Sushi Am Ring Tisch reservieren - Restaurant Sushi Am Ring in Köln
3.5 17
Hohenzollernring 42 Köln Nordrhein-Westfalen 50672
0221 27258974

Tisch reservieren - Restaurant Sushi Am Ring in Köln

Adresse:

Sushi Am Ring
Hohenzollernring 42
50672 Köln

Kontakt:

Telefon: 0221 27258974
Webseite: http://www.sushi-am-ring.de

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–23:00 Uhr
Dienstag: 12:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–23:00 Uhr
Freitag: 12:00–23:00 Uhr
Samstag: 12:00–23:00 Uhr
Sonntag: 16:00–23:00 Uhr

Speisen:


Asiatisch

Reservierung:

Sushi Am Ring hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Sushi Am Ring

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.5 (3.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Christian Bayer von Donnerstag, 06.10.2016 um 14:58 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich war vor einigen Monaten dort zum "All you can eat". Die Bestellung funktionierte gut. Die Speisen waren schnell zubereitet und geschmacklich sehr gut. Mir hat besonders gefallen, dass es neben Sushi auch zahlreiche andere japanische Speisen gab.

Bewertung von Tim B. von Mittwoch, 05.10.2016 um 16:40 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Superleckeres japanisches Essen im All-you-can-eat-Menü mit freundlicher und schneller Bedienung. Die Bestellung wird per iPad direkt am Tisch aufgegeben.

Bewertung von Sven Bosman von Freitag, 16.09.2016 um 13:05 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Ich gehe dort immer wieder gerne hin. Hat eine extrem leckere Suppe. Das Sushi und auch die warmen Speisen sind immer lecker und immer frisch. Obwohl ich beim letzten Besuch etwas liegen gelassen habe, was ich nicht mehr geschafft habe, wurde mir die Strafsumme nicht berechnet. Vielen Dank dafür.

Bewertung von Shlomi Kramer von Mittwoch, 14.09.2016 um 13:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Все очень вкусно. И быстро.

Bewertung von Stina Wissenbach von Samstag, 03.09.2016 um 20:45 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren zum zweiten mal hier essen, was aber leider ziemlich enttäuschend war. Als wir ankamen wurde uns gar nicht gefragt was wir überhaupt essen möchten, sondern einfach davon ausgegangen, dass wir das kleine Buffet nehmen, obwohl wir etwas anderes wollten. Als wir dies erzählten, wurde uns gesagt, es kann nun nicht mehr rückgängig gemacht werden, weil es am ipad eingegeben wurde. Nach langem hin und her bekamen wir dann von der unfreundlichen Kollegin unser Essen auf den Tisch geschmissen. Als wir dann auf dem ipad vor Ort eine Bewertung abgeben wollten, wurde uns das ipad entrissen, weil es nicht genügend vor Ort gibt damit alle Gäste gleichzeitig eins haben können. Zudem wurde uns für Gebratene Nudeln, welche wir als vegetarische Variante bestellt hatten, der normale Preis für Gebratene Nudeln mit Hähnchen abgezogen.

Bewertung von smy ha von Mittwoch, 10.08.2016 um 20:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Frisches Sushi Top Service und man kann mit nem Ipad bestellen. Aber am besten reservieren, weil es oft voll ist. Die Gyoza sind hammer

Bewertung von Joanna Janson von Mittwoch, 10.08.2016 um 18:28 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Besser als das Okinii vom Service her, hat zwar etwas weniger Auswahl aber das stört nicht. Wir sind öfter da und haben bisher nie eine Bestellung vermissen müssen im Gegensatz zur Konkurrenz. Essen ist lecker und hochwertig. Das einzige Manko ist die Sauberkeit der Toiletten was aber leider auch oft an den Besucherinnen liegt oder an Leuten die den Laden nur wegen der Toilette aufsuchen. Kein Wunder, denn das Restaurant befindet sich direkt auf der Partymeile. Wenn die Sauberkeit in den Griff bekommen wird, gibts gerne 5 Sterne. Mein Wunsch wäre außerdem eine kleine Erweiterung der Karte aber kein Muss denn sie ist auch so schon sehr reichlich.

Bewertung von Coogees Ika von Dienstag, 09.08.2016 um 12:56 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Der Laden errinert mich ganz stark nach Okinii in Düsseldorf. Da ich ein Sushi-Liebhaberin bin und mein Herzallerliebste sie auch seit paar Jahren (dank Nagaya in Düsseldorf) sehr gern isst haben wir beschlossen den neuen Laden zu testen. Die Mitarbeiter sind (keiner davon ist aber Japaner) zuvorkommend. Das Ambiente ist angenehm gross and geräumig. Die Bestellungen gingen auch ziemlich zügig. Geschmacklich leider nicht besonders. Wir hatten den Dinner-Flatrate (20 € oder mehr), könnte aber nur 2,5 Runde machen da der Reisanteil viel zu groß ist. Nachspeise? Kann man wirklich weg lassen. Next time ist aber die Zeit für entweder Daitokai oder Akira oder halt Sweet Sushi!

Bewertung von Chochi Rain von Montag, 08.08.2016 um 13:32 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Tolles Essen (Karte und Sushiband). Leider ist das sehr freundliche Personal etwas überfordert. Bei zwei bestellten Suppen haben wir zwei falsche Suppen erhalten , die schnell ersetzt wurden.

Bewertung von Miriam Vigelius von Montag, 01.08.2016 um 21:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der Laden wirkt sehr authentisch, da hier wirklich Japaner/innen arbeiten. Es wurde kurz erklärt wie die Bestellung funktioniert und schon ging es los. Das Essen wird frisch vor den Augen des Gastes zubereitet und man hat auch das Gefühl, dass die Köche wissen was sie tun. Das Essen war hervorragend. Mein Reis mit Hähnchenhack war genial und die Suppe mit den Ramen auch einfach klasse. Und die Portionsgröße mehr als ausreichend. Natürlich wird hier alles mit Stäbchen gegessen. Bei der Suppe ist logischerweise auch ein Löffel dabei. Ob man normales Besteck ordern kann, keine Ahnung. Brauchten wir ja nicht. Der Jasmintee war ebenfalls lecker. Wir werden sicher wiederkommen.

Bewertung von Ali Shafieian von Sonntag, 10.01.2016 um 12:22 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren gestern mit 6 Personen da. Zwei von uns mögen Sushi und die restlichen 4 Personen nicht. Deshalb wollten zwei Personen all you can eat und der Rest aus der Karte bestellen. Allerdings ist es seit Anfang 2016 so, dass alle all you can eat bestellen müssen oder alle aus der Karte. Nicht nur eine Zwangsregellung, auch das Benehmen des Verantwortlichen war eine Frechheit. Nicht zu empfehlen und selbst ein Stern ist ziemlich viel.

Bewertung von Philipp Willburger von Donnerstag, 19.11.2015 um 20:52 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Sind ein gutes Stück gegangen um zum sushi am Ring zu kommen der einzigste Grund war, nach den Kommentaren hier kann man beim All you cant eat sowohl vom Laufband als auch von der Menü Karten bestellen für den selben Preis nach dem ich zwei Bedingungen gefragt hab und ich zweimal ein Nein hörte war ich recht enttäusch. Das sushi war ganz gut die Auswahl an anderen speisen war sehr gering dazu zahlt man für jeden nicht aufgegessenen Teller 1 Euro !! Der Preis von 25 Euro ist für diese Auswahl und Leistung viel zu teuer ein Preis von 15- 20 Euro wäre absolut ok

Bewertung von Felix Wenzel von Samstag, 11.04.2015 um 22:53 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren heute mit fünf Leuten hier. Auf unser Essen mussten wir insgesamt über eine Stunde warten, da verging einem schon der Appetit... Nach einer halben Stunde wurde uns gesagt "noch 15 min", aber wir würden eines besseren belehrt. Unglaublich wie so ein Laden überleben kann, da keine Rücksicht auf Kundenzufriedenheit gelegt wird. Ich persönlich würde hier nicht noch einmal hingehen.

Bewertung von Alexandra Wirtz von Mittwoch, 02.07.2014 um 18:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Fahren immer wieder gerne hin. Viel Auswahl, warme und kalte sushigerichte, Salate sowie verschiedene süßspeisen. 24,90€ ist zwar Grenzwertig aber ist ja nicht für jeden Tag.

Bewertung von Aytaç Kaplan von Donnerstag, 05.06.2014 um 09:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Düsseldorf Fuarına gittiğimde Köln şehrinde kaldım. Tesadüfenn rastladığım Beef-Farm-Inn'de yediğim Hamburgerin tadını unutamıyorum. HERKESE TAVSIYE EDERIM.:-)

Bewertung von Yildirim Abdurrahman von Freitag, 02.05.2014 um 18:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Preis Leistung stimmt! 24.90€ für sehr gutes Sushi, soviel wie ich Essen kann! Ich konnte alles bestellen und es ist im preis inbegriffen, also wenn ich wollt könnte ich nur maguro Essen!! Super Ambiente auf einer Top Lage! um zu sehen und gesehen zu werden ideal :D Hilfsbereite und freundliche Bedienung(manchmal verplant :) ! aufjeden fall empfehlenswert! komme gerne hierher!!

Bewertung von Dennis Radtke von Donnerstag, 10.10.2013 um 11:02 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Wir gehen immer abends zu Sushi am Ring und essen all you can eat. Ich finde der Preis ist unschlagbar, man kann von der Karte bestellen was man will und zahlt trotzdem nur den einen Preis fürs essen. Ich persönliche finde es gibt in Köln nur noch 2 Restaurants wo Sushi besser schmeckt, diese kosten dann aber auch locker das doppelte. Wir werden in Zukunft auf jeden Fall auch weiter zu Sushi am Ring gehen ...

Adresse vom Restaurant Sushi Am Ring


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Köln