Museumsgaststätte Pannekookehuus Tisch reservieren - Restaurant Museumsgaststätte Pannekookehuus in Grefrath
4.3 13
Stadionstraße 161 Grefrath Nordrhein-Westfalen 47929
02158 1016

Tisch reservieren - Restaurant Museumsgaststätte Pannekookehuus in Grefrath

Adresse:

Museumsgaststätte Pannekookehuus
Stadionstraße 161
47929 Grefrath

Kontakt:

Telefon: 02158 1016
Webseite: http://www.pannekookehuus.de/

Öffnungszeiten:

Montag: Geschlossen
Dienstag: 12:00–20:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–20:00 Uhr
Donnerstag: 12:00–20:00 Uhr
Freitag: 12:00–20:00 Uhr
Samstag: 12:00–20:00 Uhr
Sonntag: 12:00–20:00 Uhr

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Museumsgaststätte Pannekookehuus hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Museumsgaststätte Pannekookehuus

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.3 (4.3)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Dirk Wannagat von Sonntag, 30.10.2016 um 06:58 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super Pfannkuchen, historisches Ambiente zu moderaten Preisen. Am besten mit Museums Besuch zu verbinden da sonst nicht ohne weiteres zu erreichen.

Bewertung von Jochen Scheel von Donnerstag, 06.10.2016 um 08:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Lecker und preislich gut. Wenn man Pfannekuchen mag... Mein Tip: Schnibbelskook Für die kleinen bis 8 Jahren gib es einen Pfannekuchen umsonst.

Bewertung von H L von Freitag, 02.09.2016 um 10:17 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Super leckeres Essen und toller Service

Bewertung von Kara Gräfin von Montfort von Sonntag, 28.08.2016 um 09:16 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wir waren gestern mit Freunden da. Ohne Reservierung. Es war sehr lecker. Die Bedienung war aufmerksam und freundlich. Wir kommen wieder.

Bewertung von Harald Kleinen von Mittwoch, 24.08.2016 um 16:55 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Bestes Pannekookenhuis weit und breit

Bewertung von Christoph Canis von Samstag, 16.07.2016 um 19:07 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Nach ein paar Stunden Schlittschuhlaufen auf der Aussenbahn im Eisstadion um die Ecke ist dieses Lokal ideal für eine leckere Stärkung in rustikalem Ambiente.

Bewertung von Edgar Peters von Mittwoch, 22.06.2016 um 20:13 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Supernette Bedienung, angenehme Atmosphäre, einfach toll.

Bewertung von Christian Schäfer von Sonntag, 20.03.2016 um 13:51 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Wenn man ein paar Minuten warten in kauf nimmt, dann bekommt man sehr leckere und herzhafte Pfannekuchen serviert. Das warten auf einen freien Tisch hat sich wirklich gelohnt. Können wir mit besten Gewissen weiterempfehlen. Guten Appetit!

Bewertung von Finn Cleven von Donnerstag, 10.12.2015 um 15:22 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Der Wheinachtsmarkt ist da total schön

Bewertung von Joli Egal von Montag, 09.11.2015 um 17:44 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Muss leider sagen, dass wir sehr unzufrieden waren. Mussten uns mit 5 Mann an einen kleinen Tisch setzen, weil die anderen Tische alle reserviert waren und auch das Essen war nicht zufriedenstellend. Sonst gab es immer zum Pfannkuchen einen kleinen Salat, diesmal musste man den dazubestellen und auch der Pfannkuchen selbst ist kleiner ausgefallen, als die Besuche davor. Der Pfannkuchen selbst war sehr lecker und auch die Atmosphäre an sich ganz in Ordnung.

Bewertung von Ute Schnee von Sonntag, 12.07.2015 um 20:54 Uhr

Bewertung: 2 (2)

Eine Bedienung, die es nicht fertig bringt die Karte an den Tisch zu bringen. Nach Nachfragen ob wir die Karte bekommen könnten, bekamen wir lediglich, eine Karte. Ein extra Wunsch bei der Bestellung konnte nicht angenommen werden, was ich sehr schade fand. Der Pfannkuchen, war sehr klein, ich bin nicht satt geworden. Der Salat, ein null acht fünfzehn Salat, hat es dann auch nicht mehr heraus gerissen. Ich war überhaupt nicht zufrieden. Schade ich habe mir mehr erhofft.

Bewertung von Thorsten Niemann von Sonntag, 09.02.2014 um 21:08 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Eine große Auswahl am verschiedenen Pfannkuchen. Hat mir sehr gut gefallen. Es stimmte einfach alles, personal sehr freundlich ambiente schön rustikal und das Essen sehr Lecker. Am Wochenende sollte aber reserviert werden.

Bewertung von Günter Hattropp von Sonntag, 31.03.2013 um 07:59 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Hallo, Wir waren gestern Abend im Pannekookehuus in Grefrath essen. Wir waren zu viert und hatten leider nicht reserviert, wodurch wir ca. 15 Minuten warten mussten bis wir einen Platz bekommen haben.Selbst schuld! Die Cheffin hat uns persönlich begrüßt und uns darüber informiert, dass wir warten müssten, da momentan keine 4 freien Plätze zur Verfügung stünden. Kurz nach uns trafen nochmals 4 Personen ohne Reservierung ein, die das gleiche Problem hatten, aber bei denen die Selbsterkenntnis fehlte. Die Kellnerin, die Ihnen versucht hat das Problem zu erklären, wurde barsch angegangen nach dem Motto:" Wie Sie haben keinen Tisch füruns?! Wir kommen doch immer!" Die "Herrschaften" sind dann auch sofort gegangen. Das Restaurant war pickepacke voll und ich kann so ein Verhalten nicht verstehen! Was kann das arme Mädchen dafür, dass die Gäste nicht reservieren?! Also, nach ca. 15 Minuten bekamen wir dann unseren Tisch zugewiesen. Wir saßen an der gr0ßen Fensterfront, mit einem herrlichen Blick in den Biergarten und das Freilichtmuseum. Die Karten wurden uns gereicht und die Getränke nach kurzer Wartezeit (das Restaurant war zum Bersten gefüllt!) serviert. Große Flasche Wasser 4,60 €, Pils 1,90 €, Weisswein 4,30€. Das Angebot an Pfannkuchen und Schnippelskuchen ist riesig, herzhaft und süß, alles was das Herz begehrt! Wir bestellten einen Pflaumenpfannekuchen 5,50 €, einen mit Thunfisch, Zwiebeln überbacken 9,60€, einen Handwerker Schnippelkook mit Speck und Zwiebeln überbacken 8,40€ und eine Pfannkuchenrolle mit Champignons und Hollandaise 7,40€. Nach ca. 25 Minuten bekamen wir unser Essen serviert. Die Pfannekuchen waren ein Traum! Lecker! Außen knusprig überbacken, innen saftig. einfach nur lecker! Ich hatte die Champignonrolle und wollte schon kapitulieren, weil sie so mächtig war, habe aber alles bis auf den letzten Bissen verputzt. Die Nachfrage nach einem Dessert mussten wir leider verneinen, da ging nix mehr. Wir hatten zu aBschluss noch einen Espresso und eine Tasse Kaffee, beides 1,80€. Zum Abschied hatten wir noch ein kuzes Gespräch mit der Cheffin und der Kellnerin. Ein Kompliment an die Küche und den Service. Wir kommen wieder!

Adresse vom Restaurant Museumsgaststätte Pannekookehuus