Reis In Tisch reservieren - Restaurant Reis In in Haltern am See
3.8 13
Dorstener Straße 137 Haltern am See Nordrhein-Westfalen 45721
02364 105553

Tisch reservieren - Restaurant Reis In in Haltern am See

Adresse:

Reis In
Dorstener Straße 137
45721 Haltern am See

Kontakt:

Telefon: 02364 105553
Webseite: http://www.reisinhaltern.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 17:30–23:00 Uhr
Mittwoch: 17:30–23:00 Uhr
Donnerstag: 17:30–23:00 Uhr
Freitag: 17:30–23:00 Uhr
Samstag: 12:00–15:00 Uhr, 17:30–23:00 Uhr
Sonntag: 12:00–23:00 Uhr

Speisen:


Chinesisch

Reservierung:

Reis In hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Reis In

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 3.8 (3.8)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von PopeHGBECKS von Samstag, 12.11.2016 um 17:49 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir gehen regelmäßig hin und haben dabei bisher noch keine gravierenden Fehler bei der Freundlichkeit des Personals, der Zubereitung des Essens, der Frische der Lebensmittel oder bei der Auswahl feststellen können. Natürlich gibt es wie in vielen Restaurants hier und da noch etwas zu verbessern, wie bspw. die Anordnung der Speisen, aber man sollte die Kirche im Dorf lassen, da dennoch auf die Sauberkeit großen Wert gelegt wird. Das Reis In ist rundum ein idealer Ausklang, wenn man in und um Haltern einen Besuch abstattet und abends erst heim fahren möchte. Aber auch der Mittagstisch ist eine Empfehlung wert.

Bewertung von Flemming Budde von Donnerstag, 20.10.2016 um 23:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Köstliches Buffet, frisches Bier und ein Koch der vor den Augen das übrige Essen zubereitet. Zudem eine große Auswahl, eine authentische und atmosphärische Einrichtung und freundliches Personal. Die Leute, die mit einem Stern bewerten können eigentlich nur die Konkurrenz sein, denn dieses Restaurant ist nahezu perfekt.

Bewertung von Mikaelwood1984 von Montag, 10.10.2016 um 10:43 Uhr

Bewertung: 1 (1)

KATASTROPHAL !!! Für Schlemmerkarten Liebhaber nicht zu Empfehlen ! Die Schlemmerkarte ist völlig falsch ausgewiesen. Angeblich gibt es den Genuß von Buffet oder al la Carte. Ein weiter Hinweis das ein Hauptgericht frei ist findet man in einer Roten Ecke. Die Bedienung weißte uns darauf hin, dass nur Al la Carte möglich ist und Buffet eine Person voll bezahlen muss und die zweite Person 8,50 € zuzahlt. Dies ist aber niegens erwähnt! Für mich ist das Bauernfängerei bzw unlauter Wettbewerb! Nach dem wir darauf hin ausgeklärt wurden gabs nur die Frage " Sind Sie fertig? " was wohl heißen sollte " Ob wir uns für ein Gericht entschieden hatten" Nach Getränken wurden wir nicht gefragt sondern mussten darauf selbst hinweisen. Den in der Schlemmerkarte erwähnten Pflaumenwein gabs leider auch nicht. Auch auf Glückskekse hofft man da umsonst. Das Essen war Geschmacklich gut! Nicht Überragend aber gut! Früher waren wir sehr gerne dort aber das Lokal hat sich wirklich sehr verändert. Das Buffet war mehr als MAU bestückt, Soßen waren verkocht und verbrannt, Qualitativ eher ne 4 bis 5 ( Schulnoten) Wir sind froh kein Buffet genommen zu haben. Es ist sehr Schade zu sehen, was aus dem Reis Inn in Haltern geworden ist! Anscheinend gabs hier schon genug Beschwerden, dass man den Namen von Reis INN , zu REIS IN geändert hat. Nachvollziehbar !

Bewertung von Hilde Schmidt von Samstag, 03.09.2016 um 14:36 Uhr

Bewertung: 5 (5)

wir gehen regelmäßig hier essen. Sowohl buffet als auch Karte. Wir waren bis her immer zufrieden. Auch die frische Zubereitung ist super. Preis passt auch. Kommen gerne.

Bewertung von Duke 1290r von Samstag, 20.08.2016 um 21:02 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr lecker. Gutes Buffet und guter Kundenservice . Nur zu empfehlen.

Bewertung von Nadine B. von Sonntag, 31.07.2016 um 21:12 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sorry, aber das war eine Vollkatastrophe! Leergefutterte nicht aufgefüllte Behälter, verschmurgeltes Fleisch und verkochte Soße. Das einzige was ok war, war das abgepackte Eis zum Nachtisch! Insgesamt wäre das Essen umsonst noch zu teuer! Schade, vor 3-4 Jahren waren wir regelmäßig dort! Das ist schon eine Frechheit so was anzubieten!

Bewertung von robbi Top von Sonntag, 10.07.2016 um 20:48 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Sonntag 20.00 Uhr. Buffet abgegriffen und Speisen nur noch als verbrutzelter Rest im Topf und alles nur noch lauwarm. Haben leider nicht vor der Bestellung (4 x Buffet ) in die Töpfe geschaut und sind voll reingefallen. Komentar der Bedienung : "Ist schon 20.00 Uhr und da können wir nicht mehr nachlegen". Geöffnet ist übrigens bis 23.00 Uhr.

Bewertung von joerg stachowski von Samstag, 02.07.2016 um 19:17 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Erste mal da Essen, Getränke und Nachtisch voll ok!Draußen kann man auch Essen wenn es ein wenig wärmer ist und Ansonsten ganz in Ordnung!

Bewertung von Christian Nhsnr von Samstag, 26.03.2016 um 15:11 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Große Auswahl beim Buffet.

Bewertung von PopeHGBECKS von Samstag, 09.01.2016 um 10:04 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir gehen regelmäßig hin und haben dabei bisher noch keine gravierenden Fehler bei der Freundlichkeit des Personals, der Zubereitung des Essens, der Frische der Lebensmittel oder bei der Auswahl feststellen können. Natürlich gibt es wie in vielen Restaurants hier und da noch etwas zu verbessern, wie bspw. die Anordnung der Speisen, aber man sollte die Kirche im Dorf lassen, da dennoch auf die Sauberkeit großen Wert gelegt wird. Das Reis In ist rundum ein idealer Ausklang, wenn man in und um Haltern einen Besuch abstattet und abends erst heim fahren möchte. Aber auch der Mittagstisch ist eine Empfehlung wert.

Bewertung von Karl-Heinz Dickau von Samstag, 21.11.2015 um 14:26 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Wok gut,sonst mäßig ,auch das Buffet wird nicht sofort nachgefüllt ,es wird am falschen Ende gespart .Für mehr Qualität würde ich den Buffetpreis akzeptieren,so nicht...

Bewertung von Heja Jorsn von Freitag, 04.10.2013 um 11:54 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Nett lecker gut

Bewertung von Dirk Klaus von Samstag, 06.10.2012 um 11:15 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Wir besuchten das Restaurant um mit Freunden einen gemütlichen Abend verbringen zu können, wie wir es häufiger in der Umgebung tun. Wir waren mit 3 Pärchen und bekamen einen runden Tisch in der Nähe des Buffet zugewiesen. Das Ambiente war "Chinesisch alt" eingerichtet mit neumoderne Nuancen, es wir viel mich Lichfarben gespielt, der Raum hinter dem Aquarium könnte "Darkroom" heissen, denn dort war es extremst Dunkel für einen Speiseraum. Auf dem Weg zu den Toiletten befand sich ein Kinderspielzimmer welches nicht wirklich zum toben einlud. Eine Ballbox, in der es vermutlich aufgrund der beengten Verhältnisse mehr tränen als freude geben wird, ist ebenfalls vorhanden. Nachdem die Getränke geliefert stürzten wir uns auf das Buffet. Dieses war wie üblich in der Bain Marie angerichtet. Die Speisen sahen alle samt schmackhaft aus, waren leider teilweise ein wenig zu kalt. Das frisch nachgefüllten "Hähnchenspieße" aus der Kategorie "vom Holzkohlegrill" waren staubtrocken und zäh. Das Fleisch aus dem Bereich war ebenfalls trocken. Leider war die Anordnung der Behälter subobtimal: so stand hinter den Aprikosen die gestiftelten Möhren was zur Folge hatte: es gab Möhrenaprikosen oder noch viel extremer: das Hähnchenfleisch stand mitten und hinter dem Fleisch und Fisch was dazu führen könnte das eine Kreuzkontamination stattfinden könnte. Auch der Teppan-Grill machte einen recht ungepflegten Eindruck, in den Lüftungsschlitzen gab es viel Altfettablagerungen und die Stahlfläche wirkte abgenutzt. Im Eisbereich waren die Glasschüsseln nass ineinander gestellt und die Eiszange lag lieblos trocken auf dem Tisch herum. Fazit des Abends: Es war der dritte Besuch dieses Restaurants und definitiv der letzte. Wir sind im Umgang eigentlich recht locker eingestellt, was nicht heißt das die Bedienung "unser Diener" ist sondern es sind Menschen wie Du und ich. Dementsprechent verlange ich auch ein gesundes Maß an Respekt und zolle es dem Personal auch - sprachlich, gestik wie auch monetär in Form eines angemessenen Trinkgeldes -. Das Verhalten unserer Bedienung war unterirdisch! - ich empfinde es als extremst frech und unhöflich wenn man seinen Gast, aufgrund seiner "Gewichtung", beim holen eines Tellers mit abwertenden Aussagen belegt - wir empfinden es als eine Frechheit wenn ein Gast mit den "Buffetklämmerchen" spielt, das die Bedienung sich das anguckt und einen lauten und für alle vernehmbaren Stöhnlaut von sich gibt. - den Vogel abgeschossen hat die Dame als wir bezahlen wollten: Nachdem erst jedes Pärchen für sich bezahlen sollte, habe ich mich spontan dazu entschlossen alles zu bezahlen mit Kreditkarte was bei der Bedienung den Kommentar auslöste "Ich krieg die Kriese!" Gute Umgangsformen und ein freundliches lächeln sind manchmal sinnvoll in der Gastronomie! Diese Bewertung wurde von allen 6 teilnehmenden Personen gemeinsam geschrieben worden und nicht von einem einzelnen.

Adresse vom Restaurant Reis In


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Haltern am See