Murat Güven Restaurant Tisch reservieren - Restaurant Murat Güven Restaurant in Köln
4.4 41
Salzgasse 9 Köln Nordrhein-Westfalen 50667
0221 483582

Tisch reservieren - Restaurant Murat Güven Restaurant in Köln

Adresse:

Murat Güven Restaurant
Salzgasse 9
50667 Köln

Kontakt:

Telefon: 0221 483582
Webseite: http://www.pinocchio-altstadt.de/

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–01:00 Uhr
Dienstag: 12:00–01:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–01:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–01:00 Uhr
Freitag: 12:00–01:00 Uhr
Samstag: 12:00–01:00 Uhr
Sonntag: 12:00–01:00 Uhr

Speisen:


Italienisch

Sonstiges:

Barrierefrei: nein
Preis:2

Reservierung:

Murat Güven Restaurant hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Murat Güven Restaurant

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.4 (4.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Alexander Dreyer von Freitag, 04.11.2016 um 15:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolles rustikales Restaurant, bestes Fleisch ever!

Bewertung von Andreas Hansen von Freitag, 28.10.2016 um 22:52 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Uriges Brauhaus, nette Bedienung, gutes Essen, lecker Kölsch, was will man mehr.

Bewertung von Hartmut L. von Dienstag, 25.10.2016 um 15:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Typisches Kölsches Brauhaus, klein, urig und gemütlich, mit netter Bedienung und deftigen, frisch zubereiteten Speisen. Eine gute Alternative zum deutlich größeren Peters Brauhaus oder der Malzmühle, günstig direkt am Heumarkt gelegen und stimmungsvoller als viele der Kneipen in der Altstadt. Ich fühle mich hier immer wieder wohl.

Bewertung von Brernst Nauschütt von Samstag, 24.09.2016 um 19:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Mit einer Gruppe von 10 Personen. Alle waren begeistert vom Geschmack, Qualität, Schnelligkeit und PreisLeistungsverhältnis. Dazu noch schön im Innenhof bei toller Atmosphäre. Absolute Weiterempfehlung

Bewertung von Christof Grüters von Donnerstag, 22.09.2016 um 23:03 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Einfach nur gut. Kleinere Nachlässigkeiten werden durch ein perfektes Filet mehr als wieder gut gemacht. Beilagen, Wein, Bedienung ebenfalls gut. Nicht billig aber das Fleisch war es wert.

Bewertung von Christian Benkner von Dienstag, 20.09.2016 um 11:37 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes Essen, das beste bisher in Kölner Brauhäusern. Freundlicher Service. Fast altes "Brauhaus-Flair", allerdings sehr stark an den Touristenbetrieb angepasst. Tipp: Der Köbes MUSS schnoddrig sein und das Kölsch wird abbestellt.

Bewertung von stefan oosterbeek von Donnerstag, 25.08.2016 um 18:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Top Köbese, Essen klasse und frisch zubereitet! Richtig empfehlenswert!

Bewertung von Frank Fritsch von Donnerstag, 04.08.2016 um 08:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Leckeres Essen. Netter Service mit gewohnten kölschem Charme. Gutes Preis-Leistungs Verhältnis.

Bewertung von Konrad Schwatze von Sonntag, 31.07.2016 um 04:07 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Beste Pizzeria in ganz Köln! Essen super lecker! Sehr schönes Ambiente! Sehr freundliches Personal! Komme definitiv wieder! Bin begeistert!

Bewertung von Jaru Mo von Freitag, 29.07.2016 um 22:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sowohl die Pizzen im Außenverkauf, als auch die im zugehörigen Restaurant sind sehr lecker und üppig belegt. Der Service ist schnell und freundlich. Am schönsten ist es auf der Terasse

Bewertung von Sascha Tulupow von Donnerstag, 21.07.2016 um 19:25 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Pizza........super.........lecker. ......

Bewertung von Silvia Kloss von Donnerstag, 21.07.2016 um 15:30 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir hatten Donnerstags noch spontan einen Tisch für Freitag vorbestellen können. Stellte sich als nützlich heraus, da das Lokal eigentlich komplett voll war. Nach einer anfänglichen Irritation was den Namen betrifft (Pizza zum Abholen = Pinoccio, Restaurant = Parmigiano) haben wir dann doch den richtigen Eingang gefunden :-) Wir wurden nett empfangen und nachdem wir ein Plätzchen hatten auch umgehend bedient. Die Karte ist groß, mit tollen Gerichten, so dass es gar nicht so einfach war sich zu entscheiden. Als Vorspeise hatten wir einmal Bruschetta mit Tomaten & Mozzarella überbacken und einmal Bruschetta mit Tomaten & Schafskäse. Die Bruschetta kamen zügig, sahen lecker aus und haben noch besser geschmeckt. Leider waren wir etwas zu gierig, so dass ein Foto nicht mehr möglich war... Als Hauptgericht hatten wir einmal al forno hausgemachte Cannelloni gefüllt mit Spinat und Ricotta und Tagliatelle al salmone. Bei der Pasta mit Lachs hatte ich gefragt, ob es möglich wäre auch etwas Spinat in die Soße zu bekommen. Extrawünsche sind hier natürlich auch gar kein Problem gewesen. Hiervon gibt´s auch ein Foto :-) Der Service war schnell und zügig kam die Pasta mit Brot, Saucen und Parmesan an den Tisch. Bei einem vollen Lokal hätte ich mit längeren Wartezeiten gerechnet. Mhhhh.... die Pasta war wirklich sehr sehr gut, Portion groß, Pasta genau richtig gegart, ausreichend Sauche, Tomaten, Lachs und Spinat frisch. Leider waren wir danach dann so satt, dass kein Dessert mehr reingepasst hat. Dabei hatte ich im Vorfeld schon sehr mit der Semifreddo al Torrone ‐Mandelparfait mit Honig geliebäugelt. An den Nachbartischen hatten viele Pizza bestellt, die wirklich lecker aussahen und man konnte auch das ein oder andere Lob dafür aufschnappen. Wir haben uns permanent gut betreut gefühlt - Wir wurden immer gefragt ob alles in Ordnung ist, ob noch Getränke oder sonst irgendetwas fehlt, ohne dass es irgendwie aufdringlich wirkte. Das Preis-Leistungs-Verhältnis passt und wir wüden jederzeit wieder dort essen gehen

Bewertung von Gerhard Heiseler von Montag, 04.07.2016 um 11:54 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gemütliche Atmosphäre. Supernette Bedienung. Und das Essen - ich hatte Schweinefilet im Kartoffelmantel auf frischem Wirsing in Rahm - hebt sich sehr wohltuend von dem ab was andere Brauhäuser so anbieten.

Bewertung von Timo Krüger von Donnerstag, 23.06.2016 um 07:42 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Das beste Kölsch der Stadt und dazu sehr leckeres Essen

Bewertung von Julia Benzinger von Montag, 20.06.2016 um 23:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super freundlicher Service, sehr aufmerksam! Lokal total urig und tolles Ambiente. Das Essen war richtig genial, vor allem das "Himmel und Äd". Ein Muss bei jedem Köln-Besuch!

Bewertung von Adam Redzimski von Sonntag, 19.06.2016 um 02:26 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Die beste Pizza am Rhein! Entweder zum Mitnehmen oder vor Ort essen. Zutaten frisch, Teig perfekt, Tomatensoße gut gewürzt.

Bewertung von Jörg Veit von Samstag, 18.06.2016 um 21:03 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Das Bier in den Zapfsäulen am Tisch sieht zwar spektakulär aus, ist aber grässlich schal, nix für südliche Gaumen, lieber direkt frisch zapfen lassen. Der Grillteller

Bewertung von Hucklenbnbroich Andreas von Sonntag, 05.06.2016 um 19:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gaeil

Bewertung von Michael L von Dienstag, 17.05.2016 um 11:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Top uriges, gemütliches Brauhaus. Dank dem Köbes ein typisches kölsches Erlebnis. Bier eiskalt und frisch, dass essen heiß und sehr lecker. Die Preise sind Altstadt üblich...

Bewertung von Dieter Filz von Montag, 25.04.2016 um 16:39 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super lecker

Bewertung von steveincologne von Mittwoch, 13.04.2016 um 19:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich kann nur Berichten über den Pizza zum mitnehmen. Teich ist unschlagbar: knusprig aber nicht trocken. Frische Zutaten. Schlangen sind zu erwarten. Aber dein Geduld wird belohnt.

Bewertung von klaus weyer von Mittwoch, 13.04.2016 um 00:52 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Preis-Leistungs-Verhältnis unter aller sau !!! Touristen Abzocke ! mein Schnitzel war dünner wie eine Scheibe Gekochter-Schinken . frage mich bis heute wie die das so dünn hinbekommen haben ?! wenns wenigstens geschmeckt hätte „frown“-Emoticon Service und Gaststätte sind gut ,zum Kölsch trinken auch bestimmt super dort ! Wenn ich allerdings essen gehe steht bei mir im Vordergrund was ich auf dem Teller habe , und das war einfach nur enttäuschend

Bewertung von Sebastian Bressler von Samstag, 09.04.2016 um 09:09 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir waren gestern zum ersten mal im Steakhouse Ponchos! So ein Kellerrestaurant hat schon was besonderes! Das Essen war sehr gut und die Bedienungen waren sehr freundlich! Der Platz im Restaurant ist begrenzt und auf einen Tisch für 2 Personen passt wirklich nicht viel drauf! Man fühlt sich ein wenig eingeengt. Der Stil ist für ein Kellerrestaurant typisch urig gehalten, was es gemütlich macht! Was überhaupt nicht geht ist die Discokugel, wenn man unten das Restaurant betritt! Diese ist extrem störend und nervig! Auch das beleuchtete Wandbild über der alten Kasse passt nicht ins Gesamtbild der Einrichtung! Alles in allem hat sich der Besuch gelohnt denn das Essen war wirklich gut und genauso wie bestellt! An einem anderen Tisch und in ausreichender Entfernung zur Discokugel lohnt sich ein erneuter Besuch!

Bewertung von Benjamin Zahnleiter von Montag, 04.04.2016 um 23:45 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super essen

Bewertung von Uwe Kolvenbach von Sonntag, 13.03.2016 um 18:17 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Wir waren gestern abend zum ersten Mal im 'Ponchos' (eingeladen) und werden - solange wir selbst auswählen - eher nicht mehr in dieses Steakhaus einkehren. Zwar war die Bedienung nett und auch im Laufe des Abends mit 'Gute-Laune-Aktionen' unterwegs, der Service insgesamt war aber nicht wirklich zufriedenstellend. So dauerte es etwa eine halbe Stunde bis die Getränke nach der Bestellung auf dem Tisch standen: zunächst wurde lange Zeit garnichts gebracht und erst nach mehrfachem Nachfragen war schließlich alles so wie bei der Aufnahme gewünscht (z.B. fehlten die Gläser zu den Mineralwasserflaschen noch sehr lange obwohl sich mehrere Personen damit befassen wollten). Auch das Essen brauchte (trotz vorheriger Reservierung für 10 Personen) zu lange. Insgesamt sicherlich eine Stunde ging nach der Auswahl der Gerichte ins Land ehe der erste Teller auf dem Tisch stand - auch hier brauchte es wieder mehrere Anläufe und einige Zeit bis alles komplett war (Pommes Frites teilweise erst 10 Minuten nach dem Steak). Was das eigentliche Essen angeht: die Filetsteaks meiner 'Mitesser' waren nach deren Aussage ok, also verlasse ich mich da auf deren Aussage und werte dies im Gesamturteil entsprechend positiv. Ich selbst und meine Frau hatten jeweils das 'Churrasco' - ein Rumpsteak mit Cognac-Sahne-Soße gewählt - aus meiner Sicht leider ein Reinfall. Ich denke, es gibt immer mal ein schlechtes Stück Fleisch dazwischen, das liegt in der Natur der Dinge. Aber da beide Teller eine sehr ähnlich bescheidene Ausführung hatten, gehe ich davon aus, dass einem so etwas hier öfters ausgegeben wird. Ein Rumpsteak ist natürlich nicht so fein aufgebaut wie ein Filetsteak - klar - aber das es mittendrin von unkaubaren Partien o.ä. durchzogen ist, sollte meines Wissens nicht sein. Wir mussten beide einige Stücke wieder auf dem Teller ablegen und haben danach die Steaks kleinstens zerlegt und nicht essbare Konsistenzen auf dem Teller liegen lassen. Das ist aus meiner Sicht für diesen Preis nicht in Ordnung. Das Ambiente ist ansonsten angenehm - die Kelleratmosphäre ist gemütlich und man sitzt in der Gruppe schön beieinander - störend nur der schon in anderen Rezensionen angedeutete Geruch den man in der Kleidung hat wenn man das Lokal verlässt.

Bewertung von Martin Fischer von Dienstag, 23.02.2016 um 22:29 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hatten eine tolle Zeit im "Ponchos". Haben kurzfristig einen Platz für 4 bekommen und das Steak war bisher das Beste, was ich in Deutschland essen durfte. Noch besser war es nur in den USA. Sehr empfehlenswert!

Bewertung von Mario Tsimolakis von Sonntag, 20.12.2015 um 12:40 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Am 19.12.2015 waren wir zum ersten aber auch zum letzten mal im Ponchos. Mit 10 Personen hatten wir über einen Zeitraum von ca. 4 Std. einen sehr schönen Abend dort verbracht. Das Essen ist etwas teurer aber für die gelieferte Qualität durchaus akzeptabel und gerechtfertigt (sehr lecker), Ambiente ist gemütlich und die Bedienung war sehr freundlich und anfangs auch sehr aufmerksam. Als das essen dann kam fing es allerdings damit an das man vergessen hatte 2 Teller zu bringen da sich 2 Personen ein Gericht geteilt hatten, der Kellner wollte diese zwar bringen kam jedoch nicht mehr. Man bemerkte auch das sich dieser nach dem Essen eher sehr selten blicken ließ um z.B. Getränke anzubieten (30 min. ohne Getränk). Mir vermittelte es den Eindruck als wenn man uns loswerden wolle. Letztendlich hatten wir dann eine Rechnung von knapp 395€ erhalten die wir mit 410€ beglichen (Trinkgeld für den Kellner). Als wir dann gezahlt hatten wurde nur das Geld entgegen genommen ohne ein Wort wie z.B. "schöne Festtage" oder " danke das sie bei uns waren" etc.! Das fanden wir schon recht traurig! Man versprach uns auch das wir nach dem Essen bzw. bezahlen noch einen Absacker bekommen würde!!! Auf eine freundliche Nachfrage von uns kam von der Chefin des Hause (extremst Unfreundlich) nur die Aussage "Was spulen Sie denn hier für eine Kassette ab, was wollen sie überhaupt). Auch ein anderer Tisch bekam die Aussage (auf Nachfrage wegen dem Absacker) "unter 20€ Trinkgeld gäbe es nichts". Unglaublich!!! Nur wegen dieser Unfreundlichen Person vergebe ich hier 2 Sterne ansonsten wären es 4 gewesen. Wer gut essen möchte wird hier gut bedient jedoch im Anschluss Unfreundlich verabschiedet (so war es bei uns). Wir werden trotz des guten Essens dieses Restaurant nicht mehr betreten. Zu erwähnen wäre vielleicht noch das dass Ponchos in einem Kellergewölbe liegt und es durchaus vorkommen kann das man gelegentlich auch mal etwas schlechtere Luft aus der Küche abbekommt (abhängig vom Sitzplatz) da die Küche zum Teil offen ist. Mein Fazit: Schönes Ambiente und tolles leckeres Essen. Eine andere Chefin im Haus würde diesem Restaurant bestimmt sehr gut stehen!

Bewertung von Ana Bocica von Freitag, 11.12.2015 um 23:08 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Die Nudeln waren ungenießbar, haben nur nach Glutamat geschmeckt, aber bestimmt nicht nach Krabben. Die Pizza war wohl einigermaßen ok - mit viel Hunger konnte man sie essen. Der Service war mittelmäßig, obwohl nur 3 andere Tische besetzt waren. Überhaupt nicht zu empfehlen!!

Bewertung von Andreas Kaufmann von Samstag, 14.11.2015 um 10:37 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Gutes Kölsch und feines essen. Rustikal eingerichtet.

Bewertung von Mary Poppins von Sonntag, 27.09.2015 um 19:20 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Alles super. Das Essen war lecker und der Service super nett. Beim nächsten Köln Besuch auf jedenfall wieder.

Bewertung von SchattenDichter von Freitag, 18.09.2015 um 20:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Meiner MeInnung nach das beste Steakhaus in weitem Umkreis. Unbedingt die Maissuppe als Vorspeise probieren, die ist ebenso fantastisch wie die Steaks.

Bewertung von Klaus X. von Montag, 17.08.2015 um 14:10 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben mit der ganzen Familie zu viert für 75 EUR gegessen. Das Essen war lecker, der Raum sauber und die Bedienung freundlich.

Bewertung von Reporter2011 von Montag, 10.08.2015 um 17:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Hab ein Filetsteak 300 gr. mit Pfeffersauce und Pommes gegessen. Filetsteak genau richtig, Sauce sehr lecker. Es ist etwas eng von den Räumlichkeiten, man geht in den Keller runter. Ich bewerte hier nur das Essen. Man merkt, dass der Mann am Grill sein Handwerk versteht. War einen Tag später in einem anderen Restaurant am Kölnufer im Freien. Man saß dort bequemer, aber das Steak und die Soße waren nicht ganz so gut.

Bewertung von Michele-Mario Gebauer von Samstag, 08.08.2015 um 16:32 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes Restaurant. Komme gerene wieder her. Super Essen und die Bratkartoffeln sind der Hammer.

Bewertung von Norbert Bauer von Sonntag, 02.08.2015 um 11:24 Uhr

Bewertung: 4 (4)

so haben wir uns eine Kölner Brauhausgaststätte vorgestellt: rustikale Einrichtung super leckeres Essen super Preis-/Leistungsverhältnis tolle Stimmung und nicht zuletzt eine ganz besondere Bedienung, freundlich, witzig, immer gut gelaunt alles in allem - nur zu empfehlen

Bewertung von Meister Po Fang von Mittwoch, 01.04.2015 um 01:05 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren schon einmal vor einigen Jahren, damals hatte uns nur das Fleisch einigermaßen geschmeckt. Aber nachdem das El Gauchos sich enorm verschlechtert hat (verbrannte Steaks) haben wir dem Ponchos noch einmal eine Chance gegeben. 1. Es war nicht viel los, daher haben wir gute Sitzplätze erhalten. 2. Es gab frisch aufgebackenes Brot mit einer Art Ajoli und einerm würzigen roten Dip. Sehr lecker. 3. Der Hauswein (Rot) war genießbar. Der bestellte gemischte Salat knackig und frisch, angerichtet mut mit Olivenöl. 4. Das Rumpfsteak undFiletsteak waren perfekt gegrillt. Die Fleischqualität exzellent. 5. Die Pomnes sehr gut frittiert. 6. Der Nachtisch (Mousse Chocolate )lecker. 7. 96 Euro für die Qualität absolut o.k. 8.Musik hat etwas genervt. Italienische Schnulzen. Erst am Ende kam Südamerikanische Musik. 9. Atmosphäre und Bedienung waren gut. 10. Toiletten waren sauber. Wir werden ganz sicher wieder kommen. :)

Bewertung von 5eb0 von Montag, 27.10.2014 um 20:25 Uhr

Bewertung: 1 (1)

UNGLAUBLICH!!!! Meine Freundin und ich hatten einen Tisch reserviert am frühen Abend für unseren Jahrestag. Wir haben auch eine Reservierungsbestätigung erhalten mit der angegebenen Uhrzeit. Als wir dann zum besagten Abend dort eintrafen, standen die Stühle noch auf den Tischen, der Grill war nicht einmal angezündet. Immerhin kam jemand auf uns zu und ich erläuterte, dass wir auf den Namen xy reserviert hatten. Man wies uns dann daraufhin, dass ja noch nichts vorbereitet sei und wir bitte noch einmal später wiederkommen mögen... Natürlich sind wir dann woanders essen gegangen...

Bewertung von Anne P. von Mittwoch, 21.08.2013 um 19:23 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Essen war super lecker, daher 3 Sterne. Personal war bei vollem Restaurant komplett überfordert und dreist. Der Nachbartisch wollte noch einmal einen dip zum Pizzabrot. Daraufhin schnappte sich der Kellner den benutzten Dip der Gäste, die vor uns an unserem Tisch saßen und knallte es auf den Nachbartisch. Geht gar nicht. Außerdem ist es dort nicht gern gesehen, wenn man für den kleinen Hunger nur eine Vorspeise bestellt. Also ich gehe da nicht nochmal hin.

Bewertung von Mimmie B von Mittwoch, 31.07.2013 um 19:47 Uhr

Bewertung: 4 (4)

super Lecker. große Pizzen. frisch. freundlich. .gemütlich.

Bewertung von Julia Schmitz von Freitag, 28.09.2012 um 22:42 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Die Calzone war lauwarm, das Bier schmeckte etwas abgestanden. Die Nudeln waren hingegen OK und die Toiletten sind in Ordnung. Insgesamt Mittelmaß, da könnte man noch nachlegen ;-)

Bewertung von Tina Kramhöller von Dienstag, 19.06.2012 um 08:58 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Mit einer Pizza von Pinocchio und einem Kölsch am Rhein sitzen ist für jeden Köln Besucher ein MUSS!!! Ein Kompliment von mir fürs Restaurant und für den Take away! Ein Besuch lohnt sich immer!

Adresse vom Restaurant Murat Güven Restaurant


Weitere Restaurants - Asiatisch essen in Köln