art'otel cologne Tisch reservieren - Restaurant art'otel cologne in Köln
4.2 23
Holzmarkt 4 Köln Nordrhein-Westfalen 50676
0221 801030

Tisch reservieren - Restaurant art'otel cologne in Köln

Adresse:

art'otel cologne
Holzmarkt 4
50676 Köln

Kontakt:

Telefon: 0221 801030
Webseite: http://www.artotels.com/cologne

Öffnungszeiten:

Montag: 24 Stunden geöffnet
Dienstag: 24 Stunden geöffnet
Mittwoch: 24 Stunden geöffnet
Donnerstag: 24 Stunden geöffnet
Freitag: 24 Stunden geöffnet
Samstag: 24 Stunden geöffnet
Sonntag: 24 Stunden geöffnet

Speisen:


Asiatisch

Reservierung:

art'otel cologne hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant art'otel cologne

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von CityNEWS Köln von Samstag, 18.02.2017 um 04:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres und außergewöhnliche Speisen. Unbedingt das Sushi probieren!

Bewertung von SmileUnit von Montag, 13.02.2017 um 00:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schönes und modernes Zimmer. Die dusche ist atemberaubend. Das ist ein 4m² Raum. wo man zu zweit duschen kann. Die Kissen waren sehr gut, mein rücken fühlte sich sehr entspannt an. Das Essen, sprich das Frühstück, war sehr lecker... Es gab alles, was man so brauchen konnte. Das Personal ist mega freundlich gewesen, besonders Nachts arbeiten dort sehr nette Menschen :)

Bewertung von Christoph Meironke von Sonntag, 01.01.2017 um 18:43 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr sauber und komfortabel. Einen Stern Abzug, da das Zimmer zwar mit Blick auf den Rhein gebucht gewesen ist, jedoch nicht viel davon zu sehen war. Das Zimmer war in der ersten Etage.

Bewertung von Paul sTu von Dienstag, 27.12.2016 um 11:12 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schöne Zimmer. Alles sehr und das zu guten Preisen. Nicht weit weg vom Zentrum also ideal für einen Spaziergang. Frühstück war Standard und gut.

Bewertung von Altenhoff Webdesign von Sonntag, 25.12.2016 um 18:04 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Leckeres großes Frühstück! Die Zimmer sind gewöhnungsbedürftig. Zähne putzen im Zimmer? (Statt abgetrennten Bad) Dusche hinter Glaswand ! Ansonsten aber 4 Sterne von mir.

Bewertung von Jürgen Funky von Dienstag, 20.12.2016 um 18:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr freundliches Personal. Selbst Standzimmer super und groß. Das Frühstück war auch einfach toll, läst keine wünsche offen. Immer wieder, wenn wir mal wieder in Köln sind und dort über Nacht bleiben.

Bewertung von Regina Trott von Mittwoch, 14.12.2016 um 00:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Waren im Sommer da uns ins zufällig darauf gestoßen, sind halt einfach mal los und haben ein Hotel gesucht... Was ein Traum! Bequeme Betten, nettes Personal (ohne spießig zu sein) locker und freundlich. Selbst in Flip- Flops wurden wir nicht komisch angeschaut sondern freundlich begrüßt! Top moderne und saubere Zimmer. Gerne wieder!!! Als Raucher hat man es auch nicht schwer denn die Dachterrasse als Raucherbereich ist ein Traum mit wunderschöner Aussicht.

Bewertung von Malte Lohmann von Sonntag, 11.12.2016 um 15:45 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Für den Preis habe ich mehr erwartet. Was mich sehr gestört hat ist dieses Parkhaus, ich musste rückwärts fahren um wieder raus zu kommen. Die Preisangabe nach der Buchung fand ich ebenfalls sehr schlecht. *zzgl steuern. Als Privatperson unnötig.

Bewertung von Jens Münz von Mittwoch, 07.12.2016 um 16:59 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir wollten ein wirklich sehr wichtiges Ereignis feiern und reservierten vorab im Chino Latino. Online warb das Chino Latino mit einem vegetarischen und nicht vegetarischen Degustationsmenüs, wir wählten für den Abend ein solches sechs Gänge Menü mit zusätzlicher Weinbegleitung um dem Anlass gebührend Rechnung zu tragen. Aber wir wurden eines besseren belehrt. Optisch scheint dieses Restaurant dem zugehörigen art'otel (Hotel mit Bildern auf den Zimmern) eher als Frühstücksraum zu dienen, der einzige Kellner der dort anzutreffen war betrat nachdem wir bereits 5 Minuten am Eingang standen den Raum nur um uns erst zu ignorieren und weitere 5 Minuten später salopp auf einen Tisch hinzuweisen. 20 Minuten später wurde uns eine beidseitig bedruckte, laminierte DIN A4 Speisekarte in die Hand gedrückt. Vom Degustationsmenü keine Spur, das verbleibende vegetarische Angebot lächerlich. Vom Service wurde uns mitgeteilt dass das Degustationsmenü nicht zur Verfügung stünde. Nachfragen wurden Schulterzuckend beantwortet. Wir mussten den Laden leider verlassen da das online gezeichnete Bild nicht im Ansatz der traurigen Realität entsprach, einziger gemeinsamer Schnittpunkt waren die hohen Preise. Für eine schöne Alternative ohne Reservierung war es leider zu spät und unser Abend versaut.

Bewertung von heena Silvermoon von Montag, 28.11.2016 um 19:52 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Mega gemütlich. Das einzige was ich persönlich sehr teuer fand, sind die Frühstücksbuffets.

Bewertung von Anita von Mittwoch, 19.10.2016 um 22:23 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gute Zimmer, das Personal sehr freundlich, super Lage, sehr leckeres Essen im Restaurant. Kritik: die alten Regale von Ikea im Restaurant sollten entsorgt werden.

Bewertung von To Ko von Donnerstag, 06.10.2016 um 15:36 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Lage gut, Zimmer durchschnittlich...nix besonderes und in Messezeiten unfassbar teuer. Anfahrt und Parksituation ist allerdings ein einziges Desaster. Parkplätze am Hotel für gefühlt 1/20 der Gäste verfügbar, gegen einen gehörigen Obolus (versteht sich doch von selbst). Lage sehr zentral, Innenstadt in 5 Minuten zu Fuß zu erreichen, Personal freundlich, Frühstück i. O. Trotzdem kein Haus, das ich noch einmal buchen werde.

Bewertung von Marcus Folger von Samstag, 24.09.2016 um 02:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Design gefällt mir sehr gut. Die Betten sind bequem und die Zimmer sehr gut ausgestattet. Die Mitarbeiter waren freundlich. Lediglich das Frühstück könnte ein wenig mehr Auswahl bieten.

Bewertung von Dom tendo von Freitag, 23.09.2016 um 16:14 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Im Gamescom Zeitraum für 2017 im Voraus gebucht. Über Thomas Cook auf Trivago. 300 Euro von Dienstag bis Freitag erschien sehr günstig für ein angeblich so gutes Hotel zu dieser Zeit. Paar Tage später stieg der Preis für den selben Zeitraum dann von 300 auf über 1000 Euro an. "Glück gehabt, dachte ich mir". Aber von wegen! 1 Monat später, genauer gesagt am 23.09.2016 erreicht mich eine lächerliche Mail von wegen "Man könne das Zimmer zu diesem Zeitraum nicht bereit stellen". Eine Freundin, die ebenfalls für die Gamescom dort gebucht hat, bekam den selben Quatsch. Also kein Zufall, sondern systematisches aussortieren, von Gästen, die aus ihrer Sicht zu günstig unterkamen. Eine absolute Frechheit. Um das 3-4 fache zu verdienen, kündigt man mit billigen und unzureichenden Gründen also bestehende Verträge. Aber wehe der Gast möchte stornieren. Mir ist sowas noch nie untergekommen. Jetzt, wo ich weiß, wie dubios man dort arbeitet, bin ich aber froh, dort nicht untergekommen zu sein.

Bewertung von Emma B von Mittwoch, 14.09.2016 um 11:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres und hochwertiges Sushi! Immer gerne wieder!

Bewertung von Sebastien BRANDENBURGER von Dienstag, 05.07.2016 um 13:38 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich habe nicht viel vom Hotel genutzt daher nur 4Sterne ich kann das meiste also nicht beurteilen. Aber das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Das Hotel ist sauber, schön und modern. Viel mehr kann ich nicht beurteilen würde es jederzeit wieder buchen.

Bewertung von Christopher Martin von Sonntag, 01.05.2016 um 07:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das art'otel ist eine Top Unterkunft. Die Lage ist sehr zentral und hat eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Das Hotel selbst hat ein außerordentliches Design und ist doch schlicht gehalten. Die Zimmer sind sehr ordentlich und lassen keine Wünsche offen. In den Betten kann man sehr gut schlafen, da sie bequem und die Zimmer sehr ruhig sind. Das Bad hat eine wunderbare Dusche. Die Ausstattung ist modern und passt sehr gut zum Ambiente des Hotels. Das Personal ist überaus freundlich und hilfsbereit. Das Frühstücksbuffet ist einfach gehalten und doch umfangreich. Es hat sehr gut geschmeckt. Danke für einen angenehmen Aufenthalt!

Bewertung von Kerstin Wecht von Donnerstag, 05.11.2015 um 21:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Lecker und schönes Restaurant!

Bewertung von Michael Held von Dienstag, 10.02.2015 um 10:10 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Schon bei der Bestellung des Weins hätten wir wieder gehen sollen, diverse Weine waren nicht verfügbar. Das Essen ließ unheimlich lange auf sich warten, zwei Hauptgerichte konnten nicht gleichzeitig serviert werden, bei sehr wenigen Gästen. Das Essen war gut abgeschmeckt und sah sehr gut aus, jedoch war es bestenfalls noch lauwarm. 8,50€ für eine Flasche Wasser sind in dieser Kategorie zu viel.

Bewertung von Benjamin Marzahn von Montag, 29.09.2014 um 15:14 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Chino Latino ist ein sehr exquisit eingerichtetes Restaurant. Man merkt direkt, dass es zum Art'otel gehört und nichts alltägliches sein möchte. Alleine die Waschräume sind mit ihrer Spiegelkonstruktion ein Erlebnis für sich. Die Essensauswahl stellt ein ungewöhnliche Mischung zwischen lateinamerikanischer und asiatischer Küche dar und überzeugt nicht nur durch Optik sondern auch durch erst klassischen Geschmack. Zu empfehlen sind hier insbesondere die Menüs, wie das Chino Latino Menü mit dem Burning Sushi. Natürlich hat das ganze entsprechend auch seinen gehobenen Preis. Leider muss ich allerdings einen Stern Abzug geben, da es leider kleine Mängel im Bedienkonzept gibt, so wurde beispielsweise ein Teil der Nachspeise erst nachgeliefert, da sie vergessen wurde und die Servietten wurden nach dem Hauptgang abgeräumt, sodass man für den Nachtisch keine Serviette mehr hatte. Bis auf diese Kleinigkeiten aber ansonsten ein super Restaurant.

Bewertung von Philipp Thomaschewski von Donnerstag, 17.07.2014 um 08:52 Uhr

Bewertung: 1 (1)

- Gutes Essen aber für die Preise sehr kleine Portionen - Unglaublich schlechter Service (sehr lange wartezeit aufs Essen ca. 1 Stunde und das Restaurant war nicht voll) als das Essen endlich kam, wurden Haupt und nebengerichte ca. 15 Minuten versetzt serviert. Insgesamt mit dem Service trotz des leckeren Essens nicht zu empfehlen

Bewertung von BigBike Berlin von Montag, 31.12.2012 um 00:58 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Chino Latino ist derzeit sicherlich das beste Asia-Restaurant in Köln gekocht wird panasiatisch – eine Mischung aus chinesischer, japanischer und vietnamesischer Küche. Sowohl das Sushi als auch das Hähnchen-Saté mit Espresso-Soße konnten mich begeistern. Anlass zu „euphorischen Lobgesängen“ gab beim Hauptgang das süß-saure Fruchtkompott zur Entenbrust auf Kumquatsragout mit grüner Misocreme. Der Service versteht es, durch die Karte zu leiten und die Terrasse verwöhnt mit einem „außergewöhnlichen Rheinblick. Daumen hoch!

Bewertung von Stefan Rüsche von Donnerstag, 12.07.2012 um 06:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Dieses Restaurant sollte man mal erlebt haben, auch wenn das Essen nicht ganz billig ist. Lecker, aussergewöhnlich und alles ganz frisch. Das Team ist sehr jung gehalten, freundlich und zuvorkommend. Der Stil und das Ambiente sind modern und schlicht, aber durch das stimmungsvolle Licht sehr gemütlich gehalten. Sehr empfehlenswert...

Adresse vom Restaurant art'otel cologne


Weitere Restaurants - Italienisch essen in Köln