Der Goldfisch Tisch reservieren - Restaurant Der Goldfisch in Köln
4.5 9
Subbelrather Straße 221 Köln Nordrhein-Westfalen 50823
0221 16997854

Tisch reservieren - Restaurant Der Goldfisch in Köln

Adresse:

Der Goldfisch
Subbelrather Straße 221
50823 Köln

Kontakt:

Telefon: 0221 16997854

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 17:30–00:00 Uhr
Mittwoch: 17:30–00:00 Uhr
Donnerstag: 17:30–00:00 Uhr
Freitag: 17:30–00:00 Uhr
Samstag: 17:30–00:00 Uhr
Sonntag: 17:30–00:00 Uhr

Speisen:


Griechisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Der Goldfisch hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Der Goldfisch

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.5 (4.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Carsten Mueller von Sonntag, 19.06.2016 um 11:57 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Angelockt von vielen 5 Sterne Bewertungen probierten wir auch unser Glück. Und ich bin schon etwas enttäuscht. Zunächst waren wir von den Preisen für die Hauptspeisen 7-10 Euro angenehm überrascht, es stellte sich allerdings heraus, dass man davon nicht satt wird und auf jeden Fall eine Vorspeise bestellen muss. Das relativiert das ganze wieder. Bei vielen Fotos in Yelp ist auf dem Teller eine leckere Sauce zu sehen. Wir hatten einen Fleischspiess und Bifteki. Beides wurde mit trockenem Bulgur und einer separaten roten Paste serviert. Wenn jetzt alle Gerichte mit den gleichen langweiligen Beilagen serviert werden, werde ich nicht wiederkommen, auch wenn das Fleisch lecker war. Sogar die nachträglich bestellte Vorspeise Auberginenröllchen (ich wurde ja nicht satt) hatte die gleiche rote Paste. Das ein oder andere Gericht auf der Karte war angeblich noch nicht fertig oder war an diesem Tag nicht verfügbar. Angeblich weil man gerade erst aus dem Urlaub gekommen sei (an einem Donnerstag?!) Die Atmosphäre ist schön. Die Bedienung sehr freundlich und flott. Aber die Tendenz zeigt eher zu 3 Sternen als aufwärts.

Bewertung von Tobias Wolter von Dienstag, 07.06.2016 um 13:18 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Im Rahmen des Stammtischs hat es einen in den Goldfisch an der Subbelrather/Ecke Gürtel verschlagen. Beim Betreten merkt man, dass es offensichtlich eine frühere deutsche Wirtschaft gewesen sein muss. Das Dekor wurde größtenteils beibehalten, aber mit griechischen Noten verfeinert ungewohnt, aber nicht schlecht. Das Personal ist sehr freundlich. Die Karte ist erstaunlich übersichtlich ich hatte erwartet, in typischer Fremde Küche ist was tolles!!111-Manier von tausenden leicht unterschiedlichen Gerichten überrascht zu werden, aber es zeigte sich eine wohlkurierte Auswahl an Speisen. Da wir in einer Gruppe unterwegs waren, war der Bestellvorgang recht dynamisch. Ein nettes Augenmerk war, dass die Vorspeisen und Hauptgerichte tatsächlich in verschiedenen Wellen ankamen. In anderen Läden im ähnlichen Preissegment hat man dann auf einmal zwei Teller vor der Nase oder alles kommt gerade an, wie der Koch lustig ist hier lief dies super. Zum Essen selber: köstlich. Ich hatte Bifteki aus der Pfanne. Irrtümlicherweise erwartete ich deutsche Hackfleisch-Würzung, aber das war definitiv nicht der Fall worum ich froh war! Alles in allem ein guter Ort zum Essen gehen. Sollte man sich mal anschauen.

Bewertung von Dieter Behrisch von Freitag, 19.02.2016 um 20:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Waren am 19.02 spontan essen Das Essen Keftedakia mit Bulgur und Rote Beete Salat ist sehr lecker Man brauch nichts dazu Ein komplettes Menü SUPER!!!!!

Bewertung von Eu gen Musterman von Montag, 08.02.2016 um 11:59 Uhr

Bewertung: 4 (4)

+ Gutes Essen. Guter Service. Ein paar Ouzo umsonst bekommen. - Brot passt qualitativ nicht zum guten Essen. Preise sind auch gesalzen im Verhältnis zur Portionsgröße. = Alles in allem aber empfehlenswert.

Bewertung von Seelen Prisma von Dienstag, 04.08.2015 um 13:19 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Schönes, kleines Lokal, freundliche Bedienung. Das Essen war lecker, aber für den Preis VIEL ZU WENIG. Man wird dafür mit zwei Körbchen Brot satt gefüttert. Also die Portionsgröße war ein Schock, wirklich. Ich würde gern mal wiederkommen, aber da muss sich was ändern. Gerade beim Griechen möchte man auch satt werden.

Bewertung von Marco Grund von Samstag, 02.05.2015 um 10:20 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr lecker""" Zuvorkommend, sehr freundlich. ( schade das kein Reisdorf gibt )

Bewertung von Petra Gillet von Montag, 23.03.2015 um 20:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr empfehlenswert, wir kommen definitiv wieder!!!

Bewertung von Andre von Montag, 23.03.2015 um 18:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Alles sehr lecker.

Bewertung von Hannes Böhm von Sonntag, 20.05.2012 um 19:01 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die Bedienung ist sehr nett, die Qualität des Essens weit über dem Kölner durchschitt. Sowohl das Tzatsiki, die Souvlaki als auch der Octopus vom Grill waren sehr gut. Gut zusammengestellt, präsentiert und gewürzt. Einzig der Preis ist meiner Meinung nach rund 20% zu hoch. Selbst in München isst man für weniger Geld bei gleicher Qualität beim Griechen (zb.: Paros). Aber in Köln ist eben das Angebot an guter authentischer Küche spärlicher gesät. Und so werden wir wohl wieder kommen...

Adresse vom Restaurant Der Goldfisch


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Köln