Landgasthof Gut Hahn Tisch reservieren - Restaurant Landgasthof Gut Hahn in Haan
4.1 5
Rheinische Straße 13 Haan Nordrhein-Westfalen 42781
0212 934008

Tisch reservieren - Restaurant Landgasthof Gut Hahn in Haan

Adresse:

Landgasthof Gut Hahn
Rheinische Straße 13
42781 Haan

Kontakt:

Telefon: 0212 934008
Webseite: http://www.gut-hahn.de/

Speisen:


International

Reservierung:

Landgasthof Gut Hahn hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Landgasthof Gut Hahn

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.1 (4.1)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von sascha schmidt von Freitag, 18.12.2015 um 23:54 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Leider sind keine 0 sterne zu vergeben! Das Essen war ein Witz und der Servics...naja! Nachdem der Kellner mir unterstellte, ich sei ein Lügner, wollte ich ihn zur Rede stellen (es ging um eine bestellte Cola, die nicht kam!), nachdem er sich 1-2cm von Angesicht zu Angesicht stellte um mich zu provozieren, habe ich das Lokal verlassen!!! Ungeheuerlich diese Erfahrung!!! Jede kleine Kneipe an der Ecke kennt mehr Service und Vernunft. Wer ist hier König? Der Kunde??? Wir reden hier von ner kleinen Cola!

Bewertung von Nadja O von Sonntag, 06.09.2015 um 20:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben dieses Jahr (2015) im August unsere Hochzeit mit 70 Gästen in der Partyscheune des Landgasthof Gut Hahn gefeiert und es war einfach nur toll. Wir konnten bei Fragen vor der Feier immer sofort jemanden erreichen und fühlten uns sehr gut betreut. Alle unsere Wünsche wurden erfüllt und der Abend verlief zu unserer absoluten Zufriedenheit! Auch unsere Gäste haben die Hochzeit sehr genossen. Wir haben sehr viel Wert auf gutes Essen gelegt und dieses war wirklich fabelhaft. Eine große Auswahl und alles sehr lecker. Der Service war sehr nett und alles verlief reibungslos. Auch die freie Trauung selbst war genau so wie wir sie uns vorgestellt haben. Der Theologe Herr Hofmann und die Sängerin Frau Heller haben für eine unvergessliche, sehr emotionale und genau nach unseren Wünschen gestaltete Zeremonie gesorgt. Alles in allem kann man nur sagen: Vielen Dank für die schöne Hochzeit! Wir haben den Abend sehr genossen und können die Location nur weiter empfehlen.

Bewertung von Anton Müller von Donnerstag, 03.09.2015 um 00:03 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Grüße euch zusammen... leider muss ich trotz der netten bäuerlichen Aufmachung des Restaurants eine negative Bewertung abgeben... Das Essen ist im Gegenzug zur Qualität viel zu teuer...Woher man sich solche Preise rausnimmt, ist nicht nachzuvollziehen...Geschmacklich war es in Ordnung, mehr aber auch nicht. Was man hingegen zu den Servicekräften nicht sagen kann, denn die haben definitiv eine Nachschulung nötig, falls diese überhaupt eine Qualifikation besitzen. Alles in allem: Das tolle Ambiente ist ein Besuch LEIDER NICHT WERT, denn letzten Endes zählt nicht die Ortschaft an der man speist bzw. die Umgebung... sondern, dass was man verspeist und vor allem was man dafür bezahlt...

Bewertung von Thomas N. von Sonntag, 23.08.2015 um 09:30 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Das Essen war ok. Der Service war mehr als miserabel. Wartezeit bei den Getränken war so lange das wir 2 mal bestellt haben. Die ayoli für die Käsenudeln kam erst als die Nudeln schon mehr als halb vertilgt waren und wurde zurückgewiesen, stand aber auf der Rechnung. Statt filetspitzen mit pommes wurden nur die pommes gebracht. Auf Nachfrage wurden die mittlerweile kalten pommes zurückgenommen und filetspitzen mit pommes gebracht. Bei allen 3 Steaks wurde kräuterbutter bestellt diese kam auch auf Nachfrage nicht mehr am Tisch an. Somit war das Steak nach 5 Minuten auf kräuterbutter warten auch nicht mehr ganz warm. Heiß war es glaube ich zu keinem Zeitpunkt. Nachfragen der Kellner ob alles zufrieden sind: Fehlanzeige. Beim abräumen ob es geschmeckt hat: Fehlanzeige. Die Rechnung musste ungefähr durch 6 Paare geteilt werden. Jedes Paar wurde zuerst einzeln aufgeschrieben dann verschwand der Kellner und kam nach 10 Minuten mit Rechnung 1. dann nahm er das 2 Paar auf und verschwand wieder 10 Minuten. Auf Nachfrage hieß es zuerst "das geht nicht anders". Erst mit dem Hinweis sein Block habe doch mehrere Seiten könnten alle restlichen Rechnungen gleichzeitig aufgenommen werden. Dem Kellner gefiel dies scheinbar nicht und er wurde auch ein wenig unfreundlich. Trinkgeld gab es bei diesem Service von uns nicht! Wir waren auch zum letzten Mal dort. Es waren auch nicht alle Tische belegt das man von Stress reden könnte.

Bewertung von Travis aus Gräfrath von Dienstag, 28.07.2015 um 13:46 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir haben unsere Hochzeit im Juni 2015 im Gut Hahn (Festscheune) gefeiert und sind sehr froh uns richtig entschieden zu haben ;). Es ist eine traumhaft schöne Location mit genug Platz, um auch mal größer zu feiern. Wir waren 65 Personen, aber es wäre auch noch Luft nach oben gewesen. Die Aufteilung von Eingang, Vorraum, WCs, Festscheune, Terrasse etc. sind wirklich klasse, sowie das Drumherum mit Teich, Springbrunnen und Brücke. Das Essen war köstlich (wir hatten ein Grillbuffet) und hat auch den Gästen rundum gefallen. Der Service bzw. die Bedienung hätte an dem Abend etwas flotter sein können bzw. um ein zwei Personen aufgestockt werden können, aber es war okay. Die Eigentümerin hat uns vorab schon sehr lieb aufgenommen und uns bei den weiteren Planungen/Absprachen unterstützt. Emails wurden schnell beantwortet. Für jeden der im nahen Raum von Solingen Gräfrath / Haan eine Location sucht, ist hier genau richtig. Vielen lieben Dank an das Team des Gut Hahn und auf ein baldiges Wiedersehen, Jenny & Micha PS: Ein Besuch im Restaurant ist ebenfalls sehr empfehlenswert ;)

Adresse vom Restaurant Landgasthof Gut Hahn