Bistrorante Dolce & Vita Winebar GmbH Tisch reservieren - Restaurant Bistrorante Dolce & Vita Winebar GmbH in Köln
3.8 5
Von-der-Leyen-Straße 56 Köln Nordrhein-Westfalen 51069
0221 6209289

Tisch reservieren - Restaurant Bistrorante Dolce & Vita Winebar GmbH in Köln

Adresse:

Bistrorante Dolce & Vita Winebar GmbH
Von-der-Leyen-Straße 56
51069 Köln

Kontakt:

Telefon: 0221 6209289
Webseite: http://www.dolceevita.de/

Speisen:


Italienisch

Reservierung:

Bistrorante Dolce & Vita Winebar GmbH hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Bistrorante Dolce & Vita Winebar GmbH

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Christoph B von Sonntag, 27.12.2015 um 11:29 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Den Hype kann ich nicht ganz nachvollziehen . Die Bedienung schläft in meinen Augen . Es kann nicht sein das man so unaufmerksam ist und nicht über gut 1 Stunde sieht das die Gläser leer sind ! Ansprechen war nicht möglich da die Kellner gekonnt wegsahen ?! Das Essen war ok - aber nicht überragend . Ich muss nicht nochmal hier essen gehen .

Bewertung von Baby Sydney von Montag, 04.05.2015 um 23:27 Uhr

Bewertung: 4 (4)

... alles gut!!! Die Preise ein wenig höher als Durchschnittlich.

Bewertung von Jerome Abbis von Freitag, 23.05.2014 um 20:02 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Erstmal das Positive. bis 21.00 Uhr konnten wir draußen in der Abendsonne sitzen ruhige Straße, gut zu parken, die Kellner stilvoll und italienisch freundlich. ich habe Riesenhunger, bestelle eine vom Kellner empfohlene hausgemachte Lasagne. Nach cirka dreissig Minuten wird die zunächst stattlich lecker aussehende Lasagne. In der Wartezeit brachte der Kellner ein Körbchen mit Pizzabrötchen und einen Teller mit roter Soße, einigen Oliven und Butter. Ich habe mal ein! Brötchen und die Oliven verspeist. Aber dann wurde es wirklich unangenehm: die ersten fünf Gabelbisse der Lasagne hatte ich jedes Mal kleine in den Zähnen knirschende Knochensplitter oder Eierschalenstücke auszusortieren. Damit war mit der Appetit vergangen! Ich rief den Keller, der meinen Teller zurück in die Küche nahm. Hungrig aber ohne Lust etwas Neues zu bestellen wollen, tranken wir noch einen Cappucino und baten dann um die Rechnung. Toll! Es wurde 4,00 Euro für Essen aufgeführt. Für was? fragte ich den Kellner, für das eine Pizzabrötchenlein? Die Antwort lautete, ja. und für die Oliven! Wurde alles bezahlt, aber schade, schöne Location, doch wo ich für ein nicht gegessenes Essen mit Knochenresten noch vier Euro bezahlen darf, wird uns nicht wiedersehen.

Bewertung von Ein Google-Nutzer von Sonntag, 01.12.2013 um 19:37 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Hier ist man jederzeit gut aufgehoben. Gut beraten ist der, der sich vom Patron beraten läst, auch beim Wein.GAB

Bewertung von Alexander Becker von Samstag, 17.01.2009 um 16:40 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Hm, da waren wir in Dortmund, suchten eine Pizzeria. Im Angebot war ein normales Pizza-Essen mit Getränk. Die Pizza selbst war gut. Auch der Nachtisch in Form von Waffeln hatte den Kollegen sehr geschmeckt. Grauenhaft unfreundlich war die Bedienung. Ich bin an sich nicht wirklich kleinkariert, was sowas angeht.. Aber wenn man als KUNDE das Gefühl bekommt, dass man unerwünscht ist, sollte der Kellner überlegen, ob er den richtigen Job macht. Fazit? Nicht empfehlenswert. Und Trinkgeld gabs 10 cent. Übrigens auch keine EC-Zahlung möglich. Was mich als Mensch im 2000-Zeitalter extrem nervt.

Adresse vom Restaurant Bistrorante Dolce & Vita Winebar GmbH


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Köln