Ristorante Collinas Tisch reservieren - Restaurant Ristorante Collinas in Köln direkt am Dom italian
2.4 5 5
Am Hof 48 Köln direkt am Dom Nordrhein-Westfalen 50667
0221 32091901

Tisch reservieren - Restaurant Ristorante Collinas in Köln direkt am Dom

Reservierung:

Ristorante Collinas hat das Reservierungs-System noch nicht aktiviert.
Bitte informieren Sie das Restaurant, dass dieses hier aktiviert werden muss.

Anfragen aktuell nur per E-Mail / Telefon möglich.

Mehr Informationen für Gastronomen

Adresse vom Restaurant Ristorante Collinas:

Ristorante Collinas
Am Hof 48
50667 Köln direkt am Dom

Auf der Karte anzeigen

Kontakt vom Restaurant Ristorante Collinas

Telefon: 0221 32091901
Webseite: http://www.collinas.de/

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Öffnungszeiten vom Restaurant Ristorante Collinas:

Montag: 15:00–23:00 Uhr
Dienstag: 15:00–23:00 Uhr
Mittwoch: 15:00–23:00 Uhr
Donnerstag: 15:00–23:00 Uhr
Freitag: 15:00–23:00 Uhr
Samstag: 15:00–23:00 Uhr
Sonntag: 15:00–23:00 Uhr

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Speisen im Restaurant Ristorante Collinas:


Italienisch

Bewertungen vom Restaurant Ristorante Collinas:

Die Daten werden automatisch vom Google-Places-Dienst übernommen.
Aktualisieren Sie Ihre Daten bitte in Ihrem Google-Konto.

Gesamtbewertung: 2.4 (2.4)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Wolfgang Michalowski von Samstag, 06.01.2018 um 19:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren Mittags da und waren sehr zufrieden. Wir haben zwar nur eine Kleinigkeit gegessen aber es war alles köstlich zubereitet. Der Wein, ein Gabi ist hervorragend.

Bewertung von Jo Vo von Dienstag, 12.12.2017 um 14:21 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Antiproportionales Preis- Leistungsverhältnis beim Besuch vergangene Woche, Gesamtbewertung: ungenügend. 0 Sterne. Begründung: - Hohe Preise (Pastagerichte 16,- Euro, einfaches Steakgericht 34,- Euro) lassen besondere Qualität erwarten, die nicht geboten wurde. - Sehr lange Wartezeit: Servieren des Hauptganges auf Nachfrage nach 75 Minuten (!) - Speisen teilweise schlecht zubereitet (Kartoffel nicht durchgegart), - - Fleischsorten bei mehreren Menügerichten vertauscht (!) - Eingeständnis des Koches Fehlanzeige; vielmehr unterstellt der Koch Gästen (vor Zeugen), dass sie keine Ahnung von Fleisch hätten und irren würden. - Kellner bemüht, alles "in Ordnung" wirken zu lassen. - Entschuldigung, aber keine wirklich Entschädigung für eine teuer bezahlte "Leistung" mit erheblichen Mängeln.

Bewertung von Markus Grisse von Sonntag, 10.12.2017 um 10:47 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Unterirdisch! Knapp 1,5 Std. aufs „Essen“ gewartet. Dann wird man bei berechtigten Reklamationen vom Küchenchef beschimpft, man hätte keine Ahnung! Dem Gast wird unterstellt, dass er Lamm und Hirsch nicht unterscheiden kann. Das Fleischgericht für 34€ (!) erzeugt beim Zerschneiden Blutlache auf dem Teller, weil roh. Die zugehörige Ofenkartoffel (was eine Beilage zu einem 34€-Gericht!) war nicht gar. Fazit: Völlig überteuert, überhebliches und unfähiges Personal, Qualität des Essens nicht akzeptabel! Wie der Laden sich überhaupt halten kann, ist mir völlig unverständlich!

Bewertung von Micha Vorländer von Samstag, 09.12.2017 um 20:52 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Eine einzige Katastrophe. Teuer und schlecht, dazu patziges Personal. Dieser Drecksladen hat uns beinahe einen richtig schönen Abend versaut. Ungeachtet der vielen negativen Bewertungen sind wir mit sieben Leuten hier „essen“ gewesen, weil einer aus der Runde meinte er sei vor fünf Jahren dort gewesen und gute Erinnerungen daran hatte. Das Essen kam nach anderthalb Stunden und war einfach nur richtig schlecht. Steak halb roh, Hirsch- und Lammfleisch waren in zwei Pastagerichten vertauscht und das Personal ist überfordert und unverschämt. Am Nebentisch die Gruppe wollte auch nicht bezahlen, so dass die Inhaber/Kellner eigentlich pausenlos in irgendwelche Diskussionen und Streit verwickelt sind mit unzufriedenen Gästen.

Bewertung von Candy Chiu von Mittwoch, 29.11.2017 um 12:11 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wer diesen Spelunke lobt hat selber kein Geschmack Als ich dort mit meiner Familie war mussten wir erst ewig warten bis man uns bemerkte dann wurden wir vom Chef sehr unfreundlich empfangen und mussten nach der Bestellung fast 1 Stunde auf das Essen warten Als das Essen endlich kam war das Essen sehr schlecht, die Spagetti waren total matschig und schwammen in Tomaten Wasser Steack sehr trocken. Der Wein den mein Vater hatte war sehr schlecht Dafür mussten wir auch noch 65€ bezahlen.

Anfahrt zum Restaurant Ristorante Collinas: