Blauer König Tisch reservieren - Restaurant Blauer König in Köln
4.4 22
Markt 24 Köln Nordrhein-Westfalen 51103
0221 99393748

Tisch reservieren - Restaurant Blauer König in Köln

Adresse:

Blauer König
Markt 24
51103 Köln

Kontakt:

Telefon: 0221 99393748
Webseite: http://www.blauer-koenig.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 12:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–23:00 Uhr
Freitag: 12:00–23:00 Uhr
Samstag: 12:00–23:00 Uhr
Sonntag: 12:00–23:00 Uhr

Speisen:


Italienisch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Blauer König hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Blauer König

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.4 (4.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Ch Ku von Donnerstag, 03.08.2017 um 18:53 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker.

Bewertung von Helga Kube von Samstag, 22.07.2017 um 21:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes ausgefallenes liebevoll zubereitetes Essen. Klein uns sehr fein.

Bewertung von charmeur1988 von Samstag, 08.07.2017 um 12:54 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Essen meist gut bis sehr gut. Hatte bisher einmal Probleme danach.... Insegsamt zu empfehlen, aber bitte bitte arbeitet an eurer Freundlichkeit. Weder das Fräulein noch das Männlein zeichnen sich durch freundlichkeit aus!

Bewertung von Sonja Oelgart von Freitag, 07.07.2017 um 08:34 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Best location in Kalk! Schmeckt, hat Stil und ist trotzdem bodenständig.

Bewertung von Maximilian Callsen von Donnerstag, 15.06.2017 um 15:22 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr leckere Küche. Teils arabisch aber auch gemischt. So als koche der Koch nur seine Leibgerichte. Große Portionen und leckere Weine. Das Personal ist leidet wenig verbindlich und manchmal etwas langsam. Nicht unfreundlich nur etwas schwerfällig.

Bewertung von Maria Claudia Hacker von Sonntag, 11.06.2017 um 18:43 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr gut gegessen. Nur die Beleuchtung war mir für ein Abendessen zu grell.

Bewertung von Michael Winkler von Sonntag, 11.06.2017 um 02:59 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Attraktive Karte! Im Sommer meist sehr voll, da ist es sinnvoll einen Tisch zu bestellen!

Bewertung von Guido Krause von Samstag, 04.03.2017 um 08:44 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Lokal ist sehr interessant. Es scheint ein bisschen, wie aus der Zeit gefallen. Klein, aber fein. Das Essen ist wirklich gut, es gibt zahlreiche Salate, Pastagerichte und Flammkuchen. Das Tiramisu war bestens. Klare Empfehlung!

Bewertung von Markus Morpheus von Sonntag, 05.02.2017 um 22:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Abwechslungsreiche, kreative Speisekarte, exzellenter Service. Ein Menü aus der Karte und eines aus der Wochenkarten haben ausgezeichnet gut geschmeckt und das zum absolut angemessen und fairen Preis. Wir kommen wieder!

Bewertung von bernhard manfred Ernst von Dienstag, 24.01.2017 um 18:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach aber geschmackvoll. Netter Service. Kleine gute Gerichte zu günstigen Preisen.

Bewertung von Andreas Oesterhelt von Montag, 16.01.2017 um 18:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eine seltene Perle! Freundlich, schlicht, preiswert und sehr sehr lecker. Vorab: Die Standards, wie z.B. das Schnitzel Wiener Art sind völlig in Ordnung, aber keinen weiten Weg wert. Wer genauer hinschaut, findet auf der Karte - vor allem in den abwechslungsreichen Wochen- und Tagesangeboten - aber große Genüsse. Arabische und französische Einflüsse verbinden sich auf kreative und kontrastreiche Weise und hohem handwerklichen Niveau mit deutscher Knödel-Tradition oder italienischer Nudel-Raffinesse. Die Entenkeule in Orangensauce. Die hauchzarte Lammhaxe mit Blaukraut und Klößen. Die immer wieder neuen, ins letzte Detail durchdachten hausgemachten Ravioli-Verführungen. Z.B. mit Perlhuhn-Trüffel-Füllung in Champignonrahm. Oh Gott. Wer genug Hunger mitgebracht hat, um nach den üppigen Portionen noch über Nachtisch nachzudenken, sollte auf jeden Fall das heiße Schokotörtchen probieren, das innen noch zähflüssig ist und von dem ich nicht sicher bin, ob Sex besser ist. Meine kulinarische Oase in der Döner- und Pizzawüste Kalk. Lang möge sie leben!

Bewertung von Christine Linnartz von Sonntag, 08.01.2017 um 01:47 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Saisonale und einfallsreiche Karte, leckere Gerichte, kühles Sünner. Einziger Wermutstropfen: Der Service ist etwas trantütig.

Bewertung von Pablo Beyen von Samstag, 07.01.2017 um 12:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der Laden ist wegen der vielen Fliesen leider ziemlich kühl und oft auch laut. Die Bedienung ist nicht ausgewählt freundlich, aber okay. Dafür ist das Essen ziemlich lecker und die Preise fair. Wenn man kann sollte man lieber draußen sitzen. Mein Tipp ist das Steak dort :)

Bewertung von Carine Kedi von Donnerstag, 15.12.2016 um 17:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Essen war einfach sehr lecker.

Bewertung von Markus Berneder von Dienstag, 06.12.2016 um 06:23 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker!

Bewertung von Timo Fahlenbock von Sonntag, 21.08.2016 um 18:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Nana Lohmanns von Freitag, 10.06.2016 um 10:55 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Super essen, nettes kleines Restaurant in Kalk das sich sehr gut für Veranstaltungen im kleinen Kreis eignet. Öffnungszeiten leider etwas unvorteilhaft :)

Bewertung von Rolf Bauerfeind von Donnerstag, 30.07.2015 um 22:19 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Tisch reserviert, ist bei ca. 30 Plätzen im Lokal nicht verkehrt. Bedienung sehr freundlich, die Küche gut organisiert: das Essen kam zügig und war tadellos. Mein heimlicher Test, der Espresso, bestens. Den Nachtisch, warme Schokoladentörtchen, zu zweit geteilt, guter Entschluss. Obwohl voll besetzt, keine Hektik, sondern entspannte Nachbarschafts-Atmosphäre. Ein erfreulicher Abend.

Bewertung von Bernhard Konrad von Mittwoch, 26.11.2014 um 21:47 Uhr

Bewertung: 1 (1)

"Wegen Reichtum geschlossen" so oder so ähnlich müsste die Überschrift lauten. Mit Sicherheit ist die Qualität der Speisen absolut hochwertig. Wenn der Chef und gleichzeitig auch Koch bereits Abends die Lokalität früher verläßt und die Angestellten mit der Info da lässt nur noch eine Gericht anbieten zu können (welches die Angestellten nur in den Backofen schieben müssen), damit der Chef früher nach Hause gehen kann, ist dies meiner Meinung nach an Dreistigkeit nicht zu überbieten. Wer Speisen bis zu einer gewissen Uhrzeit anbietet sollte auch über das notwendige Personal verfügen!!!!!

Bewertung von Julia Jörg von Dienstag, 14.10.2014 um 07:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

En Tipp fürs Essen gehen in Köln-Kalk: Das Essen ist hervorragend! Ich wünschte, es gäbe immer die Feigen-Walnuss-Ravioli....hmmmm.! Das Ambiente ist eher schlicht, wirkt manchmal unterkühlt...ich wünsch mir mehr Gemütlichkeit dort. Und dennoch: Das Essen reisst es immer wieder raus.

Bewertung von M. Schokobär von Freitag, 07.02.2014 um 11:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich habe leider auf anderen Portalen viele schlechte Bewertungen gelesen. Denen muss ich ledier widersprechen. Das Essen ist einfach wunderbar. Wir kommen ganz regelmäßig. Es wird immer saisonal gekocht, dadurch sind die Zutaten immer frisch und lecker. Wirklich ein Gedicht! Zudem ist die Karte sehr abwechslungsreich - hier findet jeder was das nach seinem Geschmack ist: Fisch, Fleisch, Vegetarisch. Das Frühstück ist ach richtig gut. Und die Preise sind absolut fair. Anderswo würde man deutlich mehr zahlen für kleinere Portionen. Der Inhaber ist sehr freundlich. Einzige negative Kritik ist die Dame die ab und zu zum Kellnern da ist - bis jetzt leider immer launisch gewesen. Nichts desto trotz, kann ich dieses Lokal wirklich allen empfehlen.

Bewertung von K. Blume-W. von Dienstag, 01.10.2013 um 09:22 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Schlicht und gemütlich. Schön auch zum draussen sitzen! Leider gab es keinen Hagebuttentee mehr. Das Frühstück war reichlich. Es gibt viele besondere Gerichte, auch viel Vegetarisches. ZB. Ravioli mit Kürbis-Mascarponefüllung: Sehr zu empfehlen. Komme gerne mal wieder.

Adresse vom Restaurant Blauer König


Weitere Restaurants - Chinesisch essen in Köln