Landhotel Kallbach Tisch reservieren - Restaurant Landhotel Kallbach in Hürtgenwald
4.2 11
Simonskall 24-26 Hürtgenwald Nordrhein-Westfalen 52393
02429 94440

Tisch reservieren - Restaurant Landhotel Kallbach in Hürtgenwald

Adresse:

Landhotel Kallbach
Simonskall 24-26
52393 Hürtgenwald

Kontakt:

Telefon: 02429 94440
Webseite: http://www.kallbach.de/

Speisen:


Deutsch

Sonstiges:

Barrierefrei: limited

Reservierung:

Landhotel Kallbach hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Landhotel Kallbach

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.2 (4.2)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Matthias Schürhoff von Donnerstag, 03.11.2016 um 00:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Waren Anfang des Jahres da und konnten mit dem Womo kostenlos auf dem nett angelegten Platz stehen. Sehr freundliches Personal und unser Essen (Sauerbraten) war reichlich, superlecker und dabei preis-wert.

Bewertung von Bernd Schmitz von Dienstag, 01.11.2016 um 19:58 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Keine 24-Stunden Rezeption. Das Essen ist Mittelmaß. Die Zimmer sind max. 3 Sterne. In meinem Zimmer war ein großer Fleck im Teppichboden.

Bewertung von Uwe E. von Samstag, 15.10.2016 um 17:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Seit August 2016 gibt es das Adventure Golf beim Landhotel Kallbach. Sehr empfehlenswert, macht Spaß.

Bewertung von Katharina Theisen von Dienstag, 05.07.2016 um 23:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Haben in diesem tollen Ambiente unsere Hochzeit feiern dürfen. Die Leiterin des Hotels und ihr Stellvertreter haben uns über Monate bei der Planung zur Seite gestanden und alle Wünsche realisiert und uns einfach super beraten! Am Tag der Feier selbst waren die Mitarbeiter des Services durchgehend sehr aufmerksam, hatten immer gute Laune und haben unsere Gäste super betreut, Ali und Saskia ihr wart einfach klasse!! Das Zimmer (Hochzeitssuit) hat keinen Wunsch offen gelassen und war mit vielen kleinen Aufmerksamkeiten arrangiert! Wir werden nochmal für ein entspanntes Wochenende wiederkommen!

Bewertung von Sylvie Walter von Sonntag, 13.03.2016 um 18:33 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Traumhaftes Wochenende in wundervoller Umgebung! Entzückendes Hotel mit engagierter Leitung und Mitarbeitern. Lobby, Bar und Wellnessbereich sind anspruchsvoll renoviert. Leider waren die neu renovierten Zimmer schon ausgebucht - die buchen wir beim nächsten Mal, denn wir kommen definitiv wieder! Tolles Frühstück...

Bewertung von Andrea Luede von Sonntag, 13.03.2016 um 16:21 Uhr

Bewertung: 5 (5)

sehr empfehlenswertes Hotel. Lage sehr idyllisch. Personal immer freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer sehr gepflegt und geschmackvoll eingerichtet. Der neue Wellnesbereich ist einfach traumhaft , also Erholung pur ist Programm. Man merkt das dieses Hotel mit viel Liebe und Engagement geführt wird. Wir kommen sicher wieder.

Bewertung von Francois Klerkx von Mittwoch, 06.01.2016 um 15:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir hatten einen sehr schönen Aufenthalt über Silvester im Hotel Kallbach. Das Personal war aufmerksam und bemüht alle Wünsche zu erfüllen,. Das Essen war sehr Abwechslungsreich und lecker. Ich bin Vegetarier und möchte mich für die Vielfallt des Essens nochmals herzlich bedanken. Entspannung fanden wir in dem neu renovierten Wellnessbereich, der aus einem schönen Saunabereich, einem Ruhebereich und einem Schwimmbad besteht. Rundherum empfehlenswert. Weiter so!

Bewertung von Jens Damaschke von Dienstag, 08.12.2015 um 17:31 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Sehr schön gelegenes Hotel. Wellnessbereich neu renoviert und super gelungen. Große gut eingerichtete Zimmer mit sehr bequemen Bett. Personal sehr freundlich und bemüht. Komme immer wieder gerne.

Bewertung von Marediva Mare von Dienstag, 03.11.2015 um 16:59 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Ostern 2015 - mehrtägiger Aufenthalt Auch unter neuer Leitung leider nicht zu empfehlen. Wenn man bereit ist zu teuren Preisen & schlechter Leistung Abstriche zu machen , auch dann gibt es Besseres. Bereits unter dem alten Inhaber bedurfte das Hotel dringend einer Komplettsanierung z. B. Sauna , Duschen + Schwimmbad nicht behindertengerecht. Personal unfreundlich & bereits ab 10 Gästen aufwärts überfordert. Dies äußert sich z. B. in der Wartezeit auf die Getränke, wenn man denn während des Essens überhaupt welche bekommt , weil die Bedienung noch nicht mal nachfragt :-( Der Prosecco 2ct zu 5.90 pro Person wurde unaufgefordert mit 4 ! Eiswürfeln verdünnt :-) Kritik wird dort nicht gerne gesehen , denn nach der Kritik ist man dort noch weniger bis garnicht mehr willkommen Unfreundlich , nicht kompetent & überheblich , so stellt sich die neue , branchenfremde Inhaberin , den Gästen dar. Hier ist man wohl nur an eins wirklich interessiert : mit möglichst wenig Aufwand " Kasse " zu machen. Von der gepriesenen Wohlfühlatmosphäre fühlt man leider nichts, es ist laut , hektisch ; man spürt als Gast die Spannungen unter dem Personal ; & es ist einfach nicht gemütlich, dabei sollte der Gast doch König sein Kritik wurde geschrieben nach § 5 Grundgesetz BRD Presse + Meinungsfreiheit eine Zensur findet nicht statt

Bewertung von Peter Petermann von Mittwoch, 02.09.2015 um 10:39 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Leider nicht zu empfehlen: Personal arbeitet in allen Bereichen unstrukturiert. Hotelleitung kümmert sich offensichtlich nur darum, das die Kasse stimmt. Hier einige Beispiele: Der angepriesene Grillabend entpuppte sich als Essen mit Pfarrfestqualität, für 20 Euro p.P. eine Umverschämtheit. Schmutzige auf den Boden geworfene Hand- und Badetücher findet man nach dem Housekeeping schnell wieder als vermeidlich frische Tücher wieder auf dem Ständer. Cola kostet 2 Euro für 0,2 L und hat sage und schreibe 4 Eiswürfel, also fast 20% Wasseranteil. Auf Nachfrage eine Anweisung der Hotelleitung. Bei der Ankunft lagen einige Erdnüsse des Vorgastes auf dem Teppich des Zimmer, bei der Abreise immer noch, also in 4 Tagen nicht 1x gesaugt. Insgesamt eher durchschnittliche Küche. Auch auf mehrfache Bitte ist es unmöglich ein weichgekochtes Ei zum Früstück zu erhalten. Angeblich wegen der Salmonellengefahr, Spiegelei und Crème Brûlée gibt es allerdings. Das Personal ist freundlich und sehr bemüht, aber man merkt, dass die jetzige Hotelleitung augenscheinlich nicht vom Fach ist.

Bewertung von Hannes Hansen von Freitag, 31.07.2015 um 09:55 Uhr

Bewertung: 1 (1)

Es dauerte über eine Stunde, bis das Essen kam. Das Kinderessen (Nudeln Bolognese - kann wohl eigentlich jede/r) war verbrannt, der Rest ging gerade so. Ein Kellner brachte auf Nachfrage die Karte für das Dessert, kam aber nicht wieder um eine Bestellung aufzunehmen. Im Zimmer gab es einen Wasserfleck an der Decke. Das Hallenbad war nicht benutzbar wegen Renovierungsarbeiten - das hätte bei der Buchung mitgeteilt werden müssen. Bei der Abreise wurde nicht gefragt, wie es uns gefallen hat - man wird wissen, warum man sich die Frage spart...

Adresse vom Restaurant Landhotel Kallbach