Österia Tisch reservieren - Restaurant Österia in Köln
5 18
Clever Straße 32 Köln Nordrhein-Westfalen 50668
0221 9723691

Tisch reservieren - Restaurant Österia in Köln

Adresse:

Österia
Clever Straße 32
50668 Köln

Kontakt:

Telefon: 0221 9723691
Webseite: http://www.grubersrestaurant.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 11:30–15:00 Uhr
Dienstag: 11:30–15:00 Uhr
Mittwoch: 11:30–15:00 Uhr
Donnerstag: 11:30–15:00 Uhr
Freitag: 11:30–15:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen

Speisen:


Österreichisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein

Reservierung:

Österia hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Österia

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 5 (5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Kai von Sonntag, 21.05.2017 um 00:06 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bewertung von Özer Arslan von Mittwoch, 15.02.2017 um 19:38 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gute und gehobene Küche zu erschwinglichen Preisen.

Bewertung von Thomas Meinhard von Dienstag, 14.02.2017 um 14:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ganz prima

Bewertung von Kathi K. von Donnerstag, 26.01.2017 um 20:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das für mich beste österreichische Restaurant in und um Köln ich habe mich noch nie so willkommen gefühlt , das Essen ein Traum , die Mitarbeiter sehr flexibel und unfassbar aufmerksam, einfach FANTASTISCH!

Bewertung von Fridolin Heyer von Dienstag, 24.01.2017 um 22:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

fine dining auf Österreichisch. Eine Reise Wert.

Bewertung von Hugo Meller von Freitag, 20.01.2017 um 13:44 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Diesen Österreicher lob ich mir! Perfekter Tafelspitz, gute Beratung bei den Weinen und ein Personal das freundlich und flott ist. Die Speisen werden perfekt angerichtet und schmecken herrlich. Der Tafelspitz war ein absolutes Gedicht und die Dessertvariation als Nachtisch ein visuelles und geschmackliches Kunstwerk. Weiter so Gruber´s!

Bewertung von Patrick Mayer von Donnerstag, 22.12.2016 um 15:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das Backhändl ist ganz große Klasse!

Bewertung von Oliver Fink von Freitag, 09.12.2016 um 18:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren mit einer Gruppe (angemeldet) am Abend zu Gast im Gruber´s. Vom Empfang an wurden wir perfekt bedient. Das Essen war toll. Das beste (echte) Wiener Schnitzel was ich bis jetzt in Köln bekommen habe. Vielen Dank!

Bewertung von Tom Roberts von Freitag, 28.10.2016 um 11:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Beste österreichische Küche in Köln. Wirklich empfehlenswert!

Bewertung von Xixalba von Freitag, 28.10.2016 um 10:55 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Gruber's stand schon längere Zeit auf meiner Liste und nach einem Versuch ohne Reservierung waren wir diesmal schlauer und bestellten rechtzeitig einen Tisch. Bei dem angenehmen Wetter konnten wir dann den ganzen Abend auf der Terrasse sitzen. Die Speisekarte bietet einen kleinen Einblick in die österreichische Küche, wobei mir da so ein paar Spezialitäten wie Knödel gefehlt haben. Bei den Vorspeisen wählte ich die Gruber's Variationen und hatte damit gleich vier verschiedene Vorspeisen. Alles sehr überzeugend sowohl im Geschmack als auch in der Präsentation. Im Hauptgang wählte ich den Tafelspitz, ein Gericht was man doch sehr selten in Restaurant bekommt. Geschmacklich war auch das ein Genuss. Beim Dessert wählte ich dann wiederum die Variante, die aus vier verschiedenen Desserts bestand. Somit hat man einen schönen Überblick was die Küche alles leckeres produziert. Ich denke 3 Gänge sollte man sich hier schon gönnen, dann ist man auch angenehm gesättigt. Preislich ist es hier sicherlich etwas anspruchsvoll und vielleicht auch im direkten Vergleich zu einigen anderen Lokalen etwas zu hoch. Der Service war den ganzen Abend sehr aufmerksam und kompetent, auch Nachfragen in der Küche waren kein Problem.

Bewertung von Franziska Reckless von Freitag, 08.07.2016 um 13:38 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Da ich 3 anderen össterreichen Restaurants in Köln kenne, gehört der Gruber's definitiv als meine Favorit. Ich mag das Ambiente, vorallem abends, auf der Terrasse. Da der Gruber's die Toiletten mit Nada teilt (man sieht den Innenraum Raum des Italieners und ich vor einem Jahr dort war) hat Nada auf jeden Fall gehobene Einrichtung. Wir waren heute zu Viert und bezahlten (ohne Wein) ca. 240 €. Das Essen ist bestimmt nicht schlecht, aber von dem Geld haben wir bessere Küche erwartet. Mein Wienerschnitzel (ca. 21€) war gut aber bei Scherz war es deutlich besser. Mein Kaiserschmarn konnte besser punkten. Die Rosinen konnte wirklich den Teig gut verfeinern. Meine Mitstreiter waren allgemein fast so zufrieden wie ich, bis auf das 3 gängige vegetarische Menü, das nicht besonders gut gelungen war. Der alkoholfreie Sekt schmeckte nur nach Limo. Der Service verdient 5 Punkte.

Bewertung von Moe So von Mittwoch, 01.06.2016 um 18:12 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Köstlich und authentisch Österreich. Das Wienerschnitzel ist auf den Punkt wie man es haben will. Und der Kaiserschmarrn ein Gedicht. Dazu landestypische Getränke bestellbar. Ein Stück Österreich in Köln.

Bewertung von Ben Bereuter von Montag, 09.05.2016 um 21:35 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ausgezeichnete österreichische Küche. Ideal für jede Mittagspause!

Bewertung von Markus Ploemacher von Donnerstag, 25.06.2015 um 20:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super! Ein Muss: Wiener Schnitzel ;-)

Bewertung von Marcel Dunkelberg von Samstag, 16.05.2015 um 02:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hervorragender Service, hammergeniales Essen und traumhafte Weine. Tisch reservieren ist fast Pflicht.

Bewertung von Patrick Aust von Donnerstag, 03.07.2014 um 20:11 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr guter Service sehr sehr leckeres essen, sehr zu empfehlen

Bewertung von Hagen Cyrus von Dienstag, 20.08.2013 um 10:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Auch beim dritten Besuch war der Service und die Küchenleistung exzellent. Auf Sonderwünsche wird bereitwillig eingegangen. Die Menue-Portionen sind für mein Empfinden zu groß, aber das sei eine Konzession an das kölner Publikum. Eine Steigerung des Genusses wäre noch möglich, wenn der Käse nicht aus Österreich sondern aus Frankreich käme. Das wäre aber für ein österreicherisches Restaurant ein Stilbruch. So kommt selbst das Mineralwasser aus Österreich.

Bewertung von Katrin Alfke von Donnerstag, 08.11.2012 um 21:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Toller Service, tolles Essen, ein Erlebnis. Auch der Hund war willkommen. Eine Anreise lohnt sich nach Reservierung.

Adresse vom Restaurant Österia


Weitere Restaurants - Asiatisch essen in Köln