Restaurant Kockshusen Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Kockshusen in Essen
4.5 11
Pilgrimsteig 51 Essen Nordrhein-Westfalen 45134
0201 84391220

Tisch reservieren - Restaurant Restaurant Kockshusen in Essen

Adresse:

Restaurant Kockshusen
Pilgrimsteig 51
45134 Essen

Kontakt:

Telefon: 0201 84391220
Webseite: http://restaurant-kockshusen.de/

Öffnungszeiten:

Mo,Mi-Fr 15:00+
Sa-So 11:00+

Speisen:


Deutsch

Reservierung:

Restaurant Kockshusen hat die komfortable Online-Tischreservierung noch nicht aktiviert.

Aktivieren Sie jetzt Ihr kostenloses Reservierungssystem

Bewertungen vom Restaurant Restaurant Kockshusen

Name *

Bewertung *

Text *

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code
 

Bewertungen werden redaktionell geprüft und sind daher nicht sofort sichtbar.

Gesamtbewertung: 4.5 (4.5)

Die letzten Bewertungen

Bewertung von Frank Herbert von Montag, 24.10.2016 um 11:24 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ein Kleinod am Rande der Stadt. Tolles Essen, schöne Atmosphäre. Der Service war jetzt natürlich toll, da wenig Gäste.

Bewertung von Magnus Lang von Montag, 26.09.2016 um 21:57 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Sehr gutes und leckeres Essen, prima Service!

Bewertung von Alexander Wodopia von Sonntag, 11.09.2016 um 23:37 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Tolle Küche, sehr angenehmes Ambiente, sehr professioneller Service bei hohem Maß an Gastlichkeit. Zudem wird einem ein gepflegter Außenbereich mit kleinem Spielplatz geboten. Unsere 10 Monate alte Tochter war auch herzlich willkommen!

Bewertung von Sam Rayes von Donnerstag, 12.05.2016 um 19:41 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Essen war sehr gut , nur das koks wurde nicht gereicht :-(

Bewertung von Thomas und Bärbel von Dienstag, 23.02.2016 um 21:14 Uhr

Bewertung: 4 (4)

Freundliche Bedienung und keine Angst vor ungewöhnlichen Kombinationen (beim Essen)

Bewertung von triochrio Die Wunderwerkstatt von Donnerstag, 28.01.2016 um 20:31 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Vegan/vegetarisch steht zwar nicht auf der Karte, aber man hat ja einen Mund zum Fragen, und siehe da natürlich kann der Koch sogar vegan. Ich hatte auf einmal zwei Suppen zur Auswahl, und anschließend wurden mir Nudeln mit frischem Gemüse kredenzt!

Bewertung von Andreas Bödiger von Dienstag, 28.07.2015 um 06:48 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Gute immer frische Auswahl. Schöne Weinkarte. Sehr ordentliche Küche. Freundliche Bedienung. Was will man mehr?

Bewertung von Timm Helten von Sonntag, 15.03.2015 um 13:24 Uhr

Bewertung: 3 (3)

Meine Erfahrungen nach zwei Besuchen: Beim 1. Besuch war Service und das Essen super. Das Wiener Kalbsschnitzel war eines der besten, das ich jemals gegessen habe. Auch die Suppe war fein abgeschmeckt. Klasse! Der 2. Besuch war leider nicht so überzeugend. Wir waren mit 8 Personen dort. Das Schnitzel war zu dick, die Panade ebenfalls. Kein Vergleich zum Schnitzel des ersten Besuchs. Meine Kartoffelsuppe war solide, das Lammgericht ok, Lamm zu durch und die Portion zu klein. Service war auch nicht so doll. Preis/Leistung war nicht überzeugend beim zweiten Besuch. Schade.

Bewertung von Armin Schreiber von Mittwoch, 19.11.2014 um 20:27 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Ich war mit einem Bekanten am heutigen Abend da, und muss sagen die Küche wie auch das Personal 1A Exzellent !!! Das Restaurant ist jeder Zeit zu Empfehlen !!! Danke noch mal es war sehr Lecker !!!

Bewertung von Laura Rüffer von Montag, 23.09.2013 um 11:30 Uhr

Bewertung: 2 (2)

"Wir kochen woran wir Spaß haben, denn das kochen wir gerne." Ja, das kann gut sein. Leider scheint das Kockshusen dann keinen Spaß an Bratkartoffeln oder aber auch, an fleischlosen Gerichten zu haben. Leider wurden meine hohen Erwartungen an das Restaurant, dass sich selbst als frisch und saisonal bezeichnet, deutlichst enttäuscht. "Vor allem die saisonale und frische Küche liegt uns am Herzen." Vegetarische Gerichte sucht der Gast vergeblich. Lediglich ein paar Nachspeisen lassen den vegetarischen Gast nicht ganz ohne Nahrung stehen. Weder unter den Vorspeisen noch unter den Hauptgängen findet sich ein fleischloses Gericht. Ich verlange nicht mal eine Fülle an vegetarischen Gerichten, allerdings könnte man für die Fleischlosen unter uns wenigstens ein einziges Gericht zusprechen. Naja, vorausschauend habe ich die Kellner über meine fleischlose Ernährungsweise informiert. Ich freute mich auf den Abend und auf ein köstliches frisches und vor allem saisonales Essen. Erstaunt war ich dann über einen lieblos angerichteten Teller mit einer riesen Portion nicht einmal selbstgemachter Nudeln. Darunter waren ein paar Stücke grünen Spargels gemischt. Spargel? Ist das Mitte - Ende September saisonal? Ich hatte verschiedene Variationen an Kürbisgemüse erwartet, das wäre wenigstens saisonal gewesen. Die Nudeln wurden in Butter geschwenkt und mir mit etwas Parmesan (sicherlich mit tierischem Lab, aber wir wollen ja nicht all zu pingelig sein) gereicht. Leider war alles sehr salzig! Ansonsten, wie man sich sich vorstellen kann, relativ geschmacksneutral. Meine Mitesser sind allesamt Fleischesser, weshalb sie auf der Karte gut fündig geworden sind. Allerdings waren ihre Bratkartoffeln verbrannt und äußerst fettig! Das gereichte Wasser zum Wein, hatte Raumtemperatur und schmeckte dadurch äußerst "fischig". Die Kellner waren äußerst grummelig und nicht gerade freundlich. Normalerweise wird man gefragt, welchen Gargrad das Fleisch haben soll. Alles in allem eine herbe Enttäuschung. Die Webseite des Hauses schlägt große Töne, die das Haus nicht halten kann! Zusammenfassend: lieblos, unfreundlich, inkompetent, intolerant Schade, ich hatte mich sehr gefreut, mich auch "im Herzen der grünen Oase Essens von uns (Kockshusen) verwöhnen" zu lassen.

Bewertung von Cornelia Schleicher von Mittwoch, 19.06.2013 um 12:28 Uhr

Bewertung: 5 (5)

Immer wieder gerne -Preisleistung und freundliche Bedienung , freuen uns schon wieder auf den nächsten Besuch ( Hochzeit )

Adresse vom Restaurant Restaurant Kockshusen


Weitere Restaurants - Deutsch essen in Essen