Casa Nuova Tisch reservieren - Restaurant Casa Nuova in Köln
3.5 31
An Groß Sankt Martin 2 Köln Nordrhein-Westfalen 50667
0221 16924097

Tisch reservieren - Restaurant Casa Nuova in Köln

Adresse:

Casa Nuova
An Groß Sankt Martin 2
50667 Köln

Kontakt:

Telefon: 0221 16924097
Webseite: http://wirtshaus-schwejk.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:00–00:00 Uhr
Dienstag: 11:00–00:00 Uhr
Mittwoch: 11:00–00:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–00:00 Uhr
Freitag: 11:00–00:00 Uhr
Samstag: 11:00–01:00 Uhr
Sonntag: 11:00–00:00 Uhr

Speisen:


Amerikanisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Casa Nuova hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Casa Nuova

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.5 (3.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Fynn Röscher von Mittwoch, 03.05.2017 um 23:24 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Ich bin mir zu 95 % sicher das wir hier bei Preis verarscht wurden, außerdem waren die zum mitnehmen bestellte Pizzen ungeschnitten. Man sagte uns das die Aktion: 7€ / Pizza nur bis 13:30 gegolten hat, weswegen wir uns dieses Lokal ausgesucht hatten. Allerdings sind wir zuvor auch zu späterer Zeit dagewesen und haben damals noch die Aktion in Anspruch nehmen können. Geschmacklich sind die Pizzen okay, etwas karg und lieblos belegt, schmecken aber trotzdem.

Bewertung von Benjamin Bala von Mittwoch, 03.05.2017 um 14:53 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Preise in letztem Jahr VERDOPPELT und Pizzen nicht geschnitten!

Bewertung von Zhenar Karim von Dienstag, 02.05.2017 um 19:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Christian Schorn von Samstag, 11.03.2017 um 12:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr leckeres Essen, super Bedienung sehr gutes Preisverhältnis.... Ambiente ist sehr schön.... mehr könnte ich nicht sagen ich glaub 5 Sterne reichen...

Bewertung von Diego Pardo Leyva von Sonntag, 12.02.2017 um 05:55 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Super service aber leider das Essen war nicht gut

Bewertung von Barbaros Gulec von Montag, 30.01.2017 um 16:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Echt hier sehr schön , Begeisterung räume und Mitarbeiter ! Essen Echt würde sagen so lecker und frische leckeres ;0) Empfehlung euch hier vorbei kommen mit deine ❤❤❤Romantiker beides ❤❤❤

Bewertung von Heike Härtel von Sonntag, 29.01.2017 um 13:47 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Alles war super! Leckeres Essen und guter Service. Ein Stern abzug , da ich es etwas überteuert finde, für eine Flasche Wasser 6,60€ zu verlangen.

Bewertung von Enis lolol von Freitag, 27.01.2017 um 11:02 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Hallo Liebes Steakhaus Augusto, ich weiß nicht warum sie so schlecht bewertet wurden, aber ich würde sie im Gegegnsatz zu den anderen noch schlechter bewerten. Da ich halbbesoofen aufm Gehweg diese Rezension schreibe ist diese demnach ernst zunehmen. Das Fleisch wurde höchstwahrscheinlich aus einer Kinderfabrik aus China importiert. So eine Gummi scheiße habe ich noch nie gegessen das könnte man auch als Autoreifen verwenden. Des Weiteren riecht es in ihrem etablissement nach Gras, was ich als einziges ihrem Laden positiv anerkennen muss. Als ich mich dann auf dem Klo aufgrund meines Pegels übergeben musste, fand ich in der Ecke ein BENUTZES KONDOM, welches ich 2 Wochen vorher dort ablegte. Ich weiß nicht ob eure Putze nur fürs blasen da ist, ODER OB DIE OLLE NOCH NE ANDERE AFFENSCHEISSE MACHEN KANN!!!!! ich hoffe sie sind kritikfähig und ändern die oben genannten mängel ihres etablissment. hauen sie rein. ihr kritiker enis lolol

Bewertung von Dein Pabst von Dienstag, 17.01.2017 um 23:07 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das heißt nun Black Angus. Doch auch der neue Name macht das Restaurant nicht besser. Miserable Bedienung. Sehr unfreundlich!

Bewertung von Christian Becker von Sonntag, 08.01.2017 um 15:30 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Lecker Essen, nette Bedienung. Einen Stern Abzug für das Hereinbitten, das ist nicht so meins. Bei winterlichen Temperaturen bietet das Feuer vor der Tür eine schöne Atmosphäre.

Bewertung von Vivien Gronowski von Freitag, 06.01.2017 um 22:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nachdem ich mit meinem Freund 1 Stunde planlos durch Köln gelaufen bin um gemütlich was zu trinken. Sind wir auf zwei nette Bedienungen gestoßen die uns zur Cocktail Happy Hour eingeladen haben. Und wir konnten hier gemütlich bei diesen kalten Temperaturen etwas trinken und auch rauchen (was in NRW untypisch ist).

Bewertung von 1337raage von Freitag, 06.01.2017 um 22:19 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr schönes Ambiente und freundliche Bedienung. Selbst bei den kalten Temperaturen kann man entspannt draußen sitzen! Nur zu empfehlen!

Bewertung von Philipp Weisbecker von Mittwoch, 04.01.2017 um 01:00 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die Vorredner haben alles gesagt. Waren im Sommer 2016 schon mal dort und waren an sich zufrieden. Jetzt zu Silvester waren wir mit vier Personen wieder hier Essen. Wir waren alle samt gleich enttäuscht von dem Essen. Der Service war zwar nett - jedoch wurden zwei Hauptgerichte komplett falsch gebracht. Wir wollten dann einfach nur gehen. Es gibt in der Altstadt so schöne andere Restaurants, da sollte das Angusto dass letzte sein, wo man hin geht. Die vielen Bewertungen sprechen für sich.

Bewertung von Guder ido von Sonntag, 01.01.2017 um 20:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Nette Bedienung und essen war sehr gut T bon Steak ist sehr lecker wir kommen wieder

Bewertung von Suganthan Tharu von Donnerstag, 29.12.2016 um 15:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Beste steakhaus in köln wir waren sehr zufrieden wir kommen wieder.

Bewertung von Prav Kiru von Dienstag, 27.12.2016 um 13:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Im Vergleich zu anderen Restaurants bzw. Gasthäusern lässt jedoch die Küche des Royal Steakhauses sehr zu wünschen übrig. Unserer Meinung nach kommt es nicht nur auf tollen Service und das Ambiente an, sondern auch auf Geschmack. Wir werden immer wieder sehr gerne kommen.

Bewertung von Nathalie Zöhler von Samstag, 10.12.2016 um 22:41 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wir waren zu Besuch auf dem Weihnachtsmarkt und hatten uns für dieses Restaurant entschieden, was sich als Fehler heraus stellte. Wir warteten über eine Stunde auf unsere Vorspeise, da der Kellner vergessen hatte, diese aufzunehmen. Als wir endlich unsere Vorspeise hatten, war diese auch noch falsch:/ .. Nach einer weiteren halben Stunde kam dann endlich das Hauptgericht.. -> leider kalt.. Pommes wurden reklamiert.. Steak war durch und nicht Medium.. Wir wären besser wo anders hin gegangen .. Der Kellner fragte uns auch nicht, ob es geschmeckt hat- er wusste warum:D .. Die 20 Cent Trinkgeld gab er uns wieder zurück.. Der Austausch auf der Toilette danach war auch sehr interessant, da es keinem geschmeckt hatte .. LEUTE, BITTE TUT EUCH DIES NICHT AN!!!!

Bewertung von Klaus Kit von Dienstag, 29.11.2016 um 12:03 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Schlechter Service, lange Wartezeit, unfreundliche Bedienung (Nr. 16). Weizenbier im Halbliterkrug, wo gibt es so etwas? Essen wurde mit falschen und kalten Beilagen geliefert. Nicht zu empfehlen.

Bewertung von J. St. von Montag, 28.11.2016 um 10:25 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Üble Touristenabzocke. Das Fleisch scheint C-Ware zu sein. Immerhin hat man die Reklamation umgehend akzeptiert und kein Geld fürs Steak verlangt. Wer die Toilette gesehen hat, weiß wie das Essen schmeckt...

Bewertung von Jason Knothe von Donnerstag, 13.10.2016 um 16:08 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Typisches touristen Steakhouse. Gibt für das Geld auf jeden Fall bessere Lokale und Qualität. Schon das die "Kellner" die Leute von der Straße holen hat einen südländischen Touristenfallen Flair.

Bewertung von Janina Quakenack von Samstag, 24.09.2016 um 22:19 Uhr

Bewertung: 4 (4)

sehr nettes personal! die rippchen waren lecker, es war nicht zu viel und nicht zu wenig mit einem gemischten salat.

Bewertung von Roger R von Sonntag, 21.08.2016 um 00:58 Uhr

Bewertung: 1 (1)

I believe this is one of the worst restaurants I have eaten.I asked for a steak but at the end it turns up to be a black roasted steak.The steak was entirely black and I gave it back to them and I told them to bring me a new one but they gave me the same thing.Literally when I saw the restaurant it was good looking but the food was crap. Also I think the restaurant bought Rahmsoße from Aldi.The staff were impolite and not friendly. I have eaten many restaurants in Cologne but this is far by the worst !!!!!

Bewertung von aMarshaon von Montag, 15.08.2016 um 18:53 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Haben nichts von der üblichen Karte gegessen, sondern ein Angebot vom außen stehenden Werbeschild. Die US-Burger waren sehr lecker und haben definitiv satt gemacht, allerdings wurde uns erst beim essen gesagt, dass der Bacon, der eigentlich auf dem Burger sein sollte, aus war. Fanden wir jetzt nicht so toll, denn wenn wir es früher gewusst hätten, hätten wir etwas anderes gegessen. Geschmacklich war es aber trotzdem gut. Die Cocktails waren auch sehr lecker.

Bewertung von Alexander Burger von Samstag, 11.06.2016 um 19:34 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Unsere Bedienung (Glatze) war die unfreundlichste Bedienung die ich je hatte..3 Personen wollen bestellen und er nimmt nur 2 auf und von 1 Person 2 essen statt eines..Dann bekommt man essen das man nicht bestellt hat man beschwert sich und es wird ignoriert.beim zahlen dann kein Tschüss oder sonstiges.. Essen so lalala also ich würde es keinem empfehlen..Besonders hauptsächlich Schnitzel kaum Steak..Nie wieder!!!!!

Bewertung von Movies from the Hühner von Samstag, 21.05.2016 um 17:29 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das schlechteste Essen in Köln, nur fertig Produkte, nicht zu empfehlen

Bewertung von Marcel von von Sonntag, 03.01.2016 um 12:26 Uhr

Bewertung: 4 (4)

War lecker :)

Bewertung von fatih I von Donnerstag, 24.09.2015 um 13:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

alles Perfekt. Im Steakhouse sollte man ja Steak essen , nicht Schnitzel.

Bewertung von Philipp Putz von Sonntag, 17.05.2015 um 23:12 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das schlemmer schnitzel sollte man eher horror schnitzel nennen! Ein fritierter klumpen fleisch mit kochschinken, rohen zwiebeln und käse 10sekunden im ofen überbacken! Sowas sieht man normalerweise nur bei den kochprofis, aber nicht 10meter vom rhein entfernt am der promenade. Viel spass wer sich hier hin verirrt!! Absolutes nogo!

Bewertung von Melanie Frentzen von Montag, 04.05.2015 um 09:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich kann die negativen Bewertungen nicht nachvollziehen! Wir waren innerhalb 4 Wochen 3x dort. Es war jedes mal sehr gut mit netten Gästen besucht! Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend, im Aussenbereich sorgen Strahler für Ausreichende Wärme, so das man bereits Aprilabende im T-shirt verbringen kann. Das Ambiente ist toll, wenn man sich fallen lässt und sich wie im Urlaub fühlen möchte! Beim ersten mal haben wir uns für eines der Tagesgerichte entschieden, 200 Gramm gegrilltes Argentinisches Rumsteak mit einer Folienkartoffel für 10,50,-€ überraschenderweise war es nicht nur sehr güstig sondern perfekt zubereitet! beim 2x bestellte ich mir die Filetspitzen in Pilzsoße mit Bratkartoffeln, mein Mann nahm die Vorspeise gebratene Champinons. Die Portionen waren ordentlich! Beim dritten mal, vergangenen Samstag hatten wir nicht so viel hunger und bestellten uns die Gulaschsuppe und den Krabbencocktail. Und wieder waren wir von der zubereitung und Menge begeistert! Zum gemütlichem Bierchen trinken und auch zum essen werden wir dieses Restaurant mit sicherheit noch öffters besuchen! Also über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten, unseren Geschmack hat es voll und ganz getroffen! Wir empfehlen dieses Lokal gerne weiter! ;)

Bewertung von Larissa M von Sonntag, 18.01.2015 um 17:13 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Noch nie so schlecht gegessen,noch nie so ne unfreundliche Bedienung gehabt.. Die Getränke kann ich loben, nein nicht die Getränke.. Das eine Getränk. Stand das ganze Essen über auf dem Trockenen. Niemand hat sich dafür interessiert, mal zu fragen ob man noch wat trinken möchte Ja und dann kam das Essen.. Naja. Essen kann man das nicht nennen. Mein Fleisch war verbrannt.... Habs mit einem freundlichen Ton zurück geben lassen. Nach ca 15 Minuten kam ein komplett "frischer" Teller. Pommes waren matschig,Fleisch dieses Mal hell,jedoch zu hell... Gemüse konnte man essen. Rest ging zurück... Es wurde nicht gefragt ob es geschmeckt hat.. Noch nicht einmal eine Verabschiedung. 40 Euro in die Tonne gekloppt.

Bewertung von niko p von Dienstag, 29.07.2014 um 18:38 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir mussten uns fix, bei einem schnell aufkommenden Regen, für eines der aufgereihten Restaurants entscheiden. Unsere Wahl ging traf dann das Royal Steakhouse. LEIDER WAR DIESES NICHT SO ROYAL. Ein erstes schlechtes Bild hatten wir von den schmutzigen Sitzunterlagen, wie von den klebrigen Tischen und Speisekarten. Die Suppen hatten diesen Dosen/Tütenflair (kann mich auch irren, aber besonders frisch war da nichts dran) und wurden auch nicht halbwegs schön angerichtet. Serviert wurde in Tellern und Schüsseln bei denen die Ränder oft angestoßen und abgeplatzt waren. Die Kellner waren nicht besonders aufmerksam. Allgemein Gastfreundlichkeit schreibt man anders: - ständiges anstoßen der Stühle - wirklich unvorsichtig - lautes Rufen über die Gäste hinweg. Fleisch war allgemein sehr dunkel angebraten bzw. verbrannt. Das Restaurant war auch nicht voll, so das man die Leistung unter Stress verbuchen kann. Nein, dieses Restaurant war für uns leider ein Reinfall.

Adresse vom Restaurant Casa Nuova


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Köln