buffets. Das Essen ist gut. In der nähe gibt es einen Teich.

Bewertung von Simpy Singh von Dienstag, 18.10.2016 um 13:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Essen. Beste Essen in Forsbach Beste Steak und Pizza und das indische essen schmeckt auch gut. Ich würde Den Leuten empfehlen dieses Restaurant zu besuchen.

Bewertung von MiriMiri x3 von Sonntag, 25.09.2016 um 12:29 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Auch wenn das Restaurant mit seiner Lage und der idyllischen Erscheinung punkten kann, ist diese nur im geringsten Sinne ein Ausgleich für die Zumutung des Services. Es fehlte jeder erdenkliche Respekt gegenüber den Kunden und ab und zu freundlich zu lächeln ist ja wohl nicht zu viel verlangt! Wir haben für ein Familientreffen einen Raum gemietet und diverse Gerichte vorbestellt, um alle gemeinsam essen zu können. Leider war dies pures Wunschdenken... Abgesehen von den Getränken wurde fast niemand gleichzeitig bedient und die weibliche Bedingung (ich möchte nicht über den Rest des Teams urteilen, denn wir wurden nur von dieser Bedingung bedient) war so unsympathisch, dass wir wirklich kurz davor waren das Restaurant wieder zu verlassen. Selbst die typischen Bedienungs-regeln, wie das "von rechts Servieren" wurden missachtet, und die Kellnerin platzte zu den unpassendsten Momenten herein um alle 2 Minuten nach neuen Getränken zu fragen: Zum Beispiel während einer Rede des Veranstalters oder auch der Darbietung eines Tanzes, welcher gerade erst auf der Deutschen Meisterschaft den Viezemeister Titel erlangte. --> sorry, aber DAS geht garnicht!

Bewertung von Andreas Krauss von Samstag, 20.08.2016 um 20:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wie wollten eigentlich eine Pizza essen. Dann sind wir in der Karte auf die argentinischen Steaks gestoßen. Das war das beste Steak was ich seit langem gegessen habe. Sehr schöner ruhiger Biergarten direkt an einem Ententeich. Auch mit Kindern zu empfehlen, direkt neben an ist ein Spielplatz.

Bewertung von werbe zwerg von Sonntag, 14.08.2016 um 12:54 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Uraltes Mobiliar...Bad aus den 70igern....Fernseher so groß wie ein Ipad... 0 Komfort...Fazit. kann ich nicht empfehlen das Hotel

Bewertung von Sebastian Wunderle von Sonntag, 07.08.2016 um 20:35 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Absolut nicht zu empfehlen. Wir haben dort Eis für die Kinder bestellt und haben extra nachgefragt was es für Sorten sind. Es wurde zu uns gesagt das es Vanille, Schoko und Erdbeere sein. Nach kurzer Zeit kam das Eis und als unsere Kinder nach dem ersten Bissen das Eis ablehnten waren wir sehr verwundert und stellten fest das es kaffee Eis war. Als wir darauf hingewiesen haben, wurde es vollkommen Ignoriert. Es gab keinerlei entgegenkommen. Die Kellnerin (Chefin) war ebenfalls sehr unfreundlich. Geht lieber woanders hin

Bewertung von Harsimarnpal Singh von Montag, 30.05.2016 um 15:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen schmeckt sehr lecker. Das mit dem Schnitzel da War ich dabei und auf ihm War eine Soße und der Herr der sich beschwert hat,hat gesagt das, das Schnitzel verbrannt ist aber er hat es nicht mal probiert oder die Soße die auf dem Schnitzel War weg gestrichen . Der Herr hat eine Kellnerin zum weinen gebracht,weil er sie beschimpft hat.Das macht man einfach nicht

Bewertung von Basti M. von Sonntag, 08.05.2016 um 15:26 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die Küche ist vollkommen überfordert bei vollem Restaurant und halbvollem Biergarten. Es werden zwei unterschiedliche Karten für drinnen und draußen angeboten. Die Bedingung(Blond) ist sehr zuvorkommend und nett. Ihre Kollegin allerdings hat sie vor den Gästen runtergemacht auf Grund eines Bonfehlers. Geht gar nicht! Ein Essen von uns ging zurück mit dem Hinweis des Chefs dass wir ja keine Ahnung vom Essen hätten und das ein Schnitzel dunkel Braun gebraten ganz normal sei. Das Ganze im Schreiton! Geht gar nicht! Fazit: Zum Biertrinken draußen ganz nett aber zum Essen völlig ungeeignet. Gebt euer Geld wo anders aus zum Essen!

Bewertung von Oli Kölsch von Montag, 04.04.2016 um 23:19 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ich habe mir dort heute einen Apfelpfannkuchen bestellt (für 7,50€). 1. War es mehr ein Apfel "Crêpe" als ein Pfannkuchen 2. War er nicht rund sondern sah so aus als hätte man zu wenig Teig in die Pfanne getan. 3. Waren die Äpfel einfach nur in Scheiben geschnitten und das Kerngehäuse nicht entfernt. 4. Sah der "Crêpe" insgesamt einfach ekelhaft aus. 5. War er auf der Unterseite komplett verbrannt und schwarz. Keine Ahnung wie ein Koch sowas raus geben kann. Als ich dann damit rein ging um mich zu beschweren, ignorierte mich der erste Kellner einfach. Die andere Kellnerin sagte mir dann, dass man mir einen neuen Pfannkuchen machen würde. Aber jetzt kommt das Beste... Nach einiger Zeit kam die Kellnerin zu mir und sagte, dass der Koch gesagt hätte, dass der Teig schlecht wäre und ich deshalb was anderes bestellen soll. Sowas habe ich auch noch nie erlebt. Vom Essen bis zum Service ist es dort unter aller Sau und ich bin echt sauer. Eine Karte mit über 200 Gerichten aus verschiedenen Ländern und die Verwendung von Sprühsahne sagt ja eigentlich schon alles. Die Fotos in der Karte sind auch nicht wirklich einladend. Leider muss ich hier einen Stern geben. Der ist allerdings noch viel zu viel.

Bewertung von Familie Krein von Montag, 21.03.2016 um 13:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nach einem Pächterwechsel Anfang März 2016 hat sich das Restaurant wesentlich verbessert. Es werden deutsche, italientische, mexikanische und indische Speisen angeboten. Natürlich gibt es weiterhin auch die gewohnten Waffeln mit allerlei Beilagen sowie Kaffee und Kuchen. Wir wurden freundlich begrüßt und zuvorkommend bedient. Das Essen war besonders lecker und wir können das Restaurant nur empfehlen. Wir werden gerne wiederkommen.

Bewertung von Alexander Kade von Donnerstag, 04.02.2016 um 21:24 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Zimmer sind gut und sauber, doppel sowie Einzelzimmer. Essen ist in größe und Preis ok.

Bewertung von Thomas Kurzweg von Donnerstag, 17.12.2015 um 14:50 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Lage ist super aber die Qualität der Gastronomie eher nicht.

Bewertung von Michael Kowar von Sonntag, 13.10.2013 um 11:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wunderbares essen und Personal nur zu empfehlen. Wunderschöne lage!!

Bewertung von Thoralf Bock von Samstag, 22.06.2013 um 17:49 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Schöne und entspannende Gegend, gut auch für Kinder. Sind öfters hier.

Bewertung von Frank Rippel von Samstag, 11.08.2012 um 23:31 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Flammkuchen sind maximal Mittelklasse, Personal eher genervt, Ambiente draußen ganz nett (wenn man von den offensichtlich verhaltensgestörten Gänsen etc. absieht, die wirklich dauerhaft kreischen), Preisniveau deutlich zu hoch (2,70 für einen wässrigen Cappuccino sind unangebracht, auch die Speisen viel zu teuer).

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Sonntag, 30.10.2011 um 12:42 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sehr unfreundliches Personal und preis -leistung stimmt nicht. Würde ich nicht weiter empfehlen.

Adresse vom Restaurant Hotel-Restaurant Forsbacher Mühle


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Rösrath