Brauhaus Em Kölsche Boor Tisch reservieren - Restaurant Brauhaus Em Kölsche Boor in Köln
3.6 15
Eigelstein 121 Köln Nordrhein-Westfalen 50668
0221 135227

Tisch reservieren - Restaurant Brauhaus Em Kölsche Boor in Köln

Adresse:

Brauhaus Em Kölsche Boor
Eigelstein 121
50668 Köln

Kontakt:

Telefon: 0221 135227
Webseite: http://www.koelscheboor.com/

Öffnungszeiten:

Montag: 10:30–00:00 Uhr
Dienstag: 10:30–00:00 Uhr
Mittwoch: 10:30–00:00 Uhr
Donnerstag: 10:30–00:00 Uhr
Freitag: 10:30–00:00 Uhr
Samstag: 10:30–00:00 Uhr
Sonntag: 10:30–00:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Brauhaus Em Kölsche Boor hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Brauhaus Em Kölsche Boor

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.6 (3.6)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Rheinweite Media von Sonntag, 13.11.2016 um 07:33 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die Versorgung mit Getränken ist mangelhaft. Besser eigenes Bier mitbringen. Waren mit Freunden und unseren kleinen Kindern dort, um etwas zu zu trinken. Leider wurde navh dem ersten Getränk die weitere Versorgung eingestellt. Trotz mehrfacher Nachfrage. Zum Glück gibt es noch andere Gaststätten in der Gegend. Nie wieder

Bewertung von Markus Spielmann von Freitag, 11.11.2016 um 16:28 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Urig, kölsche Speisen.

Bewertung von Thomas Jesse von Mittwoch, 19.10.2016 um 10:40 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Alles super in Ordnung. Besuch wegen eines GPS basierten Internet Game... Cologne will be blue... Ingress Resistance Gifhorn, im Team der gurkentruppe...

Bewertung von Peter Zürcher von Freitag, 23.09.2016 um 22:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Trotz riesen Aufmarsch von Gästen hat die Crew den Laden ausgezeichnet geschmissen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Bewertung von Carsten Mueller von Freitag, 17.06.2016 um 17:35 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Es war schon eine ganze Weile her, dass ich hier ein paar mal war. Diesmal nur zum Trinken, aber an das typische Brauhausessen habe ich eine gute Erinnerung. Vorallem an die riesigen Portionen. Man hat hier auch Humor. Wasser wird hier mit einer kleinen Seife serviert.

Bewertung von Ulrich Schmidt von Freitag, 17.06.2016 um 09:46 Uhr

Bewertung: 4 (4)

freundlich, aber mir etwas zu groß. Wenn wenig los ist, wird man auch schnell bedient.

Bewertung von Denise Geilhorn-Rendulic von Sonntag, 12.06.2016 um 17:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

seid über zehn Jahren immer wieder gerne. Lecker Kölsch, lecker Essen. TOP!

Bewertung von Michael L von Dienstag, 17.05.2016 um 11:44 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Kölsches Brauhaus... Köbes wie gewohnt lustig und auf zack. Keine Touristenabfertigung. Gutes Essen in urigem Ambiente!

Bewertung von Dominic Kipping von Montag, 02.05.2016 um 14:35 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Ambiente ist toll. Uriges Brauhaus halt. Kölsch kam sofort und kaum war das Glas leer, stand auch schon ein neues auf dem Deckel. Einzig das Essen war für mich persönlich jetzt nicht so gut. Ist aber wie immer Geschmackssache. Würde auf jeden Fall noch mal für ein oder zwei Kölsch vorbei kommen :-)

Bewertung von Jan Kretschmann von Samstag, 02.04.2016 um 10:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Leckeres Essen, leckeres Bier, gute Preise und echte kölsches Brauhausatmosphäre! Empfehlenswert!

Bewertung von Philipp Grasshoff von Samstag, 05.12.2015 um 22:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Brauhaus mit gutem Kölsch und typischem Essen. Bei der Größe und dem Preis muss man auch mit der Verwendung von Fertigprodukten rechnen. Wir fanden unser Essen lecker und dem Preis angemessen. Die Bedienung war schnell, freundlich und witzig, genau so wie man es sich vorstellt. Wir kommen gerne wieder.

Bewertung von Ralf Nickaes von Freitag, 20.11.2015 um 19:28 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Der eine Stern meiner Bewertung ist schon erheblich übertrieben. Wir sind seit Jahren fast jeden Monat ein- bis zweimal Gäste in Ihrem Hause die Anlässe sind Geburtstage, Feiertage oder auch Trauerfeiern. Die Besuche erfolgen meist mit einer mindest Personenzahl von 5. Doch was wir am Samstag den 14.11. erlebt haben war absolut unmöglich, leider wurden wir nicht von unserer "Standardbedienung" betreut. Wir merkten sofort den Unterschied unfreundlich, desinteressiert, lahm und auch als Kölner ungewohnt, man wurde direkt geduzt. Der Espresso dauerte solange, dass er fast als Eiskaffee auf den Tisch kam. Und nun zum Essen: Ölige Bratkartoffeln, seltsam schmeckende Sülze, Pfefferrahmschnitzel ohne Pfeffer, kaltes Kassler mit seltsam schmeckendem Kartoffelpürree, Brauhauspfanne mit zähem kalten Fleisch und für unser Kind halbwarme versalzene Pommes und eine in der mitte rohe und kalte Bratwurst. Wir haben die aufgetragenen Speisen reklamiert, uns wurde gesagt man spreche mit der Küche, das einzigste was sich geändert hat unser Kind bekam heiße versalzene Pommes mit einer total überbratenen Wurst. Wir haben schnellstmöglich bezahlt auf den üblichen Nachtisch verzichtet und fluchtartig Ihre Lokalität verlassen. Abschließend ist noch zu bemerken, das bis der letzte von uns 5 sein Essen auf dem Tisch hatte immerhin rund 50 min vergingen. Aus unserer Ecke konnten wir in die offenstehende Küche schauen und bewundern wie nett und lange die Gespräche zwischen Servicekraft und Küchenpersonal war, mit Ausnahme unserer Lieblingsbedienung, die sich die Hacken ablief. Wir sind gespannt auf Ihre Reaktion.

Bewertung von Yvonne Wagner von Sonntag, 08.11.2015 um 19:23 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir hatten ein Jägerschnitzel, eine Haxe und ein Holzfäller-Steak. Das Schnitzel war Kantinendurchschnitt, das Schweinesteak leider furztrocken, dafür die Bratkartoffeln ölig und labbrig, die beim Schnitzel dafür Lecker. Lediglich bei der Haxe stimmte alles. Dafür würden wir auch noch mal wiederkommen. Der Service war neutral und mit Bier sehr schnell, ich bin dafür wieder durstig gegangen :) Atmosphäre ist turbulent wie es sich für mich in einem Brauhaus gehört.

Bewertung von Claus Stappen von Montag, 26.10.2015 um 15:39 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Am Freitag, 23.10.2015 waren wir mit 4 befreundeten Paaren im "Kölsche Boor". Ca. 4 Wochen vorher hatte ich einen Tisch für 8 Personen bestellt, leider hatten wir am Freitag einen Ausfall, sodass wir um 19.25 Uhr mit 7 Personen im "Kölsche Boor" eintrafen. Wir meldeten uns bei einem der weiblichen Köbes und wurden mit den Worten "18.30 Uhr" ohne ein guten Tag "begrüßt". Dann stellte sich heraus, das unsere Reservierungszeit mit 18.30 Uhr eingetragen worden war. Da ich mir zu 100 % Prozent sicher war, das ich den Tisch für 19.30 Uhr bestellt hatte (wir Männer mussten an diesem Freitag alle bis 16.30/17.00 Uhr arbeiten) bestand ich auf die Tischreservierung, vielleicht habe ich mich auch etwas im Ton vergriffen, aber wir waren die Kunden und die sollten immer noch "König" sein und nicht abgekanzelt werden wie es uns dort ergangen ist. Wenn es nicht Freitag Abend und wir nicht alle hungrig gewesen wären, hätten wir das Lokal sofort verlassen. Als dann nach 3 Minuten, auf einmal doch ein Tisch frei war :-) unseren Platz eingenommen hatten, kam zügig unser Essen, das auch allen geschmeckt hat, kein Highlight, aber obere Brauhausqualität. Die Bierversorgung war auch in Ordnung, für mich hätte es etwas kälter sein können, den anderen hat es gepasst. Resümee: ein Brauhaus der gehobenen Qualität mit einer unterirdischen Begrüßungs-mentalität. Und wenn ich ehrlich bin, wird diese Begrüßung mich bzw. uns davon abhalten in Zukunft dieses Brauhaus noch einmal zu besuchen, denn das ging gar nicht.

Bewertung von Christian Benkner von Freitag, 09.10.2015 um 22:28 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Schönes Brauhaus, ordentliches Essen. Mir fehlte etwas die Gastfreundschaft- auch wenn ein Köbes ruppig sein MUSS, so sollten Gläser nie länger leer stehen. Das Essen war meiner Einschätzung nach größtenteils Fertigzeug. Ich würde wieder hingehen um meinen Eindruck ggf. zu revidieren.

Adresse vom Restaurant Brauhaus Em Kölsche Boor


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Köln