XII Apostel Köln Tisch reservieren - Restaurant XII Apostel Köln in Köln regional
3.9 44 5
Heumarkt 68−72 Köln Nordrhein-Westfalen 50667
0221 25083020

Tisch reservieren - Restaurant XII Apostel Köln in Köln

Reservierung:

XII Apostel Köln hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant XII Apostel Köln:

XII Apostel Köln
Heumarkt 68−72
50667 Köln

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant XII Apostel Köln

Telefon: 0221 25083020
Webseite: http://www.xii-apostel.com/

Öffnungszeiten vom Restaurant XII Apostel Köln:

Montag: 06:00–00:00 Uhr
Dienstag: 06:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 06:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 06:00–02:00 Uhr
Freitag: 06:00–02:00 Uhr
Samstag: 06:00–02:00 Uhr
Sonntag: 06:00–00:00 Uhr

Speisen im Restaurant XII Apostel Köln:


Deutsch

Allgemeine Informationen vom Restaurant XII Apostel Köln:

Barrierefrei: ja

Mittagstisch vom Restaurant XII Apostel Köln:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant XII Apostel Köln:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant XII Apostel Köln:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant XII Apostel Köln:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.9 (3.9)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Sebastian Gebert von Mittwoch, 02.08.2017 um 12:14 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Nettes und gemütliches Ambiente. Die Stühle erinnern zwar an eine Kirche und sind ähnlich unbequem, dafür sind die Speisen wirklich sehr gut. Da ich bei Google nur 4 oder 5 Sterne vergeben kann, müssen es leider 4 sein. Eigentlich wären 4,5 angebracht. Aufgrund der unbequemen Stühle reicht es nicht für den fünften Stern. Denn die Stühle sind quasi nicht für längeres gemütliches Sitzen gemacht.

Bewertung von Ulli Offermann von Donnerstag, 20.07.2017 um 19:50 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gepflegtes Hotel. Zimmer sind zwar nicht all zu groß, aber alles sehr ordentlich. Die Lage des Hotels ist perfekt. Man befindet sich direkt in der Altstadt, am Heumarkt. Es kann je nachdem zur welcher Seite das Zimmer liegt etwas lauter sein durch die Personen die sich auf der Straße befinden. Es ist aber nicht sooo störend. Das reichhaltige Frühstück kostet 12,50. Das Personal war sehr aufgeschlossen und freundlich. Alles in allem ein schönes Hotel im Herzen von Köln. Gerne wieder!

Bewertung von Florian Blanke von Dienstag, 18.07.2017 um 18:34 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Die Lage ist natürlich sensationell, im Übrigen ist das Hotel sauber. Leider gibt es hier keine Klimaanlage, so dass wir im Hochsommer keine andere Möglichkeit hatten, als die Fenster offen zu lassen. Durch die Lage bedingt, gibt es quasi 24 h am Tag Geschrei und Gegröle vor den Zimmern, so dass an eine ruhige Nacht nicht zu denken ist. Wer nur zum Feiern in Köln ist, den wird das nicht stören, ansonsten sollte man sich etwas ruhigeres suchen.

Bewertung von Alice Piazzi von Sonntag, 02.07.2017 um 16:47 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nie wieder!! Ich war am Valentinstag mit meinem Freund dort. Wir wollten einen schönen Tag in Köln verbringen und natürlich was gutes essen. Wir haben uns leider für dieses "Restaurant" entschieden. Der Service war schlecht. Ganz schlecht. Die Kellnerin, die uns bedient hat, war unfreundlich, arrogant und nicht kompetent. Normalerweise bin ich nett, geduldig und versuche zu verstehen, dass es manchmal in Gastronomie viel Stress geben kann, da ich auch in diesem Bereich arbeite. Aber im diesem Restaurant war alles so schlecht, dass ich es nicht mehr tolerieren konnte. Zuerst waren die Speisen und die Getränke zu teuer, die Qualität gar nicht gut. Als Vorspeise hatten wir Carpaccio bestellt; das war aber in Ordnung. Als Hauptgang bekamen wir die Nudel, die wir nicht bestellt hatten. Außerdem waren die Spaghetti geschmacklos und überhaupt nicht gewürzt. Als mein Freund dann bezahlen wollte, fragte die Kellnerin nach Trinkgeld (weil sie gehört hatte, dass wir Ausländer sind und dachte vielleicht, dass wir kein Trinkgeld gegeben hätten). Das finde ich echt traurig, weil man nicht verpflichtet ist, Trinkgeld zu geben. Da wir beide in Gastronomie arbeiten, geben wir immer mindestens 3/4€ Trinkgeld, auch wenn wir nicht 100% zufrieden sind. Zuletzt (das finde ich wirklich schrecklich) haben wir BEIDE ein Mäuschen in dem Lokal gesehen. Sofort versuchte ich jemanden von dem Personal zu rufen. Niemand hatte Zeit(oder Lust). Als die Kellnerin dann endlich zu uns kam, erzählten wir das, was wir gesehen hatten(nicht einmal, sonder 3-4 Mal sahen wir ein Mäuschen) antwortete sie uns aber mit einem"ah ok". Wie??? Findet jemand diese Antwort normal? Keine Entschuldigung, gar nichts, als ob es normal wäre. Ich würde keinem dieses Restaurant empfehlen.

Bewertung von Andreas Haas von Sonntag, 25.06.2017 um 21:58 Uhr

Bewertung: 1 (1)

An der Türe wurden wir nicht begrüsst, Personal lief von uns davon. Vorspeise mega frisch. Allerdings die Pizzas zwar essbar, allerdings vieles aus der TK. Ein Armutszeugnis für ein Restaurant an einem so tollen Ort mit einer so tollen Einrichtung. Aber trotz all dem reicht es nicht für mehr als 1 Stern. Den wenn man den ganzen Abend nach dem Essen Bauchprobleme und Durchfall hat, stimmt tatsächlich etwas mit dem Essen nicht.

Bewertung von Ute Auwelaers von Freitag, 16.06.2017 um 14:45 Uhr

Bewertung: 1 (1)

gestern dort gewesen es war grausam, meine Freundin und ich hatten Rinderfilet mit Salat bestellt.....Rinderfilet Medium...es war fast roh und zäh wie juchte und arschkalt...wie ließen es zurück gehen, kein Problem sagte der überaus bemühte und freundliche Kellner Alexander. Wir bekamen unser ,,altes'' Rinderfilet durchgegrillt immer noch zäh und durch wieder so zurück.......Mein Mann hatte auch Rinderfilet mit scampi an Hummersoße ,Gemüse und Rosmarinkartoffeln....Rinderfilet ebenso kalt, Hummersoße mit Hummerpaste und Sahne vermumbelt und geronnen, das Gemüse teilweise verkokelt die Kartoffeln ebenso, da mein Mann gelernter Koch ist, hat er es wohl nicht zurück gehen lassen...ich hab keine Ahnung der Hunger trieb es wohl rein...aber das Apostel sieht uns NIE wieder....schätze ist denen auch egal, gibt genug Laufkundschaft...

Bewertung von Jana Schmall von Donnerstag, 15.06.2017 um 20:19 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Der Brunch war der Hammer, wenn auch nicht ganz günstig, aber bei der Auswahl auch verstandlich. Nur der Service (Getränke) war nicht sehr freundlich und man musste schon viel winken. Bei der Frage nach der Getränkekarte war die Reaktion auch eher genervt.

Bewertung von Lucas B von Mittwoch, 07.06.2017 um 13:03 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Pizza schmeckt, ist aber nichts besonderes. Preise sind in Ordnung. Die Atomsphäre ist dafür recht nett.

Bewertung von Nic B. von Sonntag, 21.05.2017 um 11:41 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr Überlaufen, es muss besser ein Tisch bestellt werden und die Preise sind leider auch sehr teuer, kann man sich leider nur ab und zu mal in nem Jahr gönnen... schade... Da die pizza sehr, sehr lecker ist...

Bewertung von Pinkie Bee von Samstag, 29.04.2017 um 23:37 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Sauber aber altmodische Ausstattung. Bad hingegen sehr modern mit Regendusche - echt toll! Nettes Personal und gute Lage. Preisleistungerhältnis könnte besser sein.

Bewertung von Christian Winter von Samstag, 15.04.2017 um 14:04 Uhr

Bewertung: 1 (1)

An der Tür wurde man nicht begrüßt die Dame war mit ihrem Handy beschäftigt. Nach 30 Minuten kam dann endlich ein Kellner und wir konnten bestellen. Bis die Getränke kamen vergingen wieder 10 Minuten,das Essen war dann nach 30 Minuten auch da.Essen war nicht schlecht,aber auch nicht besonders. Teuer war es und sehr laut. Keinen zweiten Besuch wert ..

Bewertung von Michél Warnke von Donnerstag, 06.04.2017 um 09:00 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Hammer location. Sehr gutes Essen. Nette Bedienung. Preise sind etwas teuer.

Bewertung von Andreas Wagner von Dienstag, 04.04.2017 um 07:43 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Aufmerksame Bedienung, sehr gute Essen. Zur Mittagszeit fürs Preis-Leistungsverhältnis! Gute Lage am einem schönen Platz!

Bewertung von Moritz Eickhoff von Freitag, 31.03.2017 um 15:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein sehr schönes und gemütliches Restaurant mit origineller Speisekarte. Das Essen war lecker, die Bedienung freundlich und die Getränke sehr fix parat.

Bewertung von David Milewski von Donnerstag, 16.03.2017 um 14:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Servieren sehr köstliche Speisen, die auch nicht viel Geld kosten. Ein kompetenter und freundlicher Service, die auch sehr geduldig und hilfsbereit sind. Vom Aussehen her eigentlich ganz in Ordnung. Um es auf den Punkt zu bringen " sehr, sehr gut ".

Bewertung von Sven Arik Hilmes von Sonntag, 05.03.2017 um 20:38 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen dauerte zu lang. Falsches Essen. Als Gruppe zur Vorweihnachtszeit nicht so gut.

Bewertung von Mayk Flaemig von Samstag, 04.03.2017 um 21:06 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Freundliche Bedienung, gutes Essen und nettes Ambiente. Die Preise sind eher im oberen Mittelfeld aber es gibt täglich wechselnde Angebote. Auf jeden Fall zu empfehlen.

Bewertung von Michael L von Dienstag, 14.02.2017 um 00:28 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Der Brunch war leider enttäuschend! Die Vorspeisen waren gut. Die Hauptgänge mäßig bis geschmacklos. Dessert war ok! Frühstücksauswahl war gering! Das passt nicht zum Preis.

Bewertung von Dominik Hardt von Sonntag, 12.02.2017 um 22:39 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Essen ist völlig in Ordnung, vielleicht eine Spur zu teuer, aber da zahlt man gewiss auch die Lage mit. Was man für sein Geld allerdings nicht bekommt sind eine ruhige Atmosphäre oder guter Service; es ist immer sehr, sehr laut und es arbeiten hier scheinbar überwiegend Studenten, so dass die Stimmung leider sehr leidet. Schade, da wäre mehr drin gewesen.

Bewertung von Frank Schroeter von Samstag, 11.02.2017 um 11:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mit Abstand die beste Pizza in Köln! Nette Bedienung, flotter Service und manchmal Promis in Sicht! Absolut empfehlenswert.

Bewertung von Michael R. von Sonntag, 22.01.2017 um 09:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Frühstück! Für nur 12,50€ ein tolles Buffet Inklusive Heißgetränke. Was will man mehr? Das Ambiente ist ebenfalls toll und sehr stimmungsvoll.

Bewertung von Glumpf Umpf von Dienstag, 03.01.2017 um 20:26 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Pizzen sind sehr lecker und riesig, allerdings auch etwas teurer als in einer normalen Pizzeria. Das Ambiente ist gehoben, aufgrund der Grösse und der vielen Gäste ist es dort auch sehr laut. Meistens ist eine Reservierung erforderlich.

Bewertung von Tim Ludwig von Montag, 26.12.2016 um 12:36 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Man merkt, dass "12 Apostel" ein Touristenlokal ist um mit durchschnittlichem Essen schnelles Geld zu verdienen. Die Bedienung war unfreundlich und neigte dazu Gerichte oder Getränke zu vergessen. Die Musik war zu laut und altmodisch. Kurz gesagt: Scheißladen.

Bewertung von Peter Thielen von Sonntag, 18.12.2016 um 21:20 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Essen war sehr gut und die Bedienung war sehr freundlich. Sehr schönes Restaurant. Dieses Restaurant hat rund um die Uhr geöffnet und auch die Küche ist durchgehend geöffnet.

Bewertung von matthias von Sonntag, 04.12.2016 um 10:18 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Direkt am Weihnachtsmarkt gelegen, die Bedienung war allerdings nicht so oft zu sehen. Trotzdem absolut empfehlenswert.

Bewertung von Nina-Alexa Mosbach von Sonntag, 27.11.2016 um 17:36 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Brunch gut. Service unterirdisch. 3 x Cappuccino bestellt. Nicht einen bekommen.

Bewertung von Carina Schulte von Sonntag, 06.11.2016 um 12:31 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Nie Wieder!!!!!!!! Das Essen war gut, aber das ist auch schon alles. Den Service als unterirdisch zu bezeichnen wäre noch geprahlt. Die Inkompetenz der Kellner wird nur noch durch ihre Unfreundlichkeit übertroffen. Wer einen entspannten Sonntag verbringen will, sollte einen weiten Bogen um die 12 Apostel machen!

Bewertung von Daniel Schreiner von Freitag, 04.11.2016 um 13:09 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Eigentlich ein tolles Restaurant mit wirklich tollem Ambiente und auch sehr gutem Essen, ABER - eine Lautstärke (vor allem aus der Küche, fliegendes Geschirr, knallende Kochtöpfe, schreiende Köche), die auf Dauer eher unangenehm ist. - Die Kellner (zumindest unsere beiden) waren wohl Studenten. Was im Prinzip nicht schlecht ist. Aber für Essen in dieser Preisklasse, erwarte ich besser geschultes Personal. - Meine Pizza war eigentlich echt genial. Toller dünner krosser Teig, lecker belegt, auch eine echt akzeptable Wartezeit, trotz viel Betrieb. Aber warum in Gottes Namen, salzt ihr die Pizzateller ein??? Ich habe 3 Gläser Wasser getrunken, um die Pizza runterzukriegen, schade. Wir würden aber wahrscheinlich trotzdem wieder hingehen.

Bewertung von Jennifer Jungheim von Dienstag, 04.10.2016 um 12:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super schöne location. Das Essen ist klasse und die Speisekarte ist raffiniert gestaltet.

Bewertung von Svenja S. von Sonntag, 02.10.2016 um 10:36 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das essen ist lecker, mehr als genug. Eine Pizza bekomme ich nicht ganz gegessen. Der Personal ist freundlich. Wenn es richtig voll ist muss man etwas Zeit aufbringen um zu bestellen und zu bezahlen. Es könnte ein wenig heller im Restaurant sein.. Es war sehr dunkel, sodass man kaum die Speisekarte lesen konnte.

Bewertung von Coogees Ika von Dienstag, 20.09.2016 um 13:20 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Irgendwie bin ich hier nicht richtig überzeugt oder begeistert. Die Mittagskarte ist klein und überwiegend italienisch. Für mich einfach uninteressant. Preislich schon höher als die normale Brauhäuser in der Nähe. Eine Bekannte hat uns empfohlen hier zu brunchen. Vielleicht probiere ich es demnächst und korrigiere ich die Bewertung nach oben.

Bewertung von Jessi W. von Sonntag, 11.09.2016 um 19:00 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Definitiv nicht empfehlenswert: das Essen ist gut, doch leider liefen im Restaurant Mäuse herum. Nachdem wir uns beschwert haben und den Geschäftsführer sprechen wollten, war auch dieser nicht kompetent und einsichtig. Schlechter Service, wenn selbst der Chef keine Entschuldigung aussprechen kann!

Bewertung von Kevin Krude von Dienstag, 30.08.2016 um 15:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker!

Bewertung von Thomas Milla von Mittwoch, 03.08.2016 um 19:08 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Haben mit 7 Personen am Pizza&Pasta-Roulette teilgenommen. Pizza&Pasta-Roulette: In der Zeit 18:00 - 22:00 Uhr gibt es bis zu 9 x abwechselnd Pizza und Pasta "all you can eat". Das Essen war OK. Mehr aber auch nicht. Bedienung freundlich und schnell. Lokal hat aber den Charme eines Schnellrestaurant. Sehr laute Umgebung innerhalb, dass durch das Personal (z.B. werfen von Besteck in den Besteckkasten, am Pizzaofen trugen die "Pizzabäcker" mit den Schieber Fechtkämpfe aus) noch unterstützt wird. Da sind auch einige Leute mehr genervt aufgestanden und gegangen. Besonders wohl fühlten wir uns als neben uns die Tische und Stühle durch ziehen und schieben, vermutlich für den nächsten Tag, gestellt wurden. Wir haben da gezahlt und sind gegangen.

Bewertung von Thomas Milla von Dienstag, 24.05.2016 um 12:09 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Haben mit 7 Personen am Pizza&Pasta-Roulette teilgenommen. Pizza&Pasta-Roulette: In der Zeit 18:00 - 22:00 Uhr gibt es bis zu 9 x abwechselnd Pizza und Pasta "all you can eat". Das Essen war OK. Mehr aber auch nicht. Bedienung freundlich und schnell. Lokal hat aber den Charme eines Schnellrestaurant. Sehr laute Umgebung innerhalb, dass durch das Personal (z.B. werfen von Besteck in den Besteckkasten, am Pizzaofen trugen die "Pizzabäcker" mit den Schieber Fechtkämpfe aus) noch unterstützt wird. Da sind auch einige Leute mehr genervt aufgestanden und gegangen. Besonders wohl fühlten wir uns als neben uns die Tische und Stühle durch ziehen und schieben, vermutlich für den nächsten Tag, gestellt wurden. Wir haben da gezahlt und sind gegangen.

Bewertung von Anke Mos von Dienstag, 26.04.2016 um 09:35 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen gut - Logisk stark verbesserungswürdig Wir waren heute im XII Aposteln Brunchen. Das Restaurant war brechend voll. Das wäre ja im Prinzip kein Problem. Das sollte ein Restaurant in dieser Lage gewohnt sein. Leider hat das Servicepersonal dies aber nicht im Griff. Entweder haben wir heute einen schlechten Tag erwischt oder es besteht dringender Handlungsbedarf. Wir mussten fast 40 Minuten auf Kaffee warten, die Begründung war, es gäbe nur eine Kaffeemaschine für das ganze Restaurant. Ist für mich ehrlich gesagt kein Argument. Da muss ich als Betreiber etwas ändern. Unser Kellner kam sehr selten am Tisch vorbei, da er zig andere Tische ebenfalls zu bedienen hatte. Man konnte kaum etwas zu Trinken bestellen und saß über lange Zeit auf dem Trockenen. An den anderen Tischen war es nicht anders. Vielleicht schon eine Folge des Mindestlohns oder der Grippewelle. Allerdings für den Gast ärgerlich. Die Schlange am Buffett war endlos. Je nachdem, wo man saß, stehen einem ständig Gäste im Rücken, die in der langen Schlange anstehen. Das Buffett ist meiner Meinung nach viel zu eng aufgebaut. Für solch eine Menge Gäste, muss der Aufbau großzügiger sein. Man steht sich permanent im Weg und kommt nicht weiter. Äusserst schlecht gelöst. Leider wurde auch nicht zeitnah Aufgefüllt. Entweder waren keine Teller da. Das Vorlegebesteck in der Soße verschwunden, keine Brötchen vorhanden oder die Platten leer. Das darf nicht passieren. Da muss ich einfach mehr Personal einsetzten. Die angebotenen Speisen waren sehr gut. Viel Auswahl, schön angerichtet und nicht 08/15. Nur leider hat das ganze drum herum nicht gestimmt. Für mich schon ein Grund, eigentlich nicht mehr hier Brunchen zu gehen. Wir werden es noch ein Mal versuchen, sollte das Ergebnis das gleiche sein, dann war es dann das letze Mal.

Bewertung von S. Schneider von Sonntag, 03.04.2016 um 08:52 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Preis Leistung stimmt. Essen ist sehr lecker und kommt in angemessener Zeit. Auf Grund der Größe des Restaurants natürlich besonders zu Stoßzeiten laut. Wir kommen dennoch regelmäßig gerne.

Bewertung von Jörg Schulte von Donnerstag, 31.03.2016 um 08:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Flotte und freundliche Bedienung. Mit den Kindern war das OK, ansonsten kam ich mir fast vor wie im Schnellrestaurant. Aber vielleicht geht es abends etwas ruhiger zu, aber man könnte ja auch den Wunsch äußern, die Gänge nicht so schnell zu servieren. Preis- und Leistungsverhältnis ist OK. Kinderpizza für 4 € ist mehr als OK! Ein Erwachsener und drei Kinder (ich habe mir einen Primitivo gegönnt), jedes Kind eine Pizza und ein Getränk für 40 € finde ich auch OK!

Bewertung von Harald Otto von Montag, 08.02.2016 um 21:37 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich kann die Bewertungen nur bestätigen. Sehr lautes Lokal. Das Personal poltert durch Lokal und Küche. Die Frage nach einem Glas Leitungswasser wird einfach ignoriert. Und zur Zahlung mit Karte soll man durch das ganze Lokal folgen. Das Essen und die Getränke waren in Ordnung aber eher Mittelmaß. Das Steak war zu roh obwohl wir medium bestellt hatten. Wir haben uns gefragt warum ein Lokal mit dem Namen 12 Apostel meint Italiener spielen zu müssen. Irgendwie hat da nix gepasst. Leider stimmen die Bewertungen im Internet. Das Lokal scheint aber trotzdem gut zu laufen denn der Laden war voll.

Bewertung von Charlotte Weber von Sonntag, 03.01.2016 um 21:15 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Waren zum Brunch da und unser Gesamturteil fällt mies aus. Dies ist die erste Google Bewertung meines Lebens, entsprechend entgeistert war ich. Der Service - schlecht. Zunächst dauerte es ewig bis wir überhaupt Getränke bestellen konnten. Der Laden war voll und das Team offenbar überfordert. Dann wurde uns auf Nachfrage kein Leitungswasser (zusätzlich zu sonstigen, gezahlten Getränken wie Tee und Kaffee) serviert, wozu Gastronomen in Deutschland zwar nicht verpflichtet sind, was aber trotzdem sehr viele kulanterweise trotzdem tun. Okay, schade. Der Höhepunkt war, als uns nach Bestellung eines Kännchens Milch zur Kanne Kaffee ein halbvolles und dreckiges vom Nebentisch hingestellt wurde. Auf unsere Bitte hin, dich ein frisches Kännchen zu bekommen, wurde patzig reagiert und schließlich bekamen wir eindeutig das selbe, ungespült und somit immer noch dreckig, aufgefüllt mit Milch. Das hatte ich auch noch nie, wirklich interessant. Das Essen - recht große Auswahl, Zusammenstellung nicht besonders hochwertig, geschmacklich Mittelfeld, nichts besonderes. Das Roastbeef war als einziges super. Sehr unschön: der Nachtisch Bereich war direkt neben unserem Tisch aufgebaut und so saßen wir inmitten der Dünste, die durch die Zubereitung der Crêpes entstanden. Zudem fanden wir die Unruhe sehr störend, die durch das dort anstehende Publikum entstand. Toiletten - einfach nur ekelhaft. Wäre ich zu Beginn dort gewesen hätte ich wahrscheinlich nicht dort gegessen. Eine der Toiletten war komplett vollgeschissen (Entschuldigung für diese Ausdrucksweise, aber nur die trifft es). Im gesamten Raum stank es dem entsprechend. Ich habe darauf verzichtet, dem Personal einen Hinweis zu geben, da ich zu diesem Zeitpunkt keinerlei Interesse mehr daran hatte, dem Laden dabei zu helfen, einen guten Eindruck bei Gästen hinterlassen zu können. Fazit: Never ever again.

Bewertung von Timo Nowitzki von Mittwoch, 18.11.2015 um 14:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Fleisch schmeckt super lecker. Die Innen Einrichtung ist einfach nur außergewöhnlich. Dementsprechend einfach nur empfehlenswert.

Bewertung von Mai K von Donnerstag, 01.10.2015 um 14:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Top Service, super lecker, geiler Schuppen und Bedienung war extrem nett und auf Zack. Preis war auch human. Nix zu meckern, voll zufrieden und satt für zwei Wochen.

Bewertung von Mechri Julia von Montag, 06.07.2015 um 19:03 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Essen war in Ordnung, wenn auch überteuert. Wir saßen draussen vor dem Restaurant. Als ich dann mit EC-Karte bezahlen wollte musste ich mit dem Kellner ins Restaurant gehen, da es keine portablen Kartenlesegeräte gibt. Nach durchziehen der Karte sagte er mir, dass es bei acht von zehnmal nicht funktioniert. Hallo? Dieses Problem besteht wohl schon länger. Wieso wird der Gast nicht vor Bestellung darauf hingewiesen, dass es nicht möglich ist mit einer Sparkassenkarte zu zahlen? Oder möchte man hier die Schwarzgeldkasse mit Bargeld auffüllen? Ich musste dann durch die halbe Stadt um einen Bankautomat meiner Bank aufzusuchen und wieder zurück zum Restaurant. Geht gar nicht. Kein Service bei überdurchschnittlichen Preisen.

Bewertung von Miriam Vigelius von Sonntag, 05.07.2015 um 20:44 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Essen ist völlig überteuert und ist der Laden gut besucht, versteht man sein eigenes Wort kaum. Die Bedienung war zunächst fix, aber dann kam nix mehr. Wir wurden auch nicht von einer Person bedient, sondern immer von dem, der grade da rum lief. Zum Bezahlen musste man aufstehen und eine Bedienung um die Rechnung bitten, da die lieber Löcher in die Luft starrten.

Anfahrt zum Restaurant XII Apostel Köln:


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Köln