Metzger&Marie Tisch reservieren - Restaurant Metzger&Marie in Köln international
4.3 17 5
Kasparstraße 19 Köln Nordrhein-Westfalen 50670
0221 99879353

Tisch reservieren - Restaurant Metzger&Marie in Köln

Reservierung:

Metzger&Marie hat das GRATIS Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Als Restaurant das Reservierungs-System aktivieren

Datei hochladen:

Titel *

Kategorie *

Gültig bis *

Datei (PDF oder Bild) *


CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Dateien werden automatisch gelöscht, wenn das Gültigkeits-Datum abgelaufen ist.

Adresse vom Restaurant Metzger&Marie:

Metzger&Marie
Kasparstraße 19
50670 Köln

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Metzger&Marie

Telefon: 0221 99879353
Webseite: http://www.metzgermarie.de/

Öffnungszeiten vom Restaurant Metzger&Marie:

Montag: 18:30–00:00 Uhr
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: Geschlossen
Donnerstag: 18:30–00:00 Uhr
Freitag: 18:30–00:00 Uhr
Samstag: 18:30–00:00 Uhr
Sonntag: 18:30–00:00 Uhr

Speisen im Restaurant Metzger&Marie:


International

Allgemeine Informationen vom Restaurant Metzger&Marie:

Barrierefrei: limited

Mittagstisch vom Restaurant Metzger&Marie:

Aktuell hat das Restaurant keinen Mittagstisch hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Speisekarte vom Restaurant Metzger&Marie:

Aktuell hat das Restaurant keine Speisekarte hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Aktionen vom Restaurant Metzger&Marie:

Aktuell hat das Restaurant keine Aktion hochgeladen.
Bitte informieren Sie das Restaurant.

Bewertungen vom Restaurant Metzger&Marie:

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Sascha M von Dienstag, 11.07.2017 um 04:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Spitzenklasse ! Super freundlicher Service am Gast und perfekt abgestimmtes essen.

Bewertung von Ingo Baer von Samstag, 29.04.2017 um 15:09 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Für die Qualität der Speisen ist der Preis schon heftig. Aber wahrscheinlich ist der Laden auch so trendy, weils einfach nur teuer ist. Leider dauert es auch sehr lange bis nach der Bestellung irgendwann auch mal das Essen kommt. Als Entschuldigung würde dann gesagt, das ja auch nur 2 Köche arbeiten. Wiener Schnitzel war eine Enttäuschung: hauchdünnes Fleisch und viel Panade. Echt schade, denn der Laden könnte sicher besseres bieten.

Bewertung von J H von Samstag, 15.04.2017 um 07:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Ambiente stimmt, das Essen ist abwechslungsreich und lecker, die Weine sind gut ausgesucht und der Service sehr nett und aufmerksam. Wobei es natürlich sein kann, dass es nicht jedem gefällt, von Gleichaltrigen geduzt zu werden. Aber das ist dann deren Problem. Alles in allem ein schönes Restaurant auf hohem Niveau ohne unnötiges Schischi und Getue.

Bewertung von say hello von Montag, 10.04.2017 um 13:35 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Essen war viel zu salzig, zu einer Suppe für 12,50 Euro habe ich Brot erwartet, gab es aber leider nicht mal und die Bedienung war unfreundlich. Nicht sehr gastfreundlich und viel zu teuer vor allem die Getränke.

Bewertung von Simon West von Dienstag, 07.03.2017 um 14:39 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich habe an einem Sonntagabend mit sieben Personen hier gegessen. Es weden klassische Gerichte, Schwerpunkt österreichisch, angeboten und sehr gut präsentiert. Die Speisen sind qualitativ sehr gut. Der Service ist freundlich und schnell, der letzte Funke sprang heute aber nicht über. Das „Metzger & Marie“ ist keine Gourmetküche, jedoch ein richtig gutes Restaurant. Der fünfte Stern geht, zumindest heute, wegen des „nur“ guten und nicht ausgezeichneten Services, leider ab.

Bewertung von Jörg Kortmann von Samstag, 04.03.2017 um 10:30 Uhr

Bewertung: 4 (4)

In seiner Art sehr schön. Leckeres Essen und freundlicher Service. Gutes Konzept in ungezwungener Atmosphäre.

Bewertung von Tobias Lippert von Sonntag, 05.02.2017 um 15:40 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen gut - Service unterirdisch Das Essen hier war gut. Es gibt klassische Hausmannskost, die handwerklich sehr gut zubereitet wird. Die Auswahl der Weine (Deutschland und Österreich) ist gut, und man kann die offenen Weine "pro Gramm" trinken - das heißt, die Flasche wird vorher und hinterher gewogen, und der Preis nach dem Verbrauch berechnet. Der Service ist allerdings sehr schlecht. Unsere Wein- und Wasserflaschen standen über zwanzig Minuten leer - das heißt, wir haben über ein halbe Stunde keine Bedienung am Tisch gesehen. Und das, obwohl der Laden relativ wenig Plätze hat. In der Preisklasse kann man in Köln deutlich Besseres bekommen. Ich komme nicht wieder.

Bewertung von Christoph Gehde von Freitag, 03.02.2017 um 23:52 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Das Restaurant ist schlicht aber nett eingerichtet. Leider ist es durch die Höhe des Raumes sehr laut. Das Essen war insgesamt gut. Leider hat der Trüffel im "Landei" nach gar nichts geschmeckt, so dass dieses Gericht völlig überteuert war (€18,50 für eine Vorspeise). Der Service war langsam und Unaufmerksamkeit. Da gibt es in Köln bessere Orte in diesem Preissegment.

Bewertung von Xixalba von Samstag, 26.11.2016 um 14:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Flogaus hat seinen Namen und das Konzept geändert. Die Küche bietet nun bodenständige deutsch/österreichische Küche. Ich bestellte neben Kalbsknochen(12,50 Euro)mit Schnittlauch - Röstbrot - Knoblauchchips als Vorspeise und Kaspressknödel(18,50 Euro) mit Spinat - Talegio - Nussbutter als Hauptgericht. Lecker Brot mit Schinken und Kalbsleberwurst haben wir eben bekommen. Als Nachtisch teilten wir uns eine Portion Metzger's Kaiserschmarrn mit Rumrosinen - Vanilleeis - Mandeln für 10,50 Euro. Der Kalbsknochen war mein persönliches Highlight, leider bekommt man sowas nur extrem selten in Restaurants serviert. Die Kaspressknödel waren ein schmackhaftes vegetarisches Gericht, das ich sehr empfehlen kann. Der Kaiserschmarrn als Abschluss war nicht zu süß und für 2 Personen mehr als ausreichend. Der Service war sehr freundlich und brachte uns zum Glück direkt auf die Idee den Nachtisch zu teilen. Eine besondere Idee hat man sich hier auch beim Wein überlegt. Die Flaschen werden vor und nach dem Essen gewogen und man zahlt dann genau nur die Menge die man getrunken hat. Das Glas österreichischer Rose Riesling Sekt kostete 5 Euro. Die Flasche Wasser 6,50 Euro. Für 2 Personen bekommt man hier für 100 Euro tolles Essen serviert und durch den angenehmen Service und die nicht zu langen Wartezeiten zwischen den Gängen kann man den Abend genießen.

Bewertung von John McLane von Samstag, 08.10.2016 um 20:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Laden, leckeres Essen... einzigartig und individuell...

Bewertung von Chris Zastrow von Dienstag, 16.08.2016 um 21:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles Essen mit einfallsreichen Variationen. Echte traditionelle Handwerksarbeit aus der Küche. Service war sehr freundlich und aufmerksam. Das finde ich das Geld wert und ich komme gerne wieder.

Bewertung von Jonas Rathert von Montag, 15.08.2016 um 16:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolle Küche (mit Hang zum Deftigen), prima Weine (teils praktischerweise per Gramm berechnet!) und ein klarer, unprätentiöser Service (den manche scheinbar als zu "direkt" empfinden) - mir persönlich gefällt's! Ich mag insbesondere auch die Ansprache und fühle mich willkommen und bei Bedarf auch sehr gut beraten, aber ich schätze auch weder ein bewusst steifes/förmliches Auftreten noch ein betont überfreundliches "Betütteln". Genau richtig hier - also: immer wieder gerne.

Bewertung von Andreas Vogel von Dienstag, 09.08.2016 um 10:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schönes Ambiente interessante Gerichte großer Auswahl an Getränken

Bewertung von Jörg Strömsdörfer von Mittwoch, 27.07.2016 um 11:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hab von dem Restaurant im Fallstaff Magazin gelesen und bin der Empfehlung gefolgt. Zu recht. Klasse Essen und geiles Ambiente. Reservieren ist aber wichtig, sonst schaut es vielleicht schlecht aus mit ´nem Tisch. Spricht ja aber auch für die Qualität des Restaurants.

Bewertung von Gregory Vider von Sonntag, 21.02.2016 um 11:33 Uhr

Bewertung: 2 (2)

This place is super hot right now. I don't get why. Good food, okay prices and really crappy service.

Bewertung von Flatulance Prime von Montag, 25.01.2016 um 20:18 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Essen ok aber teuer. Service völlig unterirdisch.

Bewertung von Abel Riballo von Mittwoch, 17.12.2014 um 22:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Anfahrt zum Restaurant Metzger&Marie:


Weitere Restaurants - Griechisch essen in Köln