Freistaat Eifel Tisch reservieren - Restaurant Freistaat Eifel in Nettersheim german
4.6 5 5
Steinfelder Straße 9 Nettersheim Nordrhein-Westfalen 53947
02486 8027563

Tisch reservieren - Restaurant Freistaat Eifel in Nettersheim

Reservierungs-System kaufen:

Freistaat Eifel hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Reservierungs-System kaufen

Adresse vom Restaurant Freistaat Eifel:

Freistaat Eifel
Steinfelder Straße 9
53947 Nettersheim

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Freistaat Eifel

Telefon: 02486 8027563
Webseite: http://www.freistaat-eifel.de/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Freistaat Eifel:

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: Geschlossen
Donnerstag: 17:30–21:00 Uhr
Freitag: 17:30–21:00 Uhr
Samstag: 17:30–21:00 Uhr
Sonntag: 12:00–14:30 Uhr, 17:30–21:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Freistaat Eifel:


Deutsch

Bewertungen vom Restaurant Freistaat Eifel:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 4.6 (4.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Barbara Schwiefert von Sonntag, 13.05.2018 um 17:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mit viel Glück kurzfristig einen Tisch reserviert. Nettes, kleines Lokal mit fantastischem Essen! Freundliche, aufmerksame Bedienung. Etwas teurer, aber jeden Cent wert!

Bewertung von Brigitte Brockmeyer von Dienstag, 01.05.2018 um 20:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sowohl Vorspeise als auch Hauptgericht sehr gut. Service besonders aufmerksam.

Bewertung von W. Timm von Sonntag, 25.03.2018 um 16:25 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Insgesamt habe ich drei Mal dort gegessen, die ersten beiden Male waren wirklich gut, nicht überragend, aber gut. Schöne Lokalität und sehr netter und vor allem aufmerksamer Service. Ganz klasse finde ich das Konzept, ausschließlich mit regionalen und frischen Produkten zu kochen. Beim dritten Mal war das Essen leider ein Reinfall: ein total sehniges und knorpeliges Steak. Die Größe war geschätzt 140gr und wenn davon gut die Hälfte zurück geht und man auf die Frage der Bedienung, ob es einem geschmeckt hat mit einem klaren Nein mit Begründung antwortet und die Bedienung mit dem Teller verschwindet, erwartet man mehr als ein "das tut mir leid". Andererseits schmeißt hier ein Mann die Küche allein und es waren zu dem Zeitpunkt ca. 12 Gerichte zuzubereiten, da kann man sich wohl nicht um alles kümmern. Organisatorisch war auch einiges im Argen: die Karte im Internet, auf der wir uns vorher Gerichte ausgesucht hatten, war nicht aktuell und die Gerichte gab es nicht. Nicht so schlimm, aber dann kann man sich die Arbeit mit dem Internet sparen. An dem Tag war das Restaurant mit Reservierungen vollständig ausgebucht, trotzdem stand ein Aufsteller auf dem Gehweg und die Tageskarte. Alle, die herein kamen, wurden ausnahmslos wieder weg geschickt. Sie kamen mit einem Lächeln und gingen traurig und/oder verärgert wieder raus. Eigentlich wie ich, nur diesmal hätte ich gern mit jedem einzelnen von Ihnen getauscht. PS: Ich hätte auch gern mit jedem anderen Gericht getauscht, die anderen Gäste waren offensichtlich zufrieden. Edit 26.3.2018: Danke für Ihre Antwort. Leider erhält man von google keine Nachricht, dass man eine Antwort bekommen hat. Bekannte, denen ich den Freistaat empfohlen hatte, haben mich darauf aufmerksam gemacht. Leider kann ich auch nur meine Antwort editieren und keinen weiteren Beitrag darunterschreiben. Sei`s drum: Über das Essen meiner Begleitung habe ich nichts geschrieben, weil ich nur für mich sprechen wollte und dass Ihr Teller leer gegessen war impliziert in erster Linie, dass Sie Hunger hatte. Aber ja, es hat ihr geschmeckt. Mir hat es ja auch geschmeckt, nur leider war links und rechts der Mittelsehne alles mit Knorpeln durchzogen. Der Koch hat an dieser Stelle alles richtig gemacht, er kann mein Essen weder vorher probieren noch röntgen. Wenn ich nicht gefragt worden wäre, wäre ich nach Hause gegangen und hätte "schade" gedacht und es bald wieder vergessen, wie ich auch die Bewertung schon vergessen hatte. vielleicht war es der Umgang mit meiner Antwort, der mich mehr gestört hat. Hätten wir ein paar erklärende Worte gewechselt und einen wasweißich getrunken, hätte ich sicherlich anders reagiert. Meine 140gr-Schätzung war keine Wertung!! Ich glaube Ihnen gern, dass Sie genauer wiegen können als ich schätzen. Aber auch für 140gr. hätte ich diesen Preis gezahlt. Wenn sich einer für seine Preise NICHT rechtfertigen muss, dann der Freistaat. Die Internet-Karte kann man m.M.n. ruhig ganz weglassen. Ganz im Sinne einer Trattoria. Hier findet jeder etwas, was er mag. Sie haben recht, das Internet vergißt nicht, aber ich kann editieren, auch die Sterne-Wertung. Das werde ich nach meinem nächsten Besuch auch tun.

Bewertung von Lukas Koenn von Sonntag, 12.11.2017 um 20:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Waren heute im Freistaat. Nette aufmerksame Bedienung. Kleine regionale Karte. Ich hatte das Steak und obwohl das Stück dünn geschnitten war wird der Garpunkt exakt getroffen. Hochachtung vor dem Koch. Meine Dame hatte die Forelle die auch perfekt gegart war. Die Pommes und der Salat waren sich überzeugend. Wir kommen wieder! (Reservierung empfohlen)

Bewertung von Norbert Orth von Freitag, 10.11.2017 um 12:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gemütliches Restaurant mit leckerer regionaler Küche. Hier gibt es nur frische Zutaten. Wir gehen immer wieder gern hier hin und lassen uns von neuen Kreationen überraschen. Da es immer gut besucht ist sollte man vorher reservieren.

Anfahrt zum Restaurant Freistaat Eifel:


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Nettersheim